Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Michael Grafenauer bekam das "Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten" überreicht.
6

Bad Bleiberg
Ehrenauszeichnung für Michael Grafenauer

Michael Grafenauer bekam am 31. Mai das "Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten" von Landeshauptmann Peter Kaiser überreicht. BAD BLEIBERG. Personen, die sich um das Land Kärnten besonders verdient gemacht haben, können durch die Verleihung des Ehrenzeichens des Landes Kärnten gewürdigt werden. Über diese Ehrenauszeichnung durfte sich Michael Grafenauer freuen. Am 31. Mai bekam er von Landeshauptmann Peter Kaiser das "Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten" überreicht. In kleinem RahmenDie...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der Schroggerhof von Simone und Gerd Steiner erhielt die „Green Care-Hoftafel“.

Auszeichnung
„Green Care-Hoftafel“ für den Schroggerhof

Für seine tiergestützte Erlebnispädagogik erhielt der Schroggerhof aus Dellach im Gailtal die „Green Care-Hoftafel“. DELLACH. Der Schroggerhof der Familie Steiner bekam für seine tiergestützte Erlebnispädagogik die „Green Care-Hoftafel“ verliehen. Simone Steiner ist Musikpädagogin, ihr Mann Gerd Steiner studierte Sonderpädagogik. Darüber hinaus sind beide zertifizierte Fachkräfte für tiergestützte Intervention. Freude bereitenAuf ihrem Hof finden seltene Nutztierrassen ein zuhause. Dazu gehören...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der Ö3-Verkehrsaward in der Kategorie "Rettung" ging an die Bergrettung Lesachtal.

Ö3-Verkehrsaward
Die Bergrettung Lesachtal gewinnt in der Kategorie „Rettung“

Über den Ö3-Verkehrsaward in der Kategorie „Rettung“ darf sich die Bergrettung Lesachtal freuen. LESACHTAL. Sie kommen, wenn Menschen in Notgeraten und Hilfe benötigen. Die Rede ist von der Bergrettung Lesachtal. Für ihren unermüdlichen Einsatz wurden sie mit dem Ö3-Verkehrsaward in der Kategorie „Rettung“ belohnt. Notfall Zuckerschock Am 7. Dezember 2020 versank Oberkärnten im Schnee. Es galt Lawinenwarnstufe fünf. Im freien Gelände herrschte akute Lebensgefahr, denn Lawinen konnten jederzeit...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
von hinten links: Obmann Albert Petschar, Meisterkäser Golker Peter, Produktionsleiter Rudolf Krall, Direktor Helmut Petschar
vorne: Meisterkäser Franz Pernul, Meisterkäser Franz Kaßmannhuber
2

Prämierung
Kärntnermilch mit zwei Käsekaisern ausgezeichnet

Die Kärntnermilch erhält zwei Auszeichnungen für ihre Meisterprodukte in der Kategorie Biokäse und in der Kategorie Hartkäse. Die Verleihung mit Peter Hamedinger, AMA-Marketingmanager Milch und Milchprodukte, fand aufgrund der Corona-Maßnahmen in den Räumlichkeiten der Kärntnermilch statt. KÄRNTEN. Die Kärntnermilch freut sich über den Erhalt von zwei Käsekaisern 2021 in der Kategorie Biokäse, mit dem Bio Wiesenmilch Almkäse als klaren Gewinner und in der Kategorie Hartkäse, aus der der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Universität Klagenfurt wird in einer Kategorie mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet.

VCÖ-Mobilitätspreis Österreich
Universität Klagenfurt gewinnt eine Kategorie beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich

Die Universität Klagenfurt gewinnt mit dem Projekt “Arbeiten im Öffentlichen Verkehr" die Kategorie Mobilitätsmanagement des VCÖ-Mobilitätspreis Österreich. KLAGENFURT Insgesamt wurden 385 Projekte und Konzepte beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich eingereicht – 13 davon wurden prämiert. Diese wurden bei Österreichs größtem Wettbewerb für nachhaltige Mobilität von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, VCÖ und ÖBB ausgezeichnet. Das diesjährige Motto war “Verkehr auf Klimakurs bringen". Um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Das Klinikum Klagenfurt
5

Kärnten
Kabeg-Spitäler erneut für Umweltleistungen ausgezeichnet

Seit dem Jahr 2012 ist die Kabeg flächendeckend nach dem europäischen Umweltmanagementsystem "Emas III" zertifiziert. Das Kabeg-Management und alle fünf Spitäler (Klinikum Klagenfurt, LKH Villach, Wolfsberg, Laas und Gailtal-Klinik) erhielten die Re-Zertifizierung. KÄRNTEN. Die Kabeg ist seit dem Jahr 2012 als erster Krankenanstaltenverbund Österreichs mit allen fünf Spitälern (Klinikum Klagenfurt, LKH Villach, Wolfsberg, Laas und Gailtal-Klinik) im "Emas"-Register, dem Umweltmanagementsystem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Vorstand Peter Gauper und Mitarbeiter der Raiffeisen Landesbank Kärnten (v.l)

Prämierung
Beliebtester Arbeitgeber der Branche: Die Raiffeisen Landesbank Kärnten

In der Bankenbranche wurde die Raiffeisen Landesbank Kärnten als beliebtester Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Über alle Branchen verteilt landet die Bank österreichweit auf Platz 39 der beliebtesten Arbeitgeber und auf Platz drei bei Kärntens Unternehmen. KÄRNTEN. Das Wirtschaftsmagazin trend hat die besten Arbeitgeber Österreichs 2020 prämiert. Dabei konnte die Raiffeisen Landesbank Kärnten als beliebtester Arbeitgeber hervortreten. Erreicht wurde dieses Ergebnis laut Umfrage aufgrund...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Der Familienbetrieb legt großen Wert auf Regionalität.

Genuss Guide 2019
Zwei Genuss-Geschäfte wurden ausgezeichnet

Zwei Gailtaler Lebensmittelhändler erhielten den begehrten Genuss Guide Award 2019. KÖTSCHACH-MAUTHEN, HERMAGOR. Ende November wurde beim Genussfest im Casino Innsbruck der Einkaufsführer "Genuss Guide 2020" präsentiert. Die Wertschätzung des Abends galt dem Lebensmitteleinzelhandel, den Spezialitätengeschäften, Greißlereien und Geschmackswerkstätten. In vier KategorienDas Herausgeberteam Andrea Knura, Germanos Athanasiadis und Willy Lehmann prämierten und präsentierten heuer erstmalig in vier...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Sieger: Gustav Enzi, Christof Flaschberger und Hermann Schwager

Kärntner Honigprämierung
Bei ihnen fließt das Flüssige Gold

Drei Imker aus dem Gitsch- und Gailtal erhielten die drei "Kärntner Bären" für den besten Waldhonig. GAILTAL. Auch heuer wurden bei der "Kärntner Honigprämierung" die besten Produkte der Carnica-Imker ausgezeichnet. Die Sieger erhielten den "Kärntner Honigbär in Gold, Silber und Bronze". 218 TeilnehmerBis Ende August wurden 276 Honigproben von 218 Teilnehmern eingereicht und prämiert. "Bewertet und geprüft werden sensorische Parameter wie Aussehen, Sauberkeit des Produktes, Zustand, Geruch,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Max Peintner und die beiden Riedergarten-Geschäftsführer Herbert Waldner und Bernd Rausch mit der Trophäe.

Auszeichnung
Riedergarten Immobilien erhält Maecenas-Preis 2019

Riedergarten Immobilien erhielt den diesjährigen Kunstsponsoringpreis "Maecenas". KLAGENFURT, HERMAGOR. Der renommierte österreichische Kunstsponsoringpreis "Maecenas" wird vom unabhängigen Wirtschaftskomitee „Initiative Wirtschaft für Kunst“ vergeben und ging dieses Jahr an Riedergarten Immobilien. Der geschäftsführende Gesellschafter Herbert Waldner nahm den begehrten Preis im Wiener Hotel Imperial für das Projekt FOR FOREST – die ungebrochene Anziehungskraft der Natur entgegen. Zum 31....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Gingen unter die Buchautoren: Hannes Müller und Martin Nuart

Gourmand Cookbook Award 2019
"Kochbuch zeigt Lebenseinstellung"

Hans Müller und Martin Nuart veröffentlichen gemeinsam KochBildband "LebensMittelPunkt Weißensee" und wurden dafür mit dem Gourmand Cookbook Award 2019 ausgezeichnet. TECHENDORF. Hans Müller betreibt gemeinsam mit seiner Frau Monika das Genießerhotel "Die Forelle". Nachdem der Gastronom bereits zwei Bücher veröffentlicht hat, war es für ihn an der Zeit die "Philosophie seines Hauses" in ein Buchformat zu packen. In seinem neuen Werk "LebensMittelPunkt Weißensee" geht es nicht nur um...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Freuen sich: Engelbert Künig und Helmut Schabernig, Direktor im Vivea Gesundheitshotel Bad Bleiberg

Vivea Gesundheitshotels
Auszeichnung für Gesundheitshotels

Die beiden Vivea Gesundheitshotels in Bad Bleiberg und Bad Eisenkappel erhielten den Top Company Award. BAD BLEIBERG. Den Vivea Gesundheitshotels in Bad Bleiberg und Bad Eisenkappel wurde in diesem Jahr der Top Company Award verliehen. Auch fünf weitere Vivea Gesundheitshotels in Ober- und Niederösterreich sowie in Tirol durften diese Auszeichnung entgegennehmen. Die Vivea Gesundheitshotels zählen damit zu jenen Unternehmen, in denen die Mitarbeiterzufriedenheit besonders hoch ist. Im Zeitraum...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Goldene Auszeichnung für den Weissensee: LAbg. Christian Kainz (NÖ), Bgm. Gerhard Koch, Herbert Bernkopf, Vzbg. Franz Schier, Generalsekretär Josef Plank, Christina Morak (e5-Kärnten) und Helmut Strasser (e5-Österreich)

European Energy Award
Die Zukunft liegt in der Energie

Gemeinde Weissensee punktet auch 2018, europaweit, mit Energieeffizienz und Klimaschutz. ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 1.400 Gemeinden in Europa setzten auf energie- und klimarelevanten Maßnahmen im Alltag. 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weissensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg der international Aufsehen erregt. Vergoldete Energie Der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Klaus Feistritzer experimentiert bei seinen Biersorten gerne mit verschiedensten Geschmäckern
25

Kötschach-Mauthen
Loncium-Bier heimst wieder drei Preise ein

Beim letzten Wettbewerb heimsten die Mauthner-Biersorten gleich drei Medaillen ein. KÖTSCHACH-MAUTHEN (aju). Bei der Austrian Beer Challenge erreichten Loncium Gründer Klaus Feistritzer und Alois Planner Gold mit der Sorte Carinthipa, Gold mit dem Imperial Dark Ale in der Kategorie "Barrel Aged" und Bronze mit der Loncium Sommer Gose, einem Sauerbier. 2.000 Hektoliter Bier Die Erfolgsgeschichte von Alois Planner und Klaus Feistritzer begann eigentlich recht unspektakulär. Aus Jux begannen die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Silberne Atemschutzgeräteträger: Florian Jost, Markus Astner und Andreas Astner
3

ARNOLDSTEIN
Auszeichnungen für Kameraden

Trupps der Feuerwehr bekamen Gold bei Atemschutzleistungsprüfung. ARNOLDSTEIN. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wurde es kürzlich ernst. Nach fünf Stationen, in denen den ATS-Trägern alles Wissen und Erfahrung abverlangt wurde, stand das Ergebnis fest, alle Trupps hatten den Bewerb mit Bravour gemeistert und konnten das ATS-Leistungsabzeichen in ihren Händen halten. Kürzlich trat erstmals ein Trupp der FF Tröpolach zur Atemschutzleistungsprüfung in Silber am Gelände des Kärntner...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
LH Peter Kaiser ehrt mit seinen Politikerkollegen den ehemaligen SPÖ Politiker Rudolf Schober im Spiegelsaal
4

Rudolf Schober erhält silbernen Kärntner Landesorden

Dem "Landtagspräsidenten a.D. der Herzen" wurde der silberne Orden des Landes Kärnten verliehen KLAGENFURT. Bei der Verleihung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung waren Vertreterinnen und Vertreter von vier Landesparteien anwesend. Allein das spricht für die Beliebtheit von Rudolf Schober, dem zweiten Landtagspräsidenten a.D. Er erhält für seine Verdienste für das Land Kärnten den Landesorden in silber. Landeshauptmann Peter Kaiser habe sich selten so über die Verleihung gefreut und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Friedrich Flath erhält Lorbeer als Auszeichnung

Für besondere ehrenamtliche Leistungen erhielt Friedrich Flath von der uniformierten Schützengarde Himmelberg den Lorbeer. KLAGENFURT. Die Kärntner Bürger- und Schützengarden waren in vergangenen Zeiten vor allem für den Schutz der Bürger und des Landes zuständig. Heute sind sie froh, dass der militärische Teil ihrer Aufgaben wegfällt und widmen sich mehr der Aufgabe die Werte und Traditionen unserer Gesellschaft zu verteidigen. Vor allem ehrenamtliche Aufgaben fallen in ihren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
Claudia und Manuel Ressi freuen sich über die hohe Auszeichnung. Im Bärenwirt wird auf hohem Niveau aufgekocht

Bärenwirt ist Österreichs „Wirtshaus des Jahres 2018“

HERMAGOR. Der Bärenwirt in Hermagor wurde vom einflussreichen Restaurantführer Gault-Millau zu Österreichs „Wirtshaus des Jahres 2018“ gekürt. Dieser Sonderpreis für außergewöhnliche gastronomische Leistungen wird nur an ein Wirtshaus pro Jahr verliehen. Viele Auszeichnungen Der Bärenwirt zählt seit über hundert Jahren zum kulinarischen Treffpunkt der Bezirkshauptstadt Hermagor. Seit September 2015 führen Claudia und Manuel Ressi den Bärenwirt und konnten gemeinsam mit ihrem Küchenteam...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Anzeige
Robotik-Experte Stefan Quendler, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studienbereich Engineering & IT, nahm stellvertretend für das gesamte Team die Auszeichnung beim Festakt im Dezember an der TU Wien entgegen.

Rettungsroboter-Clip macht Forschung lebendig

Forschung, Technik und Wissenschaft in Bildern sind das Ziel der Forschungsvideos der FH Kärnten. Der Videoclip „Roboter TRUDI im Einsatz“ des FH Kärnten Studiengangs Systems Engineering wurde nun im Rahmen eines Videowettbewerbs des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ausgezeichnet. Komplexe Forschungsprojekte anschaulich darzustellen ist Ziel der „FH Kärnten Forschungsvideos". Darin werden künftig Projektinhalte kurz und kompakt dargestellt. Den Auftakt bildete das Video über den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
Anzeige
Verleihung Würdigungspreis: Walter Schneider (FH Kärnten Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur), Jasmin J. Kindler, Siegfried Auer, Sektionschefin Iris Rauskala und Ministerialrat Alexander Marinovic (von links). Foto © Willi Haslinger

Würdigungspreis für Absolventen aus dem Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur

Im Rahmen der feierlichen Verleihung Ende November in der Aula der Wissenschaften wurden die FH Kärnten Absolventen Jasmin J. Kindler und Siegfried Auer in Wien mit dem Würdigungspreis für die besten Diplom- und Masterabschlüsse geehrt. Überreicht von Sektionschefin Iris Rauskala sowie Ministerialrat Alexander Marinovic und mit 3.000 Euro dotiert, handelt es sich dabei um eine österreichweite Auszeichnung, die hervorragende Studienleistungen honoriert. Gleich zwei Absolventen aus dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
Anzeige
Olivia Kada freut sich über die Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises für Altersmedizin 2016.
1

Olivia Kada erhält Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016

Im Zuge des 14. Theo und Friedl Schöller Symposiums wurde die FH Kärnten Forscherin im Studienbereich Gesundheit und Soziales, Olivia Kada, mit dem Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016 ausgezeichnet. Das Symposium fand in Nürnberg unter dem Motto "Sie werden nicht vergessen" statt und wurde durch die feierliche Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises, dem höchstdotierten Wissenschaftspreis für Altersmedizin in Deutschland, abgerundet. Die Auszeichnung erhielt Kada für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
Seit 60 Jahren dabei sind Günter Egger, Anton Klampferer, Hilmar Kollnitz und Walter Mandl (mit Otmar Striednig links und Hannes Oberhuber rechts)
2 47

Kärntner Bergretter blickten auf 2015 zurück

Neben der Feier zu 50 Jahren Ortsstelle Kolbnitz wurden 47 Bergretter geehrt. MÜHLDORF (ven). Bei der Landesjahreshauptversammlung der Kärntner Bergretter im Kultursaal Mühldorf blickte Landesleiter Otmar Striednig nicht nur auf 609 Einsätze und damit verbunden 9.257 Einsatzstunden zurück, es gab auch insgesamt 47 Kameraden, die für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bei der Bergrettung geehrt wurden. 455 Gerettete 2015 hat die Bergrettung 455 Personen aus ihrer misslichen Lage gerettet,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Hotel Daberer gibt es seit 1928, seit 1978 ist es ein Biohotel. Seit kurzem ist es es eines von neun Wildfang-Gastronomiebetrieben 2015
3

Dellach/Gail: Hotel Daberer ist nun Wildfang-Restaurant

Das Biohotel Daberer ist eines von neun Wildfang-Gastonomie-Betrieben in Österreich. Seit kurzem stehen Österreichs neun Wildfang-Gastronomen 2015 fest: Unter den glücklichen Siegern ist auch Marianne Daberer, Geschäftsführerin des gleichnamigen Biohotels in Dellach/Gail. Daberer darf nun während des Sommers die Wildfang-Fische der Österreichischen Bundesforste beziehen. "Wir sind stolz darauf, von Slow Food und der Österreichischen Bundesforste ausgewählt worden zu sein", so Marianne Daberer,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Natalie Schönegger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.