Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

1 7

Ausstellungseröffnung
Publikumsansturm bei der Vernissage "Körperkonstruktionen"

BEZIRK KORNEUBURG. Vom Publikum gestürmt wurde die Vernissage der Ausstellung "Körperkonstruktionen" des Künstlerbunds Klosterneuburg am 22.01.2020 im LANGENZERSDORF MUSEUM. In einer Überblicksschau zeigen 24 KünstlerInnen des Künstlerbunds Werke, die sich mit dem menschlichen Körper und seinen Facetten auseinandersetzen. Die Ausstellung wurde von Verena Pöschl, Stadträdtin für Kultur und Familie der Stadtgemeinde Klosterneuburg, der Kulturreferentin der Marktgemeinde Langenzersdorf GGR...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl

Vernissage-Ausstellung
Vernissage

Die lange Durststrecke ist vorüber und was dazwischen fabriziert worden ist, stellt der POECK aus. Es ist diesmal etwas Anderes. Oder doch das Böse, wie vor sieben Jahren. Der POECK zitiert seine Werke eher schüchtern: „Die Realität lässt mich erschüttern in meinen Träumen, wie grausam alles sein kann oder wie sehr ich etwas verändern möchte, doch ich kann nur malen und dem Ausdruck verleihen, was schon längst nicht mehr mit Humanität oder Ehrlichkeit zu tun hat.“ „Wir leben in einer Illusion,...

  • Korneuburg
  • Tanja Stingeder
16

G3 schaut in die Sterne

Ausstellung "Terra Blue" von 10. bis 22. September GERASDORF. Oft bekommt man einen anderen Blick auf Dinge, wenn man sie mit genügend Abstand betrachtet. Das gilt auch für klimatische Veränderungen unserer Erde. Plattentektonik, Erdbeben, Gletscherschmelze – es sind Urgewalten denen wir uns als ErdenbewohnerInnen ausgesetzt sind. Anderes können wir allerdings sehr wohl beeinflussen. Das gemeinsame Bestreben das Ozonloch zu schließen führte zu messbaren Erfolgen. 2066 sollte sich die Schicht...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Künstlergruppe IGEMOJN, EGO ist, 2017, Acryl auf Leinwand, © IGEMOJN
3

Vernissage der Ausstellung "JUNGE RÖMER" am 19.10.2017 im LANGENZERSDORF MUSEUM

Bei IGEMOJN handelt es sich um eine Künstlerinnenvereinigung, die sich 2013 formiert hat. Alle Mitglieder haben ein zweijähriges Atelierstudium mit anschließender einjähriger Meisterklasse in der Akademie Geras bei Prof. Christian Ludwig Attersee absolviert (Diplom Juni 2016). Die 13 ausstellenden Künstlerinnen (Eva Dvorak, Roswitha Eisenbock, Andrea Gedl, Renate Kastner-Fried, Traute Macom, Crenguta Mitrofan, Silvia Mitsche, Angelina Nadalini, Hannelore Rudisch-Gissenwehrer, Eva Schebesta,...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl
Helmut Sailer bei der Vorstellung des Kunstkreises Döbling
17

Ausstellung „Donauwellen verbinden“: Nur noch bis Sonntag, 1. Oktober

Interessierte Besucher und gute Stimmung prägten Freitag die Vernissage der Ausstellung des Kunstkreises Döbling im Atelier Menschenart in Korneuburg. Bezug zum Titel der Ausstellung wurde in Arbeiten hergestellt, die sich mit Donaulandschaften, dem Weinviertel und Wiener Stadtlandschaften beschäftigen. Ergänzt wurden dieser Schwerpunkt von einem vielfältigen Spektrum weiterer Arbeiten, die von floral inspirierten Motiven bis zu gegenstandlosen Werken reichen. In der Ausstellung sind Arbeiten...

  • Korneuburg
  • Maria Santner
Donauwellen verbinden
12

Der Kunstkreis Döbling zu Gast in Korneuburg: Vernissage am 29. September

Ausstellung "Donauwellen verbinden"Bisamberger Straße 39, 2100 Korneuburg Vernissage: Freitag, 29. September 2017, 19:00 Uhr  Der Kunstkreis Döbling freut sich, demnächst in Korneuburg zu Gast zu sein. In der Ausstellung werden Arbeiten von Elfriede Hackl, Alfred Haslinger, Koviljka Ilic, Gerhard Knolmayer, Sanja Latas, Helmut Sailer und Rolf-Dieter Schnabl zu sehen sein. Das Spektrum der ausgestellten Arbeiten reicht von Motiven aus dem Weinviertel über abstrakte Kunst zu aktuellen...

  • Korneuburg
  • Maria Santner
Ankündigung Ausstellung "provokant-natürlich-interessant" aus dem Zyklus EROS von Johannes Hickelsberger, Manfred Mikysek, Wolfgang Peterl und Dieter Thomas Poindl
2

EROS 2016 - provokant-natürlich-interessant (Aktausstellung inkl. live Aktzeichnen)

Ausstellung von Johannes Hickelsberger, Manfred Mikysek, Wolfgang Peterl und Dieter Thomas Poindl im Festsaal Langenzersdorf. Ein besonderer Event erwartet Sie bei der 4. Vernissage aus dem Zyklus EROS. Die vier Kunstschaffenden zeigen ihre neuesten Kreationen zum Thema: „provokant-natürlich-interessant“ „Wir laden Sie ein, die Entstehung einer Aktzeichnung live mitzuerleben. Oder schlüpfen Sie selbst in die Rolle des Künstlers!“ Zeichen-Material steht zur Verfügung. „Begeben Sie sich in das...

  • Korneuburg
  • Andrea Poindl
v.l.n.r.: Dominik Huber (NÖ Versicherung), Martin Weilguny (NÖ Versicherung), Hans-Thomas Müller (Hypo Korneuburg), Abg. zum NÖ Landtag Mag. Kurt Hackl, Annelies Oberdanner (Künstlerin), Prof. Peter Weiermeier (Kurator), Dr. Roswitha Straihammer (Leitung NöART), Mag. Gregor-Anatol Bockstefl (Museumsleiter), Mag. Sofie Fischer (NöART)
1 5

Stillleben-Ausstellung im LANGENZERSDORF MUSEUM - Ein Muss für alle Liebhaber der Fotografie!

Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Vernissage der Ausstellung "still - Das Stilleben in der zeitgenössischen Photographie" im LANGENZERSDORF MUSEUM ausgesprochen gut besucht. Abgeordneter zum NÖ Landtag Mag. Kurt Hackl nahm die Eröffnung der Ausstellung, die in Kooperation mit NöART - Niederösterreich Gesellschaft und für Kunst und Kultur veranstaltet wird, persönlich vor. Die von Prof. Peter Weiermeier, langjähriger Leiter des Frankfurter Kunstvereins und des Salzburger Rupertinums,...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl

Ausstellungseröffnung

im Stadtmuseum Korneuburg. Wann: 23.01.2015 19:00:00 Wo: Museum Korneuburg, Doktor-Max-Burckhard-Ring 11, 2100 Korneuburg auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel
Christian Eiböck, „Der Landvermesser“, 1997, Acryl/Sand auf Holz, © Christian Eiböck

Vernissage der Ausstellung "kleine monster.GROSSE TIERE" im LANGENZERSDORF MUSEUM

Die neue Sonderausstellung im LANGENZERSDORF MUSEUM „kleine monster.GROSSE TIERE“ in Kooperation mit NöART – NÖ Gesellschaft für Kunst und Kultur zeigt zeitgenössische Positionen zum Thema „Tier“ als Skulptur, Objektkunst, Collage, Malerei, Fotografie, Papierschnitt und Zeichnung. Tierdarstellungen haben eine lange kunsthistorische Tradition. Zeugnis dafür geben unter anderen Höhlenmalereien der Steinzeit, Grabbeigaben der ägyptischen Pharaonen sowie Tierdarstellungen im Barock und im...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.