Alles zum Thema Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Die Künstlerin Christine Steinwendtner räumte wieder ab.

Die Lorbeeren des „Julius Caesar Imperator“

Die niederösterreichische Künstlerin Christina Steinwendtner durfte den weltweit begehrten Kunstpreis im italienischen Lecce 2018 entgegen nehmen! Besuchen Sie die Preisträgerin persönlich, wenn das Atelier am 27.7. ab 16: Uhr seine Pforten öffnet! ST. PÖLTEN (pa). Ihre tiefe Seelenverwandtschaft zum südlichen Nachbarland, Hort beeindruckender Kunst und Architektur, bewegender Geschichte und Leidenschaften hat Christina Steinwendtner wieder um eine hohe künstlerische Auszeichnung reicher...

  • 24.07.18
Lokales
Kollegiumsleiterin Monika Vyslouzil (nahm die Auszeichnung stellvertretend für FH-Dozentin Anita Kidritsch entgegen), Studiengangsleiter Franz Fidler und Katalin Szondy (Programmentwicklung und Innovation).

Doppelte Auszeichnung beim „Ars Docendi“

Bei der Verleihung des „Ars Docendi“, dem Staatspreis für exzellente Lehre im Hochschulbereich, wurden diese Woche gleich zwei innovative Lehrprojekte der FH St. Pölten mit Anerkennungsurkunden ausgezeichnet: Prämiert wurde ein Projekt zwischen dem Bachelor Studiengang Smart Engineering und der HTL St. Pölten, das Redundanzen im Ausbildungsverlauf vermeidet und HTL-Absolventinnen und -Absolventen den Einstieg ins Studium erleichtert. Ebenfalls unter den Bestgereihten befand sich das Projekt...

  • 27.06.18
Lokales
Christina Steinwendtner freut sich über ihre Nominierung.

Steinwendtner erneut nominiert

Christina Steinwendtner: Sie kam, sah und siegt wieder? Die St. Pöltener Künstlerin wurde für den "Julius Cäsar Imperator 2018" Preis nominiert. ST. PÖLTEN (pa). Kaum ein römischer Staatsmann ist heute noch so berühmt wie der Imperator Julius Cäsar. Und genau nach ihm ist der weltweit begehrte Kunstpreis der Accademia Italia in Arte nel Mondo benannt. Die drei Werke „Selon moi“, „Typewriter“ sowie „Paris, Paris …“ - allesamt Acrylcollagen auf Leinwand - haben der bereits mehrfach...

  • 08.05.18
Lokales
Schüler der Maturaklasse 5CHIF (von links nach rechts): Christopher Pany, Daniel Niederhametner, Paul Strondl und Michael Selinger.

„NÖ Nachwuchs-Ingenieur-Preis VEKTOR“ (WKO NÖ) für Schüler der Informatik-Abteilung/HTL St. Pölten

Schüler des 5. Jahrgangs der Informatik-Abteilung der HTL St. Pölten nahmen am 16. 04. 2018 am Wettbewerb „NÖ Nachwuchs-Ingenieur-Preis VEKTOR“ der Wirtschaftskammer Niederösterreich teil. Hierbei traten 19 Projektarbeitsgruppen von unterschiedlichen Schulen und Abteilungen gegeneinander an. Bewertet wurden diese Projekte u.a. anhand ihrer Präsentationsqualität, ihres Innovationswerts, der Umsetzbarkeit etc. Beurteilt wurden die Arbeiten von einer Jury, die sich u.a. aus Mitgliedern der...

  • 01.05.18
Lokales
Best of the Year, HTL St. Pölten
2 Bilder

Best of the Year HTL St. Pölten

Wie schon lange Tradition, vergab der Absolventenverband der HTBLuVA St. Pölten auch heuer wieder Preise an die Jahrgangsbesten des letzten Schuljahres. Im Zuge der Verleihung „Best oft the Year“ werden jedes Jahr die drei besten SchülerInnen jeder der fünf HTL-Abteilungen geehrt. Kriterium ist dabei der Notendurchschnitt des vorangegangenen Schuljahres. Der Obmann des Absolventenverbandes, DI Wolfgang Lenz, konnte auch heuer wieder zahlreiche Besucher bei dieser Veranstaltung begrüßen...

  • 10.04.18
Lokales
St. Pölten Land: Reinhard Kittenberger, Wolfgang Styx (World of Styx), Josef Stich (Schaugarten Stich aus Böheimkirchen), Gertraude und Manfred Schmidt (Schaugarten Schmidt aus Karlstetten), Landesrat Martin Eichtinger, Helga Hanreich (Fairverwurzelt), Barbara Seyrl (Frauenprojekt FAIR-verwurzelt) und Margit Stich (Schaugarten Stich aus Böheimkirchen).
2 Bilder

„Goldener Igel“ für zehn Schaugärten in Stadt und Bezirk St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Jährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenem Igel“ ausgezeichnet, die einerseits in Qualität und Umfang überzeugen andererseits die Kriterien von „Natur im Garten“ - keine Pestizide, keine chemisch-synthetische Düngemittel und kein Torf - während einer Saison umsetzen. Diese besonderen Plaketten konnten nun auf der GARTEN TULLN überreicht werden. Niederösterreichweit wurden 106 Schaugärten mit dem „Goldenen Igel 2017“ ausgezeichnet. Im Bezirk St. Pölten wurden...

  • 09.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
Wirtschaft
Erstverleihung: Obmann-Stv.Norbert Fidler (NÖGKK, WKONÖ), Sektionsleiter Gerhard Aigner (Bundesministerium), 2. Obmann-Stv. Michael Pap (NÖGKK), Rafael Ecker, Wolfgang Brillmann, Dominik Mesner, Herbert Böhm, Gerlinde Tröstl, Martin Redl,  Gert Lang (FGÖ), Andreas Kollross
2 Bilder

Rekord: NÖGKK-Gütesiegel für 17 St. Pöltner Betriebe

138 niederösterreichische Firmen für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet BEZIRK ST. PÖLTEN (red). Rekord bei der diesjährigen Gütesiegelverleihung für gesunde Betriebe: 138 heimische Unternehmen wurden am 14. März im Congress Casino Baden von der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) ausgezeichnet. Darunter waren auch 17 Betriebe aus dem Bezirk St. Pölten. Generaldirektor Jan Pazourek und Obmann-Stellvertreter Michael Pap begrüßten zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft zur...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Labor- und Bürogebäude IFA Tulln.
6 Bilder

Graf-Holztechnik siegt beim NÖ Holzbaupreis 2018

TULLN / HORN / KORNEUBURG (pa). Am 15. März wurde in Korneuburg zum 16. Mal der Niederösterreichische Holzbaupreis verliehen und die Graf-Holztechnik GmbH darf sich für das Projekt „Labor- und Bürogebäude IFA Tulln (Boku) über den 1. Platz in der Kategorie „Öffentliche Bauten“ freuen. Darüber hinaus erhielten drei weitere Projekte Anerkennungen, nämlich der Kindercampus Hainburg und der Kindergarten „Wirbelwind“ in Gänserndorf in der Kategorie „Öffentliche- und Kommunalbauten“ sowie das...

  • 20.03.18
Wirtschaft
Holzbaupreis in der Kategorie „Nutzbau“
2 Bilder

Holzbaupreis "OIKOS 2018" für METRO St. Pölten

Siegerprojekt in der Kategorie „Nutzbau“ beim Niederösterreichischen Holzbaupreis ST. PÖLTEN (red). METRO St. Pölten hat den OIKOS 2018 erhalten. Der Plus-Energiemarkt wurde am 15. März in Korneuburg mit dem Niederösterreichischen Holzbaupreis in der Kategorie „Nutzbau“ ausgezeichnet. Die Preisträger wurden aus insgesamt 65 Einreichungen in vier Kategorien gekürt. METRO St. Pölten ist voll und ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken verschrieben. Geschäftsleiter Walter Hörndler: „Der Anspruch für...

  • 19.03.18
Wirtschaft
Geschäftsführer und Bäckermeister Wolfgang Hager freut sich über den Erfolg.

Bäckerei Hager unter den Besten beim internationalen Brotpreiswettbewerb

Gleich bei der ersten Teilnahme am Brotpreiswettbewerb gewinnt die Bäckerei Hager fast in allen Kategorien Gold. ST. PÖLTEN (mh). Beim Internationalen Brotpreiswettbewerb der Bundesinnung der Lebensmittelgewerbe und der Lebensmittelakademie des Österreichischen Gewerbes Ende Februar in Linz gewann die Bäckerei Hager gleich bei der ersten Teilnahme fast in allen Kategorien Gold. Insgesamt wurden mehr als 1.500 Brot- und Gebäckstücke eingereicht, die von einem 33-köpfigen Juryteam mit...

  • 12.03.18
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler und die erste WingTsun Meisterin Österreichs, Sonja Kasecker.
2 Bilder

St. Pöltnerin ist Erste WingTsun Meisterin Österreichs

Die St. Pöltnerin Sonja Kasecker darf sich seit Kurzem „erster weiblicher Meister des WingTsun Kung Fu in Österreich“ nennen. ST. PÖLTEN (red).  Bereits seit 25 Jahren führt Sifu Fahri Öczan die Wing-Tsun Kampfkunstschule in St. Pölten. Seit 19 Jahren trainiert Sonja Kasecker dort mehrmals wöchentlich. Ihr konsequentes Streben hat sie nun mit einer ganz besonderen Auszeichnung gekrönt: Sie hat sich bei Großmeister Sigung Kernspecht der schwierigen und umfangreichen Prüfung zum...

  • 07.12.17
Lokales
Marktleiterin Ingrid Humpelstetter, Gebietsleiter Leopold Scharmer und die Marktleiterin der TANN-Filiale im INTERSPAR St. Pölten – Traisenpark Christine Pöckl.

Höchste Auszeichnung der Fleischbranche: Interspar im Traisenpark erhält "Lukullus"

ST. PÖLTEN (red). Der „Lukullus" ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben. Bei der diesjährigen Preisverleihung in Spielberg holten sich auch der INTERSPAR im St. Pöltner Traisenpark den begehrten Preis und siegte in der Kategorie über 2000 m². Store-Checks durch Experten Für besondere Leistungen am Point of Sale wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte...

  • 29.11.17
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
Lokales
Moderator Ramesh Nair, Verena Zauzal, Sponsorenvertreter, Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder

Gotschim-Friseurin holte sich den Sieg

Verena Zauzal wurde als "new talent" ausgezeichnet. ST. PÖLTEN (red). Bei der Haarmania 2017 in der Scalaria am Wolfgangsee gaben sich nicht nur zahlreiche internationale und nationale Friseur-Stars die Ehre, es wurden auch außergewöhnliche österreichische Friseure mit der „Minerva“ ausgezeichnet: Darunter Verena Zauzal, die Gewinnerin der color zoom challenge im Bereich „new talent“! Die Niederösterreicherin hat von 2011 bis 2014 ihre Lehre im Salon von Weltmeister Gotschim absolviert und im...

  • 26.09.17
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Lokales
42 Beamte und 14 Privatpersonen wurden heuer von der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und der Niederösterreichischen Versicherung mit dem Sicherheitsverdienstpreis für Niederösterreich ausgezeichnet.

41. Sicherheitsverdienstpreis geht nach St. Pölten

Raiffeisen NÖ-Wien und Niederösterreichische Versicherung zeichnen engagierte Beamte und Privatpersonen aus. St. Pölten darf stolz auf seine Revierinspektoren sein. ST. PÖLTEN (red). Zum 41. Mal wurden die Niederösterreichischen Sicherheitsverdienstpreise verliehen. Mit der von Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und Niederösterreichischer Versicherung jährlich vergebenen Auszeichnung werden heuer insgesamt 56 Personen – 42 Beamte und 14 Privatpersonen – für ihren großen Einsatz im Interesse der...

  • 05.07.17
Lokales
2 Bilder

Die Belohnung für ein äußerst erfolgreiches BNI-Geschäftsjahr

Die Auszeichnungen im Bereich „TOP 10 Chapter” ging dieses Jahr an das St. Pöltner BNI Chapter. Das Chapter Symphonie hat mittlerweile 43 Mitglieder und trifft sich jeden Freitag im Restaurant Rosengarten. BNI ist eine Netzwerkveranstaltung bei dem sich Unternehmer aus der Region regelmäßig treffen, um sich besser kennen zu lernen und Empfehlungen auszusprechen.

  • 13.06.17
Wirtschaft
Lukas Erber, Margarete Erber, Erich Erber.

ERBER AG ist bestes Familienunternehmen von NÖ

REGION / GETZERSORF / NÖ (pa). Am Dienstag, den 23. Mai 2017, zeichnete „Die Presse“ im Rahmen einer Gala in der Aula der Wissenschaften die besten Familienunternehmen des Landes aus. Die ERBER AG, das Mutterunternehmen von BIOMIN und ROMER LABS, wurde dabei zum besten Familienunternehmen Niederösterreichs 2017 gekürt. „Im Namen der ERBER Group (mit Holdinggesellschaft ERBER AG) und all ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bedanke ich mich für diese Auszeichnung und freue mich aus ganzem...

  • 30.05.17
Lokales
Umweltmeister 2017 in der Klasse der 4. bis 6. Schulstufe wurde die Integrationsklasse 4 a der Daniel Gran Volksschule II mit ihrem Projekt „Jahreskreis“. Am Bild mit Pädagogin Marion Kugler-Heidenreich und Direktorin Judith Königsberger.
2 Bilder

Thema „Landwirtschaft": Kids stellten sich dem 22. Umweltpreis

ST. PÖLTEN (red). Beim bereits 22. Umweltpreis der Stadt St. Pölten wurden die Preisträger in den Kategorien "Unsere Schulzeitung zum Thema Landwirtschaft" und "Unser Landwirtschaftskalender" ausgezeichnet. Auch heuer vergab Bürgermeister Matthias Stadler nach Begutachtung aller Projekte durch eine Fachjury wieder den Umweltpreis der Stadt St. Pölten. Inhaltlich begleitet wurde die zuständige Abteilung Umweltschutz-Lebensraum von Ingrid Leutgeb-Born dabei vom Verein „Stattgarten – Urban...

  • 26.05.17
Wirtschaft
Buchoase  der  HAK St Pölten: Landesschulinspektorin Brigitte Schuckert, Andrea Gintenstorfer vom Bildungsministerium,  Amtsführender Präsident des NÖ Landesschulrates Johann Heuras, Bildungslandesrätin Barbara Schwarz, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl  und WIFI NÖ-Kurator Gottfried Wieland
5 Bilder

Fünf Übungsfirmen aus St. Pölten ausgezeichnet

Schwarz/Zwazl: Simulation von realem Geschäftsablauf bereitet Jugend auf spätere Berufswelt vor ST. PÖLTEN (red). Das WIFI St. Pölten war am 22. Mai Schauplatz der feierlichen Zertifikatsverleihung an insgesamt 32 Übungsfirmen aus niederösterreichischen Handelsakademien, Handelsschulen und dem WIFI Niederösterreich. Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz nahm gemeinsam mit Sonja Zwazl, der Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), und Johann Heuras, amtsführender Präsident des...

  • 24.05.17
Lokales
Böheimkirchens Umweltgemeinderätin Margareta Dorn-Hayden und Weinburgs Bürgermeister Peter Kalteis nahmen von Landesrat Karl Wilfing und Präsident Alfred Riedl die Auszeichnungen entgegen.

„Natur im Garten“: Höchste Auszeichnung für Böheimkirchen

BEZIRK ST PÖLTEN (red). Im Rahmen des „Natur im Garten“ Gemeindetags in Kirchberg am Wagram wurden 40 Gemeinden mit dem Goldenen Igel ausgezeichnet. Im Bezirk St. Pölten erhielt Böheimkirchen die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“. Weinburg ist neue „Natur im Garten“ Gemeinde. „Diese Gemeinden verpflichten sich nicht nur der Einhaltung der ,Natur im Garten‘ Kriterien, sondern dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen. Sie machen Niederösterreich durch ihr Engagement noch...

  • 02.05.17
Lokales
95 Bilder

Masterplan für den ländlichen Raum

Bundesminister Andrä Rupprechter zu Gast im Grafenwörther Haus der Musik. GRAFENWÖRTH / NÖ. Mit dem Song "One day baby you'll be old" startete kein geringerer als Bundesminister Andrä Rupprechter am Mittwoch, 25. Jänner 2017, seinen Dialog zum Thema Heimat.Land.Lebenswert. Es gehe um den Begriff der Heimat, darum, wie wir am Land leben können und zwar genau dort, "wo wir auch verwurzelt sind", so der Landwirtschaftsminister, der jedoch auch die Herausforderung wie Zuzug oder auch den Frost...

  • 25.01.17
Sport
Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Landeshauptmann Erwin Pröll  ehrten die Sportlerinnen des Jahres Mayr, Dadic und Kuhnle.
39 Bilder

Favoritensiege bei der NÖ Sportlerwahl 2016

Ivona Dadic und Dominic Thiem sicherten sich wie erwartet den Titel als Sportler des Jahres NÖ. Das Sportland Niederösterreich kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurückblicken, in dem zahlreiche Aufsteiger den Anschluss an die Weltspitze geschafft haben. In der Hypo Lounge der NV Arena in St. Pölten wurden somit auch heuer Niederösterreichs Sportler des Jahres 2016 vor den Vorhang geholt. Bei den Herren war es eine klare Angelegenheit für das 23-jährige Tennis-Ass Dominic Thiem. Der...

  • 24.11.16