Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Wirtschaftsbund Niederösterreich Obmann Wolfgang Ecker (r.) und Direktor Harald Servus (l.) überreichen Josef Braunstorfer die Goldene Ehrennadel.

Neunkirchen
Wirtschaftsbund ehrt Josef Braunstorfer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen der Ehrungsfeier des Wirtschaftsbundes Niederösterreich wurde  Josef Braunstorfer von der WKNÖ Neunkirchen ausgezeichnet. WBNÖ-Obmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus übererreichten die Ehrungen in der Weinlodge Wachau in Mauternbach. "Wir sind stolz auf unsere Funktionärinnen und Funktionäre. Ihr Engagement machen unsere Stärke und unsere Schlagkraft aus", so Obmann Wolfgang Ecker. Gerade in der heutigen Zeit sei es nicht selbstverständlich, dass...

  • 05.11.19
Sport
Ausgezeichnet: Judoka Paul Vogl (M.).

Neunkirchen
Paul, der Special Olympics Sportler des Jahres

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Paul Vogl vom JC Neunkirchen Schwarzatal sicherte sich mit seinen Leistungen einen ganz besonderen Titel. "Der Judoka Paul Vogl vom JC Neunkirchen Schwarzatal durfte sich heuer über viele Medaillen und Titel freuen, darunter Gold bei den Special Olympics World Summer Games und der kürzlich stattgefundenen Europameisterschaft", erzählt sein Judo-Trainer Dogan Yeter. Gekrönt wurde das  erfolgreiche Jahr von Paul Vogl am 31. Oktober. Da wurde Vogl im Rahmen der Lotterien...

  • 05.11.19
Lokales
Der 3. Platz war mit 1.000 Euro dotiert.

St. Corona
"Es kann auch ohne Lift bergauf gehen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dritter Platz der Landwirtschaftskammer-Aktion "Vifzack-Aktion 2019" wanderte in den Bezirk Neunkirchen. Die NÖ Landes-Landwirtschaftskammer rief mit den Bezirksbauernkammern die Initiative "Vifzack" ins Leben. Dabei werden innovative Betriebe vor den Vorhang geholt. Im Kammerbezirk Neunkirchen haben sich die Betriebe Kerstin und Karl Kirnbauer mit dem Projekt "Päuschen", Christine und Erik Söllner mit "Nischen finden und füllen" sowie Martina und Jürgen Rosinger,...

  • 02.11.19
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Landarbeiter standen im Mittelpunkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Langjährige Beschäftigte in der Land- und Forstwirtschaft wurden vor den Vorhang gebeten und ausgezeichnet. Die NÖ Landarbeiterkammer zeichnete im Sparkassensaal in Wr. Neustadt knapp 80 Arbeitnehmer für ihre langjährige Tätigkeit in der Land- und Forstwirtschaft aus. Aus dem Bezirk Neunkirchen feierten Christian Hanisch (Trattenbach), Michelle Koller (Ternitz), Peter Lechner (Puchberg), Elisabeth Luef (Mönichkirchen), Franz Morgenbesser (Kirchberg/We.), Ulrike Mucker...

  • 29.10.19
Politik
V.l.: Regionsleiter Industrieviertel DI Gerald Stradner (eNu), Geschäftsführer Dr. Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), UGR GfGR Ilse Teix (Grünbach am Schneeberg), E&UGR Mag. Eva Christina Moidl (Pitten), UGR Josef Kerschbaumer (Warth), UGR StR Wolfgang Hahnl (Gloggnitz), LAbg. Bgm. Martin Schuster

Auch Personen aus dem Bezirk Neunkirchen dabei
Top-Umweltgemeinderäte ausgezeichnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). Jede Gemeinde hat in Niederösterreich zumindest einen Umweltgemeinderat zu bestellen. Über 700 GemeindevertreterInnen sind erste Ansprechpersonen in Sachen kommunaler Energie- und Umweltpolitik. Für ihre besonders vorbildliche Arbeit wurden Ilse Teix, Mag. Eva Christina Moidl, Josef Kerschbaumer und Wolfgang Hahnl ausgezeichnet. „Niederösterreich hat sich ambitionierte Klimaschutzziele bis 2030 gesetzt. So wollen wir den CO2-Austoß um 36 Prozent reduzieren und den...

  • 24.10.19
Lokales
NÖGKK-Direktor Günter Steindl, HR Doris Wagner, Dir. Brigitte Kaliwoda, LR Ulrike Königsberger-Ludwig.

Grafenbach-St. Valentin
NÖGKK zeichnet Gesunde (Volks-)Schule aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volksschule Grafenbach-St. Valentin bekam von der NÖ Gebietskrankenkasse in St. Pölten die Plakette für die Auszeichnung als "Gesunde (Volks-)Schule" verliehen. Schulleiterin Brigitte Kaliwoda durfte die Plakette von der Leiterin des Bereichs Pädagogischer Dienst von der Bildungsdirektion NÖ, Hofrätin Doris Wagner sowie von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und NÖGKK-Direktor Günter Steindl entgegen nehmen. "Wir setzen nun seit gut einem Jahr...

  • 11.10.19
Lokales
2 Bilder

Neunkirchen
Die Absolventen sind bereit für den Pflegeberuf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 17 Absolventen des Diplomjahrganges und weitere 12 Personen der Pflegefachassistenz nahmen ihre ersehnten Diplome entgegen. Die Festrede und feierliche Übergabe der Diplome fand durch Bundesrat Martin Preineder, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, mit zahlreichen Ehrengästen im Festsaal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen statt. Der Bundesrat hob die Qualität der Ausbildung hervor. Die Direktorin der Schule für allgemeine Gesundheits- und...

  • 20.09.19
Politik
Das Team der SPÖ Ternitz mit der Spitzenkandidatin des Bezirkes Neunkirchen zur NR-Wahl 2019, Bgm. Sylvia Kögler.

Politik
Die SPÖ Ternitz setzt auf Verjüngung

Als verjüngtes Team präsentierten sich die Ternitzer Sozialdemokraten bei der SPÖ-Mitgliederversammlung im Ternitzer Herrenhaus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der SPÖ-Vorsitzende Stadtrat Gerhard Windbichler lud zur Mitgliederversammlung ins Herrenhaus Ternitz. Schläge in Richtung Türkis und Blau In seiner Begrüßungsansprache verwies er eindrücklich auf die Grundwerte der SPÖ und die Leistungen sozialdemokratischer geführter Regierungen, die Österreich zu einem der lebenswertesten Staaten der...

  • 15.09.19
Lokales
Die Personen v.l.: Forstdirektor Werner Löffler, Forstfacharbeiter Markus Schneeweis, Hanna Zdimal, Waldwirtschaftslehrer a.D. Herbert Grulich und Waldkönigin Anna-Maria

Markus Schneeweis erhält „Zdimal-Forst-Preis“
Warther Absolvent als bester NÖ Forstfacharbeiter ausgezeichnet

Im Rahmen der Wieselburger Messe wurden die besten Forstfacharbeiter Niederösterreichs, deren Ausbildung an den Landwirtschaftlichen Fachschulen stattfindet, ausgezeichnet. Insgesamt erhielten neun Forstfacharbeiter den begehrten „Zdimal-Forst-Preis“, darunter auch Markus Schneeweis aus Kirchberg am Wechsel. Schneeweis schloss als Kursbester die Forst-Ausbildung dieses Jahr an der Fachschule Warth ab und befindet sich somit im erlauchten Kreis der besten Forstmänner Niederösterreichs....

  • 30.06.19
Lokales
Hans Werner Raganitsch, Werner Ottersböck, Anton Hajszan, Christopher Sommer, Florian Raganitsch, Marc Maierhofer, Mathias Huber, Tobias Raganitsch, Niklas Wykedal, Alfred Tiefenbacher, Hermann Hauer, Robert und Jutta Schneeberger und Michael Streif (v.l.).
2 Bilder

Nasswald
Jugendraum für die Jungfeuerwehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Naßwald konnte endlich ihren Jugendraum einweihen. Ein Umstand, der gebührend gefeiert wurde.  Im Beisein von Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Bürgermeister Michael Streif sowie Ehrenhauptbrandinspektor Alfred Tiefenbacher wurden bei dieser Gelegenheit auch gleich die Probefeuermitglieder in den aktiven Dienst übernommen und Jugenfeuerwehrmitglieder ausgezeichnet. Nach dem Festakt ging's zum Heurigen im Feuerwehrstadl .

  • 06.06.19
Lokales
(v.l.n.r.): Kuratorin Marianne Plaimer, Schülerin Claudia Rehberger, Fachlehrerin Martina Piribauer und Ewald Sacher (Obmann NÖ Kulturforum)
2 Bilder

Kreative Freizeitmöbel der Schüler beim Wettbewerb „Aufbrechen“ prämiert
Grafische Talente der Fachschule Warth ausgezeichnet

Im Rahmen eines Festaktes im Freiraum in St. Pölten wurden am 4. Juni 2019 die Preisträger des Wettbewerbes „Aufbrechen“ des NÖ Kulturforums ausgezeichnet. Beim Bewerb waren alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher im Alter von 16 bis 30 Jahren aufgerufen sich kritisch, originell und humorvoll mit dem Thema „Aufbrechen“ auseinanderzusetzen. Die Schülerinnen des dritten Jahrganges der Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Warth der Fachrichtung „Betriebs- und Haushaltsmanagement“...

  • 05.06.19
Wirtschaft

Wirtschaft
Gütesiegel für den Betrieb Glas Rigler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Helmut Rigler GmbH mit Sitz in Gloggnitz darf sich über das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung freuen. Ein Mitarbeiter der NÖ Gebietskrankenkasse führte persönliche Gespräche mit den Mitarbeitern des Unternehmens und begleitete sie am Arbeitsplatz. Seine Erkenntnisse waren ausschlaggebend für die Verleihung des Gütesiegels. Die Auszeichnung gilt von 2019 bis 2021 und unterstreicht die Qualität der Arbeitsbedingungen in dem Gloggnitzer Betrieb.

  • 31.05.19
Wirtschaft

WKNÖ
Dieser Abend gehörte den bezirksbesten Lehrlinge
n

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). "Eltern, Lehrbetriebe und die Wirtschaftskammer NÖ sind stolz auf die hervorragenden Leistungen der Lehrlinge und Facharbeiter in unserem Bezirk und Land. Durch die duale Lehrausbildung werden die Lehrlinge praktisch und theoretisch sehr gut geschult und genießen auch international ein gutes Ansehen wegen der ausgezeichneten Arbeitsleistungen. Viele Lehrlinge nehmen auch das Angebot von 'Let's Walz’ in Anspruch und können nicht nur von der beruflichen Weiterbildung...

  • 27.05.19
Leute

Auszeichnung
Silbernes Ehrenzeichen des Landes für Stadtvize a.D.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dem ehemaligen Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Ternitz, und Obmann des Abwasserverbandes Mittleres Schwarzatal, Karl Reiterer, wurde eine große Ehre zu Teil. Ihm wurde von Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner im NÖ Landtagssitzungssaal das Silberne Ehrenzeichen des Landes verliehen. Karl Reiterer gehörte fast 23 Jahre dem Gemeinderat der Stadt Ternitz an, und war von 1993 bis zu seinem Ausscheiden 2013 Vizebürgermeister. Reiterer leitet zudem den Abwasserverband...

  • 01.05.19
Lokales
Präs. Alfred Riedl, Umweltstadträtin Daniela Mohr, Gärtnerin Tanja Haselgruber, Landesrat Dr. Martin Eichtinger (v.l.).

Die Igel-Familie hat Zuwachs bekommen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Mit naturnaher Planung, ökologischer Gestaltung und umweltgerechter Pflege der Grünanlagen zählt die Stadt Ternitz seit Jahren zu den Umweltmustergemeinden Niederösterreichs. Bereits das dritte Jahr in Folge wurde dieses Engagement mit dem begehrten Umweltpreis "Goldener Igel" ausgezeichnet. „Wir haben uns bereits im Jahr 2015 mit Gemeinderatsbeschluss dazu bekannt, keine glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel einzusetzen und die Beikrautbekämpfung mechanisch...

  • 24.04.19
Lokales
Gemeindebund-Präsident Mag. Alfred Riedel, Bgm. Herbert Osterbauer, LR Martin Eichtinger und Vizebgm. Martin Fasan.
2 Bilder

Nachrichten aus der Region
Kurz & bündig

668.000 Euro Hilfe NEUNKIRCHEN. Rund 668.000 Euro fließen in die Verbesserung der Infrastruktur der Straßen. Das Land NÖ hilft der Stadtgemeinde dabei. Ein Igel für Neunkirchen NEUNKIRCHEN. Große Ehre für die Bezirkshauptstadt: Neunkirchen wurde mit dem "Goldenen Igel 2018" von Natur im Garten ausgezeichnet. Bares für das Bad NEUNKIRCHEN. In die Neuausrichtung und Sanierung des Hallenbades im Erholungszentrum Neunkirchen werden rund 970.000 Euro investiert.

  • 21.04.19
Lokales

Polizisten wurden zu Ader gelassen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Bezirksstelle Melk des Österreichischen Roten Kreuzes wurden Polizeibeamte für vielfache Blutspenden mit Verdienstmedaillen und Urkunden ausgezeichnet. Unter den emsigen Blutspendern aus dem Bezirk Neunkirchen: Ferdinand Spitzer (Autobahnpolizei Warth), Karl Pock (Polizeiinspektion Gloggnitz), Andreas Lechner (Polizeiinspektion Grimmenstein), Güner Jammerbund (Polizeiinspektion Ternitz), Michael Frühstück (Polizeiinspektion Grimmenstein) und Peter Harruk...

  • 15.04.19
Lokales
Bürgermeister Herbert Osterbauer und Vizebürgermeister Mag. Martin Fasan (v.l.).

Neunkirchen ist "Kinderfreundliche Gemeinde"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Zuge des Audits "familienfreundlichegemeinde" hat sich die Stadtgemeinde auch um das Zusatzzertifikat "Kinderfreundliche Gemeinde" beworben. Dazu wurden spezielle Maßnahmen vorbereitet, von denen Kindern und Jugendliche profitieren. Vizebürgermeister Martin Fasan: "So wird etwa ein 'Lerncafé' in der Bücherei, Sozialberatung im Kindergarten, ein 'Netzwerk frühe Hilfen' für Kinder mit besonderen Problemen oder ein Spielgerät für Kinder mit besonderen Bedürfnissen beim...

  • 04.04.19
Lokales

Feierstunde für die Feuerwehr Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Feuerwehrkommando Pitten wurde in der Feuerwehrschule Tulln vor den Vorhang gebeten und von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ausgezeichnet. Anlass bot das 150-Jahr-Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Pitten. Klar, dass Bürgermeister Helmut Berger auch stolz auf seine Wehr ist.

  • 03.04.19
Politik

Politik
Silber für Hermann Hauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Puchbergs Landtagsabgeordneten Hermann Hauer (ÖVP) wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik überreicht. "Eine Auszeichnung, die ich mit Demut entgegennahm. Eine auszeichnung für uns alle gemeinsam im Bezirk. Ich danke allen, die mich begleiten und unterstützen", so Hauer zu den Bezirksblättern.

  • 23.01.19
  •  6
Politik

Politik
Silbernes Komturkreuz für Rupert Dworak

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ich gratuliere meinem GVV Präsidenten, Bürgermeister und vor allem Freund Rupert Dworak zum Erhalt des Silbernen Komturkreuzes für besondere Verdienste um das Land Niederösterreich", streut der Ternitzer SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald seinem politischen "Ziehvater" Rosen. Auch SPÖ-Chef Franz Schnabl gratulierte herzlichst.

  • 22.01.19
Lokales

Exekutive
Langjährige Polizeibeamte wurden ausgezeichnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seitens des Landespolizeikommandos wurden langjährige, verdiente Polizeibeamte vor den Vorhang gebeten. Oberstleutnant Sonja Stamminger, BA, Hofrat Dr Rudolf Slamanig und Mag Mag (FH) Konrad Kogler zeichneten den Kommandanten der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld, KontrInsp Josef Grabner (4.v.l.) zum 40-jährigen Dienstjubiläum aus. KontrInsp Johannes Luef (4.v.r.) , Kommandant der PI Kirchberg am Wechsel, feierte 30 Jahre Exekutivdienst. LA Martin Michalitsch und...

  • 17.12.18
Wirtschaft

Fünf Kessel für Hochegg
So gut schmeckt die Spitals-Küche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Rezertifizierung der Krankenhausküche des Landesklinikums Hochegg wurden fünf von fünf möglichen Kesseln erreicht. Neben der Auszeichnung als Vitalküche und der Zertifizierung nach GMP sind die 5 Kessel die höchste Auszeichnung und eine Belohnung für die Küchenmitarbeiter des Landesklinikums. Vor allem die Patienten sagen "Danke"für die gute Verpflegung. "Die Kollegiale Führung gratuliert recht herzlich und wünscht weiterhin gutes Gelingen", so der Kaufmännische...

  • 11.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Berufserfolg
Reichenauerin wurde zweitbeste Familienfotografin des Landes

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Mag. Katrin Nusterer krempelte ihr Leben um, und begann die Ausbildung zur Berufsfotografin bei der Prager Fotoschule Österreich. Kurz darauf eröffnete sie ihr Studio im Schneedörfl in Reichenau/Rax. Aber nur wer wagt, gewinnt. Katrin Nusterer konnte sich den 2. Platz in der Kategorie Familienfotografie des NÖ Berufsfotografenawards sichern.

  • 04.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.