Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Von links: Reinhard Stadler, Karl Pramer, Anneliese Bräuer, Josef Rathgeb, Franz Tauber.

Auszeichnung
Oberneukirchen ist die nächste GUUTE-Gemeinde

OBERNEUKIRCHEN. Oberneukirchen hat sich in den letzten Jahren wirtschaftlich gut entwickelt. Aktuell gibt es in Oberneukirchen63 Arbeitgeberbetriebe mit insgesamt 633 Beschäftigten. Vor zehn Jahren hatte Oberneukirchen noch 52 Arbeitgeberbetriebe. Neben dieser erfreulichen wirtschaftlichen Entwicklung unterstützt die Gemeinde Oberneukirchen auch die GUUTE Initiative auf vielfältige Weise: Verkauf der GUUTE Gutscheine und GUUTE Card im Bürgerservice Berichte über GUUTE und ihre Betriebe...

  • 19.11.19
Lokales
2 Bilder

Primus & Con Bravura Preis
Musikvereine Traberg und Lacken ausgezeichnet

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich 25 oberösterreichische Blasmusikkapellen für ihre kontinuierlichen, ausgezeichneten Leistungen bei Konzertwertungen aus. „Wenn wir gerade in Oberösterreich über ein neues Kulturleitbild diskutieren, dann sind die Musikkapellen ein gutes Beispiel dafür, was wir mit dem neuen Leitbild abbilden und zeigen wollen: das dichte, unverwechselbare Netzwerk von Kunst und Kultur in...

  • 30.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
LokalesBezahlte Anzeige
Bild 1: Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger freut sich über die Auszeichnung zur ersten GUUTE Gemeinde im Bezirk Urfahr-Umgebung. Die Freude teilen mit ihr die Lichtenberger GUUTE Betriebe und viele prominente Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

Regionalität
Gemeinde Lichtenberg ausgezeichnet als 1. GUUTE Gemeinde im Bezirk Urfahr-Umgebung

Am 18. Juni 2019 nahmen WKO Obmann KommR Reinhard Stadler und WKO Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber im Gemeindezentrum Lichtenberg die Verleihung der Auszeichnung der Gemeinde Lichtenberg als erste GUUTE Gemeinde des Bezirks Urfahr-Umgebung vor. Dr. Tauber überreichte Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger die Auszeichnung zur GUUTE Gemeinde im Beisein von Vzbgm. Melanie Wöss, SPÖ Fraktionsobmann Leopold Füreder, Amtsleiter Franz Silber, Monika Ratzenböck (Lichtenbergs GUUTE...

  • 20.06.19
Lokales
Engelbert Kapeller (Mitte) mit Thomas Stelzer (l.) und Josef Pühringer (r.).
2 Bilder

Für jahrelangen Einsatz geehrt

Seniorenbund-Funktionäre leisten einen wesentlichen Beitrag für Land Oberösterreich. URFAHR-UMGEBUNG. In feierlichem Rahmen wurden im Linzer Landhaus verdiente Funktionäre des OÖ Seniorenbundes für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Die Verdienstmedaille erhielten unter anderem auch Engelbert Kapeller, Obmann der Ortsgruppe Kirchschlag sowie Anna Wagner, Obfrau der Ortsgruppe St. Gotthard. „Das Ehrenamt ist ein zentraler Beitrag, dass unser Land so gut dasteht. Es ist sehr wichtig, dass...

  • 15.05.19
Wirtschaft

Auszeichnung für Firma Solide aus Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Im Zuge des kürzlich stattgefundenen Ochsner-Kongress bekam die Firma Solide aus Schenkenfelden eine Auszeichnung: sie verkaufte am dritthäufigsten in Österreich Ochsner-Wärmepumpen. Mehr als 40 Wärmepumpen verbaut der Installationsbetrieb im Jahr neben Biomasseanlagen, Solaranlagen, PV-Anlagen bis hin zur gesamten Haustechnik. "Wir sind Vorreiter und Impulsgeber in der Installationsbranche. Garant dafür ist die langjährige Partnerschaft zu großen renommierten Betrieben wie...

  • 19.04.19
Sport
2 Bilder

Josef Schwarz hat das „Beste österreichische Springpferd 2018“

HELLMONSÖDT. Nach einer erfolgreichen Saison 2018 konnte sich der von Hans Frischeis gezüchtete "Candy 27" den Titel "Bestes österreichisches Springpferd" sichern. Er trug gemeinsam mit Team-Happy-Horse-Reiters Josef Schwarz aus Hellmonsödt etliche Erfolge auf nationaler und internationaler Bühne davon und verbuchte mehrere Siege in der schweren Klasse. In Pelmberg ausgebildetDer 2009 geborene Candy 27 ist ein Sohn des Timpex Cent, der wiederum auf Cento-Hargita-Aldato zurückgeht. Seine...

  • 19.04.19
Lokales
2 Bilder

Marktgemeinde Reichenau ist „Energiestar 2018“

REICHENAU. Die Marktgemeinde Reichenau wurde von einer hochkarätigen Fachjury mit dem Projekt der Sanierung der Volksschule in der Kategorie „Energieinnovation lokal“ unter rund 80 eingereichten Projekten seitens des Energiesparverbandes OÖ zum „Energiestar 2018“ ernannt. Die Herausforderung bestand darin, die Volksschule zeitgemäß, funktional und barrierefrei zu sanieren, umzubauen, zu erweitern und thermisch wie technisch auf den letzten Stand zu bringen – und dies bei begrenzten öffentlichen...

  • 27.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Leute
Von links: Bauernbund-Bezirksobmann Peter Preuer, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Josef Rathgeb, Ingrid Gossenreiter, Josef Gossenreiter, Bezirksbäuerin Johanna Haider, Bezirksparteiobmann Nationalrat  Michael Hammer und Bezirksparteigeschäftsführer Johannes Kapl

Josef Gossenreiter erhielt höchste Auszeichnung

BEZIRK. Der ehemalige Bezirkbauernobmann Josef Gossenreiter wurde für seine rund 30-jährige Tätigkeit mit der goldenen Ehrennadel der ÖVP Oberösterreich geehrt. Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer und Landtagsabgeordneter Bürgermeister Josef Rathgeb überreichten die Auszeichnung im Rahmen einer Bauernbund-Jubiläumsveranstaltung. Als Vizebürgermeister in Schenkenfelden und verschiedenen anderen politischen Funktionen wirkte Gossenreiter jahrelang in der Kommunalpolitik mit. „Josef...

  • 07.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Leute
v.l.n.r. Fam.Aichberger, Fam. Allerstorfer, Fam. Haider, Fam. Mairhofer, Fam. Sonnberger

Mit Genußkrone ausgezeichnet

Urfahr Umgebung Die Genußkrone steht für bäuerliche DirektvermarkterInnen, die mit ihren qualitätsvollen Produkten die Heimat genussvoll erlebbar machen. Die GenussKrone ist die allerhöchste Auszeichnung für Direktvermarkter aus ganz Österreich In Österreich gibt es zigtausend qualitätsvolle, regionale, ausgezeichnete/prämierte Lebensmittel, die den Konsumentengaumen erfreuen! Viele dieser exzellenten, regionalen Köstlichkeiten und kulinarischen Besonderheiten werden von heimischen...

  • 10.06.18
Lokales
2 Bilder

Vier Mal Gütesiegel für Urfahraner Schulen

BEZIRK. Ende Mai wurde in den Redoutensälen in Linz das Gütesiegel„Gesunde Schule Oberösterreich“ vergeben. Das Gütesiegel wird an jene Schulen verliehen, die sich in der Schulischen Gesundheitsförderung besonders hervortun. Überreicht wurde das Gütesiegel von Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander, der Direktorin der OÖGKK Andrea Wesenauer, dem Obmann der OÖGKK Albert Maringer, der Landesschulärztin Gertrude Jindrich und dem Geschäftsführer des Instituts für...

  • 07.06.18
Lokales

Engerwitzdorf erhielt "Gesunde Gemeinde"-Zertifikat

ENGERIWTZDORF/LINZ. Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich jene 72 „Gesunden Gemeinden“ zum Ziel gesetzt, die vor wenigen Tagen im Rahmen eines Festaktes in den Linzer Redoutensälen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet wurden. Aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung konnte die Gemeinde Engerwitzdorf das Zertifikat entgegennehmen. Die Überreichung der Auszeichnung für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung in den „Gesunden Gemeinden“ nahm in Vertretung von...

  • 16.05.18
Wirtschaft

Engerwitzdorfer erhielt Verdienstmedaille des Landes OÖ

ENGERWITZDORF/LINZ. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, für ihre Mitarbeiter und für die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich an 13 verdiente Oberösterreicher eine Landesauszeichnung im Linzer Schlossmuseum. Die Verdienstmedaille des Landes OÖ erhielt der Engerwitzdorfer Hermann Mairhofer. Er ist ehemaliger Delegierter der Leader Region Sterngartl Gusental sowie ehemaliges Mitglied des Gemeindevorstandes der Gemeinde Engerwitzdorf.

  • 10.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Enge, Gestank, Exkremente - Tierhaltung unter dem AMA Gütesiegel.
2 Bilder

Kritik am AMA-Gütesiegel

Es besteht oftmals der weit verbreitete, fälschliche Glaube, dass sich hinter dem AMA-Gütesiegel besonders guter Tierschutz verberge und die Produkte garantiert aus Österreich stammen (?) Die KonsumentInnen erwarten mehr vom AMA-Siegel, als es tatsächlich leistet.  Das verborgene Tierleid In den letzten Jahren wurden zahlreiche Skandale in Bereichen der AMA-Produktionskette aufgezeigt: Verdreckte Schweine harren auf Beton-Vollspaltenboden aus – nie im Leben spüren sie Gras oder...

  • 07.03.18
  •  1
Wirtschaft
V. l.: LH-Stv. Michael Strugl, Andreas Gschwandtner, Michael Prinz, Thomas Stadler, Markus Manz, Geschäftsführer tech2b.

Alberndorfer Start-up ausgezeichnet

ALBERNDORF/LINZ. Die beim Inkubator tech2b entwickelten Produkte oder Dienstleistungen in Bereichen wie Mechatronik, Life Science, IT, Umwelt & Energie oder design-orientierte Projekte, zeigen die umfangreichen Innovationen der Gründer und schaffen nachhaltig Arbeitsplätze in Oberösterreich. Im Zuge der Aufnahme in das tech2b-Förderprogramm werden ihre Geschäftsideen strukturiert, zielgerichtet entwickelt und am Markt umgesetzt. Während dieser Zeit, werden die Start-ups im Entstehungs- und...

  • 13.02.18
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Brigadier Andreas Putz.
2 Bilder

Silberne Ehrenzeichen für zwei Urfahraner

PUCHENAU/LINZ. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft, überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich, 15 verdienten Oberösterreichern eine Landesauszeichnung im Linzer Landhaus. Der Puchenauer Oberst Johann Hehenberger, Leiter Stabsarbeit sowie stellvertretender Militärkommandant von OÖ sowie der Ottensheimer Brigadier Andreas Putz, Kommandant des Kommandos Luftunterstützung beim Militärkommando OÖ, erhielten das Silberne Ehrenzeichen des Landes OÖ. „Wir...

  • 02.02.18
Lokales
Herbert Fürst, Gerald Roth, RK-Ortsstellenleiter Holger Oppenborn und Teamleiter Josef Morawetz mit den Ausgezeichneten Johanna und Florian Minichberger, August Eckert, Franz Buchgeher und Karl Purner.

Fünf Silberne Verdienstmedaillen vergeben

ENGERWITZDORF. Fünf Silberne Verdienstmedaillen durfte Josef Morawetz, Leiter des Essen auf Rädern-Teams Engerwitzdorf, bei der letzten Dienstbesprechung im Namen des Roten Kreuzes überreichen. Gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Fürst, Bezirksgeschäftsleiter Gerald Roth und Ortsstellenleiter Holger Oppenborn bedankte er sich bei Johanna und Florian Minichberger, August Eckert, Franz Buchgeher und Karl Purner für ihre langjährige Tätigkeit, die sie mit Ende 2017 beendeten. Viele Jahre halfen...

  • 17.01.18
Wirtschaft

Affenzeller mit "OÖ Handwerkspreis" ausgezeichnet

ALBERNDORF. Die Leistungskraft, die hohe Qualität und der hohe Stellenwert des Gewerbe und Handwerks für den Wirtschaftsstandort und für Qualifizierung der Fachkräfte von morgen standen kürzlich im Zentrum der Vergabe der „OÖ Handwerkspreise“ des Jahres 2017. WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Heinrich Schaller, Leo Jindrak, Obmann der oö. Sparte Gewerbe und Handwerk sowie Dietmar Mascher übergaben im Rahmen der „OÖ Gewerbe- und...

  • 14.11.17
Wirtschaft

Zimmerer-Nachwuchs auf bestem Weg

KIRCHSCHLAG. Lukas Kaiser aus Kirchschlag legte kürzlich die Lehrabschlussprüfung als Zimmerer mit Auszeichnung am WIFI ab. Der 19-jährige lernt bei r & r Holzbau in Altenberg. Kaiser tritt auch am 23. Juni beim Bundesbewerb der Zimmerer in Salzburg an.

  • 29.05.17
Lokales
Von links: Barbara Trixner, Leiterin der Gruppe Kinderbetreuung in der Direktion Bildung, Landesrätin Christine Haberlander und Gabriele Trinkl vom Gemeindekindergarten/Krabbelstube Eidenberg.
2 Bilder

Kindergarten-Führungskräfte ausgezeichnet

BEZIRK. Landesrätin Christine Haberlander zeichnete kürzlich im Rahmen einer Zertifikatsverleihung 45 Führungskräfte von elementaren oberösterreichischen Kinderbetreuungseinrichtungen aus. Darunter auch Gabriele Trinkl vom Gemeindekindergarten bzw. Krabbelstube Eidenberg und Julia Hofer von der Pfarrcaritas-Krabbelstube Altenberg. Die Führungskräfte waren bereits in einer leitenden Funktion tätig und haben sich in den vergangenen zwei Jahren freiwillig einer Weiterbildung unterzogen. Der...

  • 26.05.17
Wirtschaft

Pühringer ist "Sieger aus Leidenschaft"

REICHENTHAL. Beim WKO-Galaabend in Wien überreichte kürzlich WKO-Präsident Christoph Leitl und Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster den Award „Sieger aus Leidenschaft 2017“ an die Firma Pühringer aus Reichenthal. „Es ist schön, wenn die tägliche Arbeit mit so viel Anerkennung gewürdigt wird“, so Klaus Pühringer. Zu dieser Veranstaltung waren Top-Betriebe aus Gewerbe und Handwerk aus ganz Österreich geladen. Alle waren sich einig: „Handwerk schafft Zukunft und sichert...

  • 18.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.