Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Ludwig Schleritzko gratuliert der Bibliothek Yspertal zu Platz eins in der Kategorie Zielgruppenorientierte Projekte.

NÖ Bibliotheken Award
Yspertaler Schülerprojekt überzeugt die Jury

Zum bereits 10. Mal wurde der NÖ Bibliotheken Award von LR Ludwig Schleritzko vergeben.
 Darunter befindet sich die Bibliothek Yspertal. YSPERTAL/NÖ. Geplant war die Vergabe des 10. NÖ Bibliotheken Award am 21. November 2020 im feierlichen Rahmen in der Heimatstadt von Landesrat Ludwig Schleritzko. Durch die anhaltende Corona-Pandemie kam allerdings alles anders als gedacht. „Leider können wir das Jubiläum des NÖ Bibliotheken Award in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise feiern. Aber wir...

  • Melk
  • Daniel Butter
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner, MBA gratuliert DGKP Alexandra Hartner herzlich zum ausgezeichneten Abschluss der Ausbildung „Basales und Mittleres Pflegemanagement“.

DGKP Alexandra Hartner
Pflegemanagement-Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg

GMÜND. Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Alexandra Hartner ist Hygienefachkraft und stellvertretende Pflegestandortleiterin im Landesklinikum Gmünd. Vor kurzem konnte sie die berufsbegleitende universitäre Ausbildung „Basales und Mittleres Pflegemanagement“ an der Akademie des Wiener Roten Kreuzes in Kooperation mit der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Kommunikation und Methodik (UMIT) mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen.  Umfangreiche wissenschaftliche...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Bundesministerin Leonore Gewessler überreicht die Klimaaktiv-Urkunde an Bürgermeister Thomas Grießl.

Poysdorf als Klimaaktiv Projektpartner ausgezeichnet

POYSDORF. Das Klimaschutzministerium hat 40 vorbildliche Institutionen, Organisationen, Gemeinden und Unternehmen ausgezeichnet, die sich für die Klimaschutzinitiative „klimaaktiv mobil“ engagieren. Unter den ausgezeichneten Projekten war auch die Errichtung des Radweges vom Stadtzentrum zum Freizeitzentrum in Poysdorf, weshalb auch die Stadtgemeinde Poysdorf diese Auszeichnung entgegennehmen durfte. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler überreichte gemeinsam mit Gemeindebundpräsident...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Berger Moritz (1a), Hartmann Kilian (2a), Kaltenbrunner Fabian (4a), Kerschner Timo (3a) mit Sportkoordinator Thomas Gamsjäger und Direktor Ingolf Völker.

Auszeichnung
Scheibbser Schule bekommt das "Schulsportgütesiegel" in Gold

SCHEIBBS. Faul ist man hier an der Sportmittelschule Scheibbs auf keinen Fall. Im Gegenteil: Der Schule wurde für herausragende Leistungen, Aktivitäten und Initiativen im Bereich „Bewegung, Sport und Gesundheit“ das NÖ Schulsportgütesiegel in GOLD verliehen. Die Erreichung der höchsten Stufe ist keine Selbstverständlichkeit und erfordert ein besonderes Engagement aller am Schulleben beteiligten Personen. Sportkoordinator Thomas Gamsjäger und Direktor Ingolf Völker freuen sich über die...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Jakob Kranner, Oliver Gratzl, David Zellhofer, Manuel Gölss

MKE Heidenreichstein
Bestmöglicher Berufsschulabschluss für vier Lehrlinge

HEIDENREICHSTEIN. Eine weitere Erfolgsgeschichte schrieben kürzlich wieder vier Lehrlinge des Heidenreichsteiner Traditionsunternehmens, welches seit 2018 zur Schweizer Bühler-Gruppe gehört. Die Werkzeugbautechniker-Lehrlinge Oliver Gratzl und Jakob Kranner, beide sind aus Heidenreichstein, schlossen die vierte und somit letzte Klasse der Landesberufsschule Neunkirchen mit lauter Einser ab. Urkunde von LandeshauptfrauDadurch, dass sie die vorigen Klassen ebenfalls mit Auszeichnung...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Gerda Eisler-Zeithammel, MINT Koordinatorin Carina Kaiser, Schulobfrau Nicole Kerck, Direktorin Helga Diensthuber.

MINT-Auszeichnung für Mittelschule

Für das besondere Engagement zur Förderung eines innovativen und begeisternden Unterrichts in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen wird die Mittelschule Sieghartskirchen ausgezeichnet. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Und zwar erhielt sie das MINT Gütesiegel 2020 – 2023. Die erneuerte Auszeichnung ist ein Beleg für die kontinuierliche Weiterentwicklung des MINT- Unterrichtes an der Schule.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Pfarrer Markus Lintner, Jona Zinnecker, Christina Sandara, Vikar Leonhard Jungwirth und Lisbeth Lintner freuen sich über die Auszeichnung für das Projekt DIyoungKONIE.

"DIyoungKONIE"
Auszeichnung für evangelische Pfarre Mödling

BEZIRK MÖDLING. Die Freude in der evangelischen Kirche ist groß, wurde doch gerade eben das Jugenddiakonieprojekt „DIyoungKONIE“ der Evangelischen Pfarrgemeinde Mödling mit dem Diakoniepreis der Evangelischen Kirche in Österreich ausgezeichnet. Rund 16 engagierte junge Menschen bringen sich in dem Projekt, das von Vikar Leo Jungwirth geleitet wird, ein. Die DIyoungKONIE will junge Menschen für den Dienst am Mitmenschen begeistern und so einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Chef Didi Schöner vom Gasthaus Riedl-Schöner in Mank ist stolz auf die Leistung seines Lehrlings Elias Kraml.
1

NÖ Wirtshauskultur
Melker Gastro-Lehrlinge sind wahrhaftige Zauberer

Drei Auszubildende wurden von der NÖ Wirtshauskultur zu den Besten des Landes auserkoren. BEZIRK. Sie vollbringen Großartiges in der Küche, sie servieren Ihnen Speisen und Getränke im perfekten Stil. Die Rede ist von den "Zauberlehrlingen" der NÖ Wirtshauskultur. Alle Jahre wieder werden die besten Lehrlinge der Gastronomieszene in einem Wettbewerb ausgezeichnet. Heuer nicht bei einem Event, dafür aber vor Ort. Unter den 26 Ausgezeichneten befinden sich auch drei Auszubildende aus dem...

  • Melk
  • Daniel Butter

Betreutes Reisen zeichnet Kutschenmuseum Laa erneut aus

LAA. Auch heuer wieder erhielt das Kutschenmuseum Laa zweimal Besuch vom Roten Kreuz, Landesverband NÖ, Abteilung Gesundheits- und Soziale Dienste: Beim 1. Besuch wurde kontrolliert, ob die Kriterien für die Verleihung des Zertifikates "PARTNERUNTERNEHMEN BETREUTES REISEN" so, wie in den vorhergehenden Jahren auch, weiterhin erfüllt werden. Beim 2. Besuch im Oktober wurde dann das Zertifikat für 2020 und 2021 von Elisabeth Winkler, der Stützpunktleiterin der Abteilung, und Fritz Reif an...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Vizebürgermeister Walter Cais (2.v.l.) übernahm die Auszeichnung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner entgegen

Ortsverschönerung
Leobersdorf schafft 3. Platz bei Blumenschmuck-Wettbewerb

Beim Blumenschmuck-Wettbewerb "Blühendes NÖ" holte sich die Marktgemeinde Leobersdorf den 3. Platz in der Kategorie 'Gemeinden mit über 3000 Einwohnern'. LEOBERSDORF. Und das gegen starke Konkurrenten wie Gartenstadt Tulln und die Stadtgemeinde Wieselburg. "Nicht nur die bunten Blumenkisten und die blühenden Rabatte sind ein Hingucker. Mehrmals jährlich wechseln auch die auffallend bepflanzten Kreisverkehre ihr blühendes Erscheinungsbild", sagt Vizebürgermeister Walter Cais, der in St....

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Wolfgang Müllner, Eva Nolz mit Kindern, Günther Staudenmayer, Helga Scharnagl, Ida Haimel, Elisabeth Püreschitz (Weingut Fink), Viktoria Preiß, Andreas Ortmann, Josef Baumgartner (auch für das Stiftsweingut Herzogenburg), Bernhard Steyrer, Markus Gollner und Andreas Herzinger
2

Weine wurden prämiert
Goldener Herbst für das Traisental

TRAISENTAL (pa). Einen ausgezeichneten Erfolg mit 22 Gold- und 78 Silbermedaillen konnten die Traisentaler Winzer bei der internationalen Weinbewertung AWC „Austrian Wine Challenge 2019“ für sich verzeichnen. Die Medaillen sind aufgeteilt auf 21 Betriebe, gleich 15 davon erreichten zumindest eine Goldmedaille.  Besuch lohnt sich "Die große Breite der Goldmedaillengewinner beweist, dass sich ein Besuch der Weingüter im Traisental lohnt, da jeder seinen persönlichen Siegerwein finden wird. Ob...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bei ausreichender Schneelage beginnt die Wintersaison am 5. Dezember.

Vierfache Auszeichnung für die Gemeindealpe

MITTERBACH. Bei der Verleihung der begehrten Skiareatest Winter Awards bei Kisslinger Kristall-Glas in Tirol wurde die Gemeindealpe Mitterbach mit vier Auszeichnungen geehrt: dem internationalen Pistengütesiegel in Doppelgold, der Sicherheitstrophy in Gold, der Beschneiungstrophy und in der Kategorie Fun & Action. „Diese Auszeichnungen zeigen, dass wir auch als kleines Skigebiet mit den großen mithalten können. Mit dem Pistengütesiegel in Doppelgold stechen wir zudem international hervor....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Lukas Reinwein und Udo Gnadenberger von der Tischlerei Grünzweig wurden ausgezeichnet.
3

Auszeichnungen für Lehrlinge und Lehrbetriebe
Vier Lehrlinge aus dem Bezirk Hollabrunn ausgezeichnet

Fachkräfteausbildung ist aktuell wie eh und je und so freuten sich Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky und Bezirksstellenleiter Julius Gelles einigen Mitarbeitern und ihren ausbildenden Unternehmen zu Auszeichnungen gratulieren zu dürfen und sie bedankten sich bei allen ehemaligen Lehrlingen für ihre Lernbereitschaft und bei ihren Lehrbetrieben für die Bereitschaft zur Ausbildung. BEZIRK HOLLABRUNN. Dominik Krammer von der Firma Seifried Sanitär & Heizungstechnik GmbH in Hollabrunn...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die frisch gebackenen Imkermeister mit LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, LAK NÖ-Präsident Andreas Freistetter, LFA NÖ-Geschäftsführer Anton Hölzl und NÖ Imkerverband-Präsident. Josef Niklas.

Warth
29 Imkermeister aus der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Liebe zu Bienen und deren Honig nimmt zu. Die Meisterausbildung im Beruf Bienenwirtschaft wird von der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle in Kooperation mit der Imkerschule Warth angeboten. Diese Ausbildung gilt als Top-Qualifikation für Land- und Forstwirte. Nach einer dreijährigen Ausbildung legten nun 29 Teilnehmer in der LFS Warth die Prüfung zum Imkermeister ab.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auszeichnungen für die erfolgreichen Lehrlinge durch die Lilienfelder Wirtschaftskammer.

Traisen: Erfolgreiche Lehrlinge bei Georg Fischer

TRAISEN. Gleich mehrere Exemplare der neuen Schmuckbriefe für die erfolgreich absolvierte Lehrabschlussprüfung wurden bei der Georg Fischer Fittings GmbH in Traisen überreicht. Im Lehrberuf Metalltechnik waren dies Anghel Ciora, Konstantin Gratzl und David Huber. Mario Stoia bestand die Prüfung zum Werkstofftechniker und Metallgießer (diese sogar mit ausgezeichnetem Erfolg). Herzlich gratulieren durfte die Wirtschaftskammer Luise Amon, Auszubildende im Bereich Metalltechnik –...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3

Gratulation!
Wir gratulieren….

unserer Spielerin Melanie Scholze Simmel für die mit Auszeichnung bestandener „Master of Art in Business“ Und gleich nach Ihrer Auszeichnung ist der Gedanke wieder an das Training mit den FCO Spielerinnen gerichtet – „Ich freu mich schon wieder sehr, wenn ich dabei sein kann“ lautete Ihr erster Kommentar Liebe Melanie, auch die FCO Familie freut sich wieder, dich regelmäßig beim Training und bei den Spielen dabei zuhaben!!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
2 12

OBERWALTERSDORF GEWINNT " DIE GOLDENE KELLE " für die ALTE SPINNEREI 2019

OBERWALTERSDORF GEWINNT " DIE GOLDENE KELLE " für die ALTE SPINNEREI 2020 Anlässlich der Verleihung der " GOLDENEN KELLE " die höchtse Auszeichnung des Landes Niederösterreich für die Baugestaltung und Einfügung ins Landschaftsbild wurde in den Glassalon Neuhaus geladen. Am 13. Oktober bekam die " Alte Spinnerei Oberwaltersdorf " neben anderen sieben Preisträgern die Goldene Kelle überreicht. Das Gewinner Gebäude steht in der Fabriksstraße 12, 2522 Oberwaltersdorf Die Alte Spinnerei setzte...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Die alte Spinnerei
2

Vorbildliche Revitalisierung
"Alte Spinnerei" mit Goldener Kelle geehrt

Die „Goldene Kelle“, höchste Auszeichnung des Landes Niederösterreich für herausragende Baugestaltung und ausgewogene Einfügung in das Orts- und Landschaftsbild, erging am 13. Oktober im Glassalon Neuhaus neben sieben anderen Preisträgern auch an die revitalisierte „Alte Spinnerei“ in Oberwaltersdorf. 20 Projekte waren nominiert. OBERWALTERSDORF. Errichtet als Produktionsstätte für 200 Arbeiter und 27 Spinnmaschinen fiel die Fabrik, die "Alte Spinnerei", nach dem 2. Weltkrieg in einen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Wohnhaus in St. Peter/Au.
2

Gebäude prämiert
Was dieses Haus in St. Peter/Au von anderen unterscheidet

"Als geradezu maßgeschneidertes, durchdachtes und kompaktes Raumsystem kann man das Wohnhaus von St. Peter in der Au bezeichnen." ST. PETER/AU. Ein Einfamilienhaus in St. Peter/Au wurde mit der "Goldenen Kelle" ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung des Landes NÖ für herausragende Baugestaltung und ausgewogene Einfügung in das Orts- und Landschaftsbild. 20 Projekte wurden beim Architekturwettbewerbes „Goldene Kelle“ nominiert. Die Leserschaft von Niederösterreich GESTALTE(N), dem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Udo Wiesmüller (Betriebsleiter Abfallwirtschaft), Peter Eckhart (wnsks-Geschäftsführer), Klaus Pöttinger (Geschäftsführer Pöttinger Entsorgungstechnik), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Bauernbund-Präsident Nationalrat Georg Strasser, Landtagsabgeordneter Stadtrat Franz Dinhobl und Thomas Pils (wnsks-Geschäftsführer).

Wiener Neustadt: „EMAS-Preis 2020“ für Biogasanlage der Abfallwirtschaft

Wiener Neustadt hat einen weiteren wichtigen Schritt in Sachen Umwelt- und Klimaschutz gesetzt und am Areal der WNSKS – Abfallwirtschaft eine neue Biogasanlage in Betrieb genommen. WIENER NEUSTADT. Die Anlage, bei der Strom und Wärme aus bei der Kompostierung entstehenden Gasen erzeugt und so rund 700 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden, gilt seither als absolutes Vorzeigeprojekt und macht weit über die Grenzen Wiener Neustadts hinaus von sich reden. So wird der technologische Fortschritt...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Stadtpolizeikommandant Manfred Fries und Bürgermeister Klaus Schneeberger bedankten sich mit einem Dekret bei Bauhof-Mitarbeiter Hannes Olbrich.

Zivilcourage brachte Hannes Olbrich eine besondere Auszeichnung ein

Zur Übergabe eines Belobungsdekretes als besonderes Zeichen der Zivilcourage und aktiven Beteiligung der Bevölkerung war dieser Tage Stadtpolizeikommandant Manfred Fries im Alten Rathaus zu Gast - gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schneeberger ehrte er den Magistratsbediensteten Hannes Olbrich, der im Februar dieses Jahres dabei geholfen hat, ein Verbrechen aufzuklären. WIENER NEUSTADT. Der Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofs hat in den Morgenstunden des 26. Februar einen vorerst...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Das Team des Museum Retz-Fördervereins freut sich sehr über diese Auszeichnung.
3

Museum Retz erfüllt internationale Standards
Museum Retz mit Museumsgütesiegel ausgezeichnet

Das Österreichische Museumsgütesiegel ist eine Qualitätskennzeichnung für Museen, die die internationalen Standards des ICOM (International Council of Museums) erfüllen und damit nachweislich nachhaltige Museumsarbeit leisten. RETZ. Es wird von ICOM Österreich und dem Museumsbund Österreich, den beiden Dachorganisationen des Museumswesens in Österreich, seit 2002 jährlich verliehen. Das Team des Museum Retz freut sich über den Erfolg und die Anerkennung seiner Arbeit!

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Gaby Kyncl (LUNA Frauenprojekt), Silvia Wagner (LUNA Frauenprojekt), Landesrat Martin Eichtinger, Kornelia Haibl (LUNA Frauenprojekt), Ulrike Braun (Amethyst Welt Maissau), Vizepräsident „Natur im Garten“ Schaugärten Franz Gruber und Jacqueline Singer (Amethyst Welt Maissau).

Amethyst Welt Maissau und LUNA Frauenprojekt ausgezeichnet
Goldener Igel für Amethyst Welt und Luna

Natur im Garten vergibt höchste Auszeichnung an Amtehyst Welt Maissau und Luna Frauenprojekt. MAISSAU/HOLLABRUNN. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Verzicht auf ChemieJährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Modellregions-Managerin DI Andrea Stickler mit den Ternitzer Gewinnern Christian W. Gschieszl, Erna Kremml und Franz Haider mit Umweltstadträtin Daniela Mohr.

Ternitz
Pedalritter spulten 21.000 Kilometer herunter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ternitz trat in die Pedale. Auch Bezirksblätter-Adabei Christian Gschieszl machte eifrig mit und steuerte Kilometer bei. (unger). Ganz Niederösterreich radelte und Ternitz radelte tüchtig mit. Beim Radwettbewerb des RADLandes Niederösterreich zählte jeder Radkilometer. Umweltstadträtin Daniela Mohr und Modellregionsmanagerin Andrea Stickler (KEM) konnten am 2. Oktober die fleißigsten Kilometersammler von Ternitz auszeichnen. "Unsere fahrradbegeisterte Bevölkerung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.