Ausbildungsgarantie

Beiträge zum Thema Ausbildungsgarantie

Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth

ÖGB Tirol
Ausbildungsgarantie wird gefordert

TIROL. Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth fordert eine Stärkung der überbetrieblichen Lehrausbildung. Dies soll dazu führen, dass eine Art „Ausbildungsgarantie“ für Lehrlinge sichergestellt werden kann und dass die begonnenen Lehrverhältnisse in jedem Fall beendet werden können. Die Gewerkschaft hat schon öfters betont, dass aufgrund der Corona-Krise viele Lehrlinge um ihre Ausbildungsplätze bangen müssen. Fördergeld nicht genug „Das am Wochenende beschlossene Fördergeld für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendliche, die keine betriebliche Lehrstelle finden, können eine überbetriebliche Lehrausbildung in Anspruch nehmen.

Arbeitsmarktdaten August 2019
240 Jugendliche auf Lehrstellensuche

Im August waren 765 Jugendliche bis 24 Jahre arbeitslos. Die Arbeitslosenquote liegt mit 6,4 Prozent ähnlich wie im Burgenlandschnitt (6,5 Prozent.). Den 240 Lehrstellensuchenden standen im August 121 offene Lehrstellen gegenüber. Die Lehrstellenlücke ist vor allem saisonbedingt sehr hoch.  Die BezirksdatenDie wenigsten Lehrstellensuchenden gibt es im Bezirk Jennersdorf (7 Personen, -2 Personen bzw. -22,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr), gefolgt von Stegersbach (23 Personen, -12...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Trainerin Judith Berger, AMS-Leiter stv. Peter Kirchner, Chef Stefan Seyfried und Lehrling Michael Schramel an der Maschine in der Werkstatt.

Ausbildungsgarantie
Einem Lehrling eine Chance geben

HOLLABRUNN (ag). Um den zukünftigen Fachkräftebedarf zu sichern und jungen NiederösterreicherInnen eine hochwertige Ausbildung zu ermöglichen, haben die niederösterreichische Landesregierung und das Arbeitsmarktservice (AMS) NÖ eine Ausbildungsgarantie für Jugendliche vereinbart. Diese ermöglicht allen Job- und Lehrstellensuchenden bis zum 25. Lebensjahr, den Einstieg in zukunftsorientierte Ausbildungsprogramme. 46 Millionen Euro werden im Jahr 2019 dafür bereitgestellt. Auch in Hollabrunn...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Floristin in Ausbildung: Sarah Kafka (Mitte) mit Kollegin Natalie Piereder und Kollege Manuel Harmer.
  6

Überbetriebliche Lehre
Eine Erfolgsgeschichte

KIRCHBERG/KLOSTERNEUBURG/TULLN. "Das war zu viel Druck für mich", beschreibt die Klosterneuburgerin Sarah Kafka die Situation in ihrer ersten Lehrstelle. Sie konnte nicht mehr. Ganz anders heute: Die angehende Floristin blüht in der überbetrieblichen Lehrausbildung bei Nagy Blumen in Kirchberg am Wagram auf. Zielstrebig Eine Freundin erzählte ihr von der Lehrwerkstätte, und so sagte Kafka gleich am ersten Tag im Kurs des BFI, sie wolle dort hin. Nach fünf Wochen Kurs inklusive Schnuppern...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Die Lehrlinge Melisa Hodzic (re.), Ann-Kathrin Stockinger und Kathrin Bauer mit Sozialpädagogin Güler Aicyn und Susanne Mayer.
  2

Jugend
Ausbildung mit AMS-Garantie

BEZIRK (les). Mit Ende des Vorjahres 2018 waren 171 Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre in der Region Bruck an der Leitha arbeitslos gemeldet. "Das sind um 31 Personen weniger als noch im Jahr 2017 und entspricht einem Minus von 18,1 Prozent", so Brucks AMS-Leiter Herbert Leidenfrost. Die Kehrseite der Medaille: Die demographische Entwicklung zeigt eine Verknappung der heimischen Arbeitskräfte für die Wirtschaft an. Jugendarbeitslosigkeit sinkt Leidenfrost erklärt: "Die Mehrheit...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Praktikum bei "Hairrichtn" in Randegg: Sophie Osanger schneidet unter Anleitung von Doris Wagner die Haare einer Kundin.
  3

Ausbildungsagrantie
AMS greift Lehrlingen im Bezirk Scheibbs "unter die Arme"

Die Lehrberufe werden immer wichtiger, um sich auch in Zukunft am Arbeitsmarkt behaupten zu können. BEZIRK SCHEIBBS. Sophie Osanger befindet sich zurzeit im zweiten Lehrjahr als Friseurin. Im Moment macht sie ein Praktikum bei dem Friseursalon "Hairrichtn" in Randegg. Nachdem sie bei ihrem letzten Arbeitgeber gekündigt hatte, war auch der Lehrplatz dahin. Nicht lange ohne Lehrstelle Doch sie war nicht lange ohne Lehrplatz. Über den Arbeitsmarktservice in Scheibbs kam sie zu ibis acam....

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
In der Werkstatt: Fernando Ragalie, Christopher Pigl, Martina Schmid, Wolfgang Breit, Ines Pfeiffer, Simone Janu und David Mayer.
  3

Bezirk Gmünd
Starthilfe für das Berufsleben

Die Ausbildungsgarantie sichert den Bedarf an Fachkräften und hilft jenen, die schwerer Fuß fassen. GMÜND/WAIDHOFEN. In der Werkstatt wird geschliffen, gehobelt und gefräst. Jugendliche und junge Erwachsene aus den Bezirken Gmünd und Waidhofen arbeiten an einem Kleiderschrank und an einem aufwendigen Wohnzimmertisch. Der Laie erkennt keinen Unterschied zu einer "herkömmlichen" Werkstatt, obwohl es sich hier um eine sogenannte überbetriebliche Lehrwerkstätte handelt. Und darauf ist man bei...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kam dank Ausbildungsgarantie zur Lehrstelle: Rikardo Fazlijevik mit BFI-Betreuerin Jasmin Jäger.

Mit Garantie zur Ausbildung

BEZIRK MÖDLING. Zwar war die Jugendarbeitslosigkeit (mit einer Quote von 6 %) im Vorjahr im Bezirk Mödling so niedrig wie schon lange nicht mehr, dennoch drohen qualifizierte Arbeitskräfte in Zukunft knapp zu werden. Mit dem Programm der 'Überbetrieblichen Lehrausbildung' sollen darum auch Jugendliche unterstützt werden, die Schwierigkeiten haben eine Lehrstelle zu finden, oder denen noch Teile der Lehrausbildung fehlen. Mit Lehrgängen, Praktika und Stellen in betrieblichen Lehrwerkstätten...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Lukas Rath ist einer von 37 Jugendlichen im Bezirk, die über die Ausbildungsgarantie zum Lehrabschluss kommen können.
  3

Ausbildungsgarantie
Lehrabschluss für jedermann im Melker Bezirk

BEZIRK. Der 17-jährige Lukas Rath aus Krummnußbaum hat sich vorgenommen unbedingt Maler zu werden. "Seit ich bei einem Verwandten mitgeholfen habe seine Wohnung auszumalen und ich ein Praktikum bei einem Malerbetrieb gemacht habe, bin ich begeistert von dem Beruf", so Rath. Einziges Problem: Er findet keinen Ausbildungsplatz. "Außertourliche" Ausbildung Ein Schicksal, das viele Jugendliche im Bezirk betrifft – aktuell sind es 37 Personen. Doch dank der "Ausbildungsgarantie" müssen die...

  • Melk
  • Daniel Butter
Georg Sarti, Hannes Neuditschko und LUX-Firmenchef Georg Schulmeister (v.l.).

Zwettl: Ausbildungsgarantie gegen Fachkräftemangel

Ausbildungsgarantie mit überbetrieblicher Lehrausbildung als eine der Maßnahmen im Bezirk. BEZIRK ZWETTL (bs). Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen im Bezirk Zwettl ist rückläufig. Die Jugendarbeitslosigkeit ist bei den unter 25-Jährigen im Jahresdurchschnitt 2018 von 153 auf 121 Betroffene und damit um 20,5 Prozent gesunken. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften durch die Wirtschaft ungebrochen an. Das heißt, dass junge Menschen aktuell so gute...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Sven Hergovich, Geschäftsführer des Arbeitsmarktservice Niederösterreich

Lehroffensive
AMS-Chef: "60 Prozent der jungen Lehrgangsteilnehmer schaffen im ersten Jahr Sprung in den Regeljob"

Die NÖ Wirtschaft brummt. Was heißt das besonders für Jugendliche auf dem Arbeitsmarkt? Junge Menschen haben jetzt so gute Einstiegschancen in den Arbeitsmarkt wie schon lange nicht mehr. Der Wermutstropfen allerdings: 40% von ihnen können nicht mehr als einen Pflichtschulabschluss vorweisen. Dabei ist das Risiko arbeitslos zu werden ohne Berufsausbildung besonders groß. Wie steuern Sie da gegen? Wir haben in Kooperation mit Landesrat Martin Eichtinger ein umfassendes Ausbildungspaket im...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Fernando Ragalie, Christopher "Jimmy" Pigl, Geschäftsführerin Martina Schmid, Lehrlingsausbildner Wolfgang Breit, Ines Pfeiffer, Simone Janu und David Mayer präsentieren eines der "Meisterstücke" aus der Werkstatt.
  4

Eibetex – MIT VIDEO
Ausbildungsgarantie in der Praxis: Tischler und Waldviertler Handwerk

WAIDHOFEN. In der Werkstatt wird geschliffen, gehobelt und gefräst. Jugendliche und junge Erwachsene arbeiten an einem Kleiderschrank für einen Kunden, einige Lehrlinge arbeiten an einem ziemlich aufwändig wirkenden Wohnzimmertisch. Als Laie ist es unmöglich einen Unterschied zu einer "herkömmlichen" Tischlerwerkstatt zu erkennen. Und darauf ist man bei Eibetex in Waidhofen auch zu Recht stolz: "Wir versuchen Lehrlinge so wirtschaftsnah wie nur irgendwie möglich auszubilden", erklärt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Walter Jeitler über den Arbeitsmarkt für 2019.

AMS-Prognose
Womit am Arbeitsmarkt 2019 zu rechnen ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "2018 ist die Arbeitslosigkeit gesunken und die Nachfrage an Arbeitskräften gestiegen. 2019 wird die Fortsetzung des positiven Trends erwartet", skizziert Walter Jeitler, Leiter des Arbeitsmarktservice Neunkirchen gegenüber den Bezirksblättern. Weniger Langzeitarbeitslose Besonders erfreulich: die Zahl der Arbeitsaufnahmen bei den Langzeitbeschäftigungslosen konnte von 307 (2017) auf 330 (2018) gesteigert werden. "Wenn gleich wir für 2019 mit einer weiteren Absenkung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  37

Ausbildung
Niederösterreich garantiert Ausbildung bis 25

WOLKERSDORF. In dem Ausbildungsvorzeigeprojekt in Wolkersdorf – der Weinviertler Mechatronik Akademie – unterzeichneten Landesrat Martin Eichtinger und AMS Niederösterreich Geschäftsführer Sven Hergovich ihre Ausbildungegarantie für Niederösterreich. Garantie 2019 Für das kommende Jahr 2019 verkündeten die beiden "die größte Joboffensive in der Geschichte Niederösterreichs." Ziel ist es einerseits Jugendlichen bis zum 25. Lebensjahr die Sicherheit zu geben, eine Ausbildung zu bekommen und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Arbeitsmarkt: Bitte keine Panikmache!

Arbeitsmarktexperten sind sich einig: Selbst wenn das Wirtschaftswachstum wieder anzieht, wird es am Arbeitsmarkt ungemütlich bleiben. Vor allem wegen des Zuzugs von Arbeitnehmern aus Rumänien oder Bulgarien werden Jobs knapp bleiben. Ein Verdrängungswettbewerb wird vor allem bei den Niedrigqualifizierten stattfinden. Die Bundes- und Landespolitik kann auf diese Herausforderung nur mit einem Bündel an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen reagieren. Die Ausbildungsgarantie für Jugendliche oder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

PA Rezar: Start der Ausbildungsgarantie im BUZ Neutal

NEUTAL. Die überbetriebliche Lehrausbildung im BUZ-Neutal ist am 2. Dezember 2013 gestartet. LR Peter Rezar, Jutta Mohl vom AMS-Oberpullendorf und Institutsleiter Christian Vlasich begrüßten die TeilnehmerInnen. „Junge Leute brauchen eine Chance auf einen Job“, sagte Arbeitsmarkt-landesrat Dr. Peter Rezar. Im Burgenland absolvieren rund 2.900 Jugendliche eine Facharbeiterausbildung. Durchschnittlich entscheiden sich pro Jahr 900 Jugendliche für eine Lehre nach der Schullaufbahn. Zentraler...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Jugend in Europa: Weg aus der Krise

MATTERSBURG (wk). „Jugend in Europa: Wege aus der Krise“: Unter diesem Titel luden der SPÖ-Klub, die SJ und die ÖGJ im Vorfeld des Europatages interessierte Jugendliche zum Jugend-Talk ins Cafe Pablo nach Mattersburg. Klubobmann Christian Illedits, SJ-Bezirksvorsitzender AK-Jugendreferent Martin Giefing und die Bad Sauerbrunner EU-Gemeinderätin Julia Awecker erörterten dabei mit dem SPÖ-Delegationsleiter im EU-Parlament, dem Steirer Jörg Leichtfried, wie der massenhaften Jugendarbeitslosigkeit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
  2

Oö. Arbeitsmarkt stabil

619.000 Beschäftigte, bundesweit niedrigste Jugendarbeitslosigkeit. Das sind die erfreulichen Zahlen des Arbeitsmarkts in OÖ für Mai. Ziel ist Vollbeschäftigung im Jahr 2020. OÖ (red). Mit einem Zuwachs von 9.328 Beschäftigten (1,53 %) im Mai ist die Beschäftigung in Oberösterreich auf einem Rekordhoch. Insgesamt waren 619.000 Personen in Beschäftigung, wie die aktuellen Daten des Arbeitsmarktservice OÖ zeigen. "Die 8.138 beim AMS gemeldeten offenen Stellen zeigen, dass es noch Potenzial gibt,...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.