Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
Nach fünf Jahren Ausbildung nicht nur die Matura, sondern auch einen Berufsabschluss

Caritas Kärnten
Im Herbst startet Caritas fünfjährige Ausbildung mit Matura

Die Caritas startet im Herbst eine Ausbildung. Diese soll fünf Jahre dauern und bietet neben dem Abschluss mit Matura gleichzeitig eine Ausbildung zur Pflegefachassistenz bzw. Diplomsozialbetreuung Behindertenarbeit. Eine Infoveranstaltung findet am 5. März 2020 statt. Interessierte können sich bereits voranmelden. KÄRNTEN. Die Ausbildung, welche ab Herbst startet, richtet sich an Schüler, welche das achte Schuljahr abgeschlossen haben und einen Beruf im Sozial- und Gesundheitsbereich...

  • 20.02.20
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Transgourmet als Arbeitgeber
Lehrlinge mit „gutem Geschmack“ gesucht

Der Lebensmittel-Großhändler Transgourmet ist der optimale Partner für Gastronomie und Hotellerie – und zwar vom Würstelstand bis zur Haubenküche, vom privaten Zimmervermieter bis zu Hotelketten. Dass das Unternehmen ein guter Arbeitgeber ist, beweisen die Auszeichnungen: So wurde der heimische Marktführer vom Wirtschaftsmagazin „trend“ bereits mehrmals zu den besten Arbeitgebern des Landes gewählt und zählt seit 16. Jänner 2020 zu den Leitbetrieben Österreichs. Noch aussagekräftiger ist...

  • 10.02.20
  •  1
Lokales
Im Kulturheim in Bad St. Leonhard konnten einige produktive Lösungsvorschläge erarbeitet werden.
30 Bilder

Frauenpower 4.0
Wo zwickt der Schuh?

Landesrätin Sara Schaar und Frauen- und Gleichbehandlungsbeauftragte Martina Gabriel luden zum Workshop "Frauenpower 4.0 – Frau in der Region" in das Kulturheim in Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung initiiert mit Unterstützung der "Gesunden Gemeinden", dem Kärntner Gemeindebund und dem Regionalmanagement Kärnten die Initiative „Frauenpower 4.0“. Die Tour durch die Bezirke machte gestern in Bad St. Leonhard Halt. Regionale Probleme finden Im...

  • 24.01.20
Lokales
5 Bilder

Neu! Ausbildung zum Heimhelfer/Innen
LFS Buchhof Heimhelfer/Innen Ausbildung – wieder einen Schritt voraus!

Die Heimhelfer/Innen Ausbildung an der LFS Buchhof wird ab September 2020 erstmalig angeboten. Im Ausbildungsschwerpunkt „Soziales“ ist diese zusätzliche Berufsausbildung in den Unterricht integriert und bietet eine echte Jobgarantie. Es werden für unsere Schüler/Innen neue Berufs- und Einkommensperspektiven vor Ort geschaffen. Gemeinsam mit dem Hilfswerk Kärnten forcieren wir den gestiegenen Betreuungsbedarf im ländlichen Raum. Wertvoll und einzigartig ist die Tatsache, dass die Jugendlichen...

  • 19.01.20
Lokales
Die beiden zukünftigen Geschäftsführer der Technischen Akademie in St. Andrä Claus Marx und Manfred Vallant

St. Andrä
Lehrlingsakademie im Lavanttal

In der Technischen Akademie werden Lehrlinge mit dem nötigen Fachwissen ausgestattet. ST. ANDRÄ. Die Technische Akademie ist einerseits eine zwischenbetriebliche Lösung für Firmen und andererseits ein Ausbildungsbetrieb für das Arbeitsmarktservice (AMS). Mit 1. Oktober nehmen die zwei neuen Geschäftsführer, Manfred Vallant und Claus Marx, das Zepter in die Hand. Die Ausbildungsschwerpunkte in der Ausbildungsstätte befinden sich in den Bereichen Metall, Elektro, Mechatronik und...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2 Bilder

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich...

  • 24.09.19
Lokales
Ein breites Spektrum an Kursangeboten erwartet Interessierte im Semester 2019/20

Wolfsberg
Bildung ist angesagt

Die Kärntner Volkshochschulen in Wolfsberg bieten für das neue Semester wieder 238 Kurse an. WOLFSBERG. Die Kärntner Volkshochschulen (VHS) bieten wieder viele interessante Kurse im Lavanttal an. Im vergangenen Semester gab es in ganz Kärnten über 24.000 Teilnehmer in den verschiedensten Kursen. Viele Stammkunden Über 40 Prozent der Kursteilnehmer haben bereits einen oder mehrere Kurse an der VHS absolviert. "Neben den Stammkunden haben wir uns im letzten Semester auch über sehr viele...

  • 27.08.19
Sport
Emilio Pirker pfeift seit rund einem Jahr Nachwuchsspiele

St. Margarethen
Jüngster Hilf-Schiedsrichter in Kärnten

Seit er 12 Jahre alt ist, pfeift Emilio Pirker aus St. Margarethen Nachwuchsspiele verschiedener Altersklassen. ST. MARGARETHEN. Der St. Margarethener Emilio Pirker ist mit 13 Jahren der jüngste Hilfsschiedsrichter beim Kärntner Fußballverband (KFV). 2018 absolvierte er den Schiedsrichterkurs in Griffen und ist seitdem offizieller Hilfsschiedsrichter beim KFV. Der 13-Jährige, der selbst aktiv beim WAC spielt, kam durch die Trainer seines jüngeren Bruders Sandro zur Schiedsrichtertätigkeit....

  • 14.08.19
  •  1
Wirtschaft
Im PMS Technikum stehen Räumlichkeiten für die FH-Studierenden bereit

Bildung
Neuer Studiengang der Fachhochschule im Lavanttal

Ausbildungsstandort der FH Kärnten im Lavanttal, in St. Stefan. Interessierte aus dem Lavanttal können im PMS Technikum Lehrveranstaltungen zu "Systems Engineering" besuchen.  LAVANTTAL. Im PMS Technikum werden ab dem Wintersemester 2019/20 Lernräumlichkeiten für Studierende bereitgestellt. Im Lavanttal wird nämlich ein berufsbegleitendes Studium angeboten – der Bachelor-Studiengang "Systems Engineering extended" der Fachhochschule (FH) Kärnten. Die PMS-Geschäftsführer Alfred Krobath und...

  • 31.07.19
Lokales
Jetzt zur Grundausbildung für die Caritas TelefonSeelsorge anmelden

Caritas Kärnten
Ausbildung für ehrenamtliche Telefonseelsorge

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann das bei der TelefonSeelsorge der Caritas Kärnten tun. KÄRNTEN. Die Caritas Kärnten ist auf der suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern für die TelefonSeelsorge. Der nächste Ausbildungskurs beginnt nach den Semesterferien am 19. Februar 2019. Details zum Kurs Der Kurs ist kostenfrei und berufsbegleitend. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Grundausbildung dauert etwa ein halbes Jahr. In dieser Zeit treffen sich die Teilnehmer...

  • 24.01.19
Lokales
Der neue Lehrgang zum Hospizbegleiter beginnt im Februar

Rotes Kreuz
Ausbildung zum Hospizbegleiter 2019

"Aus Liebe zum Menschen" ist einer der Leitgedanken des Roten Kreuzes und der soll auch beim allerletzten Lebensabschnitt spürbar sein. KÄRNTEN. Seit 2009 bildest das Rote Kreuz Menschen zu Hospizbegleitern aus. Sie stehen schwer kranken, sterbenden Menschen und deren Angehörigen bis zum Schluss bei. Anmeldungen zum Lehrgang im Februar 2019 sind noch diese Woche möglich! Hospizbegleitung Hospizbegleiter stehen Menschen die unmittelbar mit dem Tod konfrontiert sind einfühlsam,...

  • 07.01.19
Wirtschaft
Die Rennwegerin Anja Lax von Tann Wernberg ist Österreichs bester Fleischer-Lehrling und tritt bei der Lehrlings-EM in Frankfurt an. Spar unterstützt Lehrlingsbewerbe. Vor allem der Austausch unter den Lehrlingen sei sehr wertvoll
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre
Paul Bacher (Spar): „Auf Lehrlinge zu setzen, ist Teil unserer DNA“

Spar ist der größte private Lehrlingsausbilder Österreichs. Grund genug für die WOCHE, im Rahmen des Lehrlings-Schwerpunktes u. a. mit Paul Bacher, Geschäftsführer von Spar Kärnten und Osttirol, zu sprechen. KÄRNTEN. Spar Kärnten und Osttirol begrüßte kürzlich beim Lehrlingsauftakt wieder ca. 100 neue Lehrlinge im Unternehmen. In Kärnten und Osttirol gibt es derzeit etwa 240 Lehrlinge – in allen Vertriebsschienen – also bei Spar, Interspar, Tann, Hervis und bei selbständigen Einzelhändlern....

  • 02.10.18
Wirtschaft
Leitet das Wifi: Geschäftsführer Andreas Görgei

Verändern heißt auf die Bildung zu setzen

Im September und Oktober startet das Wifi-Programm mit über tausend Aus- und Weiterbildungen. KÄRNTEN. "Bildung ist die beste Antwort auf Veränderung", betont Geschäftsführer Andreas Görgei. Das Wirtschaftsförderungsinstitut, kurz Wifi, stellt Jahr für Jahr ein umfangreiches Kursprogramm zusammen: Im September und Oktober starten in Kärnten über tausend Aus- und Weiterbildungen, mit denen das Wifi am Puls der Zeit ist. Dies dokumentieren etwa Ausbildungen zum Tätowierer oder zum Drohnenpiloten....

  • 12.09.18
Politik
Bundesregierung plant Einsprungen bei erwachsenen Lehrlingen in überbetrieblicher Ausbildung

Bundesregierung will bei überbetrieblicher Ausbildung sparen

Die Bundesregierung will künftig bei erwachsenen Lehrlingen einsparen und die Lehrlingsentschädigung für junge Erwachsene in der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung massiv kürzen. KÄRNTEN. In Kärnten befinden sich derzeit circa 600 Lehrlinge in überbetrieblicher Ausbildung, werden also in Lehrwerkstätten auf das Berufsleben vorbereitet. Die schwarz-blaue Bundesregierung plant nun, die ohnehin knappe Lehrlingsentschädigung, im ersten und zweiten Lehrjahr massiv kürzen. Betroffen von den...

  • 20.08.18
Lokales
Silvia Pichler beim Fachsozialprojekt
2 Bilder

Pflegeausbildung startet im September in St. Andrä

Im September startet die Ausbildung im Bereich Pflegeassistenz und Fachsozialbetreuung in St. Andrä. ST. ANDRÄ. In der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) der Caritas in St. Andrä lernen die Studierenden die Grundlagen der Pflege und den liebevollen Umgang mit dem Menschen. Eine neue Ausbildung startet im September. Glückliches Altern Die Lebenserwartung steigt, die Menschen werden immer älter und die Großfamilie, die sich um Oma und Opa an ihrem Lebensabend kümmert, gibt es kaum mehr....

  • 14.08.18
Lokales
v.l.n.r. NR Phillip Kucher, Geschäftsführung Mädchenzentrum Klagenfurt Christine Erlach, WKK Vizepräsidentin Carmen Goby
2 Bilder

Mädchen-Lehre-Technik 2.0

Das Projekt "Mädchen-Lehre-Technik" stellte bei der Abschlussfeier seine Abschlussprojekte vor KLAGENFURT. Im Schloss Maria Loretto fand am Donnerstagabend die Abschlussveranstaltung des "Mädchen-Lehre-Technik"-Projektes statt. Aus gegebenem Anlass präsentierten die jungen Facharbeiterinnen und weiblichen Lehrlinge die Ergebnisse ihrer Projekt- und Umsetzungsschwerpunkte die sie in den letzten drei Jahren gemeinsam mit dem Mädchenzentrum Klagenfurt entwickelten. Namhafte Unternehmen waren...

  • 20.07.18
Politik
Spezielle Schulungen für Pflegepersonal soll die Lebensqualität von Demenzpatienten erhöhen.

Demenz fordert Alterheime und Krankenhäuser

Demenz und Alzheimererkrankungen bilden eine spezielle Herausforderung für Pflegeeinrichtungen. Schulungen für das Personal sollen daher die Situation für alle verbessern. KLAGENFURT. Derzeit gibt es in Österreich circa 130.000 Personen die an Demenz leiden. Laut Experten soll sich diese Zahl bis 2030 jedoch verdoppeln, was zur Folge hätte, dass bis dahin jede Familie direkt oder indirekt mit Demenz konfrontiert ist. Doch nicht nur für Familie und Angehörige sind Demenz und Alzheimer eine...

  • 18.07.18
Lokales
Schülerinnen können beim Girls' Day in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe hinein schnuppern.

Girls' Day in Kärnten wieder sehr erfolgreich

Auch heuer wieder war die Girls' Day ein voller Erfolg mit zahlreicher Teilnahme von Kärntner Volksschülerinnen. KLAGENFURT. Sehr viel Interesse zeigten die 170 Kärntner Volksschülerinnen die heuer am Girls’s Day teilnahmen. Schülerinnen der dritten und vierten Klassen konnten von April bis zum Anfang der Sommerferien verschiedene technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Tätigkeiten ausprobieren. Dadurch soll nicht nur ihr Selbstbewusstsein gestärkt werden, sie sollen auch lernen...

  • 12.07.18
Profis aus der RegionBezahlte Anzeige
Das kompetente Team der Technischen Akademie in Siebending/St.Andrä

Technische Ausbildung GmbH - Wir sind die Facharbeiter der Zukunft

Wir sind die Zukunft, wenn es um gut ausgebildetes Fachpersonal geht. Hier sind Sie richtig, wenn Sie einen erfahrenen Partner im Bereich der Facharbeiterausbildung suchen, wenn Sie Ihren Lehrlingen eine hochqualifizierte Zusatzausbildung zukommen lassen wollen oder wenn Sie erkannt haben, dass bestausgebildete Facharbeiter Ihr Potenzial für die Zukunft sind. Jährlich bilden wir rund 200 Lehrlinge schwerpunktmäßig aus. Wir bilden sie in folgenden Berufen...

  • 10.07.18
Freizeit
Der Informationsabend findet in St. Andrä statt (Foto: KK)

Ausbildung für die Sozialbetreuung

Der Kärntner Caritasverband führt eine 
Tagesschule für Sozialbetreuungsberufe in St. Andrä mit den Ausbildungsformen Behindertenbegleitung und Altenbetreuung. Am Mittwoch, dem 28. Februar, findet um 18 Uhr ein Informationsabend zu diesen Ausbildungen statt. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und schließt mit der Qualifikation als Fachsozialbetreuer ab. Weitere Auskünfte für die Tagesformen unter 04358/28 364 oder www.sozialberufe.eduhi.at
 und für die Berufstätigenform unter 0463/51...

  • 27.02.18
Politik
Die Kärntner Spitzenkandidaten zu Bildungsmaßnahmen

Landtagswahl Kärnten: Kandidaten zu (Aus-)Bildung

Die WOCHE befragte die Kärntner Spitzenkandidaten zu wichtigen Fragen für das Land, etwa zur (Aus-)Bildung. WOCHE: Ihre wichtigste Maßnahme für die Entwicklung von Bildung und Ausbildung in Kärnten? Peter Kaiser (SPÖ): "Über Lehrwerkstätten bilden wir begehrte Fachkräfte aus, über die Berufs- und Bildungsorientierung informieren wir die Jugend. Mit dem Education Lab zur verstärkten Vermittlung von Inhalten in MINT-Fächern, der österreichweit einzigartige Industrie-HAK in Althofen oder die...

  • 26.02.18
LokalesBezahlte Anzeige
Martina Reinbold, lebende Werkstätte
54 Bilder

Lehrlinge- Facharbeiter- Handwerker gesucht. Zukunftssicherung durch das Handwerk dringend erforderlich.

Handwerk ergreift Initiative, auch wir waren dabei. Die Zukunft für die Erhaltung unserer Infrastruktur schaut nicht gut aus. Die demografische Entwicklung ist bedenklich. Alle wollen studieren, intellektuell sein -  ob eine Eignung vorhanden ist oder nicht, Hauptsache wir erfüllen eine Statistik und wollen mehr scheinen, als wir tatsächlich sind. Nur, mit dieser Verhaltensweise werden wir unsere komplexe und sehr anspruchsvolle Infrastruktur in unserem Land nicht erhalten können. Wenn...

  • 26.02.18
  •  1
Lokales
Motivierte Lehrlinge liefern in den Betrieben Top-Leistungen ab. Wichtig ist die Wahl des richtigen Lehrberufes

Mit einer Lehre zum Erfolg

Eine Lehrzeit ist immer ein Gewinn. Viele Unternehmen bieten auch Lehre mit Matura an. Jugendliche, die ein Lehre absolvieren, sind sehr gefragt. Engagierte Lehrlinge liefern in den Betrieben qualitätsvolle Leistungen ab. Bei der Wahl des Lehrberufes sollte vor allem das Interesse am gewählten Beruf im Vordergrund stehen. Angehende Lehrlinge sollten sich auch informieren, wie lange die Ausbildung dauern wird, bevor sie ausgebildete Fachkräfte sind. Lehre mit Matura Bei der Lehre mit...

  • 17.01.18
  •  1
Lokales
Mobbing und Gewalt sollen nicht ignoriert werden

Mobbing in Schulen - was tun?

Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich nimmt immer weiter zu. Mobbing in der Schule steht also für böswillige und bewusste Handlungen, die zum Ziel haben, den Mitschüler oder die Mitschülerin „fertig“ zu machen.Dieses Verhalten nimmt in den Schulen leider immer mehr zu. Treffen kann es jeden einzelnen Schüler. Als besonders gefährdete Personen gelten Schüler, die sich durch ein oder mehrere Merkmale von der Klasse abheben, z.B. durch eine Behinderung, die Sprache, einen anderen...

  • 17.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.