Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Spartenobmann Michael Pecherstorfer, Jungmeisterin Monika Schwarzbauer, Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer und Eva Danner-Parzer (v. l.).

Wirtschaftskammer OÖ
Eine „Meisterin“ mit Auszeichnung aus Rohrbach

ROHRBACH. Am Donnerstag, 7. November, nahmen 354 Oberösterreicher im Rahmen der „OÖ Gewerbe- und Handwerksgala“ ihren Meister- oder Unternehmerbrief entgegen. Im Rahmen der Übergabe, gratulierten Bundesrätin Doris Schulz und Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer den Jungmeistern und hoben die Möglichkeit einer Unternehmensgründung oder die Übernahme eines bestehenden Betriebes hervor.  Aufwertung des „Meisters“ Michael Pecherstorfer, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk, hob die...

  • 08.11.19
Wirtschaft
eworx Geschäftsführer Manfred Wimmer.
2 Bilder

Beste Lehrbetriebe 2019
eworx und GartenZauner ausgezeichnet

„Mit dem Staatspreis 'Beste Lehrbetriebe' holen wir Unternehmen vor den Vorhang, die auf dem Gebiet der Lehrlingsausbildung hervorragende Leistungen erbringen.“ BEZIRK ROHRBACH, WIEN. Das sagte Wirtschaftsministerin Elisabeth Udolf-Strobl während der Staatspreisverleihung am 30. Oktober. „Hier bietet sich auch die Gelegenheit, die vielen engagierten Lehrbetriebe mit ihren kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern, und vor allem deren Erfolgsgeschichten kennen zu lernen. Diese...

  • 06.11.19
Lokales
Die Brote wurden ausgezeichnet.

Brotbacken wie zu Omas Zeiten
Bauernbrot im Holzofen wurde ausgezeichnet

NIEDERWALDKIRCHEN. Das Kreuzwieser Holzofenbrot aus Niederwaldkirchen darf sich über drei prämierte Brote freuen. In der Königsdisziplin der Backkunst, dem Backen im direkt befeuerten Holzofen wurde ihr hausgemachtes Roggenbrot und das Erdäpfelbrot mit Gold ausgezeichnet. Die Bewertung Silber erreichten sie für das Ölsaatenbrot. Zutaten aus der Region Renate und Gottfried Leitner verwenden für die Brote hofeigenes Getreide von ihren Feldern und Zutaten aus der Region. Das besondere an ihren...

  • 21.10.19
Wirtschaft
13 Bilder

G'lernt is g'lernt
Aigen-Schläglerin als Vorbildunternehmerin ausgezeichnet

AIGEN-SCHLÄGL (srh). "G'lernt is g'lernt" war das Motto in der Neuen Mittelschule Aigen-Schlägl. Bettina Blahnik-Wöss von der Wöss Spenglerei GmbH aus Aigen-Schlägl wurde im Rahmen der Schulstunde als Vorbildunternehmerin ausgezeichnet. "G’lernt is g’lernt“ heißt die neue Initiative von Frau in der Wirtschaft OÖ, die Unternehmerinnen vor den Vorhang holt. Ziel des Projekts ist es, jungen Menschen, die vor der Berufswahl stehen, anhand von Vorbildunternehmerinnen die Lehre als Startrampe zum...

  • 18.10.19
Lokales
Kräuterbäuerin Christine Stummer freut sich, ihr Kräuterwissen im Rahmen der Gesundheitsförderung weitergeben zu dürfen.

Green Care Auszeithof in OÖ
Kräuteralm Stummer in Klaffer wurde ausgezeichnet

Die erste Auszeichnung „Green Care Auszeithof“ in Oberösterreich rückt Gesundheitsförderung und Prävention am Bauernhof in den Mittelpunkt. KLAFFER. Gesundheitsfördernde bäuerliche Tätigkeiten erleben und Wissen und Motivation für die Umsetzung eines gesundheitsfördernden Lebensstiles in den Alltag mitnehmen – so könnte man den Green Care Auszeithof mit wenigen Worten beschreiben. In Österreich gibt es mittlerweile 23 Green Care Auszeithöfe, die Angebote mit dem Ziel von...

  • 17.10.19
Lokales
Die Poxrucker Sisters, Stefanie, Christina und Magdalena,  wurden für ihr musikalisches Wirken weit über die Region hinaus, mit dem Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg ausgezeichnet.
48 Bilder

Singende Schwestern
Poxrucker Sisters erhielten Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Ihr erfolgreiches musikalisches Schaffen sowie die Verbreitung des Mühlviertler Dialekts weit über die Region hinaus waren Gründe für die Auszeichnung mit dem 32. Kulturpreis der Stadtgemeinde und der Raiffeisenbank Rohrbach. ROHRBACH-BERG, ST.ULRICH (hed). „Die Poxrucker Sisters machen, was ihnen Freude macht. Das zeichnet ihre Musik aus. Sie lassen sich in keine Kategorie einordnen“, schilderte Stefanie Hinterleitner von der Katholischen Jugend Oberösterreich, eine langjährige...

  • 13.09.19
Wirtschaft
Energie AG Vertrieb Geschäftsführer Klaus Dorninger mit Röchling LERIPA Geschäftsführer Peter Eckerstorfer vor den Photovoltaik-Paneelen.

Strom aus Sonnenkraft
Photovoltaik-Anlage für Oeppinger Firma

BEZIRK ROHRBACH. Die Energie AG ermöglicht heimischen Unternehmen die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage für stromintensive Betriebe ohne eigene Investition und ohne Risiko. Die bis dato größte Anlage mit 500 kWp ging beim Sommerfest der Firma Röchling Leripa in Oepping in Betrieb. Die dort erzeugte Strommenge wird direkt im Unternehmen verbraucht und könnte ungefähr 150 Haushalte ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen. Die Energie AG wird in diesem Jahr insgesamt 19 PV Anlagen mit...

  • 26.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Die Jugendlichen erhielten eine Auszeichnung.

Ausgezeichneter Erfolg
Jugendliche aus dem Bezirk zeigten ihr Können

BEZIRK ROHRBACH. 31 junge Menschen haben heuer ihre Lehre in OÖ Unternehmen der WKOÖ-Sparte Information + Consulting mit Auszeichnung abgeschlossen. Bei der Lehrlingsfeier am Flughafen Hörsching erhielten die Lehrlinge, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolviert haben, von Spartenobmann Christof Schumacher ihre Zeugnisse überreicht. Bei einem Hubschrauberrundflug konnten die Jugendlichen im Anschluss tatsächlich zu einem Höhenflug abheben. Philip Baumüller aus Lembach und Hanna...

  • 05.07.19
Leute
Eine Oase für Menschen mit Beeinträchtigung wurde am Loidholdhof in St. Martin im Mühlkreis geschaffen. Dafür erhielt die Hofgemeinschaft die Green Care Hoftafel.

Green Care-Hoftafel
Loidholdhof in St. Martin ausgezeichnet

ST. MARTIN. Auf dem Loidholdhof in St. Martin, einem biodynamisch wirtschaftenden Betrieb, wird eine besondere Form des Zusammenlebens gepflegt. Dieser Bauernhof ist Arbeitsstätte und gleichzeitig Wohnort für eine Gruppe von Menschen, von denen einige aufgrund ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung Unterstützung in unterschiedlichem Maße erhalten. Für ihre Green Care-Angebote “Wohnen sowie Beschäftigungsmöglichkeit am Bauernhof“ hat die Integrative Gemeinschaft die Hoftafel...

  • 01.07.19
Lokales
Martin Berndorfer mit einem bolivianischen Kind.
2 Bilder

Eduard-Ploier-Preis
Haslacher für gemeinnütziges Projekt ausgezeichnet

HASLACH. Martin Berndorfer ist ein diplomierter Sozialarbeiter aus Haslach. Während seines Praktikums in Bolivien, das er für sein Studium brauchte, gründete er das Projekt "Maya Paya Kimsa". Er arbeitete 16 Jahre lang in La Paz in einem Heim für Straßenkinder. Dabei fiel ihm auf, dass Kinder, die von der Straße ins Heim kommen, nicht darauf vorbereitet sind und oft nach kurzer Zeit wieder weglaufen. Der Haslacher machte sich Gedanken, wie man diese Situation ändern könne. Sogenannte...

  • 29.05.19
Lokales
An diesem Abend gab es einige Beförderungen.
4 Bilder

Auszeichnungen mit Neuwahlen
Bürgergarde Aigen-Schlägl ehrt aktive Mitglieder

AIGEN-SCHLÄGL. Anlässlich der Jahreshauptversammlung ehrten Obmann Manfred Lichtenauer und Kommandant Peter Trautner aktive Mitglieder der Bürgergarde Aigen-Schlägl. Alina Schuster erhielt das Ehrenzeichen in Bronze. Benjami Grüll und Benjamin Jungwirth bekamen die brozerne Verdienstmedaille. Reinhard Wax wurde zum Gefreiten und Gerald Sigl zum Korporal befördert. Stabsfeldwebel dürfen sich nun Franz Grübl und Gerhard Stockinger nennen. Hans Moser wurde als Gardist/Gewehrträger mit der besten...

  • 12.04.19
Leute
Wiener Städtische Versicherungsverein Vorstandsdirektorin Helene Kanta, die „PflegerInnen mit Herz“ aus Oberösterreich Marcela Jamroškovičová, Judith Sturmberger-Sambs, Alois Dorfer und WKÖ-Fachverbandsobmann Andreas Herz (v.l.n.r.)

Ein Neustifter ist "Pfleger mit Herz" 2018

NEUSTIFT. Oberösterreichs „PflegerInnen mit Herz“ 2018 sind gekürt. Der Gewinner der Kategorie "pflegende Angehörige" kommt aus Neustift. „Ich war schon immer ein aktiver Mensch und habe gerne gearbeitet. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, auch in hohem Alter dem Leben eine Bedeutung zu geben und mich um meine Frau zu kümmern. Es freut mich sehr, dass ich dafür nun sogar zum ‚Pfleger mit Herz‘ gekürt werde“, freut sich Alois Dorfer über die Auszeichnung. Neuer EinreichrekordNoch...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Spartenobmann Michael Pecherstorfer, ausgezeichneter Gas- und Sanitärtechniker Roland Berger, Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer, Landesinnungsmeister Alfred Laban (v. l.).

Handwerk
Ausgezeichneter Meister für Gas- und Sanitärtechnik

NIEDERWALDKIRCHEN, SARLEINSBACH, KOLLERSCHLAG. Landeshauptmann Thomas Stelzer gratulierte gestern Abend den 320 Oberösterreichern, die im Messezentrum Wels bei der großen „OÖ Gewerbe- und Handwerksgala“ ihre Meister- bzw. Unternehmerbriefe entgegennahmen. 23 Jungmeister, einer davon aus dem Bezirk, wurden besonders geehrt. Roland Berger aus Niederwalkirchen hat die Meisterprüfung als Gas- und Sanitärtechniker mit Auszeichnung abgelegt. Er bekam seinen Meisterbrief von der Präsidentin der...

  • 09.11.18
Lokales
Wilfried Dunzendorfer (r.) bei der Verleihung mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Bundes-Ehrenzeichen für Wilfried Dunzendorfer

ROHRBACH-BERG. Wilfried Dunzendorfer, ehrenamtlicher Bezirksbeauftragter für Natur- und Landschaftsschutz der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach, wurde mit dem Bundes-Ehrenzeichen geehrt. "Wilfried Dunzendorfer ist durch seinen Einsatz Vorbild für nachfolgende Generationen und Botschafter für unser Bundesland Oberösterreich. Dafür möchten wir ihm mit der Bundesauszeichnung Danke sagen", so Landeshauptmann Thomas Stelzer.

  • 22.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Lokales
V.l.n.r.: Christoph Mali, Michael Hofer und der Peilsteiner Thomas Buchmaier.

Bundesjungmaurerwettbewerb
Ein Peilsteiner ist drittbester Maurer Österreichs

PEILSTEIN. Die besten heimischen Nachwuchsmaurer stellten beim Bundesjungmaurerwettbewerb am Hauptplatz in Linz ihr Können und Fachwissen unter Beweis. Unter Hochdruck und den Augen einer fachkundigen Jury sowie zahlreichem Publikum holte Thomas Buchmaier von der Firma Hehenberger Bau dabei den dritten Platz.  Die Aufgabe war, ein Sichtmauerwerk mit Gesimse, Grob- und Feinverputz zu erstellen. Der theoretische Teil des Wettbewerbs bildete ein zweistündiger schriftlicher Test über die...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Maria und Karin Streinesberger (vorne mitte) bei der Preisverleihung.

Mutter-Tochter-Gespann holt "Goldene Tanne"

LEMBACH/ALTENFELDEN. Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs und zeichnet sie mit der "Goldenen Tanne" aus. Gewinner aus Oberösterreich sind dieses Jahr Maria Streinesberger, Kauffrau in Lembach und Altenfelden sowie ihre Tochter Karin Streinesberger, Marktleiterin in Altenfelden. Gemeinsam freuen sie sich über die hohe Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, dass unser Einsatz für die Nahversorgung auf diese Weise gewürdigt wird. Das spornt uns noch mehr an. Die...

  • 05.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Wirtschaft
Feinkostfachfrau Katharina Brühl

Ungeplant zum ausgezeichneten Lehrabschluss

JULBACH. Mit "Ausgezeichnetem Erfolg" hat Katharina Brühl (19) aus Julbach ihre Lehre zur Feinkostfachfrau abgeschlossen. Dabei hatte sie diese Karriere gar nicht so wirklich geplant: "Ich war auf der Suche nach einer Lehrstelle und wollte irgendwas mit Lebensmitteln machen. Beim AMS bin ich dann auf die Stelle bei der Fleischerei Leibetseder in Rohrbach-Berg aufmerksam geworden."  Stolze Kollegen Bei der Lehrabschlussprüfung wurde in einem 20-minütigen Gespräch allerhand theoretisches Wissen...

  • 08.08.18
Lokales
Ein Sitzmöbel, dass auch als Hallenstock eingesetzt werden kann, entwickelte Elternvereinsobmann Michael Radinger.
2 Bilder

Multifunktional: Hocker oder Hallenstock

Eltervereinsobmann entwickelte Stuhl, der gleichzeitig als Sportgerät dient. ST. STEFAN (hed). Eine geniale Idee hatte der Elternvereinsobmann der Volkschule St. Stefan Michael Radinger im Rahmen des Projektes „Gesunde Schule“. Er entwarf einen Hocker aus alten Krücken, der gleichzeitig als Hallenstock eingesetzt werden kann. „Beim Unterteil verwendete ich aus dem Krankenhaus ausgeschiedene Krücken“, berichtet Radinger, „darauf befestigte ich die Sitzplatte, die ich mit einer Teppichfliese...

  • 17.07.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
LSI Werner Schlögelhofer, Fuchs Irene, Eder Helmut, Birgit Holzmann

ÖKOLOG-Schulen vor den Vorhang!

NMS Rohrbach ist 10 Jahre Ökolog-Schule Alljährlich laden die Abteilung Umweltschutz und das ÖKOLOG-Regionalteam zu einem Erfahrungsaustausch ein. Dieses Netzwerktreffen für ÖKOLOG- bzw. Umweltzeichen-Verantwortliche fand 2017 im Stift Kremsmünster statt. Beim gegenseitigen Austausch wurden Ideen zum neuen Jahresthema entwickelt. Projektberichte von oberösterreichischen Schulen und Workshops zum Thema Boden geben Impulse für die ÖKOLOG-Arbeit. Eine Kurzführung durch die Landesgartenschau...

  • 18.10.17
Lokales
Reportage

MINT-Gütesiegel für das BG/BRG Rohrbach

Das BG/BRG Rohrbach wurde als eines von zwei oberösterreichischen Gymnasien mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Damit werden auf eine gemeinsame Initiative von Bildungsministerium, Industriellenvereinigung, Pädagogische Hochschule Wien und Wissensfabrik Österreich besonders engagierte Schulen vor den Vorhang geholt, die innovativen und begeisternden Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) mit vielfältigen Zugängen für Mädchen und Burschen anbieten....

  • 17.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.