Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Martin Eichtinger über die Arbeitswelt und die Angebote, die in NÖ gesetzt werden.

Meine Förderung
Eichtinger: "Aus- und Weiterbildung sind bestes Investment"

Bezirksblätter-Serie "Meine Förderung": Landesrat Martin Eichtinger über Chancen, Potenziale und 4.0 NÖ. Fachkräfte gesucht: Wie wichtig ist Aus- und Weiterbildung? LANDESRAT MARTIN EICHTINGER: Ausbildung ist für jede und jeden Einzelnen wichtig, denn es erhöht die Chancen auf einen guten Job, den man mit Freude ausübt und man senkt das Risiko arbeitslos zu werden. Aus- und Weiterbildung sind das beste Investment für die Zukunft, ob betriebliche Weiterbildung oder die persönliche berufliche...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Reiß Annalena, Ibrahim Shahd, Messerer Hannah, Steininger Lena, Janko Narisa, Sarac Amina, Eigelsreiter Manjana, Steinschaden Anna (Vertreterin der Landesschülervertretung NÖ)

Bildung
Schüler wählen ihre Vertretung an der HLM HLW

Acht Kandidatinnen stellten sich am 7. Oktober bei einem online Hearing über Teams, an dem die Schulgemeinschaft der HLMHLW teilnahm, der Wahl zur Schülervertretung. KREMS. Die Kandidatinnen präsentierten sich vor laufender Kamera und stellten ihr Ziele vor. Anna Steinschaden, als Vertreterin der Landesschülervertretung Niederösterreichs, erläuterte sehr konkret die Aufgaben der Schülervertretung. Sie wies auch auf die Wichtigkeit dieser Organisation hin. Im Anschluss fand die Wahl statt und...

  • Krems
  • Doris Necker
Berufsorientierung für eine gute Zukunft der Schüler der MS Rastenfeld.

Jugendliche entdecken ihr Potenzial – Wifi Gmünd

Die vierten Klassen der Mittelschule Rastenfeld besuchte im Rahmen der Berufsorientierung das Wifi Gmünd zur persönlichen „Potenzialanalyse“. RASTENFELD. Schüler verbrachten am 7. Oktober einen interessanten Tag im Wifi Gmünd. Im Rahmen dieser Veranstaltung unterzogen sich die Jugendlichen einer ersten Potenzialanalyse in den Bereichen „Interessen und Neigungen“, „technisches Verständnis“, „handwerkliches Geschick“, „Konzentration und Reaktion“ und „individuellen Begabungen“. Maßgeschneiderte...

  • Krems
  • Doris Necker
Polizei-Angelobungs- und –Ausmusterungsfeier in St. Pölten
2

Angelobungs- und –Ausmusterungsfeier
165 Polizisten für Niederösterreich

LH Mikl-Leitner: Beste Ausbildung, gewaltige Anforderungen und viele Gefahren NÖ. „Sicherheit ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse jedes einzelnen, dementsprechend großen Stellenwert hat das Thema, das ganz oben auf der politischen Agenda steht“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Donnerstag im Sport.Zentrum.Niederösterreich in St. Pölten, wo sie gemeinsam mit Innenminister Karl Nehammer an einer Angelobungs- und Ausmusterungsfeier für 107 Polizisten, die ihre...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bildungsdirektor Johann Heuras, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Univ. Prof. Erwin Rauscher
Video 3

Studie zeigt
7.000 Jugendliche an Pflegeberuf interessiert (mit Video)

Jugendstudie zeigt: 16 Prozent der NÖ Jugendlichen können sich eine Zukunft in einem Pflege- und Betreuungsberuf vorstellen; LR Teschl-Hofmeister: Mehr Information soll helfen, Interessierte besser zu erreichen und für den Sozialberuf zu gewinnen NÖ. Die Situation in der Pflege ist derzeit nicht so prickelnd: 670 Pflegekräfte werden aktuell und dringendst gesucht. Und die sollten besser heute als morgen ihre Arbeit aufnehmen. Der Blick in die Zukunft ist rosiger, das zeigt die aktuelle...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Wandl verabschiedet Direktor Trappl.
2

Bildung
Direktor Trappl von der Mittelschule Rastenfeld in Pension

Unter dem Motto „Wenn in die Bewegung des Alltags Ruhe einkehrt, dann muss gefeiert werden“, fand vergangenen Freitag die Abschiedsfeier des scheidenden Schulleiters Heinz Trappl statt. Eine mehr als 20-jährige Ära ging somit zu Ende. RASTENFELD. Als „den Erneuerer“ bezeichnete seine Nachfolgerin Irene Leopold-Höfinger den Direktor der VS und MS Rastenfeld, unter dessen Leitung zahlreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Mittelschule durchgeführt wurden. Den Worten schloss sich...

  • Krems
  • Doris Necker
Susanne Kraus-Winkler

Lehrlinge im NÖ Tourismus
Top-Weiterbildungschancen für Lehrlinge

Top-Weiterbildungschancen für Lehrlinge im NÖ Tourismus; Kraus-Winkler: Angebote der WIFI-Lehrlingsakademie im digitalen, sozial-persönlichen und wirtschaftlichen Bereich nutzen NÖ. Zusätzliche Qualifikationen zu ihrer Lehrausbildung können Niederösterreichs Lehrlinge mit den Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Lehrlingsakademie des WIFI NÖ erwerben. Susanne Kraus-Winkler, die Obfrau der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer NÖ, lädt nun sowohl die Lehrbetriebe wie auch die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
GF Herbert Greisberger (eNu), Julia Berthold (Stadt Krems), Ulrike Wernhart (eNu)

Krems
Mit entsprechendem Knowhow zum Energie-Profi

Laut NÖ Energieeffizienzgesetz braucht jede Gemeinde einen Energiebeauftragten. KREMS. Siebzehn neue Energiebeauftragte haben nun eine umfassende Ausbildung absolviert und sind für ihre neue Aufgabe bestens vorbereitet. Aus dem Bezirk Krems ist dies Julia Berthold vom Magistrat der Stadt Krems. 
In Niederösterreichs Gemeinden wird das österreichweit erste Energie-Effizienz-Gesetzes vorbildlich umgesetzt. Kernstück im Gesetz sind die Energiebeauftragten, die neben der Führung der...

  • Krems
  • Doris Necker
Landesrat Martin Eichtinger, "Tut gut!"-Geschäftsführerin Alexandra Pernsteiner-Kappl und Dekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin an der Donau-Universität Krems, Stefan Nehrer freuen sich über den Start des 2. Universitätslehrganges für "Regionale Gesundheitskoordination".

Land NÖ
"Tut gut!"-Leuchtturmprojekt geht in die nächste Runde

Landesrat Eichtinger: "Mit dem Universitätslehrgang für ,Regionale Gesundheitskoordination' stärken wir nachhaltig unser Netzwerk in den Gemeinden und damit die Gesundheit der niederösterreichischen Bevölkerung." NÖ. Im Frühjahr 2018 startete der österreichweit einzigartige Pilotlehrgang an der Donau-Universität Krems und schloss knapp zwei Jahre später mit 13 Absolventinnen und Absolventen erfolgreich ab. Nun geht er in den Regelbetrieb über. Insgesamt elf Studierende begannen vor kurzem mit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 Bildungs- und Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Stipendiatin Melanie Gittenberger und Gunnar Prokop
2

Masterstudium in Psychologie
Liese-Prokop-Stipendium an Niederösterreicherin überreicht

LR Teschl-Hofmeister gratuliert Stipendiatin Melanie Gittenberger NÖ. Bildungs- und Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister übergab in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in St. Pölten gemeinsam mit der Österreichischen JungArbeiterBewegung (ÖJAB) das Liese-Prokop-Stipendium an Stipendiatin Melanie Gittenberger. Melanie Gittenberger absolviert aktuell ihr Masterstudium in Psychologie im vierten Semester. „Es freut mich sehr, dass wir Frau Melanie Gittenberger mit dem...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Josef Hesoun Ausbildungszentrum des BFI Niederösterreich hat den ersten Luftfahrtschweißer in Österreich ausgebildet.

BFI NÖ
Erster Luftfahrtschweißer Abschluss in Österreich

Ifeanyi Anaka darf sich mit einem Alleinstellungsmerkmal auszeichnen. Er ist der erste Luftfahrtschweißer, der seine Ausbildung in Österreich abgeschlossen hat. Bis dato war diese Ausbildung bzw. Zertifizierung nur über Umwege in Deutschland möglich. Erste Prüfungen nach ISO 24394 wurden beim BFI Niederösterreich erfolgreich zusammen mit SystemCert abgelegt. Diese Norm deckt den höchsten Standard im Bereich Schweißen ab. NÖ / WIENER NEUSTADT. Die Erfolgsgeschichte von Ifeanyi Anaka begann 2013,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit Mentorinnen und Mentees beim Auftakt des vierten Durchganges des „Politik Mentoring“-Programmes des Landes Niederösterreich

Land NÖ
Auftakt des „Politik Mentoring“-Programms für Frauen

Vor kurzem fand der Auftakt zum Start des vierten Durchganges des „Politik Mentoring“-Programmes des Landes Niederösterreich in St. Pölten statt. NÖ. Im Rahmen der Initiative werden heuer 15 junge Frauen, die eine politische Funktion anstreben oder noch jung in ihrer Funktion tätig sind, für rund ein Jahr von erfahrenen Mentorinnen aus Politik und Wirtschaft begleitet. „Immer mehr Frauen gehen den Weg in die Politik, diesen erfreulichen Trend möchten wir fortsetzen. Mit dem ‚Politik...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Lidl Österreich nimmt 2022 wieder über 120 Lehrlinge auf. Bewerbungen sind auf karriere.lidl.at/lehre ab sofort möglich.

Lehre 2021 NÖ
99 Lehrlinge starten bei Lidl durch

Anfang September starteten 99 Lehrlinge in das „Abenteuer Lehre“ bei Lidl Österreich. Die jungen Führungskräfte von morgen lernten an den verschiedenen Standorten ihre Ausbildungsleiter:innen kennen und bekamen einen Überblick über die spannende Ausbildung und ihre Karrieremöglichkeiten beim Diskonter. Auch für den Ausbildungsstart 2022 sucht Lidl Österreich ab sofort wieder Lehrlinge – vom Einzelhandel bis hin zum Finanz- und Rechnungswesen. Insgesamt werden über 120 Stellen vergeben. NÖ....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ist überzeugt: „Das Programm von ‚Science goes School‘ ermöglicht Niederösterreichs Schülerinnen und Schülern jedes Mal aufs Neue spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft.“
3

Wissenschaft im Unterricht
„Science goes School“ startet ins Wintersemester

LH Mikl-Leitner: Hochwertiger Beitrag zur Wissenschaftsvermittlung in den Schulen NÖ. Wissenschaft im Unterricht hat in den niederösterreichischen Schulen längst einen fixen Platz gefunden. Die Vermittlungsmaßnahme „Science goes School“ bringt seit vielen Jahren erfolgreich Wissenschaft und Forschung in verständlicher Weise in die Klassenzimmer. Mit dem Beginn des Wintersemesters 2021/22 starten wieder viele spannende Workshops, um Niederösterreichs Schülerinnen und Schüler forschungsrelevante...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Martin Eichtinger, Sven Hergovich und Wolfgang Ecker
Video

Lehre 2021 NÖ
"Investition in die Zukunft" (mit Video)

NÖ. Von A wie Automechaniker bis Z wie Zahntechnik: Die Lehre ist nach wie vor eine gute Ausbildung. Und Lehrlinge werden gesucht. Etwa in der Gastro und im Tourismus. Doch – wie wichtig ist Lehre für das Land NÖ, das AMS und die Wirtschaftskammer? Die Bezirksblätter haben nachgefragt. Schwerpunktausgabe Lehre 2021: Hier geht's zum Channel meinbezirk.at/lehre-nö

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Günther Winkler über die Flexibilität und Abwechslung in der Gastronomie.

Lehre 2021 NÖ
Gastro: "Es ist kein Tag gleich"

Lehre in der Gastronomie: Tiefpunkt überschritten, die Zahlen steigen an, Personal wird dennoch gesucht. NÖ. Ausbildungsexperte und Obmann-Stv. der Fachgruppe Gastronomie Franz Winkler über die Flexibilität, Quereinsteiger und Jimmy on tour. Gibt's genügend Lehrlinge und Personal in der Gastronomie? FRANZ WINKLER: Die Zahlen steigen leicht, den Tiefpunkt, den wir in den letzten zwei Jahren hatten, haben wir überschritten – wir freuen uns über Zuwächse. Welche Voraussetzungen muss man für einen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Bildung
Maturaprüfungen in der HLM HLW

Gratulation an die 16 Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgänge, die bereits jetzt die vorgezogenen Teilprüfungen mit Bravour bestanden haben. Dass im Sommer die mündlichen Prüfungen wie gewohnt fortgesetzt werden können, ist allen zu wünschen.

  • Krems
  • Doris Necker

Erste Ausbildungsbörse der ASO Krems

Die Allgemeine Sonderschule Krems veranstaltet am 21.10. 2021 erstmals eine „Ausbildungsbörse“ für Jugendliche mit einer Lern- und/oder Verhaltensbehinderung und/oder einem erhöhten Förderbedarf. KREMS. Im Schulzentrums Krems bieten Firmen, geschützte Werkstätten, Aus-, Weiterbildungs- und Beratungsinstitutionen Jugendlichen mit SPF unterschiedlichste Wege für die Eingliederung in ihr künftiges Berufsleben an. Es soll die Chance geboten werden, beidseitige Vorurteile abzubauen und berufliche...

  • Krems
  • Doris Necker
Landesrat Martin Eichtinger über die Maßnahmen, die Jugendliche am Arbeitsmarkt haben.

Land NÖ
Überbetriebliche Lehrausbildung für Jugendliche wird fortgesetzt

Landesrat Martin Eichtinger: Eine abgeschlossene Lehrausbildung ist ein gutes Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben NÖ. Unsere Gesellschaft steht vor immer größer werdenden Herausforderungen. Umso wichtiger ist ein guter und sicherer Arbeitsplatz. Aus- und Weiterbildung sind zentrale Themen sowohl für erwachsene Personen als auch für alle Jugendlichen, denn sie stellen die Weichen für eine gute berufliche Zukunft. Bildung ist ein wichtiger Bestandteil, um im Arbeitsleben erfolgreich zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Erwin Kirschenhofer, Julius Kiennast, Ramona Wintersberger, Angela Fraßl, Alexander Kiennast
Aktion

Mit dem AMS Krems erfolgreichen Neustart schaffen

„Der positive Trend am Arbeitsmarkt setzt sich weiter fort, nun gilt es diesen Aufwärtstrend gemeinsam weiterhin zu nutzen,“ erklärt der Geschäftsstellenleiter des AMS Krems Erwin Kirschenhofer mit Blick auf die aktuellen Zahlen. KREMS. Konkret sind im Bezirk Krems um 21,6% weniger Personen auf Jobsuche als noch vor einem Jahr. Im August konnte die Anzahl der beim AMS Krems arbeitslos gemeldeten Personen sogar um 5,4% unter das Vorkrisenniveau von 2019 gesenkt werden. Laut AMS-Krems-Leiter...

  • Krems
  • Doris Necker

HLM HLW
Kremser Lehrkräfte starten mit Wanderung durch

Die Lehrkräfte der HLMHLW Krems trafen sich bereits vor dem Schulbeginn zu einer Wanderung durch die schönen Kellergassen und Weingärten rund um Furth. FURTH/GÖTTWEIG. Bei herrlichem Sonnenschein konnte das Lehrerteam sowohl die Gesundheit als auch die Gemeinschaft stärken, um mit frischem Schwung ins neue Schuljahr starten zu können. Ein Besuch beim Heurigen Dürauer in Furth-Aigen rundete den gelungenen Ausflug zum Schulstart ab.

  • Krems
  • Doris Necker
 Helmut Schwarzl, Obmann der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ

NÖ Industrie
"Lehrlinge dringend gesucht"

Spartenobmann Schwarzl: PTS-Absolventen und HTL-Abbrecher in Betrieben besonders gefragt – Kritik an erleichtertem Aufsteigen mit „Nicht genügend“ NÖ. Niederösterreichs Industriebetriebe haben immer größere Probleme, die von ihnen angebotenen Lehrstellen tatsächlich zu besetzen. In einer Umfrage der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) bezeichnet es mehr als die Hälfte (51%) der Industriebetriebe als schwierig, die offenen Lehrstellen zu besetzen. Nur 27% orten keine Probleme....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Starteten ihre Lehre im September 2021: Helene Aichinger (Hotel und Gastgewerbeassistentin) , Lukas Kugler (Koch) und Amelie Langer (Hotel und Gastgewerbeassistentin)
2

Karriere mit Lehre: Hotel- und Gastgewerbeassistent

Das Hotel Schachner in Maria Taferl ist ein Vorzeigebetrieb in punkto Ausbildung. MARIA TAFERL. Neben dem Gastromoie-Fachmann/Frau mit vier Jahre Lehrzeit, können Mädchen und Burschen im Hotel Schachner auch die Ausbildung zum Hotelkaufmann, Restaurantfachmann, Koch oder zum Hotel- und Gastgewerbeassistent. Alle Lehrberufe laufen über eine dreijährige Lehrzeit. Interessante Ausbildung Die Lehre des Hotel- und Gastgewerbeassistent (kurz HGA) ist spannend, weil sie so vielseitig ist. Sie umfasst...

  • Krems
  • Doris Necker
Starkes Team, gemeinsames Ziel: WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (l.) und AKNÖ-Präsident Markus Wieser (r.) mit den LABAB-Vorsitzenden Stefan Gratzl und Robert Hörmann (Mitte, v.l.).

Wirtschaft in NÖ
Duale Ausbildung ist die Zukunft

Die Qualität der Lehre im Fokus: NÖ Landesberufsausbildungsbeirat tagte zum 500. Mal und beging Jubiläum mit kleinem Festakt NÖ. Die duale Ausbildung ist das Modell der Vergangenheit und jenes der Zukunft. Die Weichen für die Lehre in NÖ werden maßgeblich auch im Landesberufsausbildungsbeirat (LABAB) gestellt. Ende August kam er zum 500. Mal zusammen. „Die Sozialpartnerschaft in Niederösterreich funktioniert. Sie ist stabiler Faktor und konstruktiver Problemlöser – nicht nur in der Krise“,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Oktober 2021 um 08:30
  • Schulzentrum Krems
  • Krems an der Donau

Erste Ausbildungsbörse der ASO Krems

Die Allgemeine Sonderschule Krems veranstaltet am 21. Oktober 2021 erstmals eine „Ausbildungsbörse“ für Jugendliche mit einer Lern- und/oder Verhaltensbehinderung und/oder einem erhöhten Förderbedarf. KREMS. Im Schulzentrums Krems bieten Firmen, geschützte Werkstätten, Aus-, Weiterbildungs- und Beratungsinstitutionen Jugendlichen mit SPF unterschiedlichste Wege für die Eingliederung in ihr künftiges Berufsleben an. Kontakte zu Firmen Es soll die Chance geboten werden, beidseitige Vorurteile...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.