Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Gingen unter die Buchautoren: Hannes Müller und Martin Nuart

Gourmand Cookbook Award 2019
"Kochbuch zeigt Lebenseinstellung"

Hans Müller und Martin Nuart veröffentlichen gemeinsam KochBildband "LebensMittelPunkt Weißensee" und wurden dafür mit dem Gourmand Cookbook Award 2019 ausgezeichnet. TECHENDORF. Hans Müller betreibt gemeinsam mit seiner Frau Monika das Genießerhotel "Die Forelle". Nachdem der Gastronom bereits zwei Bücher veröffentlicht hat, war es für ihn an der Zeit die "Philosophie seines Hauses" in ein Buchformat zu packen. In seinem neuen Werk "LebensMittelPunkt Weißensee" geht es nicht nur um...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Freuen sich: Engelbert Künig und Helmut Schabernig, Direktor im Vivea Gesundheitshotel Bad Bleiberg

Vivea Gesundheitshotels
Auszeichnung für Gesundheitshotels

Die beiden Vivea Gesundheitshotels in Bad Bleiberg und Bad Eisenkappel erhielten den Top Company Award. BAD BLEIBERG. Den Vivea Gesundheitshotels in Bad Bleiberg und Bad Eisenkappel wurde in diesem Jahr der Top Company Award verliehen. Auch fünf weitere Vivea Gesundheitshotels in Ober- und Niederösterreich sowie in Tirol durften diese Auszeichnung entgegennehmen. Die Vivea Gesundheitshotels zählen damit zu jenen Unternehmen, in denen die Mitarbeiterzufriedenheit besonders hoch ist. Im...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Goldene Auszeichnung für den Weissensee: LAbg. Christian Kainz (NÖ), Bgm. Gerhard Koch, Herbert Bernkopf, Vzbg. Franz Schier, Generalsekretär Josef Plank, Christina Morak (e5-Kärnten) und Helmut Strasser (e5-Österreich)

European Energy Award
Die Zukunft liegt in der Energie

Gemeinde Weissensee punktet auch 2018, europaweit, mit Energieeffizienz und Klimaschutz. ARNOLDSTEIN/WEISSENSEE (lexe). 1.400 Gemeinden in Europa setzten auf energie- und klimarelevanten Maßnahmen im Alltag. 27 davon ließen sich zertifizieren und wiederum 14 Kommunen wurden jetzt mit dem "European Energy Award" ausgezeichnet. Unter diesen 14 erhielten drei aus Kärnten "Gold": Arnoldstein, Weissensee und Eisenkappel-Vellach! Ein Erfolg der international Aufsehen erregt. Vergoldete...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Klaus Feistritzer experimentiert bei seinen Biersorten gerne mit verschiedensten Geschmäckern
25 Bilder

Kötschach-Mauthen
Loncium-Bier heimst wieder drei Preise ein

Beim letzten Wettbewerb heimsten die Mauthner-Biersorten gleich drei Medaillen ein. KÖTSCHACH-MAUTHEN (aju). Bei der Austrian Beer Challenge erreichten Loncium Gründer Klaus Feistritzer und Alois Planner Gold mit der Sorte Carinthipa, Gold mit dem Imperial Dark Ale in der Kategorie "Barrel Aged" und Bronze mit der Loncium Sommer Gose, einem Sauerbier. 2.000 Hektoliter Bier Die Erfolgsgeschichte von Alois Planner und Klaus Feistritzer begann eigentlich recht unspektakulär. Aus Jux...

  • 23.10.18
Leute
Silberne Atemschutzgeräteträger: Florian Jost, Markus Astner und Andreas Astner
3 Bilder

ARNOLDSTEIN
Auszeichnungen für Kameraden

Trupps der Feuerwehr bekamen Gold bei Atemschutzleistungsprüfung. ARNOLDSTEIN. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wurde es kürzlich ernst. Nach fünf Stationen, in denen den ATS-Trägern alles Wissen und Erfahrung abverlangt wurde, stand das Ergebnis fest, alle Trupps hatten den Bewerb mit Bravour gemeistert und konnten das ATS-Leistungsabzeichen in ihren Händen halten. Kürzlich trat erstmals ein Trupp der FF Tröpolach zur Atemschutzleistungsprüfung in Silber am Gelände des Kärntner...

  • 15.10.18
Politik
LH Peter Kaiser ehrt mit seinen Politikerkollegen den ehemaligen SPÖ Politiker Rudolf Schober im Spiegelsaal
4 Bilder

Rudolf Schober erhält silbernen Kärntner Landesorden

Dem "Landtagspräsidenten a.D. der Herzen" wurde der silberne Orden des Landes Kärnten verliehen KLAGENFURT. Bei der Verleihung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung waren Vertreterinnen und Vertreter von vier Landesparteien anwesend. Allein das spricht für die Beliebtheit von Rudolf Schober, dem zweiten Landtagspräsidenten a.D. Er erhält für seine Verdienste für das Land Kärnten den Landesorden in silber. Landeshauptmann Peter Kaiser habe sich selten so über die Verleihung gefreut und...

  • 19.07.18
Lokales

Friedrich Flath erhält Lorbeer als Auszeichnung

Für besondere ehrenamtliche Leistungen erhielt Friedrich Flath von der uniformierten Schützengarde Himmelberg den Lorbeer. KLAGENFURT. Die Kärntner Bürger- und Schützengarden waren in vergangenen Zeiten vor allem für den Schutz der Bürger und des Landes zuständig. Heute sind sie froh, dass der militärische Teil ihrer Aufgaben wegfällt und widmen sich mehr der Aufgabe die Werte und Traditionen unserer Gesellschaft zu verteidigen. Vor allem ehrenamtliche Aufgaben fallen in ihren...

  • 09.07.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
Claudia und Manuel Ressi freuen sich über die hohe Auszeichnung. Im Bärenwirt wird auf hohem Niveau aufgekocht

Bärenwirt ist Österreichs „Wirtshaus des Jahres 2018“

HERMAGOR. Der Bärenwirt in Hermagor wurde vom einflussreichen Restaurantführer Gault-Millau zu Österreichs „Wirtshaus des Jahres 2018“ gekürt. Dieser Sonderpreis für außergewöhnliche gastronomische Leistungen wird nur an ein Wirtshaus pro Jahr verliehen. Viele Auszeichnungen Der Bärenwirt zählt seit über hundert Jahren zum kulinarischen Treffpunkt der Bezirkshauptstadt Hermagor. Seit September 2015 führen Claudia und Manuel Ressi den Bärenwirt und konnten gemeinsam mit ihrem Küchenteam...

  • 29.11.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Robotik-Experte Stefan Quendler, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studienbereich Engineering & IT, nahm stellvertretend für das gesamte Team die Auszeichnung beim Festakt im Dezember an der TU Wien entgegen.

Rettungsroboter-Clip macht Forschung lebendig

Forschung, Technik und Wissenschaft in Bildern sind das Ziel der Forschungsvideos der FH Kärnten. Der Videoclip „Roboter TRUDI im Einsatz“ des FH Kärnten Studiengangs Systems Engineering wurde nun im Rahmen eines Videowettbewerbs des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ausgezeichnet. Komplexe Forschungsprojekte anschaulich darzustellen ist Ziel der „FH Kärnten Forschungsvideos". Darin werden künftig Projektinhalte kurz und kompakt dargestellt. Den Auftakt bildete das Video über...

  • 14.12.16
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Verleihung Würdigungspreis: Walter Schneider (FH Kärnten Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur), Jasmin J. Kindler, Siegfried Auer, Sektionschefin Iris Rauskala und Ministerialrat Alexander Marinovic (von links). Foto © Willi Haslinger

Würdigungspreis für Absolventen aus dem Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur

Im Rahmen der feierlichen Verleihung Ende November in der Aula der Wissenschaften wurden die FH Kärnten Absolventen Jasmin J. Kindler und Siegfried Auer in Wien mit dem Würdigungspreis für die besten Diplom- und Masterabschlüsse geehrt. Überreicht von Sektionschefin Iris Rauskala sowie Ministerialrat Alexander Marinovic und mit 3.000 Euro dotiert, handelt es sich dabei um eine österreichweite Auszeichnung, die hervorragende Studienleistungen honoriert. Gleich zwei Absolventen aus dem...

  • 02.12.16
GesundheitBezahlte Anzeige
Olivia Kada freut sich über die Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises für Altersmedizin 2016.

Olivia Kada erhält Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016

Im Zuge des 14. Theo und Friedl Schöller Symposiums wurde die FH Kärnten Forscherin im Studienbereich Gesundheit und Soziales, Olivia Kada, mit dem Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016 ausgezeichnet. Das Symposium fand in Nürnberg unter dem Motto "Sie werden nicht vergessen" statt und wurde durch die feierliche Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises, dem höchstdotierten Wissenschaftspreis für Altersmedizin in Deutschland, abgerundet. Die Auszeichnung erhielt Kada...

  • 08.11.16
  •  1
Leute
Seit 60 Jahren dabei sind Günter Egger, Anton Klampferer, Hilmar Kollnitz und Walter Mandl (mit Otmar Striednig links und Hannes Oberhuber rechts)
47 Bilder

Kärntner Bergretter blickten auf 2015 zurück

Neben der Feier zu 50 Jahren Ortsstelle Kolbnitz wurden 47 Bergretter geehrt. MÜHLDORF (ven). Bei der Landesjahreshauptversammlung der Kärntner Bergretter im Kultursaal Mühldorf blickte Landesleiter Otmar Striednig nicht nur auf 609 Einsätze und damit verbunden 9.257 Einsatzstunden zurück, es gab auch insgesamt 47 Kameraden, die für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bei der Bergrettung geehrt wurden. 455 Gerettete 2015 hat die Bergrettung 455 Personen aus ihrer misslichen Lage...

  • 11.04.16
  •  2
Wirtschaft
Das Hotel Daberer gibt es seit 1928, seit 1978 ist es ein Biohotel. Seit kurzem ist es es eines von neun Wildfang-Gastronomiebetrieben 2015
3 Bilder

Dellach/Gail: Hotel Daberer ist nun Wildfang-Restaurant

Das Biohotel Daberer ist eines von neun Wildfang-Gastonomie-Betrieben in Österreich. Seit kurzem stehen Österreichs neun Wildfang-Gastronomen 2015 fest: Unter den glücklichen Siegern ist auch Marianne Daberer, Geschäftsführerin des gleichnamigen Biohotels in Dellach/Gail. Daberer darf nun während des Sommers die Wildfang-Fische der Österreichischen Bundesforste beziehen. "Wir sind stolz darauf, von Slow Food und der Österreichischen Bundesforste ausgewählt worden zu sein", so Marianne...

  • 13.07.15
Lokales
Familienfreundlich für jede Altersgruppe: In St. Stefan sind viele Zukunftsprojekte für Kinder, Eltern und Senioren geplant
3 Bilder

St. Stefan: Hier haben es Familien gut

St. Stefan ist von Unicef zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde gekürt worden. ST. STEFAN (schön). Die Freude in St. Stefan ist groß. Die rund 1.600 einwohnerstarke Gemeinde ist zur familien- und kinderfreundlichen ausgezeichnet worden. Viele Aktivitäten umgesetzt Doch welche Motive gab es für die Bürger, bei der Unicef-Auszeichnung mitzumachen? "Bei der Erhebung des Ist-Zustandes der Gemeinde haben wir gesehen, dass St. Stefan bereits eine familienfreundliche Gemeinde ist, da in...

  • 29.10.14
PolitikBezahlte Anzeige

European Projects Award für LH Kaiser

Auszeichnung durch renommierte European Projects Association am 7. Oktober in Brüssel Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser bekommt einen Preis für seinen persönlichen Einsatz im Rahmen der Europäischen Union und für die europäische Gesellschaft. Vergeben wird er von der renommierten European Projects Association (EPA), einem politisch unabhängigen und gemeinnützigen Netzwerk. Die Verleihung soll am 7. Oktober in Brüssel stattfinden und zwar im Rahmen der Open Days 2014, der europäischen...

  • 14.08.14
  •  1
Wirtschaft
Ob dunklen Waldhonig, gelbgoldenen Wiesenhonig oder süßer Met: Die Imkerei hat alles

Imkerei Segner ist im Genusslust-Guide

HERMAGOR (schön). Die Imkerei Segner in Hermagor wurde im neuen Kärnten Kulinarikguide als Betrieb ausgezeichnet. "Was die fleißigen Bienen das ganze Jahr über auf Gailtaler Wiesen und in den Wäldern aufsammeln, wird bei uns verkauft", sagt Anton Kronabetter-Segner. Der Genusslust Guide 2014 gibt Einblick in Restaurants, Buschenschenken, Almhütten, Hofläden und Genuss-Shops, die sich besonders mit heimischen Produkten auseinandersetzen.

  • 05.05.14
Wirtschaft
Michael Kosutnik, Markus Gruber (Studieninitiator Best Recruiters), Elisabeth Eder und 
Dr. Johannes Kopf (Vorstand des AMS Österreich) bei der Preisverleihung

Auszeichnung MAHLE Filtersysteme Austria

Jedes Jahr untersucht "Best Recruiters" die Recruiting-Qualität der 500 größten Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz. MAHLE Filtersysteme Austria war dieses Jahr in Österreich Bester im Branchenranking Automotive und belegte in der Gesamtwertung den 13. Platz. Der Studie liegt ein umfassender Fragenkatalog zugrunde. Die Recruiting-Qualität der Unternehmen wird anhand wissenschaftlicher Kriterien bewertet, die sich den Säulen Recruitingpräsenz, Online-Stellenanzeigen und...

  • 07.03.14
  •  1
Wirtschaft

"Gradonna" in Osttirol zählt zu Europas schönsten Hotels

Das Reisemagazin "Geo Saison" veröffentlichte die Hitliste "Die schönsten 100 Hotels in Europa" für das Jahr 2014 und ein ganz besonderes Hotel in Südtirol ist darunter: das "Gradonna Mountain Resort" in Kals am Großglockner. Juror Christian Werner über das Hotel: "Das ,Gradonna' steht als nobler Gigant an der Piste: Mit 500 Betten hat es das bislang als urig-einfache Bergsteiger-Destination bekannte 1.300-Seelen-Dorf Kals am Großglockner in eine neue toristische Ära katapultiert. Erstmals...

  • 27.01.14
  •  1
  •  2
SportBezahlte Anzeige
LH Peter Kaiser überreichte Stefan Genser das Große Ehrenzeichen des Landes

Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten für Stefan Genser

LH Kaiser dankt Genser für sein vielseitiges sportliches Engagement – Ein großes Vorbild für die Jugend Stefan Genser, Jahrgang 1943, früherer Landesbediensteter und Sportfunktionär, feierte vor wenigen Tagen seinen 70. Geburtstag. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte Genser bei der Feier in der Klagenfurter „Festung“ herzlich und überreichte ihm seitens des Landes zum Dank und in Anerkennung seiner Verdienste das Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten. „Stefan Genser...

  • 17.12.13
LokalesBezahlte Anzeige
LH Peter Kaiser und LR Rolf Holub mit den Preisträgerinnen des Menschenrechtspreises Annemarie Herzl und Sr. Silke Mallmann

Silke Mallmann und Annemarie Herzl erhielten Kärntner Menschenrechtspreis 2013

LH Kaiser und LR Holub gratulierten – Menschenrechtsarbeit ist umfassend und muss noch mehr Beachtung finden Silke Mallmann vom Kärntner Caritasverband und die Kriminalbeamtin Revierinspektorin Annemarie Herzl sind die Trägerinnen des Kärntner Menschenrechtspreises 2013. Heute, Samstag, erfolgte die feierliche Verleihung des Preises durch Landeshauptmann Peter Kaiser im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung. Auch Landesrat Rolf Holub, Landtagspräsident Rudolf Schober und...

  • 16.12.13
  •  1
Politik
Klagenfurter Redaktionsleiterin Katja Auer wurde von Branchenmedium geehrt

WOCHE-Redakteurin zählt zu den größten Talenten

So viele Talente hat die Kärntner WOCHE: Die Klagenfurter Redaktionsleiterin Katja Auer zählt zu den besten jungen Journalisten Österreichs! Das hat das Fachmagazin "Der österreichische Journalist" so entschieden. In seiner aktuellen Ausgabe präsentiert das Medium die "besten 30 unter 30" Jahren – also die größten Talente des Landes. Und eine von ihnen ist Katja Auer, die einzige Kärntnerin in dem Ranking. Die gebürtige Metnitzerin befindet sich in illustrer Gesellschaft, wurden neben ihr...

  • 06.11.13
  •  3
Motor & Mobilität
Mini erhielt von "Auto Bild"-Lesern einige Auszeichnungen

Auszeichnungen für Mini und BMW

(eho). Im Rahmen der Umfrage "Die besten Marken in allen Klassen" (Auto Bild Leserbefragung) wurden BMW und Mini siebenfach ausgezeichnet. In Sachen Design belegt BMW drei erste Plätze in der Kategorie "Gutes Aussehen/Design" bei den Fahrzeugen der Mittel-, Ober- und Luxusklasse. Mini wurde zudem in der Disziplin Kleinwagen mit dem ersten Platz für das "beste Design" ausgezeichnet. Imagekategorien gewonnen Neben den Auszeichnungen für das Design gewann BMW drei weitere Imagekategorien. 88...

  • 24.03.13
  •  1
Wirtschaft
Agrarreferent und StR. Leopold Astner (links) gratuliert Michaela und Bernhard Striedner zur Auszeichnung

Hohe Auszeichnung für den Wunderhof

Bronze für Bernhard und Michaela Striedner bei der Kärntner Schlachtspezialitätenverkostung. (il). Im verschneiten Ambiente des Bildungshauses Schloß Krastowitz fand die Prämierung der Siegerprodukte der 2. Kärntner Schlachtspezialitätenverkostung statt. Bühne für die Produkte Da das Thema Qualität und Herkunft von Fleischwaren zurzeit sehr intensiv diskutiert wird, war die Veranstaltung auch eine gute Bühne um echte bäuerliche Produkte aus Kärnten ins Rampenlicht zu setzten. Im Vorfeld...

  • 19.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.