Ausländische Gäste

Beiträge zum Thema Ausländische Gäste

Gäste aus dem Ausland erwartet am Flughafen Wien ein Winter Wonderland - wenn sie einreisen dürfen.
1 2

Gültig ab 19. Dezember
Wer zu Weihnachten nach Österreich einreisen darf

Wer seine Liebsten aus dem Ausland über Weihnachten in Österreich empfangen will, wird sich heuer schwertun. Denn: Ab dem 19. Dezember gibt es laut einer Verordnung Neuerungen bei Quarantänebestimmungen, konkret tritt die Novelle der COVID-19-Einreiseverordnung in Kraft. Demnach dürfen nur Gäste aus bestimmten Ländern einreisen und für Einreisewillige nach Österreich wird Freitesten erst ab dem fünften Tag mit negativem PCR-oder Antigentest möglich.  ÖSTERREICH. Für Einreisende aus bestimmten...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Im Sommer blieben viele Zimmer leer. Der Sommertourismus litt unter der Coronakrise.
2

Rund ein Drittel
Starker Einbruch der Umsätze im Sommertourismus

Der Sommertourismus litt wie befürchtet unter der Coronakrise. Die Tourismuseinnahmen gingen von Mai bis August laut einer aktuellen Wifo-Schätzung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um nominell 31,7 Prozent auf 7,22 Mrd. Euro zurück. Bundesländer mit vielen inländischen Gästen kamen laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) "vergleichsweise glimpflich davon". ÖSTERREICH. Wien verzeichnete den stärksten Umsatzrückgang (- 81,1 Prozent), Kärnten den niedrigsten (- 13,7 Prozent). Aufgrund der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Nicht nur Kinder haben mit der Schloßbergrutsche ihren Spaß: Zuletzt ging es auch für Max Verstappen bergab.
3

Schloßbergrutsche Graz
Die Grazer Schloßbergrutsche wird immer beliebter

Am Wochenende wird die Rutsche der Diesel-Brüder überrannt. Die Attraktion zieht auch Schüler und Firmen an. Draußen war es im heurigen Februar zwar einigermaßen kalt, im Inneren des Grazer Hausberges ging es aber so richtig heiß her: Mit der offiziellen Eröffnung der Schloßbergrutsche schrieben die drei Brüder Ernst, Andreas und Wolfgang Diesel Geschichte. Die laut eigenen Angaben größte Underground-Rutsche der Welt, die im Stollen praktisch unter dem Uhrturm errichtet wurde, sorgt seither...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
(v.l.n.r.) Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger, die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) Petra Hedorfer und Bayerns Heilbäderpräsident Klaus Holetschek.
2

Ausländische Gäste als Zukunftschance für Kurort Bad Füssing

BAD FÜSSING. Bayerns Kurorte wollen künftig verstärkt um internationale Gäste werben. Aktuell zählen die rund 50 Heilbäder in Bayern jedes Jahr rund zwei Millionen Übernachtungen von Besuchern aus dem Ausland. „Unsere prädikatisierten Kurorte und Heilbäder stehen für ein einzigartiges Qualitätsversprechen mit hoher medizinischer Qualität und haben deshalb hervorragende Voraussetzungen im internationalen Wettbewerb“, sagt Petra Hedorfer, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus....

  • Ried
  • Karin Wührer

Veruntreuung von Sportartikeln

TUX (red). Kürzlich liehen 2 unbekannte Täter in einem Sportgeschäft in Tux Schiausrüstungen aus und gaben diese nicht mehr zurück. Dadurch entstand ein Schaden in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages. Die unbekannten Täter sind verdächtig, bereits in der Vergangenheit eine derartige Veruntreuung in Tux begangen zu haben.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.