Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Von links: Anna Strobach, Brigitte Rieger (hinten), Sandra Hrowath und Direktorin Elvira Steindorfer freuen sich über die Prämierung.
3

Ausgezeichnetes Essen im Alpe Adria Gymnasium
Schulbuffet wird prämiert

Seit 2021 betreibt Sandra Hrowath das Schulbuffet des Alpen-Adria-Gymnasiums, jetzt wurde sie ausgezeichnet. VÖLKERMARKT. Die gebürtige Schweizerin und gelernte Diätköchin betreibt das Schulbuffet des Alpen-Adria-Gymnasiums Völkermarkt mit Leib und Seele und der Mitarbeit von Brigitte Rieger. Sie selbst hat zwei Kinder, eines davon besucht das Gymnasium in Völkermarkt. "Mir war es von Anfang an wichtig, regional und so frisch wie möglich zu sein. Mit frischen Fruchtsäften, Joghurts und Salaten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
2

Rudener Künstler Sigi Kulterer
Vielfach ausgezeichnet

Der Rudener Künstler Sigi Kulterer hat kürzlich eine weitere Auszeichnung für seine Kunstwerke erhalten. NEW YORK/RUDEN. Der in Lienz geborene Kärntner Sigi Kulterer hat kürzlich eine weitere internationale Auszeichnung für seine Kunstwerke erhalten. Weite WeltDer weitgereiste Künstler aus St. Nikolai bei Ruden wurde in New York bei der „Premio Internationale citta di New York“ ausgezeichnet. Der im Jahr 1955 geborene Künstler wurde von einer internationalen Jury ausgewählt, als...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Klubobmann Markus Malle, LR Sara Schaar, Bürgermeister a.D. Gerhard Visotschnig, LH Peter Kaiser, Klubobmann Herwig Seiser, 1. Landtagspräsident Reinhart Rohr., Urheber: LPD Kärnten/Jannach
2

Goldenes Ehrenzeichen
Visotschnig und Wedenig für ihre Verdienste ausgezeichnet

Die Alt-Bürgermeister Gerhard Visotschnig und Gottfried Wedenig wurden von Landeshauptmann Peter Kaiser für ihre Verdienste ausgezeichnet. NEUHAUS, EBERNDORF. In Form von Ehrenzeichen bekamen 14 Alt-Bürgermeister und eine ehemalige Bürgermeisterin ihre gebührende Anerkennung. Darunter auch zwei Alt-Bürgermeister aus dem Bezirk Völkermarkt: Gerhard Visotschnig (von 1997 bis 2021 Bürgermeister von Neuhaus), Gottfried Wedenig (von 2009 bis 2021 Bürgermeister von Eberndorf) wurden für ihre...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
v.l.: Valentin Leitgeb, "Geburtstagskind" Rosemarie Koletnik, Walter Duller und Hartwig Popp
5

Runder Geburtstag
90. Geburtstag von ROSEMARIE KOLETNIK

Rosemarie Koletnik aus Einersdorf, Gemeinde Bleiburg ist seit 1994 Mitglied des Kärntner Abwehrkämpferbundes und feierte am 26. Jänner 2021 ihren 90. Geburtstag. Seit 2007 ist sie Mitglied bei der OG Feistritz/Globasnitz. KAB Obmann Valentin Leitgeb, sowie die KAB Vorstandsmitglieder Walter Duller und Hartwig Popp überbrachten die Glückwünsche und ehrten die Jubilarin mit der höchsten Auszeichnung des KAB, dem LOBISSER FRESKO. Herzlichen Glückwunsch und noch viele Jahre bei bester...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Mit drei Goldmedaillen und einer Silbermedaille wurde der Honig von Erich Ročnik ausgezeichnet.

Honigprämierung
Der ausgezeichnete Honig aus Ebriach

Honigprämierung: Erich Ročnik wurde auch heuer wieder für seinen Honig ausgezeichnet. EBRIACH. Wenn es um die Kärntner Honigprämierung geht, kommen selbst gestandene Imker ins Schwärmen. Heuer wurden die besten Honige Corona-bedingt im kleinen Kreis ausgezeichnet. Auch einige Imker aus dem Bezirk konnten bei der Honigprämierung überzeugen. Einer von ihnen ist Erich Ročnik aus Ebriach. Haltung seit Generationen Auf einer Seehöhe von 670 Metern hält Ročnik seine Bienen. "Bei uns werden Bienen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
von hinten links: Obmann Albert Petschar, Meisterkäser Golker Peter, Produktionsleiter Rudolf Krall, Direktor Helmut Petschar
vorne: Meisterkäser Franz Pernul, Meisterkäser Franz Kaßmannhuber
2

Prämierung
Kärntnermilch mit zwei Käsekaisern ausgezeichnet

Die Kärntnermilch erhält zwei Auszeichnungen für ihre Meisterprodukte in der Kategorie Biokäse und in der Kategorie Hartkäse. Die Verleihung mit Peter Hamedinger, AMA-Marketingmanager Milch und Milchprodukte, fand aufgrund der Corona-Maßnahmen in den Räumlichkeiten der Kärntnermilch statt. KÄRNTEN. Die Kärntnermilch freut sich über den Erhalt von zwei Käsekaisern 2021 in der Kategorie Biokäse, mit dem Bio Wiesenmilch Almkäse als klaren Gewinner und in der Kategorie Hartkäse, aus der der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Universität Klagenfurt wird in einer Kategorie mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet.

VCÖ-Mobilitätspreis Österreich
Universität Klagenfurt gewinnt eine Kategorie beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich

Die Universität Klagenfurt gewinnt mit dem Projekt “Arbeiten im Öffentlichen Verkehr" die Kategorie Mobilitätsmanagement des VCÖ-Mobilitätspreis Österreich. KLAGENFURT Insgesamt wurden 385 Projekte und Konzepte beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich eingereicht – 13 davon wurden prämiert. Diese wurden bei Österreichs größtem Wettbewerb für nachhaltige Mobilität von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, VCÖ und ÖBB ausgezeichnet. Das diesjährige Motto war “Verkehr auf Klimakurs bringen". Um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Das Klinikum Klagenfurt
5

Kärnten
Kabeg-Spitäler erneut für Umweltleistungen ausgezeichnet

Seit dem Jahr 2012 ist die Kabeg flächendeckend nach dem europäischen Umweltmanagementsystem "Emas III" zertifiziert. Das Kabeg-Management und alle fünf Spitäler (Klinikum Klagenfurt, LKH Villach, Wolfsberg, Laas und Gailtal-Klinik) erhielten die Re-Zertifizierung. KÄRNTEN. Die Kabeg ist seit dem Jahr 2012 als erster Krankenanstaltenverbund Österreichs mit allen fünf Spitälern (Klinikum Klagenfurt, LKH Villach, Wolfsberg, Laas und Gailtal-Klinik) im "Emas"-Register, dem Umweltmanagementsystem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
LK-Präsident Johann Mößler, Goldbrunnhof-Direktor Peter Glantschnig, die Preisträger Benjamin Božič und Andreas Mayer, LFS-Fachinspektorin Maria Innerwinkler und LK-Kammeramtsdirektor Hans Mikl

Völkermarkt
Schüler des Goldbrunnhofes mit Rostock-Preis ausgezeichnet

Die Landwirtschaftskammer Kärnten zeichnete hervorragende Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof mit Rostock-Preis aus. VÖLKERMARKT. Für herausragende persönliche und schulische Leistungen zeichnete die Landwirtschaftskammer kürzlich zwei Absolventen der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof mit dem Rostock-Preis aus. Die Preise im Wert von je 250 Euro überreichte Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler an Benjamin Božič und Andreas Mayer. Belohnung für gute...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Vorstand Peter Gauper und Mitarbeiter der Raiffeisen Landesbank Kärnten (v.l)

Prämierung
Beliebtester Arbeitgeber der Branche: Die Raiffeisen Landesbank Kärnten

In der Bankenbranche wurde die Raiffeisen Landesbank Kärnten als beliebtester Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Über alle Branchen verteilt landet die Bank österreichweit auf Platz 39 der beliebtesten Arbeitgeber und auf Platz drei bei Kärntens Unternehmen. KÄRNTEN. Das Wirtschaftsmagazin trend hat die besten Arbeitgeber Österreichs 2020 prämiert. Dabei konnte die Raiffeisen Landesbank Kärnten als beliebtester Arbeitgeber hervortreten. Erreicht wurde dieses Ergebnis laut Umfrage aufgrund...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Vizebürgermeister Hribar und Bürgermeister Smrtnik haben die Auszeichnung entgegengenommen

e5-Krone 2019
Gemeinde Eisenkappel-Vellach gewinnt den ersten Preis

Die Gemeinde hat Mustersanierungsprojekte durchgeführt. Die e5-Krone in Gold ist eine Anerkennung für diese mustergültigen Projekte. EISENKAPPEL-VELLACH. Im Rahmen der Verleihung der e5-Krone teilten sich drei Gemeinden ex-aequo den ersten Preis mit ihren Mustersanierungsprojekten – eine davon ist die Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach. Preis für Mustersanierungsprojekte Im Rahmen des e5-Landesprogramms wurde am Montag die begehrte e5 Krone für e5-Gemeinden vergeben. Eisenkappel wurde dabei als...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Das e5-Team der Gemeinde, rund um Bürgermeister Josef Müller, hat die Auszeichnung entgegengenommen

Energieeffiziente Gemeinde
Griffen wurde mit vier e's prämiert

Griffen zählt zu Kärntens energieeffizientesten Gemeinden. Besonders viel Wert wird auf Nachhaltigkeit und Bewusstseinsbildung gelegt.  GRIFFEN. Im Rahmen der "e5-Auszeichnung 2019" für energieeffiziente Gemeinden wurden neun Kärntner Gemeinden ausgezeichnet. Unter anderem wurde die Gemeinde Griffen mit vier e's prämiert und zählt somit zu Kärntens energieeffizientesten Gemeinden. Nachhaltigkeit und Bewusstseinsbildung Bürgermeister Josef Müller, der die Auszeichnung entgegennahm, zeigte sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
SPAR-Kaufmann Karl Preschern und sein Stellvertreter Martin Kaschnig (von links)

Eberndorf
Spar-Supermarkt von Karl Preschern mit "Goldener Tanne" ausgezeichnet

Die "Goldene Tanne 2019" für Kärnten, die jedes Jahr von Spar vergeben wird, geht heuer an Karl Preschern. EBERNDORF. Einmal im Jahr kürt Spar die besten Spar-Kaufleute Österreichs. Der Gewinner aus Kärnten ist heuer der Spar-Supermarkt von Karl Preschern in Eberndorf.  Verschiedene Kriterien Karl Preschern und sein Stellvertreter Martin Kaschnig freuen sich über die Auszeichnung: „Dass wir unseren Kunden jeden Tag eine moderne, zeitgemäße Nahversorgung mit vielen heimischen und regionalen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Peter Handke (Mitte) wurde als erster Kärntner mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet
1 6

Griffen, Stockholm
Peter Handke erhält den Literaturnobelpreis 2019

Handke ist der erste Kärntner, der den Literaturnobelpreis erhält. Der Preis ist mit rund 831.000 Euro dotiert. GRIFFEN, STOCKHOLM. Kürzlich hat die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften bekanntgegeben, dass der österreichische Schriftsteller und gebürtiger Griffner Peter Handke den Literaturnobelpreis 2019 erhält. Die prestigeträchtige Auszeichnung ist mit jeweils neun Millionen schwedischen Kronen (rund 831.000 Euro) dotiert. Handke erhält den Preis "für ein einflussreiches Werk,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Kulterer wurde mit dem Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet

Ruden
Sigi Kulterer wurde für seine Arbeit ausgezeichnet

Der Künstler aus Ruden wurde seitens des Landes mit dem Ehrenzeichen für sein Schaffen geehrt. RUDEN. Im Mittelpunkt der Werke des Malers stehen der Mensch und die Konfliktbewältigung mit der Umwelt und sich selbst, die Sigi Kulterer in Mischtechniken und Grafiken aufarbeitet. Dozent und Workshops Seine Bilder zeigen von einem nie ermüdenden Suchen nach einem besseren, erfüllten Leben und nehmen sich des Menschen im Gesamtkontext an. Als Dozent unterrichtete Kulterer in den vergangenen Jahren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Firma Mahle konnte sich den österreichischen Mobilitätspreis holen

VCÖ-Mobilitätspreis
Firma Mahle für Mobilitätsmanagement ausgezeichnet

Die Firma Mahle wurde beim österreichischen Mobilitätspreis für ihr Mobilitätsmanagement mit dem Gesamtgewinn ausgezeichnet. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Ein Mobilitätsprojekt aus Kärnten konnte den diesjährigen österreichischen Mobilitätspreis unter dem Motto „Mobilitätswende vorantreiben“ für sich entscheiden. Der Gesamtgewinn beim VCÖ (Verkehrsclub Österreich)-Mobilitätspreis Österreich, geht an das betriebliche Mobilitätsmanagement der Firma Mahle mit Sitz in St. Michael ob Bleiburg, das vom...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Edwin Wiegele wurde gestern mit dem Ehrenzeichen des Landes Kärnten ausgezeichnet
1 1

Haimburg
Edwin Wiegele erhält Ehrenzeichen des Landes

Edwin Wiegele wurde gestern auf der Heunburg in Haimburg das Ehrenzeichen des Landes Kärnten verliehen. HAIMBURG.  Am Donnerstag überraschte Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, in Vertretung von Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Edwin Wiegele vor der Premiere seines Films "500 Meter Luftlinie" mit dem Ehrenzeichen des Landes. „Umtriebig, kreativ und ideenreich – so kenne ich Edwin Wiegele. Er ist eine Institution des Kärntner Kulturlebens“, dankt Landeshauptmann Peter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Monika Plieschnegger, Gertraud Sternig, Karin Oberlechnre, Gerda Slamanig, Peter Kaiser (v. li.)
3

Lorbeer in Bronze
Völkermarkterin für ehrenamtliche Tätigkeit geehrt

Gertraud Sternig, ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen der Abstimmungsstadt Völkermarkt, wurde kürzlich von Landeshauptmann Peter Kaiser mit der Lorbeer in Bronze ausgezeichnet. VÖLKERMARKT. Kürzlich hat Landeshauptmann Peter Kaiser die Lorbeer in Bronze für ehrenamtliche Tätigkeit an einige Goldhaubenfrauen verliehen. Auch die Völkermarkterin Gertraud Sternig, ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen der Abstimmungsstadt Völkermarkt, ist unter den Geehrten.  300 Arbeitsstunden für Goldhaube Seit jeher...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Katz und Katz-Logar sind in vielen Ehrenämtern tätig und wurden dafür von Peter Kaiser ausgezeichnet
2

Ehrenamt
Ehepaar mit "Kärntner Lorbeer" ausgezeichnet

Rosina Katz-Logar und Lenart Katz bekamen vom Land Kärnten für ihre ehrenamtliche Tätigkeiten eine Auszeichnung. BLEIBURG. Mit dem „Kärntner Lorbeer in Gold mit Brillanten“, der höchsten Auszeichnung des Landes Kärnten für ehrenamtliche Tätigkeiten, wurden Lenart Katz und Rosina Katz-Logar ausgezeichnet. In vielen Vereinen tätigLenart Katz ist bereits seit 45 Jahren Obmann des Kulturvereines Drava in Schwabegg/Žvabek, Gründungsmitglied und seit 38 Jahren aktiver Sänger des Oktet Suha,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Seit 20 Jahren arbeitet Karin Jenic auf der Polizeiinspektion in Bad Eisenkappel

Große Auszeichnung
Mittlernerin ist "Polizistin des Jahres"

Karin Jenic ist "Polizistin des Jahres". Feingefühl und Engagement zeichnen die Mittlernerin aus. EISENKAPPEL-VELLACH, MITTLERN. Karin Jenic ist die erste "Polizistin des Jahres". Die Polizistin zeichnet vor allem ihre hohe Aufklärungsquote und ihr offenes Ohr für die Bevölkerung aus.  Hohe Aufklärungsquote Seit 24 Jahren ist die Mittlernerin im Polizeidienst tätig. Bereits seit 20 Jahren arbeitet sie auf der Polizeidienststelle in Bad Eisenkappel. "Am 1. Mai habe ich das runde Jubiläum. Ich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Direktor des Landesarchivs Wilhelm Wadl, Reinhard Stauber, Preisträger Mathias Kuchernig, Geschichtsvereinspräsidentin Claudia Fräss-Ehrfeld und Landeshauptmann Peter Kaiser bei der Auszeichnung
3

Auszeichnung
Griffner erhielt Preis für seine Masterarbeit

Mathias Kuchernig erhielt Preisgeld vom Land Kärnten und Geschichtsverein für seine als ausgezeichnet beurteilte Masterarbeit zur Geschichte des Stiftes Griffen. GRIFFEN. Der Griffner Mathias Kuchernig wurde für seine hochkarätige Masterarbeit zum Thema "Die Geschichte des Stiftes Griffen. Von der Gründung 1236 bis zu dessen Aufhebung 1786" mit einem 3.000 Euro Preisgeld vom Geschichtsverein und Land Kärnten ausgezeichnet. Der Preis wurde vom Landeshauptmann Peter Kaiser übergeben....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Engelbert Künig und Wolfgang Buchriegler (Direktor im Vivea Gesundheitshotel Bad Eisenkappel)

Eisenkappel-Vellach
Vivea Gesundheitshotel mit "Top Company Award" ausgezeichnet

Das Hotel in Bad Eisenkappel zählt zu den Unternehmen, in denen die Mitarbeiterzufriedenheit besonders hoch ist.  EISENKAPPEL-VELLACH. Den Vivea Gesundheitshotels in Bad Eisenkappel und Bad Bleiberg wurde in diesem Jahr der "Top Company Award" verliehen. Die Vivea Gesundheitshotels zählen damit zu jenen Unternehmen, in denen die Mitarbeiterzufriedenheit besonders hoch ist. Unter die Lupe genommen Im Jahr 2018 führte Business Pool Austria, ein Spezialist für Organisation und Personal in Nord-...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Praxis-Hak Völkermarkt räumte erneut beim Starke-Schulen-Award ab
2

Starke-Schule-Award
Völkermarkter Praxis-Hak erneut ausgezeichnet

Die Praxis-Hak in Völkermarkt wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem Starke-Schulen-Award ausgezeichnet. VÖLKERMARKT. Die Völkermarkter Praxis-Hak schlug beim österreichweiten Starke-Schulen-Award erneut zu. Nach dem Bundeslandpreis im Vorjahr erreichte ein Beitrag in der Kategorie „Starke Partnerschaft“ nun den zweiten Platz, zur Seite stand dabei die Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten. „Die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen ist ein Eckpfeiler unseres Schulkonzepts....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Walter Duller, Doris-Grit Schwarz, Vladimir Smrtnik, Franz Ulrich, Agnes und Ernst Igerc, Hermann Srienz und Mario Slanoutz
11

Auszeichnung
Autohaus Igerc wurde Gemeindewappen verliehen

Am Dienstag, 19. Februar wurde dem Autohaus Igerc in St. Michael ob Bleiburg das Gemeindewappen für ihr 30-jähriges Bestehen verliehen. ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Dem Autohaus Igerc mit Geschäftsführer und Gründer Ernst Igerc und seiner Frau Agnes wurde nun eine besondere Ehre zuteil: die Verleihung eines Gemeindewappens. "Wir freuen uns sehr dir das Gemeindewappen zu verleihen. Bei deinem Unternehmen sieht man, dass man auch in der Peripherie etwas Großes aufbauen kann", so der Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.