Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Beim Aschermittwoch Gottesdienst nimmt Mercè Picó Bezug zu ihren 14 Werken „Via Crucis“.
3

Neue Ausstellung
Seelsorgezentrum Lichtenberg präsentiert „Via Crucis“

Im Foyer des Seelsorgezentrums Lichtenberg gibt es seit Aschermittwoch bis einschließlich Karfreitag, 2. April, die außergewöhnliche Ausstellung „Via Crucis“ der oberösterreichischen Künstlerin Mercè Picó zu sehen. LICHTENBERG. „Am Kreuz führt im Leben kein Weg vorbei“, ist die Künstlerin überzeugt. Dem entsprechend wird ein Großteil der Bilder, die Leiden und Bedrohungen unserer Zeit thematisieren, in Form eines Spaliers auf dem Weg in die Kirche präsentiert. Coronabedingt konnte keine größere...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Fotografen wie Leo Dor haben versucht, die Mystik von Burg und Wächter aufs Bild zu bannen.
2

Ausflugsziel
Die Wächter der Zeit machen sich auf die Reise

OBERNEUKIRCHEN. Seit Anfang August machen die „Wächter der Zeit“ Rast auf Burg Waxenberg. Tausende Fotos wurden von und mit ihnen gemacht. Aber nicht nur die Wächter, sondern auch die fast 900-jährige Geschichte der Burg waren für die vielen Besucher ein lohnendes Ausflugsziel. Vom 260 Kilometer langen Alpen-Panorama, eine der schönsten Fernsichten Oberösterreichs war bereits 1839 Erzherzogin Marie Valerie bei einem Besuch in Waxenberg begeistert, wie die damaligen Hofnachrichten schrieben....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Gertraud Waidhofer
1

Vernissage
Altenbergerin stellt bei Elisabethinen aus

LINZ/ALTENBERG. Am 4. November wurde in der Galerie des Krankenhauses der Elisabethinen in Linz von Alt-Landeshauptmann Josef Pühriger in Begleitung seiner Gattin Christa die Ausstellung mit Acrylbildern von Gertraud Waidhofer, Psychologin und Psychotherapeutin aus Altenberg, eröffnet. Die Ausstellung ist der letzte Teil der großen Farb.Licht.Inspirationen-Trilogie der Malerin. Bis 8. Jänner zu sehen 150 Gäste folgten der Einladung. Viele Ehrengäste waren anwesend: unter anderem Renate Heitz ,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
4

Menschen zwischen den Welten
Ausstellung wurde eröffnet

Im Oktober 2014 kamen die ersten asylsuchenden Menschen aus den Kriegsgebieten in Syrien, dem Irak und aus Afghanistan nach Gallneukirchen. GALLNEUKIRCHEN. Was ist aus den Menschen geworden, die im Herbst 2014 nach Österreich flüchteten? Haben sie sich in Österreich integriert? Wie ist es ihnen dabei ergangen und warum sind sie überhaupt geflohen? Diesen und weiteren Fragen sind das Diakoniewerk Oberösterreich, die Stadtgemeinde Gallneukirchen und der Verein GiG (Gemeinsam in Gallneukirchen)...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Ausstellung in der Stiftervilla Kirchschlag, in Kirchschlag bei Linz, kann noch bis 13. Oktober besucht werden.
3

Kirchschlag bei Linz
Finissage der Kulturgruppe Cart in der Stiftervilla

Noch bis 13. Oktober ist die Ausstellung "... dass keine linie der anderen gleich und doch jede schön ist" in der Stiftervilla in Kirchschlag bei Linz zu sehen. LINZ. Für den Ausstellungstitel hat die Kulturgruppe CART aus Pregarten ein Zitat Adalbert Stifters gewählt: "... dass keine linie der anderen gleich und doch jede schön ist". Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens zeigt die Gruppe ihre Werke noch bis 13. Oktober in der Stiftervilla in Kirchschlag bei Linz. Mit dabei sind Künstler wie...

  • Linz
  • Carina Köck
3

Martini Mark im Rainbach in Mühlkreis
Martini Mark im Rainbach in Mühlkreis

Wir laden euch recht herzlich ein zum Martini Markt in Rainbach. Rechzeitig habe ich die Kalender fürs neue Jahr bekommen, meine Lichtblicke mit vielen Motiven auf Keilrahmen dazu Postkarten mit Zitaten und vieles mehr könnt ihr bei meinen Stand im Pfarrheim besichtigen. Kalender habe ich nur begrenzte Stückzahl und das Thema ist "Herzliches 2019" Vielleicht sehen wir uns. LG Albert Friedl

  • Urfahr-Umgebung
  • albert friedl

Eine etwas andere Kunstausstellung erstmals in Linz/Pöstlingberg - ABGESAGT

AUSSTELLUNG seitens der Organisatoren leider ABGESAGT. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. In einer sehenswerten Ausstellung im KulTurm am Linzer Pöstlingberg zeigen am Osterwochenende 14 internationale KünstlerInnen ihre Bilder. Das Leitthema dieser Ausstellung lautet „Way of Life“. Eingebettet ist das Ganze in die weltweite Künstlerbewegung „We are solely on the side of peace – Wir sind nur auf der Seite des Friedens“. Die Vernissage ist am Freitag 30. März ab 19 Uhr. Geöffnet...

  • Linz
  • Wolfgang Gröbner
2

Ausstellung: "200 Jahre Karl Marx ... die Welt verändern"

OTTENSHEIM. Am Dienstag, 23. Jänner, findet um 19 Uhr die Präsentation der Ausstellung "200 Jahre Karl Marx ... die Welt verändern" im Gemeinderatssaal Ottensheim statt. Die Einführung nimmt Roland Atzmüller vor. Für musikalische Unterhaltung sorgen "Betty Rossa & Gigsante". Der Eintritt ist frei. Überblick über das „Phänomen“ Marx 2018 gibt es ja einige historische Gedenkjahre. Ein Ereignis ist der 200. Geburtstag des Philosophen, Wissenschaftlers und politischen Akteurs Karl Marx (1818-1883),...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Renata Raliukoniene

„Colors Inspiration“ Kunst von Renata Raliukoniene 

Einladung zur Vernissage Das Kulturforum Gramastetten präsentiert: „Colors Inspiration“ Kunst von Renata Raliukoniene Vernissage am Samstag, 03. Februar 2018, 17:00 Uhr im Gramaphon,4201 Gramastetten, Marktstraße 18 Die in Litauen geborene Malerin Renata Raliukoniene bevorzugt abstrakte, moderne und farbenfrohe Kunst mit Acryl. Die heute in Eferding lebende Ehefrau des gramastettner Fußball-Trainers Julius Raliukonis hat in ihrer Heimat an der Kunsthochschule Vilnius studiert und arbeitet nun...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gerda Ginterseder
1 2

Riedegger Schlossadvent

Am 25. und 26. November 2017 findet im Schloss Riedegg zum ersten Mal ein Adventmarkt statt. Die Veranstalter vom Gästehaus des Schlosses Riedegg versprechen, dass für jeden Besucher, ob jung oder alt, etwas dabei sein wird. Die Besucher können dem Schnitzer, Bogenbauer, Drechsler und Schmied über die Schulter schauen und so Interessantes über das Handwerk erfahren. In den Räumlichkeiten bieten die Aussteller zahlreiche handgefertigte Produkte, von Schmuck über Stickereien, Floristik, Ton- und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Reichör
Isabella Höfer, Katja Huemer, Gudrun Enzenhofer und Judith Brandstetter

Menschen mit Handicaps toben sich künstlerisch aus

BAD LEONFELDEN (ika). Dank der katholischen Bildungswerke in Bad Leonfelden und  Zwettl an der Rodl sowie der Union No Limits OÖ können Menschen mit Behinderungen aus der Region Urfahr-Umgebung ihre künstlerischen Talente zeigen. Sie beweisen beim Musizieren, Malen, Zeichnen und Tanzen ihr Können.  Am Dienstag. den 17. Oktober um 18.30 Uhr können Sie ihre Werke in einer Ausstellung bestaunen. Ab 19.30 Uhr gibt es ein vielfältiges Bühnenprogramm der Trommelgruppe Djembro, der Volkstanz und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Isabel Klambauer

Verwurzelte Künstler zeigen eine "Hommage" an das Mühlviertel

BAD LEONFELDEN. Am Freitag, 6. Oktober, wird um 18.30 Uhr im Leo Kulturviertel in Bad Leonfelden Manuela Eibensteiners Ausstellung "verwurzelt" eröffnet. Tiefe Verwurzelung mit dem Mühlviertel zeigen die neuesten Werke der Künstlerin. Diese unberührte herrliche Naturlandschaft mit den mächtigen, kantigen ursprünglichen Granitsteinen, prägt die Menschen, die hier leben. Die Schöpfungsgeschichte künstlerisch umgesetzt soll diese Verbundenheit mit dem Mühlviertel zeigen. Als Gastausstellerin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Auf den Spuren von August Sander

LICHTENBERG. Am Donnerstag, 5. Oktober, wird um 19 Uhr eine Verissage im Panoramastüberl in Lichtenberg eröffnet. Studierende der Abteilung Bildnerische Erziehung präsentieren dabei ihre Fotoprojekte. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Daniela Durstberger und der Eröffnung durch Labg. Josef Rathgeb, spricht Wolfgang Schreibelmayr zur Ausstellung. Die Ausstellung ist bis 22. Oktober zu sehen. Studierende folgten mit Franz Linschinger den Spuren des deutschen Photographen August Sander...

  • Linz
  • Veronika Mair
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Gertraud Allerstorfer und Hannes Lumpelegger.

Allerstorfer und Lumpelegger stellten ihre Werke aus

FELDKIRCHEN (reis). Kürzlich stellten Hannes Lumpelegger und Gertraud Allerstorfer ihre Werke im Haus „Marktplatz 20“ in Feldkirchen aus. Hannes Lumpelegger ist Musiklehrer, Musiker und Maler. Naheliegend, dass er Musik und Malen vereint. Viel Schwung ist in seinen Bildern „Körperlandschaften“ zu sehen. Ein Schwingen, das sich auf den Betrachter zu übertragen scheint. Gertraud Allerstorfer, die schon Kurse bei dem malenden Musiker besucht hat, versucht in ihren Bildern Erlebtes zu verarbeiten....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 1

Ausstellung creARTiv in Gallneukirchen

Unter dem Titel „creARTiv“ findet eine Fotoausstellung des Fotoklubs Gallneukirchen im öffentlichen Raum statt. Die großformatigen Bilder sind entlang der Pfarrgasse und des Ludwig Schwarz-Wegs voraussichtlich einen Monat lang zu sehen. Eröffnung bei "Langer Nacht der Musik" Die Eröffnung findet am 30. Juni 2017 um 19 Uhr im Rahmen der „Langen Nacht der Musik“ statt. Treffpunkt Vernissage: Gallneukirchen, Pfarrgasse/Ludwig Schwarz-Weg (Untere Seite des Katholischen Pfarrzentrums) Die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rainer Weiß

Ausstellung: Holocaust im Comic

Am Anfang waren die Superhelden, die sich im Kampf gegen die Nationalsozialisten profilierten und den Kampfgeist der Alliierten stärken sollten. Jahrzehnte nach dem Krieg erschien mit Art Spiegelmans Maus eine Auseinandersetzung mit dem Holocaust, die für heftige Diskussionen sorgte: Darf das vermeintlich triviale Medium Comic sich mit einem Thema wie dem Nationalsozialismus und speziell dem Holocaust auseinandersetzen? Die Ausstellung „Holocaust im Comic“ widmet sich auf differenzierte Weise...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lukas Elsener
John Owen trägt den Zeitpunkt des Ausbruchs des Brandes auf der Turmuhr der Spitalskirche ein.

Ausstellung: „1892 – Der Brand von Leonfelden“

BAD LEONFELDEN. Als am Vormittag des Palmsonntags 1892 der langjährige Gemeindesekretär Eduard Kastner zu Grabe getragen wurde, ahnte noch niemand, dass wenige Stunden später der Markt Leonfelden von einer der größten Katastrophen seiner Geschichte heimgesucht werden sollte. Um 13.45 Uhr nachmittags wurde beobachtet, wie eine Rauchsäule vom Hintertrakt des Hauses Nummer 3 aufstieg. Trotz des raschen und heldenhaften Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Weitergreifen der Flammen nicht verhindert...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Einladung 30./31.3.2017 - Lions Club Linz Biophilia - Wir helfen einem Herzkind!
2

Lions Club Linz Biophilia - Frühlingsevent: Wir helfen einem Herzkind! 30./31.3.2017

Donnerstag 30.3. & Freitag 31.3.2017 Genuss-Stand, Verkaufsausstellung, Vernissage und Versteigerung von Bildern kleiner KünstlerInnen in Linz, Altstadt 18 zugunsten eines Herzkindes und seiner Familie Ausstellung und Genuss-Stand von Donnerstag, 30.3.2017, 14h bis Freitag, 31.3.2017 abends Vernissage: Donnerstag, 30.3.2017, 18 Uhr Versteigerung von Bildern: Freitag, 31.3.2017, 18 Uhr Malaktion für Kinder (wir malen gemeinsam ein großes Bild, das versteigert wird): Freitag, 31.3.2017, ab 12 Uhr...

  • Linz
  • Lydia Breitschopf
Reinhard Gratzer, Manfred Penninger, Sebastian Buchgeher, Regina Penninger, Klaus Schwarzgruber, Martin Seidl, Rupert Huber, Anna Wall-Strasser, Mario Moser-Luger, Kurt Winter

„Mauthausen Komitee Gallneukirchen“ ist nun Verein

GALLNEUIRCHEN. Die bisherige Arbeitsgemeinschaft „Mauthausen Komitee Gallneukirchen“ hat sich kürzlich als Verein konstituiert. Die langjährige Arbeit der vergangenen Jahre wird damit auf breiterer Basis fortgesetzt. Das vor zehn Jahren errichtete Mahnmal auf der „Aigner Heide“ soll weiterhin als Erinnerungs- und Mahnort für das Gedenken an die „Menschenhatz im Februar 1945“ und an die „Befreiung Österreichs aus der Diktatur im Mai 1945“ dienen. Ausstellungen, Schülerexkursionen und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Anzeige
Gartenbauschule Ritzlhof
12

Reges Treiben in der Gartenbauschule Ritzlhof

"Frühlingserwachen in Ritzlhof" und die "Messe Blühendes Österreich" in Wels sorgen für reges Treiben in den Klassen und Werkstätten. Unsere angehenden Gärtner/innen, Florist/innen, Garten- und Grünflächengestalter/innen sind mit Feuereifer dabei. Die Vorbereitungsarbeiten für die Messe Blühendes Österreich und die ganz neue Gartenausstellung Frühlingserwachen in der Gartenbauschule Ritzlhof (Sa, 25. 3. 2017) laufen auf Hochtouren. Ritzlhof-Gartenausstellung Frühlingserwachen: In Zusammenarbeit...

  • Linz-Land
  • Karin Leitner

Vernissage mit Olga Djomina in Ottensheim

OTTENSHEIM. Am Freitag, 20. Jänner, präsentiert um 19 Uhr Olga Djomina ihre akademische Abschlussarbeit an der Kunsthochschule in Karkiv mit den dazu führenden Vorarbeiten in der Raiffeisenbank Ottensheim. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Martin Wittibschlager am Akkordeon. Wann: 20.01.2017 19:00:00 Wo: Raiffeisenbank, Hostauerstraße 21, 4100 Ottensheim auf Karte anzeigen

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Bilderausstellung im Schnopfhagen-Haus Oberneukirchen

Manuela Eibensteiner malt Erinnerungen auf Leinwand aus längst vergangener Zeiten. " Vom Maitanz bis zum Mettengang.....Brauchtum durchs ganze Jahr " Eine ganz besonderer Ort mit Tradition erzählt Geschichten in Bildern. Gemalte Erinnerungen aus längt vergangenen Zeiten, begleitet mit bäuerlichen Spruchweisheiten sind derzeit im Schnopfhagen Museum zu besichtigen und zu erwerben. Sie zeigen das Volksleben, deren Licht - und Schattenseiten mit bekannten Lebensweisheiten. Ein Teil des...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kultur-Werkstatt Schnopfhagen

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.