Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Bei der Ehrung: Bgm. Günther Novak, Dr. Alexey Kulikov (WHO), Vize Bgm. Anton Glantschnig und ÖAV Obmann Peter Angermann
2 Bilder

Ehrung
Mallnitz erhält und vergibt Auszeichnung

Mallnitz wurde für sein Bemühen im Bereich des Gesundheitswesens von der WHO mit dem Unitaf Award 2019 ausgezeichnet. Gemeinde übergibt Ehrenurkunde an Hermann Unterrainer. MALLNITZ. Schon vor drei Jahren wurden die Gemeinde Mallnitz bei der Weltgesundheitskonferenz in Shanghai 2016 - neben Weltstädten Lima (Peru), Moskau, Kairo und Sofia – als einzige Gemeinde Österreichs in den Kreis der 100 gesundheitsbewussten Städte der Welt aufgenommen. Und die Nationalparkgemeinde Mallnitz wurde in...

  • 06.11.19
  •  1
Politik
Besondere Leistungen von ehrenamtlichen Tätigkeiten sowie im Sport sollen eine eigene Auszeichnung erhalten

Regierungssitzung Kärnten
Neue Auszeichnung für besondere Leistung bei Katastrophen und im Sport

Zukünftig soll es in Kärnten eigene Auszeichnungen für besondere Leistungen bei Katastropheneinsätzen sowie im Sport geben. Weiters wurden die stimmberechtigten Mitglieder der Gustav Mahler Privatuniversität bestellt und die Geopark Karawanken GmbH genehmigt. KÄRNTEN. Wer in Zukunft besonderes Engagement bei Katastropheneinsätzen beweist und herausragende Leistungen im Sport erbringt, soll eine eigene Auszeichnung erhalten. In Zukunft sollen diese Leistungen mit Katastropheneinsatzmedaillen,...

  • 05.11.19
Wirtschaft
SPAR-Kaufmann Karl Preschern und sein Stellvertreter Martin Kaschnig (von links)

Eberndorf
Spar-Supermarkt von Karl Preschern mit "Goldener Tanne" ausgezeichnet

Die "Goldene Tanne 2019" für Kärnten, die jedes Jahr von Spar vergeben wird, geht heuer an Karl Preschern. EBERNDORF. Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs. Der Gewinner aus Kärnten ist heuer der Spar-Supermarkt von Karl Preschern in Eberndorf.  Verschiedene Kriterien Karl Preschern und sein Stellvertreter Martin Kaschnig freuen sich über die Auszeichnung: „Dass wir unseren Kunden jeden Tag eine moderne, zeitgemäße Nahversorgung mit vielen heimischen und...

  • 24.10.19
Lokales
Die Volksschule Arnoldstein erhielt die "Gold Auszeichnung"

Arnoldstein
Auszeichnung für die Naturparkschule

Die Naturparkschule – Volksschule Arnoldstein  erhielt die „Gold Auszeichnung“ für klimaaktiv in der Nutzung. ARNOLDSTEIN. Nach der Sanierung der Volksschule Arnoldstein im Jahr 2016 wurde ein Monitoring- bzw. Beobachtungssystem durch den KLIEN (Klima Energiefonds) installiert. Während einer zweijährigen Betriebsphase wurde die Nutzungsoptimierung dokumentiert. Nach dessen Abschluss konnten die prognostizierten Energie-Einsparungsprognosen bestätigt werden. Dritter RangDieses Ergebnis...

  • 22.10.19
Sport
Ehreung für den SV Donau, vertreten durch Willi Guggenberger (Mitte)
5 Bilder

Sport-Ehrung
Kärntner Sportfunktionäre ausgezeichnet

Ehrenamtliche Kärntner Sportfunktionäre wurden im Klagenfurter Konzerthaus vor den Vorhang geholt. KÄRNTEN. Gestern ehrten Sportreferent LH Peter Kaiser, Landesrat Daniel Fellner und Landessportdirektor Arno Arthofer im Konzerthaus Klagenfurt verdiente Sportfunktionäre – rund 150 ehrenamtliche Mitarbeiter der drei Sport-Dachverbände Askö, Asvö und Sportunion, von 34 Sport-Fachverbänden, von zwei den Freizeitvereinen Alpenverein und Naturfreunde, einen Fußballclub (SV Donau Klagenfurt) und...

  • 16.10.19
  •  1
Lokales
Peter Handke (Mitte) wurde als erster Kärntner mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet

Griffen, Stockholm
Peter Handke erhält den Literaturnobelpreis 2019

Handke ist der erste Kärntner, der den Literaturnobelpreis erhält. Der Preis ist mit rund 831.000 Euro dotiert. GRIFFEN, STOCKHOLM. Kürzlich hat die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften bekanntgegeben, dass der österreichische Schriftsteller und gebürtiger Griffner Peter Handke den Literaturnobelpreis 2019 erhält. Die prestigeträchtige Auszeichnung ist mit jeweils neun Millionen schwedischen Kronen (rund 831.000 Euro) dotiert. Handke erhält den Preis "für ein einflussreiches...

  • 10.10.19
  •  1
  •  6
Lokales
Das Familienunternehmen Raumausstattung Schmidt feiert heuer sein 100-jähriges Bestehen und erhielt nun das Spittaler Stadtwappen

Auszeichnung
100 Jahre Raumausstattung Schmidt

Der Spittaler Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, der Schmidt Raumausstattung GmbH für die erbrachten Leistungen auf wirtschaftlichem Gebiet das Stadtwappen zu verleihen. SPITTAL. Seit 100 Jahren ist das Familienunternehmen Raumausstattung Schmidt ein fixer Bestandteil im Spittaler Wirtschaftsleben. Florian Stuppnig gründete den Betrieb 1919 als Tapezierer-Werkstätte. Nach Standorten in der Bernhardtgasse und im Schloss Porcia befindet sich der Firmensitz nun schon seit Jahrzehnten in...

  • 08.10.19
Politik
Julius Deutschbauer (rechts) erhält den Kärntner Kulturpreis

Kultur
Julius Deutschbauer gewinnt Kärntner Kulturpreis

Der gebürtige Klagenfurter Julius Deutschbauer erhält den diesjährigen Kärntner Kulturpreis. Die Landesregierung vergab außerdem einen Anerkennungspreis, acht Förderungs- und drei Würdigungspreise. KÄRNTEN. Der 1961 in Klagenfurt geborene Künstler Julius Deutschbauer erhält auf Beschluss der Landesregierung den mit 14.500 Euro dotierten Kärntner Kulturpreis. Er wurde vom Kärntner Kulturgremium für den Preis vorgeschlagen. Die Verleihung des Preises findet am 6. Dezember, 19.30 Uhr, im...

  • 07.10.19
Lokales
Kulterer wurde mit dem Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet

Ruden
Sigi Kulterer wurde für seine Arbeit ausgezeichnet

Der Künstler aus Ruden wurde seitens des Landes mit dem Ehrenzeichen für sein Schaffen geehrt. RUDEN. Im Mittelpunkt der Werke des Malers stehen der Mensch und die Konfliktbewältigung mit der Umwelt und sich selbst, die Sigi Kulterer in Mischtechniken und Grafiken aufarbeitet. Dozent und Workshops Seine Bilder zeigen von einem nie ermüdenden Suchen nach einem besseren, erfüllten Leben und nehmen sich des Menschen im Gesamtkontext an. Als Dozent unterrichtete Kulterer in den vergangenen...

  • 01.10.19
Lokales
Die ehemalige Obfrau der Spittaler Goldhaubenfrauen, Gilda Riebler, wurde von LH Peter Kaiser und LHStv.in Beate Prettner geehrt.

AUSZEICHNUNG
Kärntner Lorbeer für Gilda Riebler

Die ehemalige Obfrau der Goldhaubenfrauen Spittal, Gilda Riebler, wurde für ihre ehrenamtliche Tätigkeiten mit dem Kärntner Lorbeer in Bronze ausgezeichnet. Weiters erhielten VDin Mag.a Franziska Schwaiger, Volksschule Döbriach, und VDin Veronika Zeiner, Volksschule Bad Kleinkirchheim, den Berufstitel Oberschulrätin. SPITTAL. Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung in Klagenfurt wurden 30 verdienstvolle Kärntner und Kärntnerinnen von LH Peter Kaiser und LHStv.(in) Beate Prettner...

  • 20.09.19
Wirtschaft
Die Firma Mahle konnte sich den österreichischen Mobilitätspreis holen

VCÖ-Mobilitätspreis
Firma Mahle für Mobilitätsmanagement ausgezeichnet

Die Firma Mahle wurde beim österreichischen Mobilitätspreis für ihr Mobilitätsmanagement mit dem Gesamtgewinn ausgezeichnet. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Ein Mobilitätsprojekt aus Kärnten konnte den diesjährigen österreichischen Mobilitätspreis unter dem Motto „Mobilitätswende vorantreiben“ für sich entscheiden. Der Gesamtgewinn beim VCÖ (Verkehrsclub Österreich)-Mobilitätspreis Österreich, geht an das betriebliche Mobilitätsmanagement der Firma Mahle mit Sitz in St. Michael ob Bleiburg, das vom...

  • 17.09.19
Lokales
Edwin Wiegele wurde gestern mit dem Ehrenzeichen des Landes Kärnten ausgezeichnet

Haimburg
Edwin Wiegele erhält Ehrenzeichen des Landes

Edwin Wiegele wurde gestern auf der Heunburg in Haimburg das Ehrenzeichen des Landes Kärnten verliehen. HAIMBURG.  Am Donnerstag überraschte Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, in Vertretung von Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Edwin Wiegele vor der Premiere seines Films "500 Meter Luftlinie" mit dem Ehrenzeichen des Landes. „Umtriebig, kreativ und ideenreich – so kenne ich Edwin Wiegele. Er ist eine Institution des Kärntner Kulturlebens“, dankt Landeshauptmann Peter...

  • 30.08.19
  •  1
  •  1
Leute
6 Bilder

Kärntner von Berliner Bewertungsportal ausgezeichnet.

Der Kärntner Kommunikationsexperte Elmar G. Arneitz wurde vom Berliner Unternehmen "Proven Expert" mit gleich zwei Auszeichnungen geehrt. Proven Expert ist das Bewertungsportal für Unternehmen, für echte Kundenbewertungen und wird weltweit als Referenzportal genutzt. Kunden können anhand der vergebenen Sterne erkennen, ob das Unternehmen vertraulich, leistungsgerecht und kundenfreundlich handeln.  Arneitz: "Ich bin selbst überwältigt von diesen Auszeichnungen die in Europa nur wenige,...

  • 15.08.19
Lokales
Monika Plieschnegger, Gertraud Sternig, Karin Oberlechnre, Gerda Slamanig, Peter Kaiser (v. li.)
3 Bilder

Lorbeer in Bronze
Völkermarkterin für ehrenamtliche Tätigkeit geehrt

Gertraud Sternig, ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen der Abstimmungsstadt Völkermarkt, wurde kürzlich von Landeshauptmann Peter Kaiser mit der Lorbeer in Bronze ausgezeichnet. VÖLKERMARKT. Kürzlich hat Landeshauptmann Peter Kaiser die Lorbeer in Bronze für ehrenamtliche Tätigkeit an einige Goldhaubenfrauen verliehen. Auch die Völkermarkterin Gertraud Sternig, ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen der Abstimmungsstadt Völkermarkt, ist unter den Geehrten.  300 Arbeitsstunden für Goldhaube Seit...

  • 30.07.19
Lokales
Bürgermeister Johann Schuster, Karl Klinar mit Gattin Sigrid, Hellmuth Koch (Obmann), Harald Grossegger (Ombann Stv.) und Bernhard Zlanabitnig (Chorleiter)

Carinthia Chor Millstatt
Goldene Ehrennadel für Karl Klinar

MILLSTATT. Karl Klinar, bis vor kurzem noch langjähriger Obmann des Carinthia Chores Millstatt, wurde eine große Ehre zuteil: Er bekam im Rahmen des Sommerkonzertes im Stiftshof von der Marktgemeinde Millstatt die Goldene Ehrennadel verliehen. Dank für Engagement Nach 20 Jahren erfolgreicher Obmannschaft hat Karl Klinar sein Amt im Jänner (die WOCHE berichtete) in neue Hände gelegt. Im folgte der langjährige Sänger und Schriftführer des Carinthia Chores Hellmuth Koch. Bürgermeister...

  • 26.07.19
  •  1
Lokales
Andrea Malle (3.v.li.) erhielt für ihr langjähriges Wirken das Ehrenabzeichen der Stadt Radenthein
10 Bilder

Mineralientage
Ehrung für Granatium-Chefin in Radenthein

RADENTHEIN. Die Radentheiner Wirtschaft lud zum großen Stadtflohmarkt und zur Mineralienverkaufsausstellung mit Frühschoppen, Kinderprogramm und Sonderschau ein. Dabei wurde auch die langjährige Geschäftsführerin des Granatiums Andrea Malle geehrte.  Anziehungspunkt Der Radentheiner Stadtflohmarkt war auch dieses Jahr wieder beliebter Anziehungspunkt für viele Gäste in der Granatstadt. Beim Tandeln, Tauschen und Stöbern wurden so manche Kuriositäten, Antikes und gut Gebrauchtes bei...

  • 25.07.19
Wirtschaft
Gingen unter die Buchautoren: Hannes Müller und Martin Nuart

Gourmand Cookbook Award 2019
"Kochbuch zeigt Lebenseinstellung"

Hans Müller und Martin Nuart veröffentlichen gemeinsam KochBildband "LebensMittelPunkt Weißensee" und wurden dafür mit dem Gourmand Cookbook Award 2019 ausgezeichnet. TECHENDORF. Hans Müller betreibt gemeinsam mit seiner Frau Monika das Genießerhotel "Die Forelle". Nachdem der Gastronom bereits zwei Bücher veröffentlicht hat, war es für ihn an der Zeit die "Philosophie seines Hauses" in ein Buchformat zu packen. In seinem neuen Werk "LebensMittelPunkt Weißensee" geht es nicht nur um...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Zu den ersten Gratulanten von Maria Theresia Wilhelm und der MTG zählte T.A.I. Fachzeitungen-Herausgeber Christopher Norden
2 Bilder

TAI Werbe Grand Prix
Begehrte Preise für Tourismusregion Millstätter See

MILLSTÄTTER SEE. Millstätter See Tourismus GmbH (MTG) holte Gold und den Sonderpreis beim 33 T.A.I. Werbe Grand Prix, einem Wettbewerb für touristische Werbemittel. Maria Theresia Wilhelm, Geschäftsführerin der MTG ist es gelungen, gleich zwei Preise beim wichtigsten Wettbewerb für touristische Werbemittel mit nach Hause zu bringen. “Die Bücher vom Weg der Liebe im Stift“ wurden in der Kategorie Plakate und sonstige Werbemittel mit dem Signum Laudis in Gold ausgezeichnet. Außerdem...

  • 22.07.19
Lokales
Zu den besonderen Leistungen von Cornelia Klösch und Johannes Pichler gratulierten LK-Vizepräsidentin KR Astrid Brunner (li). und Agrar-HAK-Direktorin Mag. Melitta Huber.

Althofen
Zwei HAK-Schüler erhielten den Rockstock-Preis verliehen

Die Landwirtschaftskammer Kärnten zeichnete hervorragende Schüler der Agrar-HAK Althofen mit dem Rostock-Preis aus. ALTHOFEN. Für herausragende persönliche und schulische Leistungen zeichnete die Landwirtschaftskammer im Rahmen der Schulabschlussfeier zwei Absolventen der Agrar-HAK Althofen mit dem Rostock-Preis aus. Die Preise, Bildungsgutscheine im Wert von je 250 Euro, überreichte LK-Vizepräsidentin Astrid Brunner an Cornelia Klösch und Johannes Pichler. "Die Preisträger haben sich...

  • 18.07.19
Lokales
„Ausgezeichneter Erfolg“ für Qualität und Werte: Die Visitoren mit dem Gesamtleiter Michael Steiner, Karin Strnad, Verena Brandstätter, Jörg Tschmelitsch, Manfred Kraßnitzer und Elfriede Taxacher

Medizin
Auszeichnung für St. Veiter Krankenhaus

St. Veiter Krankenhaus erhält Auszeichnung für Transparenz, Qualität und christliche Werte. ST. VEIT. Vier Tage lang prüften unabhängige Experten nach internationalen Top-Standards sowohl die Qualität der Behandlungsprozesse als auch die, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit gelebte Werteorientierung. Begehungen und Befragungen in allen Bereichen des Hauses sowie die genaue Durchsicht von Dokumentationen, Behandlungsstandards und Richtlinien standen am Programm. Top-Medizin...

  • 18.07.19
  •  1
Lokales
Die Preisträger Christian Guggenberger und Emma Strammer mit LK-Präsident Johann Mößler (v.l.n.r.)

Rostock-Preis
Auszeichnung für Litzlhof-Schüler

LITZLHOF. Für herausragende persönliche und schulische Leistungen zeichnete die Landwirtschaftskammer im Rahmen der Schulabschlussfeier zwei Absolventen der LFS Litzlhof mit dem Rostock-Preis aus. Die Preise, Bildungsgutscheine im Wert von je 250 Euro, überreichte Landwirtschaftskammerpräsident Johann Mößler an Emma Strammer und Christian Guggenberger. Ansporn für die Zukunft "Die Preisträger haben sich durch besonders gute Leistungen in der Schule hervorgetan. Die Bildungsgutscheine...

  • 17.07.19
Lokales
Harald Kitz aus Brückl

Auszeichnung
Harald Kitz ist "Health & SPA Persönlichkeit Europas"

Österreichischer SPA-Experte Harald Kitz erhält beim European Health & SPA Award am 25. Juni 2019 in Wien erstmals vergebene Auszeichnung "Health & SPA Persönlichkeit Europas" BRÜCKL. "Es ist das schönste Geschenk, das ich mir zu meinem 45. Geburtstag und zum 15-jährigen Firmenjubiläum vorstellen kann", jubelt der Brückler Harald Kitz nach dem Gewinn des European Health & Spa Awards. Aus einer Kärntner Bergbauernfamilie stammend, war er Musiker und Therapeut, hat sich als...

  • 09.07.19
Wirtschaft
Fitness-Model Stephanie Davis ist stolz: Ihr neues Studio wurde zum "Fitnessclub des Monats Mai 2019" gekürt

Fitness.at
Clever Fit Spittal als "Fitnessclub des Monats" ausgezeichnet

SPITTAL. Das erst im Frühjahr eröffnete Fitnessstudio "Clever Fit Spittal" im Porcia Center am Neuen Platz kann sich schon über die erste Auszeichnung freuen. Die Plattform "fitness.at" kürte das von Stephanie Davis geführte Studio zum "Fitnessclub des Monats Mai 2019". "So, wie ich es möchte" Das Studio wurde im April eröffnet (die WOCHE berichtete), Davis ist sehr stolz auf ihr Team und auf das, was geleistet wurde. Sie habe immer davon geträumt, ein eigenes Studio zu haben, wo sie ihre...

  • 08.07.19
Wirtschaft

Wirtschaft
Fundermax holt sich auch den German Brand Award

Nächste Auszeichnung für Fundermax: Nach Design Award folgt nun Prämierung beim German Brand Award für erfolgreiche Markenführung. ST. VEIT. Fundermax ist mit seiner Interior Kollektionsmappe weiter auf Erfolgskurs. Nach dem German Design Award zu Beginn des Jahres im Bereich „Excellent Communications Design“ wurde das St. Veiter Unternehmen jetzt mit einer weiteren internationalen Auszeichnung prämiert: Beim German Brand Award 2019 kürte eine renommierte Fachjury Fundermax zum Gewinner im...

  • 03.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.