Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Von links nach rechts: Mag.art Susanne Guzei-Taschner, Berthild Zierl, Prof. Albert Hoffmann & Mag. Susanne Quietensky, Kulturstadtrat Peter Kasper, Andreas Mathes, Peter Liska, Gerlinde Kosina, Bürgermeisterin Irene Gölles.
3

Kultur
Auftakt für Kunstausstellung "Zukunftssplitter" im Schloss Gloggnitz

Für Kunstliebhaber verwandelt sich das Schloss Gloggnitz zum Eldorado. Ab 13. Mai bis 27. Juni findet dort die Ausstellung namens "Zukunftssplitter", im Rahmen des Projektes "Augen-Blicke über den Horizont hinaus", statt. Von Freitag bis Sonntag und an den Feiertagen steht die Ausstellung von 14:00 bis 19:00 für den Besuch offen. Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs stellt dieses Kulturereignis mit Hilfe von Professor Albert Hoffmann auf die Beine. Interessante...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
 Matthias Pacher (Geschäftsführer Museum NÖ), Trainerlegende Gunnar Prokop und Sportlandesrat Jochen Danninger vor dem "Museumsbulli".
3

Niederösterreich
Eine Reise durch die Sportgeschichte

BEZIRK NEUNKIRCHEN/NÖ. Niederösterreichs Sportlandesrat Danninger spricht im Zusammenhang mit der Sportausstellung von einer "spannenden Zeitreise durch die Sportgeschichte Niederösterreichs". 
Am 4. Mai öffnete das Museum Niederösterreich nach dem landesweiten Lockdown aufgrund der Coronavirus-Pandemie wieder seine Pforten. Sportlandesrat Jochen Danninger, Trainerlegende Gunnar Prokop und Bahnradweltmeister Franz Stocher nutzten die Möglichkeit und begaben sich in der Ausstellung "I wer'...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Kunst kehrt zurück: auf Schloss Gloggnitz gibt die Berufsvereinigung der Bildenden Künstler ein starkes Lebenszeichen von sich. Unbedingt vorbei schauen und sich dem Kunstgenuss hingeben!

Die Rückkehr der Kultur
Kunstgenuss auf Schloss Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs präsentiert die Ausstellung "Zukunftssplitter". Werke von Albert Hoffmann, Andreas Mathes, Berthild Zierl, Caren Dinges, Christine Haiden, Dmitri Verdianu, Ellen Bittner, Franziska Bruckner, Gabriele Bina, Gerlinde Kosina, Gisela Reimer, Ilse Payer, Isabella Scherabon, Panto Trivkovic, Peter Liska, Petra Gartner, Rudolf Schar alias LeRusch, Susanne Guzei-Taschner und Walter Kanov sind von 13. Mai bis 27. Juni auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
„Meine Leidenschaft ist es mit Tinte oder Öl in Wasser zu experimentieren, und das Ergebnis fotografisch  festzuhalten“.
4 2 5

Kunstfotografin aus Leidenschaft
Susanne Grill- „Die Pixelbelichterin“ aus Warth

BEZIRK  NEUNKIRCHEN.  Susanne  Grill ist Berufsfotografin, und hat sich auf spektakuläre Versionen  der Fotografien  spezialisiert, die Bilder mit Tinte oder Öl im Wasser in sich verschmelzen zu lassen. Die Berufsfotografin hatte ab dem Zeitpunkt, als die Fotografie digital wurde, erst richtig losgelegt. Durch verschiedene Experimente mit Öl und Tinte gelang ihr dann der Durchbruch Bilder zu erzeugen, wodurch Ergebnisse an das  Licht kamen, die überraschend einzigartig wurden.  Ausstellungen...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
21

Enzenreith
Zwischen Skulpturen und Malereien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesweit wurden die "Tage des offenen Ateliers" gefeiert. Die Bezirksblätter schauten bei Enzenreiths Künstler Haydar Celik vorbei. In Haydar Celiks Galerie Karismus, in Enzenreith, wurden die Tage des offenen Ateliers am 16. Oktober mit einer Vernissage eröffnet. Neben den Werken des Galerie-Betreibers, die gegen die Wegwerf-Gesellschaft und für Umweltschutz stehen, waren auch Kunstschöpfungen von Basak Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Yildiz zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Ausstellung in der Galerie Feuerbachl erneut A B G E S A G T

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der 52. Ausstellung in Dr. Werner Schusters Foto-Galerie Feuerbachl sollte der Student und begeisterte Naturfotograf Bernhard Schubert Werke seiner Reise in die Tropen zeigen. Aber Corona macht der Vernissage einen Strich durch die Rechnung. Schon wieder. Auf seinen Reisen nach Südost-Asien sowie Zentral- und Südamerika entstanden Aufnahmen von ganz kleinen bis sehr großen Tieren, Pflanzen, Landschaften, Mustern sowie Bilder aus der Luft und Unterwasser. An sich sollten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Forstdirektor Andreas Januskovecz, die Stadträte Andrea Reisenbauer und Peter Spicker, Gemeinderat Andreas Schönegger, Künstlerin Sabine Luger, Gemeinderat Christoph Wagner, Gemeinderat Günther Daxböck, Stadtrat Karl Pölzelbauer.

Ternitz
Wanderausstellung über NS-Standgerichte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der Ausstellung LANDSCHAFT:ERINNERUNG im Rathaus Ternitz bildet Sabine Luger einen Prozess ab, in dem sie sich als Landschaftsplanerin, als Landschaftskünstlerin und als gebürtige Schwarzauerin mit den NS-Standgerichten, die im April 1945 in ihrer Heimatgemeinde vollzogen wurden, auseinandersetzt. Die LEADER-geförderte Ausstellung ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit den NS-Standgerichtsfällen in Schwarzau im Gebirge. Wider des Vergessens dokumentiert Sabine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf Franz Strebingers Werke muss man nun leider warten.

Neunkirchen
Ausstellung von Franz Strebinger fällt aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. An sich hätte der Neunkirchner Maler und Keramik-Künstler Franz Strebinger ab 9. September in der Neunkirchner Galerie Am Stiergraben einen Ausschnitt seiner Werke präsentiert. "Ich musste auf Grund von COVID 19 meine Ausstellung aber leider absagen", bedauert der kreative Geist.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 38

Puchberg am Schneeberg
Kunstinteressierte in Puchberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stefan Schuster lud vergangenen Samstagabend zur Ausstellungseröffnung in den Kunstraum Konrad in Puchberg am Schneeberg ein. Zu betrachten gab es Werke von internationalen Künstlern aus den Bereichen Fotografie, Malerei und Collage. Eigens aus Deutschland angereist waren die Künstler Oliver Osborne und Marc Räder, die gerne auf detailliertere Erklärungen zu ihren Werken bereit standen. Bei dem gut besuchten Event waren unter anderen LA Hermann Hauer, Bürgermeister Florian...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Barbara Pacholik und Rudolf Schar stellten in der Galerie 11er-Haus in Reichenau aus.
1 4

Eine bunte Bilderwelt blühte im 11er-Haus in Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (soko). Die Künstler Barbara Pacholik und Rudolf Schar stellten kürzlich in der Galerie 11er-Haus in Reichenau eine Auswahl ihrer Werke aus. Die interessante Bilderschau zog trotz fehlender Vernissage – diese fiel den C-19-Beschränkungen zum Opfer - von zahlreichen Kunstinteressierten an. Unter den Ausstellungsgästen wurden die KünstlerInnen Susanne Quietensky, Iris Weber-Gigerl, Claudia Mark, Manfred Schweiger, Albert Hoffmann und Dietmar Halbauer, die Galeristen Erika und...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer

Reichenau
"Russland 1990 – 2020 Realismus, Underground und Postmoderne"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der Projektreihe „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ von Prof. Albert Hoffmann präsentiert der Sammler und Kurator Hubert Thurnhofer einen repräsentativen Querschnitt von Werken aus den russischen Kulturhauptstädten Moskau und St. Petersburg, sowie aus der Peripherie des Landes. 25. Juli bis 23. August täglich 10-16 Uhr Schlossplatz 9 2651 Reichenau an der Rax

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Konsul Alexander Kiss, Bürgermeister Hannes Döller, Künstlerin Leyla Mahat und Botschafter Kairat Sarybay (v.l.) vor einem der farbenprächigen Pferdebilder.
2

Farbenfrohe Begegnung mit Kasachstan im Schloss Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (soko). Die erste Ausstellungseröffnung seit Beginn des C-19-Problems lockte am Donnerstag zahlreiche Interessierte in das Schloss Reichenau. Die Werke der kasachischen Künstlerin Dr. Leyla Mahat bringen die Leuchtkraft der kasachischen Malerei nach Reichenau.  Der Reichenauer Bürgermeister Hannes Döller konnte neben der ausstellenden Künstlerin  den kasachischen Botschafter in Wien Kairat Sarybay, den Abgeordneten zum nö-Landtag Hermann Hauer, Konsul Dr. Alexander Kiss,...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Kurator Martin Gelies, Willi Kirchner, Klara Ehrentraud und Ernst Quietensky (v.l.) am 11er-Haus-Portal mit einem Werk von Britta Tögel (v.l.).
2

Sehenswerte Ausstellung läuft bis 14. Juni im 11er-Haus in Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Bilderschau in Zeiten von Corona. Eine Auswahl der Werke der viel zu früh verstorbenen Payerbacher Künstlerin Britta Tögel hängt derzeit im 11er-Haus beim Schloss Reichenau (fürs Navi: 2651 Reichenau an der Rax, Schlossplatz 11). Kurator Martin Gelies erzählt den BesucherInnen zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag: 16 bis 19 Uhr) gern Geschichten hinter den Bildern. Die Ausstellung im 11er-Haus ist bis 14. Juni geöffnet (Montag...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Menschenbilder aus Neunkirchen: nicht alle drei sind Schaufensterpuppen.

Neunkirchen
"Menschenbilder" kommen in die Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im September machen "Menschenbilder" in Neunkirchen Station. Die "Menschenbilder" der NÖ Berufsfotografen wollen erfreuen, für Diskussionen sorgen, und dazu animieren, sich selbst von einem Berufsfotografen fotografieren zu lassen. "Qualität, die man sieht!" – so lautet der Slogan der NÖ Berufsfotografen. Der Betrachter sieht in dieser Ausstellung 38 exzellente Fotografien, die durch eine hochkarätige Jury ausgewählt wurden. Aus dem Bezirk Neunkirchen sind die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Silly Walk

Ternitz
Nina Maron stellt in der Stadtgalerie aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nina Maron hat sich in der Kunstszene als freischaffende Künstlerin einen Namen gemacht. Sie studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Professor Adolf Frohner und schloss mit Diplom ab. Es folgten zahlreiche Einzelausstellungen zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Mailand, St. Pölten und Innsbruck. Marons künstlerisches Schaffen wurde auch mit zahlreichen Preisen und Stipendien honoriert. So etwa 2002, wo Maron den Anerkennungspreis der Stadt Baden erhielt,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
22

Sonderausstellung füllte das Herrenhaus

"Fotogalerie Feuerbachl" Inhaber Dr. Werner Schuster präsentierte jetzt seine eigenen Werke im Herrenhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Neo-Galeristin Sonja Stickler lud zur Vernissage des Röntgenfotografie-Künstlers Dr. Werner Schuster in die Stadtgalerie nach Ternitz. Nach der Laudatio von René Harather eröffnete StR Peter Spicker gewohnt kurzweilig die Ausstellung. Beim begeisterten Betrachten der Foto-Kunstwerke auch erspäht: StR Andrea Reisenbauer, StR Karl Pölzelbauer, die GR Andreas...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
Gastronom Günter Brentrup mit Bürgermeisterin Irene Gölles.
1

Gloggnitz
"Hochzeitsideen & Feste feiern" am 22. & 23. Februar

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 22. und 23. Februar organisieren Günter Brentrup und sein Team wieder die Veranstaltung "Hochzeitsideen & Feste feiern" auf Schloss Gloggnitz. An beiden Tagen, von 10-17 Uhr, wird hier alles für den schönsten Tag im Leben geboten. Natürlich kommt auch dem Rahmen für die kirchliche Trauung ein wichtiger Stellenwert zu. Die Schlosskirche auf Schloss Gloggnitz bietet dafür genau den würdigen Rahmen. Die Pfarre Gloggnitz, Hartholzstraße 5, ist per E-Mail unter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Video 8

Ternitz
Ein Muss für alle Eisenbahn-Fans

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Stahlstadtmuseum Ternitz lässt derzeit die Herzen aller Modelleisenbahn-Fans höher schlagen. 960 Schienenfahrzeuge – darunter auch einige besonders rare Exemplare – sind noch bis Mitte April im Stahlstadtmuseum Ternitz zu bestaunen. Unter den Eisenbahn-Fans: der Ternitzer Künstler Leonard Ascher.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Ternitz
Die Modelleisenbahn steht im Mittelpunkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Stahlstadtmuseum in Ternitz lässt die Herzen von Modelleisenbahn-Fans höher schlagen. – Aber nur bis Mitte April. Welches Kind träumte nicht von einer riesigen Modelleisenbahnanlage. Wer diesen Traum bis heute nicht verwirklicht hat, oder wem noch das eine oder andere Teil zur Vervollständigung seiner Anlage fehlt, der kann sich im Stahlstadtmuseum Ternitz Inspirationen holen. Hier werden nämlich ab 1. Februar 960 Schienenfahrzeuge ausgestellt. Sonderführungen sind nach...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Faszination Vogelwelt: Neben Haussperlingen, Kohlmeisen und Amseln lassen sich auch Wintergäste beobachten.
5

Mit Musik, Sport, Genuss und Natur ins Neue Jahr

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Egal ob jemand das 2020er-Jahr sportlich, kulinarisch, musikalisch oder bei Vögeln in der Natur verbringen will, in unserem Bezirk gibt es für alle die richtigen Angebote für die ersten Tage nach Jahreswechsel. Mit Musik und Tanz ins Neue JahrIn Trattenbach steht am 5. Jänner ein Neujahrskonzert auf dem Programm. Der Musikverein Trattenbach spielt ab 17.30 Uhr im Gemeinschaftshaus auf. Eintritt: freie Spenden. Ein Benefiz-Neujahrs-Stadl steigt am 4. Jänner ab 16 Uhr im...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
1 22

Uschi "Glas" Reiterer (über)füllte Werkstatt

Die Künstlerin Uschi "Glas" Reiterer lud zur Jubiläums-Vernissage ihrer "Kunst in der Werkstatt" Reihe. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Seit bereits 15 Jahren lädt Uschi "Glas" Reiterer zu ihren Ausstellungen unter dem Titel "Kunst in der Werkstatt". So auch heuer wieder und umgehend war die Werkstatt in Ternitz mit jeder Menge Fans & Interessierten gefüllt. Nach der Eröffnugsansprache durch StR Peter Spicker und der Laudatio von Stadt-Vize LA Christian Samwald unter den Besuchern auch entdeckt: StR...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl

Neunkirchen
Fasziantion Stoff in der Stadtbücherei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Patch- und Quiltrunde Neunkirchen zeigt von 15. bis 24. November Patchworkimpressionen. Was man aus Stoff alles machen kann: Besucher der Stadtbücherei Neunkirchen Am Stiergraben erwartet eine interessante Ausstellung. Dabei ist auch ein Stoffverkauf vom "Quilthouse Purgstall" und "TinaDesign" angeschlossen. Erleben Sie Patchworkimpressionen und erliegen auch Sie dem Quiltfieber. Öffnungszeiten Mo-Fr: 8.30-12.30 und 15-19 Uhr Mi: 15-19 Uhr Do: 8.30-12.30 Uhr Sa & So:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Hirschwang
SteinArt stellt im Seminar-Park-Hotel aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 13. November, 18 Uhr, zeigt "SteinArt" alias Harald Pillhofer eine Ausstellung im Park und Seminar-Park-Hotel Hirschwang. Pillhofer: "Das ist die letzte Möglichkeit für heuer SteinArt-Kunstwerke zu sehen." 13. November ab 18 Uhr SPH Hirschwang Trautenberg-Straße 1 Hirschwang/Rax

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.