Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Manfred Hilmar, Toni Urban, KR Sonja Zwazl.
2 Bilder

Maecenas-Auszeichnung für Sparkasse

WIENER NEUSTADT. In Anlehnung an das Motto der NÖ Landesausstellung 2019 wurde von der Wiener Neustädter Sparkasse die „Kunstwelt in Bewegung“ ins Leben gerufen. In einer großangelegten Vernissage im Mai dieses Jahres und darauffolgenden monatlich wechselnden Ausstellungen wurden 47 bildende Künstlerinnen und Künstler präsentiert, darunter regionale Aushängeschilder wie Lisa Bäck, Lisa Wolf, Franz Baldauf oder Dieter Nemetz. Zusätzlich förderte die Sparkasse thematische Projekte wie die...

  • 21.11.19
Wirtschaft
Bürgermeister Klaus Schneeberger gratulierte Nicole Steinacher und Juniorchef Lukas zum "Österreichischen Inklusionspreis".

Auszeichnung für den "Kleinen magischen Laden"

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt „Der kleine magische Laden“ von Nicole Steinacher in der Bahngasse 5. Erst Anfang September diesen Jahres eröffnet, konnte sich das kleine Unternehmen über den "Österreichischen Inklusionspreis" der Lebenshilfe Österreich freuen. WIENER NEUSTADT (red). Mit dieser Auszeichnung werden praktische Beispiele für die gelungene Umsetzung von Inklusion in Österreich aufgezeigt. Sie ermöglichen Menschen mit intellektuellen, körperlichen, psychischen oder...

  • 21.11.19
Lokales
Bürgermeister Bernhard Karnthaler und UGR Wilhelm Pauschenwein freuen sich über die Auszeichnung zur Vorbildgemeinde 2019.

Auszeichnung
Lanzenkirchen ist Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde

Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. LANZENKIRCHEN. Um die Qualität der Energiebuchhaltung zu steigern, gibt es seit vier Jahren das Projekt „Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinden“, an dem sich heuer bereits 231 Gemeinden beteiligten, auch Lanzenkirchen ist mit dabei. Beim Energiebeauftragten-Forum der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ in Baden wurden 59 Gemeinden aus dem...

  • 21.11.19
Wirtschaft
Marcus Wadsak (Klima-Kommunikator), Petra Schön (Stellv. GF Klimabündnis Österreich), Rainer Winkelbauer (Vizebürgermeister), Stephan Pernkopf (Landeshauptfrau Stellvertreter), Markus Hafner-Auinger (GF Klimabündnis Österreich)

Gastern feiert „15 Jahre Klimabündnis-Gemeinde“

Die Vorreiter im Klimaschutz auf kommunaler Ebene wurden vom Klimabündnis Niederösterreich vor den Vorhang geholt. Für 15 Jahre im größten Klimaschutz-Netzwerk Österreichs wurde die Marktgemeinde Gastern geehrt. Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer nahm seitens der Gemeinde Gastern an der Veranstaltung teil und bedankte sich bei den Verantwortlichen des Klimabündnis Niederösterreich und Landeshauptfrau Stellvertreter Stefan Pernkopf für die lobenden Worte. GASTERN. Die...

  • 21.11.19
Wirtschaft
LHStv. Franz Schnabl, Kerstin Weißenböck, Thomas Weißenböck

Waldviertler Landladen (WaLaLa) lebt den Gedanken der Nachhaltigkeit

Der oberste Konsumentenschützer des Landes NÖ LHStv. Franz Schnabl tourt derzeit mit einer Auszeichnung für plastikvermeidende Betriebe durch Niederösterreich. Diese Woche wurden dazu zwei vorbildliche Betriebe vor den Vorhang geholt – nach Gutding aus St. Pölten nun auch WaLaLa aus Weitra. WEITRA. Der Betrieb hat es sich zum Ziel gesetzt regionale Produkte aus dem Waldviertel mit hoher Qualität und Einzigartigkeit den Menschen an einem Ort näherbringen. Ausgerichtet auf Nachhaltigkeit und...

  • 21.11.19
Politik
Frauenlehrgangs-Absolventin Gabriele Pöll, Bezirksleiterin Maria Theresia Eder, erfolgreich.frau-Jurysiegerin Margarete Zeillinger, Landesleiterin LR Petra Bohuslav

Wir Niederösterreicherinnen
Tullnerin wird für Engagement in Behindertenhilfe geehrt

Landesleiterin LR Petra Bohuslav: „Wir feiern unsere erfolgreichen Frauen!“ Wir Niederösterreicherinnen diplomierten zukünftige Politikerinnen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. BEZIRK TULLN / NÖ (pa).  „Unsere Aktion erfolgreich.frau läuft nun schon zum 4. Mal in ganz Niederösterreich. Dabei holen wir Frauen vor den Vorhang, die Außergewöhnliches leisten: von innovativen Unternehmerinnen, die mit nachhaltigen Konzepten punkten bis hin zu...

  • 21.11.19
Lokales
Lions Präsident Karl Grubmüller bei der Überreichung der Auszeichnung an Franz Haselböck

Lions Auszeichnung für Franz Haselböck

KREMS. Bei der Generalversammlung des Lions Clubs wurde Lionsfreund Haselböck durch den Präsidenten Karl Grubmüller mit dem Melvin Jones Fellow, der höchsten Auszeichnung des Lions Clubs International für seine langjährigen hervorragenden Leistungen und sein Engagement geehrt. In seiner Laudatio erläuterte Lionsfreund Heinrich Scheuch den Werdegang des Geehrten, der 1983 in den Lions Club unter der Präsidentschaft von Hans Frühwirth eintrat und im Clubjahr 1988/89 Clubpräsident war. Auf...

  • 20.11.19
Wirtschaft
Im Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums nahm Bianca Atzmüller von F/LIST den Award "Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa" von Sektionschef Georg Konetzky entgegen.

Thomasberg
Für den Einsatz um Lehrlinge adelte Ministerium F/LIST

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als Anerkennung für das Engagement im Bereich Auslandspraktika gab's vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort für F/LIST die Auszeichnung "Ausgezeichneter Betrieb für Lernen in Europa". Nur zehn Betriebe dürfen sich österreichweit mit dieser Auszeichnung schmücken. Und die Edeltischlerei F/LIST aus Thomasberg ist eine von ihnen. Aktuell bildet das Familienunternehmen F/LIST am Standort Thomasberg mehr als 50 Lehrlinge in den Berufen Tischler,...

  • 19.11.19
Lokales
Vizeleutnant Robert Martschin von den Pionieren Melk mit der Auszeichnung zum Soldaten des Jahres.

Auszeichnung
„Soldat des Jahres 2019“ kommt aus Niederösterreich

Vizeleutnant Robert Martschin wurde vom Bundesheer mit hoher Auszeichnung geehrt. MELK. Er war mitverantwortlich für die Idee einer Steganlage im Staubereich des Kraftwerks Melk, wo das Bundesheer bei jedem Wasserstand Übungen durchführen kann, oder auch beim Straßenbau an der ungarisch-serbischen Grenze. Die Rede ist von Robert Martschin, Vizeleutnant bei den Pionieren in Melk. Er wurde vom Österreichischen Bundesheer als Soldat des Jahres ausgezeichnet. "Ergreifender Moment""Ich habe...

  • 19.11.19
Wirtschaft
Tolle Auszeichnung für die Firma Busatis aus Purgstall.

"Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"
Auszeichnung für tolle Ausbildung bei Purgstaller Busatis

"Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb": Lehrwerkstätte von Busatis in Purgstall erhält Auszeichnung. PURGSTALL. Vor Kurzem fand im Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums die Übergabe des Qualitätslabels "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" statt. In diesem feierlichen Rahmen erhielt die Purgstaller Firma Busatis GmbH als einer von 29 Betrieben diese hohe Qualitätsauszeichnung in der Lehrlingsausbildung. Außergewöhnliche und innovative Leistungen "Es sind Unternehmen...

  • 18.11.19
Wirtschaft
Zauner Gesellschaft m.b.h. Geschäftsführer Franz Zeitlhofer nahm die Auszeichnung entgegen.

Zauner GmbH
Staatliche Auzeichnung für Lehrlingsausbildung

Die Zauner Gesellschaft m.b.H. Baumeister – Zimmermeister in Groß Gerungs  wurde für die hohe Qualität in der Lehrlingsausbildung nun auch staatlich ausgezeichnet. GROSS GERUNGS. Der Bau- und Zimmermeisterbetrieb Firma Zauner GesmbH ist ein vorwiegend regional tätiger Betrieb in den Bereichen Massiv- und Holzriegelbau für private, gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten.  Alle Häuser sind Unikate, die in Zusammenarbeit mit den Kunden entstehen. Die überdurchschnittlichen Erfolge...

  • 17.11.19
Lokales
Volkshilfe-Regionalleiter Andreas Reither, Präs. Prof. Ewald Sacher, Gertrude Rottensteiner, LH-Stv. Franz Schnabl, Josef Rottensteiner, Präs. Prof. Dr. Hannes Bauer, LAbg. Bgm.in Mag.a Kerstin Suchan-Mayr, StR Franz Stix und KommR Mag. (FH) Gregor Tomschizek.

Ternitz
Ternitz ist seniorenfreundlichste Gemeinde des Landes

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit 2002 werden Gemeinden und Initiativen in Niederösterreich ausgezeichnet, die sich um die Anliegen der älteren Bevölkerung in der Gemeinde verstärkt annehmen. Heuer stand wieder Ternitz ganz oben am Podest. (unger). Der Verband sozialdemokratischer Gemeindevertreter in Niederösterreich (GVV NÖ) startete 2018 in Kooperation mit dem Pensionistenverband NÖ (PVNÖ) und der Volkshilfe NÖ (VHNÖ) eine gemeinsame Infokampagne, die über verfügbare Sozialleistungen der...

  • 17.11.19
Leute

Neunkirchen
Große Anerkennung für Filmemacher Peter Glatzl

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gold für Neunkirchner Filmer bei den Walser Filmtagen. Der Neunkirchner Filmemacher Peter Glatzl hat sich mit seinen Werken international einen Namen gemacht. "Mit meinem Film 'Neunkirchen - 1. Weltkrieg und danach' war ich auch bei den Internationalen Walser Filmtagen vertreten", erzählt Glatzl. Und siehe da: aus 61 Filmen wurden von einer Vorjury sein Film für den Bewerb ausgewählt. Und das aus gutem Grund. Denn für Glatzls Beitrag gab es eine Goldmedaille und den...

  • 16.11.19
Wirtschaft
SPÖ Landesparteivorsitzender LHStv. Franz Schnabl, SWV NÖ-Präsident Thomas Schaden, Jürgen Kreitner (2. Platz Jungunternehmer), KommR Albert Kisling, MSc, NÖ GVV-Präsident Bürgermeister Rupert Dworak, SWV NÖ-Vizepräsident KommR Herbert Kraus, Regionalgeschäftsführer Josef Kromsian

Zweiter Platz für Jürgen Kreitner: Er betreibt das INJOY Fitness-Studio in Krems

„Für die vielen kleinen Unternehmen, nicht die wenigen großen“: Das war auch heuer wieder der Leitgedanke des UnternehmerInnenpreises „move on Waldviertel 2019“, bei dem die Preisverleihung am 14. November im Kulturhaus Gmünd stattfand. Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) holte gemeinsam mit dem Verband der sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen in Niederösterreich (NÖ GVV) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Einpersonenunternehmen (EPU) aus den...

  • 15.11.19
Lokales
Vize-Bgm. E&UGR Josef Stradinger (Stratzing), Dr. Herbert Greisberger (GF Energie- und Umweltagentur NÖ), Ing. Franz Patzl (Land NÖ), Bgm. Gerhard Wandl (Rastenfeld), LAbg. Franz Mold, GGR Ing. Erich Hengstberger (Rastenfeld), EB Manfred Mölzer (Lengenfeld) und EB Günther Kerschbaum (Langenlois)

Vorbildliche Gemeinden aus dem Bezirk Krems ausgezeichnet

BEZIRK. Die Niederösterreichischen Gemeinden engagieren sich für Energieeffizienz und überwachen gemeindeeigene Energieverbräuche. Insgesamt 43 Waldviertler Gemeinden wurden für vorbildliche Energiebuchhaltung ausgezeichnet, alleine 8 davon aus dem Bezirk Krems-Land sowie die Stadt Krems. Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. „Dadurch können Mehrverbräuche sofort analysiert werden und...

  • 15.11.19
Wirtschaft
Gratulation von Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (von links) und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (rechts) an Baudirektor Reinhard Weitzer und Christian Braun (beide Stadt Krems).

Auszeichnung als umweltfreundliche Gemeinde

KREMS. Beim Ökomanagement-Tag des Landes NÖ und der Wirtschaftskammer NÖ wurde die Stadt Krems als „Energie-Vorbild-Gemeinde“ vor den Vorhang geholt. Neben Krems erhielten auch die Gemeinden Tulln und Litschau sowie sechs Unternehmen Niederösterreichs diese Auszeichnung als Anerkennung, dass sie das Beratungsangebot von Land und WKNÖ nutzten.

  • 15.11.19
Lokales
Bezirk Zwettl (v. l.): E&UGR Ing. Boris Radl (Waldhausen), Dr. Herbert Greisberger (GF Energie- und Umweltagentur NÖ), Vize-Bgm. Karl Eichinger (Groß Gerungs), EB Andreas Datler (Schwarzenau), E&UGR BGF Christian Redl (Gutenbrunn), KR Vize-Bgm. UGR Reinhard Poppinger (Schwarzenau), Bgm. Roland Zimmer (Bad Traunstein), EB Ingeborg Holzinger-Neulinger (Groß Gerungs), Vize-Bgm. Manfred Hackl (Gutenbrunn), EGR Ing. Gerald Gaishofer (Zwettl), Ing. Franz Patzl (Land NÖ), EB Gerold Fichtinger (Bad Traunstein), Vize-Bgm. Christina Martin (Kirchschlag), Vize-Bgm. Wolfgang Sinhuber (Echsenbach), EGR Ing. Johann Gundacker (Kirchschlag), EB Anita Wögerer (Göpfritz an der Wild), EB Leopold Höchtl (Echsenbach), LAbg. Bgm. Franz Mold (Zwettl), E&UGR Friedrich Jank (Großgöttfritz), Bgm. Andreas Maringer (Langschlag), EB Patrick Frühwirth (Arbesbach), Bgm. Johann Hofbauer (Großgöttfritz) und Wilhelm Sigl (Langschlag)

Energieeffizienz
Vorbildliche Gemeinden aus dem Bezirk Zwettl ausgezeichnet

Die Niederösterreichischen Gemeinden engagieren sich für Energieeffizienz und überwachen gemeindeeigene Energieverbräuche. Insgesamt 43 Waldviertler Gemeinden wurden für vorbildliche Energiebuchhaltung ausgezeichnet, alleine elf davon aus dem Bezirk Zwettl. BEZIRK ZWETTL. Seit 2013 sind Gemeinden per NÖ Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. „Dadurch können Mehrverbräuche sofort analysiert werden und Maßnahmen zielgerichtet...

  • 15.11.19
Wirtschaft
Gerald und Erika Geier sind besonders stolz auf das Ergebnis.

Hattrick
Geier als beliebteste Bäckerei ausgezeichnet

Die Bäckerei Geier wurde zum dritten Mal in Folge beim "Falstaff-Voting" zur beliebteste Bäckerei Niederösterreichs gewählt. STRASSHOF. Auch heuer hat Falstaff wieder zum Voting aufgerufen: Geier. Die Bäckerei rockte wie schon im Vorjahr das Voting in Niederösterreich und wurde mit „absoluter Mehrheit“ wieder die beliebteste Bäckerei der Gourmetmagazin-Leser. 66Prozent aller Stimmen, die für niederösterreichische Bäcker abgegeben wurden, gingen an Geier. „Ein herzliches Dankeschön an...

  • 15.11.19
Lokales
 vlnr.: LHStv. Franz Schnabl, GF Elvira Bachinger, Michael Gruber (Marktamt St. Pölten).)

Nachhaltigkeit, St. Pölten
Franz Schnabl zeichnet „plastikvermeidende Betriebe“ aus

Gutding lebt den Gedanken der Nachhaltigkeit. ST. PÖLTEN. Der oberste Konsumentenschützer des Landes NÖ Franz Schnabl tourt derzeit mit einer Auszeichnung für plastikvermeidende Betriebe durch Niederösterreich. Der erste Betrieb wurde diese Woche vor den Vorhang geholt. 'Gutding' Der St. Pöltner Betrieb ‚Gutding‘ arbeitet nach dem Motto „Bio allein ist uns zuwenig“ und legt sowohl bei der Unternehmensethik, als auch den Produktkriterien die Latte hoch und versucht den...

  • 15.11.19
Lokales
Andreas Zbiral, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Gemeinderätin Eva Roula, Landerat Ludwig Schleritzko

Auszeichnung
Strasshof als Mobilitätsgemeinde ausgezeichnet

Die Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn erhielt in der FH Wr. Neustadt im Rahmen der Mobilitäts-Enquete "miteinander Fahrt aufnehmen" eine Auszeichnung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Mobilitätslandesrat Schleritzko und Zbiral als „Mobilitätsgemeinde“. STRASSHOF. Umweltfreundliche Mobilitäts-alternativen helfen beim Kampf gegen den Klimawandel. Neben Maßnahmen im Bereich des Infrastrukturausbaus auf Straße und Schiene seitens des Landes spielen gerade aber auch die...

  • 14.11.19
Lokales
Mit dem Sieger freuen sich v.l.n.r.: Ewald Stierschneider jun. (Wachaubühne), Theres Friewald-Hofbauer, Geschäftsführerin des Club Niederösterreich, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Josef Hinterleitner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Karin Renner, 3. Präsidentin des NÖ Landtages, und Vizebürgermeister Erwin Krammer.

Club Niederösterreich
Weibs.Bilder im Fokus

Club Niederösterreich, Österreichische Lotterien und Raiffeisen küren Siegerinnen und Sieger des Fotowettbewerbs „Weibs.Bilder“; hochrangig besuchte Preisverleihung mit den Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister und Ulrike Königsberger-Ludwig sowie ansprechendem künstlerischen Programm. TULLNERFELD / NÖ (pa). Knapp 140 Bilder erreichten in den vergangenen Monaten den Club Niederösterreich, der gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien bereits zum sechsten Mal einen österreichweiten...

  • 14.11.19
Leute
Eine Auszeichnung für Richard Essletzbichler (2.v.r.).

Landesehrenzeichen
Ehrung in St. Pölten für Feuerwehr-Chef aus Neustift

Feuerwehrkommandant Richard Essletzbichler aus Neustift wurde in St. Pölten das Landesehrenzeichen  überreicht. SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Im feierlichen Rahmen wurde vor Kurzem Feuerwehrkommandant Richard Essletzbichler aus Neustift das Landesehrenzeichen des Bundeslandes Niederösterreich von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Landhaus in St. Pölten verliehen. Kameraden waren dabei Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Spendlhofer aus Gaming, sein Vorgänger Helmut Laube aus Wieselburg und...

  • 11.11.19
Lokales
Johann Mayerhofer (Tulln), LH Mikl-Leitner, Christian Schlamberger (Tulln), LR Schleritzko, Peter Polatschek-Fries (NÖ.Regional)
2 Bilder

Auszeichnung für Mobilitätsideen
LH Mikl-Leitner & LR Schleritzko verliehen „Clever Mobil Preise“

NÖ Gemeinden wurden für ihre Mobilitätsideen ausgezeichnet. BEZIRK TULLN / NÖ (Pa). Wie Mobilität in Zukunft möglichst clever gestaltet werden kann, haben Niederösterreichs Gemeinden beim diesjährigen Mobilitätswettbewerb „Clever mobil“ einmal mehr aufgezeigt. Die besten Ideen und Projekte wurden bei der Mobilitäts-Enquete „miteinander Fahrt aufnehmen“ am 31. Oktober von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko in Wiener Neustadt ausgezeichnet und mit...

  • 11.11.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Mag. Armin Mahr MSc (CEO Fachhochschule Wiener Neustadt), Nina Mühlich MSc (Plasmaphysikerin bei der FOTEC), DI (FH) Helmut Loibl MSc (Geschäftsführer FOTEC).

BMVIT zeichnet FOTEC-Mitarbeiterin Nina Mühlich zur „FEMtech-Expertin des Monats“ aus

Mit der Auszeichnung „FEMtech-Expertin des Monats“ stellt das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) Frauen vor, die in der österreichischen Forschung und Technologie mit Erfolg tätig sind. Als FEMtech-Expertin des Monats November wurde Nina Mühlich von der FOTEC, dem Forschungsunternehmen der Fachhochschule der FH Wiener Neustadt, ausgewählt. WIENER NEUSTADT. Signalwirkung nach außen, Fachexpertise, Mut für Grenzüberschreitungen und der persönliche Beitrag zur...

  • 11.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.