Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Bei der Ausstellungseröffnung wurde auch die Bilinguale NMS Bad Erlach als Global Action School ausgezeichnet.

Faire-Welt-Ausstellung im Hacker Haus

Die Fairtrade- und Klimabündnisgemeinde Bad Erlach lud  zur Ausstellungseröffnung mit Ingrid Schwarz von Südwind NÖ ein. BAD ERLACH (Red.) Im Rahmen der Fairen-Welt-Ausstellung im Hackerhaus können sich die Besucherinnen und Besucher über drängende globale Fragen und lokale Antworten informieren. Unter Stichworten wie FAIR.sprechen, FAIR.teilen und FAIR.wandeln werden in der Ausstellung neue Konzepte zu Themen, wie Kommunikation, nachhaltige Wirtschaft und Klimawandel aber auch innovative...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer eröffneten gemeinsam mit Eveline Klein (Leiterin Museum St. Peter an der Sperr) und Julia Schlager (WN Kul.Tour.Marketing GmbH) die Schausammlung "neuSTADT ERZÄHLEN".

Wiener Neustadt: Schausammlung "neuSTADT ERZÄHLEN" im Museum eröffnet

Das Museum St. Peter an der Sperr zeigt die neue Ausstellung seiner städtischen Schausammlung "neuSTADT ERZÄHLEN". WIENER NEUSTADT. Vor dem Umbau des Museum wurde die Sammlung im Sommer 2017 in ein großes Depot übersiedelt und war seitdem für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich. Fast 200 Exponate des Museums waren dann zwei Jahre später in der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 ausgestellt. Nun sind die wertvollen kunsthistorischen Exponate der 800-jährigen Stadtgeschichte...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kurt Voit zeigt Kunst aus der Natur

"Unschnürig" - Kurt Foit zeigt Kunst aus der Natur

BAD FISCHAU. Kurt Foit zeigt in seiner Ausstellung im Schloss Bad Fischau „unschnürig“ Hölzer, die von der Natur eigenwillig geformt, von Insekten zerfressen oder durch das Wetter so verändert wurden, dass der Künstler sie mit „wenigen Handgriffen“ zu wahren Kunststücken gestaltete, wie auch Claudia Presoly, Manfred Sachs sowie Margit und Martin Omasits, Claudia Kouba, Rüdiger Rohde, Maria Schwarzecker und René Triebl feststellten. Durch die Corona-Regeln verzichtete Kurt Foit auf eine...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
18

Talos Kedl zeigt seine Skulpturen

WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: Karl Kreska). Im Museum St. Peter an der Sperr sind hervorragende Skulpturen aus Kupfer des Wiener Bildhauers Talos Kedl zu sehen. Im Rahmen der Eröffnung begrüßte Stadtrat Franz Piribauer die Gäste. Sphärische Musik kam von Leo Hemetsberger am Hang und Gubal. Figurale 'Galaktische Wächter' beim Eingang, ein „Liebespaar“ am anderen Ende und ein „Samenkorn“ symbolisieren Liebe und Vergänglichkeit. Eine Schau mit emotionaler Botschaft mit Tiefgang. Unter den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

„Die Schwarzen Weiber“ – Grabwachen Kaiser Maximilians I

Von 8. März bis 25. April stellen Herwig Zens und Irene Trawöger „Die Schwarzen Weiber“ in der St.-Georgs-Kathedrale Wiener Neustadt aus. Damit werden die Originale der „weiblichen Grabwache“ erstmals an der eigentlichen Ruhestätte von Kaiser Maximilian I. gezeigt. WIENER NEUSTADT. Das Werk bezieht sich auf die 28 Grabwachen Maximilians in der Innsbrucker Hofkirche. Diese Bronzestatuen werden auch „schwarze Mander“ genannt, wobei acht Statuen davon weibliche Figuren sind. Durch ihre Arbeit...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Erster Vizebürgermeister Christian Stocker mit Stadtgalerie-Initiator Gotthard Fellerer (r.) und dem bedeutenden Jazzpianisten Peter Schrammel.

Christine Jones in der Stadtgalerie

Am ersten Adventsonntag wurde in der Stadtgalerie in der Herzog Leopold-Straße eine neue Ausstellung eröffnet: "Christine Jones und die Wiener Kunstkanzlei". WIENER NEUSTADT. Die 2017 verstorbene Christine Jones war eine international anerkannte Größe - sowohl als bedeutende Jazz-Sängerin und Blues-Interpretin als auch als akademisch ausgebildete Dadaistin. "Begeistert sammelte sie Memorabiles und wühlte in der Kiste von Denküberschüssen. Sie speicherte und collagierte das im medialen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
6

Gesichter einer Stadt
Ausstellungseröffnung im Neukloster

Am Abend des 5. Julis 2019 eröffnete GR Erika Buchinger die Ausstellung „Gesichter einer Stadt“ der Künstlerin Ursula Fasching-Carnaval in der Neukloster Galerie im Pfarrcafé der Stiftspfarre Neukloster. Nach der Begrüßung durch den Prior P. Walter Ludwig gab die Kuratorin Mag. Heidi Korzil, MA die einführenden Worte. Bei der Begrüßung freute sich P. Walter sehr, dass trotz Ferienbeginn so viele gekommen seien. Zuerst begrüßte er seinen Mitbruder Altprior P. Johannes Vrbecky, die...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Rassehundeausstellung
Rassehundeausstellung

Am 16.  Juni 2019 findet die Rassehundeausstellung in Wiener Neustadt statt. Anton-Fritsch Gasse (neben dem Sportplatz) Zuschauer sind herzlich Willkommen 🐾🐾🐾🐾

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Gartner
18

Kunst im Bad
Vater-Sohn-Ausstellung in Bad Fischau-Brunn

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos von Karl Kreska).  Im Rahmen der Ausstellungsserie „Kunst im Bad“, zeigen Vater Hermann und Sohn Ulrich Hauke im ehemaligen „Heizhaus“ des Thermalbades Schlosserkunstwerk vom Feinsten. Ideenreich sind die Ausstellungsstücke und in bester Handwerkskunst gefertigt. Hermann und Ulrich sind altersmäßig vierzig Jahre auseinander, aber die Liebe zur Schlosserei und den dazu notwendigen Gestaltungswillen haben beide gemeinsam. Beider Vernissage waren fast...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
V.l.: Karl Kreska, Inge Mayr, Gerhard Priester, Stadtrat Franz Piribauer.

Künstlergruppe sehr aktiv
„Drive In Gallery“ nun auch in ehemaliger Bank

WIENER NEUSTADT (Bericht und Foto von Karl Kreska). Seit Oktober stellt Inge Mayr gemeinsam mit Künstlerkollegen in der Wiener Straße 64, im Innenhof ihrer Galerie „Mirador“ mehr als 30 Bilder auf Garagentoren aus. Nun sind in der Brodtischgasse 6, in den Schaufenstern einer ehemaligen Bank weitere Bilder zu sehen, um so Leerstände zu nutzen. Stadtrat Franz Piribauer zeigte sich darüber sehr erfreut.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Franz Baldauf und seine bewegten Bilder.
2

Ausstellung in der Wiener Neustädter Sparkasse
Bewegtes Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT.  Noch bis 7. Juni 2019 ist die Ausstellung "Kunstwelt in Bewegung" mit Franz Baldauf, Susanne Ball und Norbert Nakovich, in der Wiener Neustädter Sparkasse zu den Öffnungszeiten besichtigen. Fotokünstler Franz Baldauf präsentiert dabei seine Bilderserie "Bewegtes Wiener Neustadt“.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
10

Mirador zeigt abstrakte Malerei

WIENER NEUSTADT. Seit vergangener Woche stellen die beiden aus Wien stammenden Künstlerinnen Silvia Ehrenreich und Erika Kober in der Galerie „Mirador“ aus. Beide zeigen abstrakte Malereien, haben aber auf ihrem Weg dahin viele Techniken durchlaufen um ihre Grenzen auszuloten. Bei der Vernissage konnte Galeristin Inge Mair unter vielen anderen, Stadtrat Franz Piribauer, Gemeinderätin Erika Buchinger, Josef Pasteiner, Elisa Greenwood Mimi und Gerhard Priester, und Laudator Wolfgang Kober...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Schau im Gemeindeamt Lichtenwörth zeigt 30 großformatige Bilder von Franz Baldauf.
21

Lichtenwörth aus neuer Perspektive

LICHTENWÖRTH. Mit einer guten Idee tragen die Gemeinde LIWÖ und Fotokünstler Franz Baldauf zur NÖ Landesausstellung bei. Im Gemeindeamt sind seit Samstag unter dem Titel „Erlebbares Lichtenwörth“ insgesamt 30 Leinwandbilder von Franz Baldauf zu sehen. Es handelt sich dabei um eine Bildserie, welche die Gemeinde aus möglicherweise noch nie gesehenen Blickwinkeln zeigt. „Dabei darf auch die Nadelburg, ein frühindustrielles Fabriksareal mit Arbeitersiedlung, nicht fehlen, so Bgm. Harald Richter....

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Erlebbares Lichtenwörth,</f> heißt die Schau, in der Franz Baldauf seine Heimatgemeinde aus einer neuen Perspektive zeigt.

Was Bilder erzählen

LICHTENWÖRTH. Er ist einer, der auch das Verborgene sieht. Details, die in einer sich immer schneller bewegenden Welt unentdeckt bleiben. Franz Baldauf, dem Fotokünstler aus Lichtenwörth, ist dieser Blick für das Besondere nie abhanden gekommen. Und es sind genau jene Details, die er mit fotografischer Finesse einfängt, gelegentlich auch verfremdet und damit dem Betrachter seiner Bilder auch die Möglichkeit gibt, eine neue Perspektive einzunehmen. "Erlebbares Lichtenwörth" heißt die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
SR Franz Piribauer, w. Hofrat Dr. Ralph Andraschek-Holzer, Dr. Gerhard Geissl.

Historische Schau im Stadtarchiv

WIENER NEUSTADT. Im Stadtarchiv zeigte Dr. Ralph Andraschek-Holzer historische Ansichten von Wiener Neustadt von „Barocker Repräsentation zu moderner Interpretation“, die während der Landesausstellung auch in einer Ausstellung gezeigt werden. Unter den Gästen befanden sich auch SR Franz Piribauer, GR Norbert Horvath, Heidi Korzil, Brigitta Listmair, Franz Pinczolits, Günter Wiesenhofer, Maria und Rolf Heissenberger, Leopold Kornhäusl und Christian Hoffmann und Klaus Wiesbauer

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
V.l.: GR Evamaria Sluka-Grabner, Museumsleiterin Eveline Klein, Kuratorin Sabine Schmitner, Johann Stippel (NR a. D.),

100 Jahre Demokratie im Industrieviertelmuseum

Wiener Neustadt. Text und Foto von Karl Kreska. Unter dem Titel „Marschieren, demonstrieren, applaudieren“ wurde vergangene Woche im Industrieviertelmuseum eine Ausstellung eröffnet, die sich mit wichtigen Ereignissen der letzten 100 Jahre, wie dem Jännerstreik 1918, die Ausrufung der Republik 1918 oder dem „Anschluss“ an NS-Deutschland 1938 beschäftigt. Bei einer ausführlichen Führung für die Gäste, unter denen sich auch Evamaria Sluka-Grabner, Christa und Johann Stippel, Heinz Moser,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Medusa
4

HERstory: Werkpräsentation der Artists in Residence 01/2018

Das Bundeskanzleramt (BKA) und KulturKontakt Austria (KKA) zeigen ab 20. Feber 2018 Werke von Elona Çuliq (Albanien), Andrea Palašti (Serbien), Paloma Tendero (Spanien) und Valentina Utz (Chile), die derzeit als Artists in Residence auf Einladung von BKA und KKA in Wien leben und arbeiten. Ausstellung HERstory: Eröffnung: Dienstag, 20. 02. 2018, von 17.00 bis 19.00 Uhr Ausstellungsdauer: 21. 02. – 02. 03. 2018 Ort: BKA-Veranstaltungsraum, Concordiaplatz 2, 1010 Wien Montag bis Freitag...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ursula Hilmar
2

"BeLICHTung" in der Neuklostergalerie

Wiener Neustadt. Der gebürtige Wiener Neustädter Michael Wegerer zeigt derzeit in der Neuklostergalerie unter dem Titel "BeLICHTung", vielseitig betrachtet, seine Werke. Bericht von Karl Kreska. Der bestens besuchten Eröffnung der Ausstellung wohnten auch GR Gerlinde Buchinger, welche die Eröffnung vornahm, Hausherr Pater Walter die Galeristin Heidi Korzil, HR Johann Hagenhofer, BG Administrator Hannes Komuczky, Manfred Pfeiffer, Doyen Florian Jakowitsch, Martina Dinhobl, bei.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Alexandru Raevschi, Triumph of Will, Photo, Installation, 2017
2

Vernissage TRANSLOKAL

VERNISSAGE der Ausstellung der Artists in Residence 04/2017 Das Bundeskanzleramt (BKA) und KulturKontakt Austria (KKA) zeigen ab 04. Dezember 2017 Werke der neun internationalen Artists in Residence, die auf Einladung von BKA und KKA derzeit in Wien leben und arbeiten. Die Ausstellung TRANSLOKAL umfasst Werkpräsentationen von folgenden bildenden Kunstschaffenden: Dalila Gonçalves (Portugal), Vida Guzmić (Kroatien), Kim Kielhofner (Kanada), Dariusz Milczarek (Polen), Levi Orta (Kuba),...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ursula Hilmar

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz Wann: 04.11.2017 17:00:00 bis 04.11.2017, 19:00:00 Wo: Schloss Fischau, Wiener Neustädter Str., 2721 Bad Fischau-Brunn auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz Wann: 29.10.2017 17:00:00 bis 29.10.2017, 19:00:00 Wo: Schloss Fischau, Wiener Neustädter Str., 2721 Bad Fischau-Brunn auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz

Ausstellung "Simultan" Ursula Heindl/Dietmar Franz Wann: 26.10.2017 17:00:00 bis 26.10.2017, 19:00:00 Wo: Schloss Fischau, Wiener Neustädter Str., 2721 Bad Fischau-Brunn auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.