Ausgebrannt

Beiträge zum Thema Ausgebrannt

Dramatischer Appell von Margit Luxner.

Corona Tirol – Pflegesituation
„Wir sind komplett ausgebrannt“

GPA-djp Tirol: BetriebsrätInnen im Pflege- und Sozialbereich mit dramatischem Appell. TIROL, KITZBÜHEL (niko). Mit einem verzweifelten Appell wenden sich Tiroler BetriebsrätInnen aus dem Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich an die Politik: Die psychischen Belastungen sind nicht mehr tragbar, die Corona-Krise hat die Situation deutlich verschärft, das stundenlange Tragen der MNS-Masken hinterlässt deutliche Spuren. Gefordert werden unter anderem Masken-Pausen sowie eine Neuauflage der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der LKW brannte auf dem Pannenstreifen samt Ladung komplett aus.
2

Polizeimeldung
Lastwagen auf Tauernautobahn in Brand geraten

Auf der Tauernautobahn, im Gemeindegebiet Flachau, geriet ein Lastwagen in Brand. Der Sattelzug brannte samt Ladung komplett aus. FLACHAU. Die Landespolizeidirektion Salzburg meldet, dass am 03. Mai, um 22.54 Uhr, ein Lastkraftwagen (LKW)  auf der A10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach in Brand geraten war. Im Gemeindegebiet Flachau brannte der betroffene Sattelzug samt Ladung (Lebensmittel) vollständig aus. Noch auf Pannenstreifen geschafft Dem Lenker, ein 61-jähriger Serbe, sei es noch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Zwei LKWs brannten komplett aus.
4

Siezenheim
Zwei LKWs komplett ausgebrannt

Wie bereits berichtet wurde am Dienstag die Freiwillige Feuerwehr Wals-Siezenheim zu einem Löscheinsatz ins Gewerbegebiet in Siezenheim gerufen. Hier nun die offizielle Meldung: WALS-SIEZENHEIM. In den Nachtstunden des 16. Aprils unternahm ein Wachdienst eines Unternehmens eine Kontrollfahrt. Dabei bemerkte er einen Lkw-Brand auf einem Firmengelände im Siezenheimer Gewerbegebiet.  Er verständigte den Notruf. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wals-Siezenheim stand der Lastwagen bereits...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
STADL IN ZIRL KOMPLETT ABGEBRANNT
17

Vollbrand eines Stadel in Zirl

ZIRL. Am Mittwoch, 25.07. gegen 23:20, gab es Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Zirl, ein Stadel in der Nähe vom Wetterkreuzweg stand in Vollbrand. Die Ermittlungen der PI Zirl laufen in Richtung Brandstiftung

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
12 8 5

2 ausgebrannte KFZ in Wien Liesing

heute morgens beim Morgenspaziergang entdeckt. Die armen Fahrzeughalter werden eine böse Überraschung erleben wenn sie zu ihrem Fahrzeug kommen. Wo: Paul Katzbergersteg, Paul-Katzberger-Gasse, 1230 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Liesing
  • Karl B.
Symbolfoto.

Fahrzeugbrand in Lofer

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LOFER. Am 29. November 2017 kam es um ca. 21.30 Uhr vor einem Wohnhaus in Lofer zu einem Fahrzeugbrand. Der PKW brannte aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch das Wohnhaus und ein weiterer PKW beschädigt. Die Brandursache sowie der durch den Brand entstandene Sachschaden sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Löscharbeiten wurden durch die FF Lofer durchgeführt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Brandursache ist derzeit noch unklar

Autobrand auf der A2 bei Bad St. Leonhard

BAD ST. LEONHARD. Ein 58-jähriger Klagenfurter war gestern auf der A2 bei Bad St. Leonhard unterwegs, als aus dem Motorraum des PKW's plötzlich eine Stichflamme schlug. Der Mann hielt sein Fahrzeug sofort auf der rechten Fahrbahnseite an und stieg aus. Innerhalb kürzester Zeit stand der PKW in Vollbrand und brannte komplett aus. Der Brand wurde von der FF Bad St. Leonhard, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz stand, gelöscht. Die A2 Anschlussstelle Bad St. Leonhard war während der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
23

LKW in Pettnau im Vollbrand

PETTNAU. Am 20.02.2017, gegen 00:00 Uhr, geriet in Pettnau ein Lastkraftwagen, welcher auf einem Firmenareal abgestellt war, in Vollbrand. Zudem wurden der aufliegende Tieflader und zwei benachbarte Sattelanhänger durch die Hitzeeinwirkung leicht bzw. erheblich beschädigt. Die polizeilichen Erhebungen zur derzeit unbekannten Brandursache sind im Laufen. Im Einsatz standen neben der Polizei die Freiwilligen Feuerwehren von Pettnau und Hatting und ein Rettungswagen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Traktor brannte in St. Kanzian aus

ST. KANZIAN. Nach Schneeräumarbeiten stellte ein Landwirt (40) aus St. Kanzian gestern Abend seinen Traktor, an dem ein Schneepflug und ein Salzstreugerät montiert waren, auf der Tennenauffahrt zu einem Stallgebäude ab. Kurze Zeit später fing der Traktor Feuer. Ein zufällig vorbeikommender Bekannter des Landwirtes sah das in Flammen stehende Fahrzeug und verständigte den Besitzer, der versuchte, den Brand mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Erst die verständigten Feuerwehren konnten ein...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

UPDATE: Unbewohntes Haus ausgebrannt - Kurzschluss mögliche Ursache

UPDATE: Nach dem Brand eines leerstehenden Wohnhauses in Edlbach wurden am 28. Dezember Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Brandermittler des Landeskriminalamts, des Bezirks und ein Sachverständiger kamen zu dem Schluss, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen Kurzschluss an der Elektrik des Hauses verursacht wurde. Von einem Fremdverschulden wird daher, nach derzeitigem Ermittlungsstand, nicht ausgegangen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt. EDLBACH....

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
Ausgebrannt? Das Team der Arbeitsassistenz kann helfen. Kommen Sie zum Tag der offenen Tür!

Burnout-Vortrag und Tag der offenen Tür

Das Team der Arbeitsassistenz für Erwachsene und Jugendliche lädt am 27. April von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür. Im Programm: Vortrag über „Burnout – ein Phänomen unserer Zeit?“ und Infos über viele Themen rund um die psychische Gesundheit und das Thema Arbeit. Rund 37.000 steirische ArbeitnehmerInnen zählen laut Erhebungen der Arbeiterkammer zum Kreis der Burnout-Betroffenen. Viele Betroffene gestehen sich ihr Leiden aber nicht ein. Zum einen, weil die Angst, den Arbeitsplatz zu...

  • Stmk
  • Graz
  • pro mente
Sabine Knoll mit ihren Büchern.
3

Sensible haben's nicht nur schwer!

Rund 20 Prozent der Menschen sind 'HSP' - hochsensible Personen. Nur die wenigsten wissen davon, was schade ist: Die 'Feinfühligen' sind besonders innovativ, empathisch und lösungsorientiert. Warum das so ist und wie man mit dieser Begabung umgeht, erzählt Mag. Sabine Knoll vom hochsensitiv-netzwerk-Team. BB: Was hat Sie bewogen, sich dem Thema HSP zu widmen? S.K.: Vor ein paar Jahren hat mir eine Freundin einen Weblink zu dem Thema mit einem Selbsttest weitergeleitet. Da habe ich festgestellt,...

  • Krems
  • Heinz Riedmüller
36

Wohnhaus bei Vollbrand und komplett zerstört

Fotos: Einsatzdoku - Lechner BAD ERLACH: Gegen 4 Uhr Früh wurden am heutigen Mittwoch (11.11.2015) 6 Feuerwehren aus den Bezirken Wiener Neustadt und Neunkirchen zu einem Wohnhausbrand nach Brunn an der Pitten alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein von weiten sichtbar und zeigte den anrückenden Einsatzkräften am Nachthimmel den Weg zum Einsatzort. Dort angekommen stand das Wohnhaus, samt Nebengebäude und Garage bereits lichterloh in Vollbrand! Der Hausbesitzer war zu diesem...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Achtsamkeit: Achtsam leben, Glück erfahren

Innerer Friede und Gelassenheit haben viel damit zu tun, sich auf das hier und jetzt zu konzentrieren und den Geist von unnötigen Verstrickungen in vergangene und zukünftige Dinge zu lösen. In diesem Kurs geht es darum, uns sinnvoll und konstruktiv auzusrichten, um im eigenen Sinne und im Sinne anderer mit allen Situationen positiv umgehen zu können. Denn obwohl 2500 Jahre alt, ist die buddhistische Lehre zeitlos und gibt Antworten auf die Fragen unseres Lebens und Lösungen, die aktueller denn...

  • Wien
  • Neubau
  • Sandra von Inten
6

Auto in Mühlbachl ausgebrannt

MÜHLBACHL. Am Dienstag ist gegen 11.30 Uhr ein Auto an der Brennerbundesstraße ausgebrannt. Das deutsche Ehepaar, das in dem Pkw unterwegs war, konnte rechtzeitig aus dem Fahrzeug gelangen. Obwohl die Feuerwehr schnell eingetroffen ist, konnte das Fahrzeug nicht mehr gerettet werden.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
6

Urlauberauto brannte auf A13 aus

MÜHLBACHL. Am 4. Juli ist auf der Brennerautobahn das Auto einer dänischen Familie vollständig ausgebrannt. Die Urlauber waren gegen ein Uhr in Richtung Süden unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich an Leistung verlor. Der Fahrer lenkte den Pkw auf den Pannenstreifen, die Familie konnte unverletzt aussteigen und das Gepäck in Sicherheit bringen. Sie versuchten das Feuer selbst zu löschen, was aber fehlschlug. Auch der rasche Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Auto vollständig...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Sattelschlepper stand in Flammen

NASSEREITH. Vor kurzem war ein Sattelschlepper aus Lettland auf der Fernpassstraße bei Nassereith unterwegs. Plötzlich hörte der Lenker einen heftigen Knall und schon stand das Fahrzeug in Flammen. Der 59-jährige Lenker konnte das Führerhaus noch unverletzt verlassen bevor der Brand auf den Anhänger übergriff. Der Brand wurde von den Feuerwehren Nassereith, Lermoos und Biberwier gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Ausgebranntes Fahrzeug gibt Rätel auf

EBEN (red). Die Aufmerksamkeit bei Spaziergängern erregte am Allerheiligentag ein völlig ausgebranntes Fahrzeug am neuen Parkplatz des Achensees zwischen Eben und Achenkirch, das dort seit einigen Tagen steht. Angeblich wurde es von vorerst unbekannter Täterschaft angezündet. Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben, dass Der Wagen der Marke Chevrolet bereits vor mehr als 3 Jahren (!) in Deutschland gestohlen. Die Polizei Achenkirch ist in Zusammenarbeit mit dem LKA Tirol mit den weiteren...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
10

Elektrogerät löste Brand aus

Die Ursache für den Brand in der Diskothek "James Dean" war eine defekte Kaffeemaschine. EISENSTADT. Die Meldung über den Brand in der Eisenstädter Disco James Dean erschütterte viele. Putzfrauen bemerkten vergangenen Woche in den Morgenstunden den starken Rauch in dem Lokal und verständigten sofort die Feuerwehr. Zu starker Rauch Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren keine Flammen zu sehen, aber es rauchte sehr stark. Über Nacht hatte sich ein Schwelbrand entwickelt. Durch die große Hitze...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger

Feuer und Flamme fürs Leben?

Feuer & Flamme fürs Leben? Menschen die für etwas „brennen“, und feurig inspiriert sind, erkennt man an Begeisterung, Lebensfreude, Mut und kraftvollem Umsetzungsgeist. Wenn das eigene Lebensfeuer harmonisch in uns leuchtet, ist das die beste Voraussetzung, sinnvollen Lebensprojekten nachzugehen und seine Visionen und Ziele auch nachhaltig zu verwirklichen. Es bleibt nicht bei träumerischen Luftschlössern, gehetztem Hamsterradlauf oder starrer Verbissenheit, seine alten Gewohnheiten aufrecht zu...

  • St. Pölten
  • Petra Bosch

spannende Gesprächsrunde "AUSGEBRANNT - ich will wieder leben!" am 13.Juli 2012 um 19:30 Uhr in Graz - Kochschule Le Soleil

Wir befinden uns mittlerweile in einer Zeit, wo immer mehr Menschen förmlich ausbrennen, nicht mehr können, sich beruflich als auch privat überfordert fühlen, dazu noch die falsche Ernährung, die mangelnde Bewegung, und das nicht mehr Abschalten können. Die Folgen daraus können in einem Burn Out enden. •Dr.med.univ.Dagmar Zidek Ärztliche Leitung Ambulatorium Naturheilpark FA - Neurologie und Psychiatrie •Hannes Leister Autor des Buchs – Ausgebrannt ich will wieder leben über 5 Jahre Betroffener...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hannes Leister

Vortrag „Ausgebrannt sein als Krankheit unserer Zeit" am 30. März in der AK-Rohrbach

Fühlen Sie sich selbst manchmal ausgebrannt? Sie sind körperlich und auch psychisch erschöpft und immer öfter völlig antriebslos? Oder kennen Sie vielleicht jemanden, auf den dies zutrifft? Immer mehr Menschen sind vom sogenannten Burnout-Syndrom betroffen. Fast jeder wird irgendwo – ob in der Familie, im Bekanntenkreis oder am Arbeitsplatz – mit dieser Erkrankung konfrontiert. Was man bereits im Vorfeld dagegen tun kann – sozusagen als Prophylaxe – wird Mag.a Daniela Feyrer, Klinische- und...

  • Rohrbach
  • ÖGB Rohrbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.