Alles zum Thema Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Lokales
Bei Michl's Fallerscheinstube ließen es sich die Weißenbacher Pensionisten richtig gut gehen.
2 Bilder

PVÖ-Ausflug zu Michl's Fallerscheinstube

Michls Fallerscheinstube war am 10. Oktober 2018 das Ziel von 55 Mitgliedern des Pensionistenverbandes Weißenbach – darunter drei mit dem Fahrrad – an einem wunderschönen Herbsttag. Sechs Musikanten, alle auch Mitglieder der Ortsgruppe, sorgten für fröhliche Stimmung und brachten so manche zum Mitsingen. Die meisten gingen zu Fuß vom Parkplatz bis zur Hütte, und einige nutzten die Möglichkeit mit dem Auto hineinzukommen. Nach einem köstlichen Mittagessen genoss man noch einige Stunden das...

  • 11.10.18
Lokales
Von der Brücke aus hat man einen atemberaubenden Tiefblick in die Gilfenklamm.
4 Bilder

Ausflug des Seniorenbundes Zwischentoren nach Südtirol

AUSSERFERN/SÜDTIROL (eha). Bei herrlichem Herbstwetter machte sich eine Gruppe Pensionisten aus dem Zwischentoren auf eine zweitägige Reise nach Südtirol. Um für den langen Tag gestärkt zu sein, wurde im Wipptal ein Frühstück eingenommen. Anschließend ging es weiter nach Stange. Von dort aus wanderte die Gruppe zur Gilfenklamm - Europas einzige Marmorschlucht. Oben angekommen kehrte man zum Mittagessen ein. Nach dem Abstieg gings ins Hotel nach Sterzing und danach zu einem gemütlichen...

  • 04.10.18
Lokales
Smaragdgrün schimmert der malerische Formarinsee unter der mächtigen Roten Wand.

Radltour zum Ursprung des Lechs

WEIßENBACH. Die Pensionisten der Ortsgruppe Weißenbach unternahmen kürzlich eine Abschlusstour zur Lechquelle am Formarinsee. Bei wunderbarem Wetter ging es mit dem Bus nach Lech und von dort aus mit den Rädern zum Formarinsee. Eine kleine Stärkung wurde auf der "Freiburger Hütte" eingenommen, bevor man sich auf die anspruchsvolle, aber wunderschöne Abfahrt bis nach Weißenbach machte. Im "Cafe Treibholz" in Elmen wurde noch einmal für eine Einkehr Halt gemacht.

  • 24.09.18
Lokales
Die Lechaschauer Pensionisten erlebten drei abwechslungsreiche Tage in Südtirol.
2 Bilder

3 Tagesausflug nach Südtirol

LECHASCHAU (eha). Vor kurzem unternahmen 46 Pensionisten aus Lechaschau eine dreitägige Reise nach Südtirol.  Auf dem Programm standen ein Besuch der Südtiroler Weinstrasse, eine große Dolomitenfahrt und das Kastelruther Museum. Am ersten Tag stand ein Besuch der Sektkellerei Kettmeier in Kaltern mit Verkostung an.  Am zweiten Tag erwartete die Pensionisten die große Dolomitenrundfahrt und Abend gings noch zum traditionellen Törggelen. Am dritten Tag besuchte man schließlich noch das...

  • 24.09.18
Lokales
Die Reuttener Pensionisten verbrachten einen schönen Nachmittag in Elmen.

Senioren-Nachmittag in Elmen

REUTTE. Vor kurzem folgten 50 Mitglieder des Pensionistenverbandes Reutte der Einladung zu einem gemütlichen Nachmittag im Restaurant "Lech Zeit" in Elmen. Bevor es Kaffee, Kuchen und eine gute Brotzeit gab, spazierten die Senioren zum Naturparkhaus auf der Klimmbrücke über dem Lech und genossen von dort aus einen schönen Ausblick. Die Reuttener Senioren hatten viel Freude an diesem gelungenen Nachmittag.

  • 20.09.18
Lokales
Die Mitglieder des SV Lechaschau verbrachten einen abwechslungsreichen Tag in München.

Vereinsausflug des SV Lechaschau nach München

LECHASCHAU/MÜNCHEN (eha). Die bayerische Landeshauptstadt München war kürzlich das Ziel für 26 Mitglieder des SV Lechaschau.  Vereinsmitglied Heini Karlichmann, der selbst ein Münchner ist, hatte ein tolles Programm zusammengestellt. Das erste Ziel der reiselustigen Gruppe war ein Frühschoppen im Gasthaus „Schneider Weiss“, wo bereits ein typisches bayerisches Frühstück mit Weißwurst, Brezen und Bier vorbereitet war. Nach dieser Stärkung ging es zum neuen Münchner Rathaus. Dort bewunderten...

  • 19.09.18
Lokales
Die Weißenbacher Pensionisten vor ihrer Unterkunft in Riedenburg.
3 Bilder

Über Regensburg ins Altmühltal - Drei-Tagesreise der PVÖ Weißenbach

WEIßENBACH. Vor kurzem unternahmen 39 Pensionisten der Ortsgruppe Weißenbach eine wunderschöne 3-tägige Reise ins  Altmühltal. Die erste Station der Reise war Regensburg, wo ein Stadtführer die zahlreichne Sehenswürdigkeiten vorstellte. Nach dem Mittagessen  wurde die eindrucksvolle Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf besichtigt. Am zweiten Tag stand neben der Besichtigung der „Befreiungshalle“ in Kehlheim auch noch eine 2-stündige Schifffahrt über den „Rhein-Main-Donaukanal“ nach...

  • 03.09.18
Lokales
Bei herrlichem Wetter unternahmen die Pensionisten aus Reutte eine Fahrt auf den Osterfeldkopf.

Ausflug auf den Osterfelderkopf

REUTTE/GARMISCH. Die letzte Bergwanderung des Jahres 2018 führte die Teilnehmer des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Reutte nach Garmisch. Mit der Alpspitzbahn ging es hinauf zum 2050 m Osterfelderkopf. Für Nervenkitzel sorgte die Aussichtsplattform "AlpspiX" von wo aus man einen wunderbaren Blick in die Tiefe des Loisachtales, ins Höllental und auf die Zugspitze hat. Nach einer Einkehr auf der Hochalm wanderte die Gruppe zur Kreuzalm von wo aus es mit der Kreuzeckbahn wieder ins Tal...

  • 27.08.18
Lokales
Bei herrlichem Bike-Wetter gings für die Weißenbacher Pensionisten zur Jausenstation Wase.

Radausflug der PVÖ-Ortsguppe Weißenbach zur Wase

WEIßENBACH/BACH (eha). Zwölf Radlerinnen und Radler der PVÖ Ortsgruppe Weißenbach machten kürzlich eine Tour zur Jausenstation Wase im Lechtal. Einen Großteil der Strecke ging es gemütlich am Lechweg bis Obergrünau entlang. Von dort aus waren es noch 2,5 Kilometer und 250 Höhenmeter bis zum Ziel. Am Rückweg machte die Gruppe noch einen gemütlichen Einkehrschwung im Hotel "Lechzeit", wo Karl und Bruno - wie schon zuvor auf der Jausenstation - ein paar Lieder zum Besten gaben.

  • 23.08.18
Lokales
Der letzte Ausflug führte die Pensionisten aus Lechaschau ins Zeppelin Museum.

Lechaschauer Pensionisten im Zeppelin-Museum

LECHASCHAU/FRIEDRICHSHAFEN (eha).  Vor kurzem ging es für 43 Pensionisten der Ortsgruppe Lechaschau ins Zeppelin-Museum nach Friedrichshafen. Nach einer interessanten Führung durch das Werk und einem Mittagessen an der Seepromenade blieb am Nachmittag noch Zeit für einen kleinen Stadtbummel. Um 15 Uhr wurde dann noch der Zeppelin-Hangar besucht, in dem die Luftschiffe gewartet und aufbewahrt werden. Nach dem Abendessen im Hangar-Restaurant endete der erlebnisreiche und beeindruckende Ausflug...

  • 23.08.18
Lokales
Die Außerferner Grauviehzüchter beim Besuch der Alpe Gampe Thaya im Ötztal.

Außerferner Grauviehzüchter auf Lehrfahrt

AUSSERFERN/SÖLDEN. Am ersten Sonntag im August besuchte eine starke Delegation der Außerferner Grauviehzüchterinnen und Züchter die Alpe Gampe Thaya, hoch über Sölden im Ötztal. Obmann Christian Friedle aus Martinau zeigte sich erfreut, dass so viele Mitglieder mit ihren Familien bei der Lehrfahrt dabei waren. „Wir haben das Ötztal von einer besonderen Seite kennen gelernt. Insbesondere die sehr starke und ehrliche Verbundenheit zur Almwirtschaft und zu den landwirtschaftlichen Produkten die...

  • 16.08.18
Lokales
Die Penisonisten fühlten sich wohl.

Pensionisten genossen Ausflug sehr

REUTTE. Wenn die Lechaschauer Pensionisten unterwegs sind, kann man davon ausgehen, dass der Regen eine Pause macht. An die 100 Pensionisten nahmen an der Grillfeier im Salzstadl auf Ehrenberg teil. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Alleinunterhalter Anton Lutz. Er sorgte dafür, dass auch das Tanzbein bei einigen geschwungen wurde - der alte Schlager fand bei jedem ein gutes Gehör. Für alle war es ein gemütlicher und netter Nachmittag.

  • 23.07.18
Freizeit
Die Tiroler Kinder hatten eine tolle Zeit im Tierpark Hellabrunn.
5 Bilder

Familienausflug der Volkshilfe: Tierpark Hellabrunn

Die Volkshilfe machte es möglich: ein gratis Zoobesuch für Innsbrucker Kinder. Die Kinder aus sozial benachteiligten Tiroler Familien hatten einen spannenden Tag im Tierpark Hellabrunn. TIROL. Der Tierpark bei München war das ideale Ausflugsziel, für den diesjährigen Familienausflug der Volkshilfe. Kinderaugen erstrahlten beim Anblick der vielen Tiere. Besonders auf der Streichelwiese gab es einiges zu entdecken. Dort tummelte sich eine Herde Kamerunschafe aber auch Ziegen, Erdmännchen,...

  • 17.07.18
Lokales
Beim Besuch im „Löwen“ in Au im Bregenzerwald besichtigten die Weißenbacher Senioren die moderne Schnappsbrennerei.

Ausflug zum „Nenzinger Himmel“

WEISSENBACH/VORARLBERG (eha). Ein voll besetzter Reisebus mit 50 Mitgliedern der PVÖ-Ortsgruppe Weißenbach startete am Morgen des 12. Juli 2018 bei Kaiserwetter nach Bludenz. Von dort aus ging es mit drei Shuttlebussen hinauf zum Nenzinger Himmel. Der Nenzinger Himmel im Gamperdonatal ist ein sagenhaftes Erholungs- und Wandergebiet. Umgeben von wildromantischen Gebirgszügen und Berggipfeln präsentiert sich den Außerfernern eine bezaubernde Alp- und Feriensiedlung auf knapp 1.400 Meter Seehöhe....

  • 13.07.18
Lokales
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Wohn- und Pflegeheims Haus Ehrenberg auf der Höfener Alm.
2 Bilder

Ein Ausflug als Dankeschön für Ehrenamtliche

BEZIRK REUTTE. Im Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg bilden die mehr als 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen einen wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens. Am Dienstag, den 3. Juli fand als kleines Dankeschön für ihre unverzichtbare Arbeit ein Ausflug mit Frühstück auf die Höfener Alm statt. Nach der Auffahrt mit der Bahn und ein paar Minuten Fußmarsch blieben angesichts der vorzüglichen Bewirtung auf der Alm keine Wünsche offen. Die Ehrenamtlichen im Haus Ehrenberg würden sich natürlich...

  • 13.07.18
Lokales
Ein Ausflug in vergangene Zeiten machte die NMSK im Zunftmuseum Bichlbach.
2 Bilder

Mittelschüler auf den Spuren der Zunft

BEZRIK. Vergangene Woche unternahm die Klasse 3a der Neuen Mittelschule Königsweg im Rahmen eines Projekttages einen „kulturellen Abstecher“ nach Bichlbach zum Zunftmuseum. Zunftprobst Lorenz Wacker erzählte den Schülern über die gute alte Zeit der Handwerkszunft, die nicht immer einfach war. Die Schülerinnen und Schüler bestaunten die vielen alten (Hand)werkzeuge, die noch sehr gut erhalten sind. Einige durften an einer alten Drexelbank ihr handwerkliches Geschick ausprobieren. Danach ging es...

  • 05.07.18
Lokales
Die sportliche Reisegruppe aus Weißenbach in Slowenien.

PVÖ Weißenbach: Mit dem Rad durch Ptuj in Slovenien

WEISSENBACH. Vom 20. bis 27. Juni 2018 unternahm der Pensionistenverband Weißenbach einen Radausflug nach Ptuj in Slowenien. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Tirol - darunter 20 alleine aus der OG Weißenbach - waren fast ohne Ausnahme auf E-Bikes unterwegs und erkundeten die älteste slowenische Stadt. Nach täglich rund 60 - 65 km war der Besuch der Thermenlandschaft und der Saunen ein erholsamer Genuss. Die sorgfältige Planung und umsichtige Reiseleitung durch Karl „Charly“...

  • 02.07.18
Lokales
Die Reuttener Senioren am wunderschönen Tegernsee.

Ausflug an den Tegernsee

REUTTE/BAYERN. Vor kurzem unternahm die Pensionisten-Ortsgruppe Reutte mit 50 Personen bei herrlichem Wetter eine Fahrt an den Tegernsee. Die Fahrt führte über Garmisch - Bad-Tölz nach Gmund-Seeglas zur Anlegestelle der Schiffe. Von hieraus ging es rund eineinhalb Stunden auf dem Schiff rund um den Tegernsee. Anschließend ging es dann noch mit dem Bus in die Stadt Tegernsee. Nach einem gemütlichen Aufenthalt am See und einer Kaffeepause wurde die Heimfahrt angetreten. Es war wieder für alle...

  • 02.07.18
Lokales
Die Reuttener Senioren nahmen wunderschöne und eindrucksvolle Erlebnisse mit nach Hause.

Reuttener Pensionisten auf großer Fahrt

REUTTE/PORTUGAL (eha). 21 Pensionisten der Ortsgruppe Reutte besuchten vor Kurzem die Blumeninsel Madeira. Unter anderem konnten die Ausflügler mit einer Inseltour die vielseitige Landschaft entdecken. Auch ein Besuch der Wallfahrtskirche in Monte durfte nicht fehlen. Am Abend wurde noch das atemberaubende Atlantik Festival mit Feuerwerk und Musik im Hafen von Funchal besucht. Die Insel in Portugal mit dem milden Klima und üppiger Vegetation von unglaublicher Blüten- und Pflanzenpracht hat...

  • 25.06.18
Lokales
Drei herrliche Tage verbrachten die 38 Lechaschauer Pensionisten im Salzkammergut.

Lechaschauer Pensionisten erkundeten Gmunden

LECHASCHAU/GMUNDEN (eha). Kürzlich unternahmen 38 reisefreudige Pensionisten der Ortgruppe Lechaschau eine dreitägige Fahrt nach Gmunden - der Stadt am Traunsee. Nach einem Stop in Maria Plain ging es direkt in die Gmundner Keramik Manufaktur. Am zweiten Tag wurde vormittags das Schloß Ort besichtigt, und zum Mittagessen ging's mit der Seilbahn hinauf auf den Grünberg. Dort gab es ein zünftiges Bratlessen bevor es zu Fuß, mit der Bahn oder mit der Rodelbahn wieder zurück ins Tal ging. Der...

  • 22.06.18
Lokales
Der Pensionistenverband Reutte unternimmt einen Ausflug in die wunderschöne Oststeiermark.

Pensionistenverband hat noch Plätze für Ausflug frei

REUTTE (eha). Der Pensionistenverband der Ortsgruppe Reutte veranstaltet einen Vier-Tagesausflug in die Oststeiermark von Mittwoch, 28. August., bis Sonntag, 2. September. Hierfür sind noch einige Restplätze frei.  Möglichst baldige Anmeldungen für diesen Ausflug nimmt Marga Hackl unter Telefon   05672/63379 entgegen.

  • 19.06.18
Freizeit
Im Speisesaal des Klosters, dem Refektorium, wurden auch Versammlungen abgehalten
7 Bilder

Von Römern und Chorherren

Abwechslungsreiche Ausflugsfahrt des Museumsvereins Reutte führte nach Schwaben Am Sonntag, den 10. Juni, brach eine gutgelaunte Gruppe zur Fahrt in den malerischen Markt Kellmünz im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm auf. Dieser liegt auf einer Anhöhe und wird auch "Perle des Illertals“ genannt. Dort lernten die Teilnehmer bei einer unterhaltsamen Führung den archäologischen Park kennen. 300 n. Chr. wurde hier ein römischen Kastells mit bis zu drei Meter breiten Wehrmauern errichtet. Der...

  • 13.06.18
Lokales
SchülerInnen des BG/BRG Reutte und die „Flüchtlingsklasse“ beim Goldenen Dachl in Innsbruck.

31 Jugendliche aus Reutte auf Exkursion in der Landeshauptstadt

REUTTE/IBK. Jugendliche Flüchtlinge der Übergangsklasse des IKA und SchülerInnen des BG/BRG Reutte erkundeten kürzlich gemeinsam die Landeshauptstadt. Ziel der Exkursion war es, ein paar Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt kennenzulernen. Dies wurde mit einer Stadtrallye in Dreierteams absolviert. Anschließend wurde der Stadtturm bestiegen, um das zuvor eroberte Terrain von oben zu besichtigen und einen herrlichen Ausblick zu genießen. Am Nachmittag ging’s in den Alpenzoo zu Luchsen,...

  • 06.06.18