Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Fünf SchülerInnen der HLW Krieglach absolvierten die Ausbildung zum Jungsomelier.
2

Ausbildung
Neue Jungsommeliere an der HLW Krieglach

An der HLW Krieglach fanden unlängst die Zertifikatsprüfungen zur Jungsommelière bzw. zum Jungsommelier statt. Fünf SchülerInnen stellten sich dieser Prüfung und konnten dabei hervorragende Ergebnisse erzielen.  Darauf lässt sich aufbauenDie Ausbildung umfasst einerseits umfangreiches Wissen über Wein und diverse andere Getränke sowie die Grundlagen der Degustationstechnik. Ein Schwerpunkt stellt auch die Harmonie von Speisen und Getränken dar.  Die Zusatzqualifikation schließt mit einer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
3

Naturpark
Bergrettungsausbildung im Mürzer Oberland

Vergangenes Wochenende absolvierten 86 junge Bergretterinnen und Bergretter unter Wahrung aller medizinischen Vorgaben und verteilt in mehrere Kleingruppen im gesamten Bundesland ihren erste Kurs im Rahmen der Grundausbildung der Steirischen Bergrettung. Auch im Naturpark Mürzer Oberland, im Hochschwabgebiet und rund um Eisenerz sowie in der Breitenau wurde der Kurs durchgeführt. Diese Ausbildung wird coronabedingt erstmals in dieser Form durchgeführt.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bei der Arbeit in der Restaurierungswerkstatt in Langenwang: Sebastian und Thomas Fankl.
2

Schwerpunkt Lehre
Vergolder und Staffierer: Der Lehrberuf als Kulturerbe

Bei Thomas und Sebastian Fankl in Langenwang werden noch Vergolder und Staffierer ausgebildet. 2017 ernannte die UNESCO das traditionelle Handwerk Vergolder und Staffierer zum erhaltenswerten immateriellen Kulturerbe Österreichs. Eine der wenigen dieser Werkstätten in der Steiermark findet sich in Langenwang. Seit 30 Jahren ist Bildhauer, Vergoldermeister und Restaurator Thomas Fankl selbstständig tätig und bildet Lehrlinge aus. Mit Sohn Sebastian Fankl ist eine Zukunft des Betriebes...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Philipp Könighofer (li.) pocht auf eine Ausweitung des Bildungsangebots im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag.

FPÖ fordert Anti-Abwanderungs-Gipfel für Bruck-Mürzzuschlag

Aufbauend auf die unlängst eingereichte Petition an den Landtag Steiermark zur Ansiedelung eines Fachhochschulstandortes im Raum Mürzzuschlag fordert der Langenwanger FPÖ-Politiker Philipp Könighofer nun einen Anti-Abwanderungs-Gipfel.   „Die Abwanderung aus unserer Region ist eine der größten Herausforderungen der Zukunft. Die Folgen sind Vereinsamung älterer Menschen, Arbeitskräftemangel und Schwächung der Kommunen“, so Könighofer.  Unzureichende Ausbildungsmöglichkeiten im BezirkAls...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Spengler leisten unverzichtbare Arbeit beim Hausbau.
1

Sonderthema: Aus- und Weiterbildung
Vielseitig & fordernd

Spengler, ein Beruf von unverzichtbarer Vielseitigkeit in Geschicklichkeit und Kreativität. Was wäre ein Haus ohne die wichtigen Arbeiten des Spenglers? Vieles würde fehlen: Entwässerungssysteme wie etwa Dachrinnen und Ablaufrohre, Einfassungen an den Dächern und Fassaden. Dem Beruf geht eine dreijährige Lehre voraus, in der dual das Fachwissen sowie das praktische Handwerk vermittelt wird. Für eine eventuelle spätere Selbständigkeit kann die Ausbildung jederzeit mit der Meisterprüfung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Mit ihrer Lehrlingsakademie gehört Herbitschek auch zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben.

Sanierungsverfahren
So steht die Lage bei der Herbitschek GmbH

Wie bereits vor drei Wochen berichtet, wurde mit Edikt des Landesgerichtes für ZRS Graz ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung über das Vermögen des Familienunternehmens Herbitschek Gesellschaft m.b.H. eröffnet.  Im Vordergrund des Verfahrens steht derzeit die Stabilisierung des Unternehmens und die Abwicklung der laufenden Aufträge.Zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung waren 240 Bauvorhaben anhängig und der offene Auftragsstand per 18. November belief sich auf 25 Millionen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Sechs Lehrkräfte des Herta Reich Gymnasiums in Mürzzuschlag haben sich zu Rettungsschwimmern ausbilden lassen.
1

Herta Reich Gymnasium
Mürzzuschlager Lehrer wurden zu "Lifeguards"

Am Herta Reich Gymnasium arbeiten nun auch sechs Rettungsschwimmer. Laut Jugendrotkreuz untermauert die Statistik den Bedarf an ausgebildeten Rettungsschwimmern dramatisch: Schwimmunfälle fordern jedes Jahr 100 Tote durch Ertrinken und hunderte Badeunfälle enden so, dass die Opfer in ein Krankenhaus müssen. Wissen, was zu tun istSehr erfreulich ist daher die Tatsache, dass sich in diesem Schuljahr sechs Lehrkräfte des Herta Reich BG/BRG Mürzzuschlag im Rahmen eines 16-stündigen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
Mögliche Veränderungen durch einen Schulwechsel sollten im Vorfeld immer gut überlegt sein.
2

Aus- und Weiterbildung: Die Weichen früh stellen

Während ihrer Schullaufbahn stehen viele Schüler vor der schwierigen Wahl der passenden Schule. Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei jedem weiteren Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen und auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. Nach der Volksschule stehen entweder eine der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Natalie Blütl
Die Landesberufsschule Mitterdorf in St. Barbara besuchen jährlich 1.000 Lehrlinge aus ganz Österreich. Sechs Berufe werden hier gelehrt.
2

Lehre 2018
Landesberufsschule Mitterdorf für 1.000 Lehrlinge

St. Barbara: An der Landesberufsschule in Mitterdorf werden sechs Berufe gelehrt. 2019 soll die Schule saniert werden. 1.000 Lehrlinge im Jahr absolvieren einen Teil ihrer Ausbildung an der Landesberufsschule in St. Barbara-Mitterdorf. 2015 wurde das Lehrlingshaus saniert, 2019 soll die Schule selbst renoviert werden. Gelehrt werden an der Landesberufsschule Mitterdorf von 34 Lehrern die sechs Lehrberufe Betriebslogistikkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Speditionskaufmann/-frau,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Das Hospizteam Mürztal zählt 27 ehrenamtliche Mitarbeiter, die sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Menschen in Trauer begleiten.

Grundausbildung des Hospizteams Mürztal in Krieglach

Am 12. Juni startet in Krieglach die Grundausbildung des Hospizteams Mürztal. Das Hospizteam Mürztal mit 27 ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Menschen in Trauer. Das Hospizteam Mürztal mit 27 ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Menschen in Trauer. Weitere Mitarbeiter werden gesucht und daher startet am 12. Juni im Pflegeheim des Sozialhilfeverbandes in Krieglach wieder ein Ausbildungskurs. Ausbildung des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Geschafft: Glückliche Gesichter nach dem ersten Prüfungsessen bei den Schülern und den Lehrern.
1 17

Prüfungsessen in der HLW Krieglach: Service und Küche geprüft

Gast beim Prüfungsessen der HLW Krieglach. Die Schüler kredenzen ein viergängiges Menü. Krieglach: "Kein Genuss ist vorübergehend. Der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend." Mit diesem Zitat von Johann W. von Goethe auf der Aufschlagseite der Speisekarte starteten die Schüler des vierten Jahrganges der HLW Krieglach und der dreijährigen Fachschule in die Prüfungswoche. Das Prüfungsessen ist für den vierten Jahrgang Teil der Reife- und Diplomprüfung, für die Fachschule die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Zwei Mal im Jahr werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Rettungssanitäter-Ausbildungen für Freiwillige angeboten.
1

Rettungssanitäter-Ausbildung für Freiwillige startet in Mürzzuschlag und Bruck

Im Sommer startet der zweite Rettungssanitäter-Lehrgang für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag für dieses Jahr – erstmals mit zwei Startmöglichkeiten. Mürzzuschlag/Bruck an der Mur: Zwei Mal im Jahr werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Rettungssanitäter-Ausbildungen für Freiwillige angeboten. Im Sommer startet der zweite Rettungssanitäter-Lehrgang für dieses Jahr – erstmals mit zwei Startmöglichkeiten. Wie bereits bei den letzten Kursen werden sich die Kurstage auf die Wochenenden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Neun Ausbildner haben 44 Teilnehmer aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag in zwei Tagen die Grundkenntnisse des Digitalfunk- und Alarmwesens nähergebracht.
1 3

44 Teilnehmer beim Digital-Funkgrundkurs des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag

Die Grundkenntnisse des Digitalfunk- und Alarmwesens erlernten 44 Feuerwehrler aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag. Neun Ausbildner haben 44 Teilnehmer aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag in zwei Tagen die Grundkenntnisse des Digitalfunk- und Alarmwesens nähergebracht. Lehrinhalte waren: Sprechfunkordnung, Geräte- und Kartenkunde, Funkgespräche. Praktische und theoretische Erfolgskontrolle haben alle Teilnehmer mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Dank für...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Ein Team: Markus, Hündin Design und Franziska Gruber bei der Therapie im Pensionisten- und Pflegeheim Kindberg.
1 2

Tiere als Therapie: "Der Hund ist der Motivator"

Seit 16 Jahren besucht Franziska Gruber aus Mürzzuschlag mit ihren Therapiebegleithunden den schwer kranken Markus. Markus aus Thörl hat in seinem Leben schon viele Krankenhausaufenthalte und Therapien hinter sich gebracht. Er leidet seit seiner Geburt an Spastischer Tetraplegie und Epilepsie. Um ihm seinen Alltag ein wenig zu erleichtern, hat er einmal in der Woche eine ganz besondere Therapie – eine Therapie mit Golden Retriever Hündin Design. Therapiebegleithunde Seit 16 Jahren besucht die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die frischgebackenen "First Responder" vom Roten Kreuz Bruck-Mürzzuschlag mit Organisatoren, Kursleitern und Neubergs Bgm. Peter Tautscher.
1 5

First Responder: Zwölf neue Ersthelfer für das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag

An zwei Wochenenden wurde eine First Responder-Ausbildung von insgesamt 35 Stunden abgehalten. Dadurch konnten zwölf neue Ersthelfer für das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag gewonnen werden. Neuberg/Mürz: Das Rote Kreuz setzt schon seit Jahren auf sogenannte "First Responder". Das sind Ersthelfer, ausgestattet mit einem speziellen Einsatzrucksack, die per SMS oder Anruf alarmiert werden und im Notfall in ihrem Wohn- oder Arbeitsfeld die Wartezeit auf weitere Einsatzmittel überbrücken. An zwei...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Absolventen der Tourismusschulen Semmering, Kathrin Schermann und Stefan Notwatschka, von der Linsberg-Asia-Therme mit interessierten Schülerinnen.

Karriere-Tag in den Tourismusschulen Semmering

Die Schüler der Tourismusschulen Semmering konnten sich bei mehr als 30 Ausstellern beim Karriere-Tag über Jobmöglichkeiten informieren. Semmering: Von Hotels über Restaurants, Fluglinien, Reisebüros und Incoming-Agenturen bis zu speziellen Arbeitgebern, wie Internetplattformen, reichte die Palette der Angebote beim Career-Opportunity-Day der Tourismusschulen Semmering. Die Schüler konnten sich bei mehr als 30 Ausstellern über Jobmöglichkeiten informieren. Auch Absolventen der Tourismusschulen,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
In Industriebetrieben werden viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Talenten und Ausbildungen gesucht.
2

Eine Ausbildung mit Zukunft

Die steirische Industrie beschäftigt 110.500 Menschen, das ist mehr als jeder 5. Arbeitsplatz. Die demographische Entwicklung und der Trend zur höheren Bildung lassen Fachkräfte auch künftig knapp sein. Eine Möglichkeit mit Zukunft ist eine Berufsausbildung in der Industrie. In der Steiermark werden 2.650 Lehrlinge in diesem Bereich ausgebildet. 2017 erhielten 800 neue Lehrlinge die Möglichkeit, einen von 100 verschiedenen Lehrberufen zu erlernen. Die wichtigsten Industriezweige der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Anzeige
Auch Spaß darf sein bei der Ausbildung zu Malerin und Maler oder Beschichtungstechnikerin und -techniker.
3

Weltmeisterlicher Ausbildungsbetrieb

Die Malerei Gruber in Kindberg wurde als Ausbildungsbetrieb schon mehrmals ausgezeichnet. Handwerk hat goldenen Boden im Maler- und Ausbildungsbetrieb Gruber GmbH in Kindberg. Sohn Sebastian ist Weltmeister, Tochter Sophie erfolgreiche Dritte beim Bundeslehrlingswettbewerb der Maler. Die besten Voraussetzungen, um eine Ausbildung in der Malerei Gruber zu starten. Im Familienbetrieb wird man zum/zur MalerIn und BeschichtungstechnikerIn mit Schwerpunkt Funktionsbeschichtung ausgebildet....

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
56

3. ece-Bildungstag

Am 10. November 2017 fand bereits zum 3. Mal der ece-Bildungstag statt. Das ece-Einkaufs-Centrum versteht sich als lebendiger Marktplatz, an dem neben Waren vor allem auch soziale Werte und menschliche Erfahrungen ausgetauscht werden. Dieser überregionale Bildungstag bot in diesem Zusammenhang die optimale Drehscheibe und informierte ganztags über unterschiedlichste Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Eröffnet wurde der Bildungstag von ece-Chef Heribert Krammer und viele sind seiner...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Silke Blengl
Am Hundeübungsplatz: Margrit Schweninger, Karin Hüppe, Roland Meinx und Regina Sauer mit ihren Hunden.
5

Eine "Therapie", die sofort wirkt

In Kindberg werden im Verein "Rotties & Friends" Therapiehundeführer ausgebildet. Seit diesem Jahr wird im Kindberger Verein "Rotties & Friends" die Ausbildung zum Therapiehundeführer angeboten. Die beiden Vereinsmitglieder Margrit Schweninger und Regina Sauer haben mit ihren Hunden diese Ausbildung bereits abschlossen und wollen sich nun ehrenamtlich in sozialen Einrichtungen engagieren - unsere Juwelen des Alltags. Einsatzmöglichkeiten für Therapiehunde gibt es viele. Sei es in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Von nun an stehen Sport und Management am Lehrplan.
1

Neue Möglichkeit an Tourismusschulen

Die Tourismusschulen Semmering starten ab dem heurigen Schuljahr mit einem neuen Ausbildungszweig. Neben "Eventmanagement und Sales" und der "bilingualen Tourismusklasse" ist nun "Sport und Management" der dritte mögliche Schwerpunkt in der Ausbildung. "Es geht nicht darum, Spitzensportler/innen zu fördern, sondern Schülerinnen und Schülern, die gerne Sport betreiben, dies in Kombination mit der Tourismusausbildung zu ermöglichen", erklärt Direktor Jürgen Kürner. Die 28 Schüler, die den Zweig...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Zur bestmöglichen Präsentation beim Vorstellungsgespräch gilt es, sich darauf gut vorzubereiten.

Besten Tipps und Ratschläge für das Vorstellungsgespräch als Lehrling

Fit für jede Bewerbung Nach der Einführung der Lehre mit Matura, hat die Lehre als Ausbildung bei jungen Menschen wieder an Bedeutung gewonnen. Nach Zusendung der Bewerbungsunterlagen, die einen Lebenslauf, ein Impulsschreiben und Zeugnisse in Kopie enthalten sollten, wird der Bewerber meist zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Da der erste Eindruck zählt, gilt es, einige entscheidende Punkte zu beachten. Die Kleidung sollte dem jeweiligen Job entsprechen. Als Bankkaufmann ist auf alle...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steiermark WOCHE
Die Teilnehmer der Therapiebegleithunde-Prüfung und -Überprüfung in Mürzzuschlag mit Prüferinnen und Heimleiter Peter Krebs (re.).
2 3

Unterstützung auf vier Pfoten

Über den Einsatz von Therapiebegleithunden und Assistenzhunden. Die WOCHE war bei einer Prüfung mit dabei. Hunde spüren, wie es Menschen geht. Therapiebegleithunde und Assistenzhunde leisten im sozialen Bereich, gemeinsam mit ihren Haltern, Großartiges: egal ob ein Therapiebegleithund in Kindergärten, Schulen, Jugendinstitutionen sowie im Bereich Geriatrie in Altersheimen und bei Menschen mit besonderen Bedürfnissen, ein Blindenführhund oder ein Assistenzhund als Signal- oder Servicehund....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Angestelltenverhältnisse sind bei Yogalehrern eher die Ausnahme – meist üben sie ihre Tätigkeit selbstständig aus.
2

Wachstumsbranche Gesundheit ist ein Jobmotor

Wachsendes Gesundheitsbewusstsein sowie der Fitness- und Wellnessboom sorgen dafür, dass neue Berufsbilder entstehen und klassische Gesundheitsberufe einen Aufschwung erleben. Da nicht alle Ausbildungen gesetzlich geregelt sind, gibt es eine Vielzahl privater Institute mit unterschiedlichen Preisen. ÖSTERREICH. Der Anteil älterer Menschen wächst in den Industrieländern rasant und mit ihm der Bedarf an Gesundheitsdienstleistungen. Derzeit sind laut AMS in ganz Österreich über 180 Stellen für...

  • Linda Osusky
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.