Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Lokales
15 Bilder

Regionauten unterwegs
**Der Schlosspark von EGGENBERG in Graz**

BEZIRK AMSTETTEN. Die Parkanlagen des Schlosses umfassen 17,9 ha. Alle Besitzer und Bauherren haben das Schloss und den umgebenden Garten immer als gleichbedeutendes Element betrachtet. So hat jede Generation größere Veränderungen vorgenommen. Schloss Eggenberg, Gartenanlage Schlosspark im Winter Schon zur Zeit der Errichtung der Schlossanlage im 17. Jahrhundert berichten Quellen über einen südöstlich des Schlosses bestehenden, umfriedeten Garten. Diese Anlage ist auf dem Kupferstich...

  • 11.02.20
  •  15
  •  12
Lokales
12 Bilder

Regionauten unterwegs
**Schloss EGGENBERG in Graz**

Schloss Eggenberg in Graz ist die größte und bedeutendste barocke Schlossanlage der Steiermark. Es zählt mit seiner erhaltenen originalen Ausstattung, dem weitläufigen Landschaftsgarten sowie mit den im Schloss untergebrachten Sammlungen des Universalmuseum Joanneum zu den wertvollsten Kulturgütern Österreichs. Als Stammsitz des Adelsgeschlechts Eggenberg zeigt es mit seiner Bau- und Ausstattungsgeschichte den Wandel und das Mäzenatentum des einst mächtigsten Geschlechtes der Steiermark. 2010...

  • 11.02.20
  •  10
  •  8
Lokales
11 Bilder

**Die Burgruine GÖSTING in Graz** - Geschichte

BEZIRK AMSTETTEN. Die Burg wurde im 11. Jahrhundert erbaut; eine erste Erwähnung ist aus dem Jahr 1042 bekannt. 1042 schenkte Kaiser Heinrich III. dem Marktgrafen Gottfried aus dem Geschlecht der Wels-Lambacher zwei Königshuben Land um das Gebiet der Burg. 1050 vererbte Gottfried Gösting an seinen Bruder Adalbero von Würzburg. Während des Investiturstreits dürfte die Burg in den Besitz der Eppensteiner gelangt sein. Als 1122 der Herzog Heinrich III. starb, ging sie an die Traungauer. Von...

  • 08.02.20
  •  13
  •  13
Lokales
11 Bilder

**Die Burgruine GÖSTING in Graz** - Lage

Die Burgruine Gösting ist die Ruine einer bedeutenden Höhenburg in Graz. Sie befindet sich im Nordwesten der Stadt in Gösting , dem 13. Stadtbezirk der Landeshauptstadt der Steiermark. Die Ruine der Felsenburg steht bei 574 m ü. A. auf einem schmalen Grat auf einem steilen Felsen über der ehemaligen Römerstraße: der Ausläufer des Steinkogel (742 m ü. A.) heißt Göstinger Ruinenberg. Durch ihre strategisch günstige Lage sicherte die Burg den Taldurchgang mitsamt Mur vom Gratkorner in das Grazer...

  • 08.02.20
  •  6
  •  6
Lokales
20 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Wanderung zum Klangturm **

Meine Freundin und ich spazieren durch die prachtvolle Herbstlandschaft von der Basilika Sonntagberg zum Klangturm.  Der Weg führt uns durch Waldstücke, wo das Laub unter den Füssen raschelt und entlang der Panoramahöhenstraße von wo wir einen traumhaften Ausblick auf das Mostviertel haben. Es sind viele Wanderer unterwegs. Groß und Klein genießt diesen wunderbaren Oktobertag in der schönen Heimat.

  • 22.10.19
  •  13
  •  14
Lokales
14 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Auf dem Sonntagberg dem Nebel entronnen**

Bei  schönstem Herbstwetter fahre ich von zuhause weg, nur um dann in Bruckbach in ein graues Nebelfeld einzutauchen.  Ich fahre durch diesen Schleier die Straße auf den Sonntagberg rauf, um mich mit einer lieben Freundin zu treffen. Und wie aus dem Nichts taucht die Basilika im strahlenden Sonnenschein vor meinen Augen auf. Ein einzigartiger Anblick, wie dieses Gotteshaus majestätisch über dem Nebelmeer thront.

  • 22.10.19
  •  6
  •  6
Lokales
17 Bilder

** Wanderung auf den Heiligenstein **

Bei herrlichem Herbstwetter bin ich mit meiner Mutter unterwegs auf den Heiligenstein. Die romantischen Wanderwege führen uns durch den herbstlichen Wald und die Tafeln des Naturlehrpfades informieren uns über biologische und forstliche Aspekte sowie über die Merkmale von Bäumen und Sträuchern. Uns bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf Gaflenz und die Gipfel des Almkogels, der Bodenwies, der Gesäuseberge und der Haller Mauern. Bei der Jausenstation genießen wir die hausgemachten Torten auf...

  • 17.10.19
  •  18
  •  15
Lokales
10 Bilder

Die Kirche St. Sebald am Heiligenstein

Die im gotischen Baustil errichtete Filialkirche der Pfarre Gaflenz befindet sich auf dem Gipfel des steil abfallenden Heiligensteins (782 m ü. A.). Die Wallfahrtskirche ist als einziges Gotteshaus Österreichs dem heiligen Sebaldus von Nürnberg geweiht.  Die Kirche ist ein spätgotischer kubischer Bau mit einem hohen Walmdach aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Der 5/8 Chor entstand im frühen 15. Jahrhundert. Nordseitig schließt an den Chor die Sakristei an. An drei Seiten ist die...

  • 17.10.19
  •  6
  •  8
Lokales
29 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Die Schmiedemeile in Ybbsitz **

Der Themenweg lädt zu einer spannenden Reise in die Welt der Metallverarbeitung. Von Meilenstein zu Meilenstein wandern die Besucher der Schmiedemeile den Flusslauf entlang und tauchen dabei ein in den Alltag der traditionsreichen Schmiedezunft. Ausgehend vom Erlebnismuseum FeRRUM führt die Tour durch die Arbeits- und Lebenswelt der alten Meister und über die Erlebnisbrücke zum Ziel.  90 Schmiedemeister bevölkerten einst die Hämmer entlang der kleinen Ybbs. Die hohe Handwerkskunst der...

  • 24.09.19
  •  12
  •  9
Lokales
18 Bilder

** KunstWerkTage auf der Schallaburg **

Auch heuer fanden die beliebten KUNST WERK TAGE auf der Schallaburg statt. Drei Tage land standen der Schlossgarten und der Arkadenhof ganz im Zeichen von Kunst, Schmuck & Design. Wer auf der Suche nach handgefertigten Einzelstücken war, wurde bei den über 90 Ausstellern sicher fündig. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.  Aber der eigentliche Grund warum ich auf der Schallaburg  gelandet bin: Natürlich um meine lieben Freunde Manuela und Herwig Majer "Lunasoaps" zu...

  • 08.08.19
  •  8
  •  9
Lokales
31 Bilder

Regionauten unterwegs
** Ausflug nach Melk*

Eine Fahrt in die Wachau lohnt sich immer. Auch wenn viele Touristen unterwegs sind, das ehrwürdige Stift Melk ist eine Besichtigung wert. Ich spüre die demütige Erhabenheit dieser alten Gemäuer, die Spiritualität im Stiftspark.  Dieser Park zeigt, wie in 250 Jahren durch das Zusammenwirken von natürlichen und geistigen Ebenen ein Lebensraum entstanden ist, der in seinen vielfältigen Erscheinungen stets das Streben nach Schönerem ausdrückt. Vorbilder für die Gartenanlage des Stiftes waren die...

  • 08.08.19
  •  8
  •  9
Reisen
13 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Naturschutzgebiet Leckermoos **

Schon einige Male war ich in diesem Moorgebiet, am Hochreit. Und immer wieder begeistert mich dessen Einzigartigkeit.  Ich möchte still sein und lauschen, was mir diese uralte Landschaft erzählt. Betrete den Pfad der direkt zum Moorauge führt.  Das Naturschutzgebiet Leckermoos liegt in der Nähe von Göstling/Ybbs in einem Hochtalboden auf ca. 860 m Seehöhe in den nördlichen Kalkalpen. Die Region zählt zu den niederschlagsreichsten Gegenden Österreichs.

  • 10.07.19
  •  10
  •  8
Reisen
12 Bilder

Regionauten unterwegs
Gemütlich Scheibbs erkunden: Die Stille in den Kirchen........

Mich zieht es einfach in Kirchen. Sie scheinen mich zu rufen. Nicht anders ist es mir in Scheibbs ergangen. Schließt sich hinter mir die schwere Kirchentür, so nehmen mich die Kühle und Stille des Innenraums auf. Dieser Frieden in einer Kirche legt sich wie ein beschützender Mantel um mich. Ich verweile. Bedanke und bitte. Entzünde zwei Kerzen. Für meine Familie und mich.  Den Frieden in mir nehme ich mit nach draußen.

  • 24.06.19
  •  9
  •  9
Reisen
12 Bilder

Regionauten unterwegs
Gemütlich Scheibbs erkunden: Entlang der Erlaufpromenade

Schon viele jahrelang führen mich Termine nach Scheibbs. Aber noch nie ergab sich die Gelegenheit, das romantische Städtchen im Erlauftal mit der Kamera einzufangen. Vergangenen Samstag hatte ich genug Zeit, diesem Versäumnis nachzukommen. Ich spazierte die Erlaufpromenade entlang, beobachtet das muntere Treiben der Wasservögel am Ufer und in der Erlauf, und genoss die Ansicht auf Scheibbs. Die aufsteigenden Gewitterwolken ignorierte ich einfach.

  • 24.06.19
  •  6
  •  6
Reisen
8 Bilder

Wochenende im Burgenland
** Die Ruster Störche **

Rust ist die Stadt der Störche. Die Störche kommen Ende März - Anfang April in Rust an und verlassen die Freistadt um den 20. August. Das Winterquartier der Ruster Störche befindet sich in Zentral- Südafrika. Die Flugstrecke beträgt etwa 10.000 km. Der Herbstzug nach Afrika dauert ca. 3 Monate. Retour benötigen die Störche nur 2 Monate. Der Storch hat für Rust eine ganz besondere Bedeutung und gilt als Wappenvogel der Stadt. Störche gibt es in Rust seit der vorigen Jahrhundertwende (ca. 1910)...

  • 23.06.19
  •  10
  •  9
Lokales
12 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Regionauten-Tanten erkunden Waidhofen/Ybbs **

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genossen Manuela und ich köstliches Eis im Schanigarten der Konditorei Hartner. Gestärkt bummelten wir durch die Stadt, und so manches Geschäft verlockte uns zum Eintreten. Natürlich haben wir sie nicht mit leeren Händen verlassen. Den Rückweg zum Auto sind wir durch den Ortsteil Zell gegangen. So konnte Manuela noch einige schöne Eindrücke meiner Geburtsstadt gewinnen. Es freut mich sehr, dass ihr dieser Nachmittag genau so gut gefallen hat wie mir. Und der...

  • 26.05.19
  •  19
  •  14
Lokales
17 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Regionauten-Tanten am Ybbsuferweg **

Meine liebe Freundin Manuela aus Wolfpassing wollte unbedingt unseren schönen Ybbsuferweg kennen lernen. Und weil ich ja eine gute Freundin bin, habe ich ihr diesen Wunsch auch diese Woche erfüllt. Wetter hat gepasst, und Dank Whats App war auch schnell ein Termin vereinbart. Manuela genoss, genauso wie ich, den wunderschönen Anblick auf die grüne Ybbs. War begeistert von der Spiegelung der alten Häuser des Ortsteils Zell im Wasser. Obwohl wir mitten in der Stadt waren, umgab uns eine erholsame...

  • 26.05.19
  •  13
  •  11
Lokales
18 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** St. Leonhard und Maiandacht **

Das vergangene sonnige Wochenende nützten meine Schwester und ich für einen Ausflug nach St. Leonhard/Wald. Ist ja nur einen Katzensprung von Waidhofen/Ybbs entfernt. Das kleine Örtchen bietet wunderbare Wanderwege und einen traumhaften Ausblick ins Mostviertel. Der Kreuzweg rund um die Kirche führte uns zu der St. Leonhardkapelle, wo man eine Maiandacht feierte. Wir wurden sehr freundlich willkommen geheißen und mit Getränken versorgt. Liebe St. Leonharder, herzlichen Dank für die köstliche...

  • 21.05.19
  •  13
  •  14
Freizeit
17 Bilder

Regionauten unterwegs
" Die Regionauten-Tanten beim Mostviertler Sonnwendkreis"

Ich bin unterwegs zu meiner lieben Freundin Manuela, die in Wolfpassing zuhause ist. Gar nicht so leicht, mich nur auf den Straßenverkehr zu konzentrieren. Die Schönheit der Landschaft zieht mich in ihren Bann. Diese Weite der Löwenzahnwiesen, das satte Grün der sanft geschwungenen Hügeln und die Blütenpracht der Bäume und Sträucher, die in den verschiedensten Farben leuchtet. Mir wird warm um's Herz.  Manuela spaziert mit mir zum Mostviertler Sonnwendkreis, der in Steinakirchen/Forst auf der...

  • 18.04.19
  •  5
  •  4
Freizeit
Unsere neuen Freizeit Journale sind da!
5 Bilder

Freizeit Journal 2019
Die Bezirksblätter präsentieren das neue Freizeit Journal 2019

Auf der Suche nach ein paar spannenden Ausflugstipps für deine Region in Niederösterreich? Dann such nicht weiter, denn im Freizeit Journal 2019 findest du alles was du über deine Region und deren Geheimtipps wissen musst.  NIEDERÖSTERREICH. Egal ob Most, Mohnnudeln, heimische Forellen oder ein Glas Wein von unseren weltweit anerkannten Top-Winzern – Niederösterreich schmeckt einfach. Aber nicht nur zum "Schlemmen" ist das wunderschöne Bundesland gut.  Urlaubswegweiser für...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Tierpark Haag ...

Tipps: Ausflüge für die ganze Familie vor Amstettner Haustüren

Serie Teil 6: Action, Spaß und gute Laune – wo im Bezirk spannende Erlebnisse für die ganze Familie warten. BEZIRK AMSTETTEN. Der Frühling treibt die Amstettner hinaus. Doch wohin eigentlich? Die BEZIRKSBLÄTTER geben Tipps für unterhaltsame Ausflüge für die ganze Familie. Der Tierpark Haag Alpakas, Löwen oder Erdmännchen warten im Tierpark Haag ebenso wie Wildschweine, Paviane und Wölfe. Der schattige Rundgang lädt auch an heißen Tagen zum Besuch ein. Auch Führungen sind möglich. Der...

  • 08.04.19
Reisen
16 Bilder

** Mein Mostviertel - meine Heimat **
** Sonntagsausflug auf den Hochkogelberg **

Der Hochkogelberg bei Randegg befindet sich zwischen Moststraße und Eisenstraße und liegt als beliebtes Ausflugsziel am schönsten Platz des Mostviertels. Der Hochkogelberg ist auch als Hausberg der Amstettner bekannt und wird gerne besucht - nicht zuletzt wegen der herrlichen Landschaft und der traumhaften Aussicht. Auch der kulinarische Genuss kommt nicht zu kurz. Die Wirte des Panoramastüberls und des Almhauses laden herzlich auf regionale Schmankerln ein.

  • 18.03.19
  •  9
  •  8
Lokales
9 Bilder

St. Michael/Bruckbach
** Mein Mostviertel - meine Heimat ** - St. Michael/Bruckbach

In St. Michael/Bruckbach befinden sich nach den Aussichtspunkten der KG Kürnberg die höchstgelegenen Plätze der Großgemeinde St.Peter/Au. Von hier aus genießt man den herrlichen Blick über das Mostviertler Voralpenpanorama bis hin zu den nördlich gelegenen Hügelketten des oberösterreichischen Strudengaus. Pfarrkirche (1508): dreischiffige Halle, dichtes rhombisches Netzrippengewölbe, Barockaltäre in Schwarzgold (1631) mit qualitätsvollem Figurenschmuck, Kanzel und Gnadenstuhl um 1700,...

  • 23.02.19
  •  16
  •  13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.