Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
5 Bilder

,,Oscarverleihung" unter den Direktvermarktern
Auszeichnung für heimische Produkte

Anlässlich der 3. Kärntner Schlachtspezialitäten und 9. Kärntner Käse- Joghurt und Butterprämierung wurden vom Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter, gemeinsam mit der Kärntner Landwirtschaftskammer die besten Fleisch-, Würstl und Milchprodukte genau unter die Lupe genommen, verkostet und prämiert. Aus 233 eingereichten Produkten in den Kategorien ,,Joghurt, Butter, Hart- & Weichkäse sowie Frischkäse" konnte die Jausenstation Heritzer aus St. Michael mit der ,,BAUERNBUTTER" die...

  • 28.06.19
Lokales
Der zweite Preis in der Kategorie "Gesunde Schule" ging an die Volksschule Schönweg aus St. Andrä

Gesunde Schule
Zweiter Platz für Volksschule Schönweg aus St. Andrä

Der Kärntner Gesundheitspreis wurde kürzlich verliehen. Auch die Volksschule Schönweg aus St. Andrä wurde ausgezeichnet. ST. ANDRÄ. Vor Kurzem wurde der 14. Kärntner Gesundheitspreis 2019 im Casineum Velden vergeben. In den drei Kategorien "Allgemeine Gemeindeprojekte", "Gesunde Schule" und "Gesunder Kinderkarten" wurden die die Projekte von einer unabhängigen externen Fachjury aus den Bereichen Gesundheit, Schule und Kindergarten bewertet. 48 ProjekteInsgesamt 48 Projekte schafften es in...

  • 01.05.19
Wirtschaft
Marktleiter Gerhard Kothmaier von EUROSPAR Wolfsberg/St. Johann freut sich über die 'Goldene Tanne'

Auszeichnung
Eurospar in St. Johann holte die 'Goldene Tanne'

Mit der höchsten internen Auszeichnung von Spar Österreich wurde vor kurzem der Eurospar St. Johann in Wolfsberg ausgezeichnet.  ST. JOHANN. Der Eurospar in St. Johann erhielt für das Jahr 2018 die 'Goldene Tanne' und ist damit unter den besten Sparmärkten in ganz Österreich. Marktleiter Gerhard Kothmaier nahm im Casineum Velden während einer Filialtagung die Auszeichnung entgegen und ist seinem ganzen Team für das Engagement und den Einsatz dankbar. Damit wird auch der Verdienst und die...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Florian Quendler (Klade Group), Silvia Unger (Klade Group), Nikolaus Nemestóthy (BFW), Patrick Klade (Klade Group), Mathias Loidl (BFW) und Gerald Müller (Klade Group) (von links)
3 Bilder

Auszeichnung
Klade Group erhielt Gütesiegel

Die Klade Group aus Wolfsberg wurde als erstes Unternehmen in Kärnten mit dem Gütesiegel "Zertifiziertes Österreichisches Forstunternehmen" (ZÖFU) ausgezeichnet.  WOLFSBERG. Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) hat noch vor dem Jahreswechsel die Klade Group als erstes zertifiziertes Forstunternehmen Kärntens ausgezeichnet. Seit über 50 Jahren ist das Unternehmen Experte im Forst- und Holzbereich tätig und bietet einen Rund-um-Service im diesen Bereichen an.  Gütesiegel war wichtigDie...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Kommandant und Oberbrandinspektor Christian Hartl (links) und Stadtrat Christian Stückler (rechts) mit dem angelobten Feuerwehrmann Rene Semmler-Bruckner.

Freiweillige Feuerwehr Reideben
Kameraden verübten über 7.700 freiwillige Tätigkeitsstunden

Vor Kurzem ließ man bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Reideben das Jahr 2018 Revue passieren. Insgesamt verzeichnet die Kameraden über 7.700 freiwillige Tätigkeitsstunden. ST. STEFAN. Bei der Jahreshauptversammlung im Rüsthaus der FF Reideben wurde über die Ereignisse im Jubiläumsjahr 2018 berichtet. Aufgrund vieler technischer Einsätze hat sich die Gesamtzahl der Einsätze im Vergleich zu jenen im Vorjahr um einiges erhöht. Durch allgemeine Tätigkeiten, eine...

  • 04.02.19
Lokales
Direktor Franz Josef Loibnegger, Wirtschaftsleiterin Gerti Polster, Fachlehrerin Johanna Tschinder, Fachlehrerin Herta Quendler-Moser, Fachlehrerin Bernadette Lipp, Fachlehrerin Mathilde Radl, Fachvorständin Walburga  Ninaus und Fachlehrerin Erika Gutschi (hintere Reihe von links)
4 Bilder

Auszeichnung
HLW Wolfsberg als "Gesunde Küche" zertifiziert

Die Betriebsküche der HLW Wolfsberg darf als einzige Schule in Kärnten die Bezeichnung "Gesunde Küche" führen.  WOLFSBERG. In der HLW Wolfsberg rund um Direktor Franz Josef Loibnegger ist man über die Auszeichnung "Gesunde Küche" der schuleigenen Betriebsküche als Gemeinschaftsverpflegungsbetrieb äußert erfreut. Die Schule darf nun das Logo "Gesunde Küche" tragen. Moderne StandardsSchüler der 2. Klasse des Unterrichtsfaches "Küchen- und Restaurantmanagement" bereiten an vier Tagen der Woche...

  • 29.01.19
Lokales
Trippolt hat bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Jetzt wurde sein Restaurant zum "Aufsteiger des Jahres 2019" gewählt
2 Bilder

Restaurant aus Bad St. Leonhard zum "Aufsteiger des Jahres 2019" gewählt

Der renommierte "Wirtshausführer" hat das Restaurant „Trippolt Zum Bären“ zum „Aufsteiger des Jahres 2019“ gewählt. Als Spitzenkoch haben Sie fast sämtliche Auszeichnungen erhalten, die in Österreich möglich sind. Warum ist der Award des Wirtshausführers für Sie so wichtig? Josef Trippolt: Der Preis als „Aufsteiger des Jahres“ wird für spürbare Dynamik, für Ideen, Innovation und eine positive Entwicklung vergeben. Das heißt, wir treten nicht auf der Stelle und bleiben uns trotzdem treu. Das...

  • 20.09.18
Politik
LH Peter Kaiser ehrt mit seinen Politikerkollegen den ehemaligen SPÖ Politiker Rudolf Schober im Spiegelsaal
4 Bilder

Rudolf Schober erhält silbernen Kärntner Landesorden

Dem "Landtagspräsidenten a.D. der Herzen" wurde der silberne Orden des Landes Kärnten verliehen KLAGENFURT. Bei der Verleihung im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung waren Vertreterinnen und Vertreter von vier Landesparteien anwesend. Allein das spricht für die Beliebtheit von Rudolf Schober, dem zweiten Landtagspräsidenten a.D. Er erhält für seine Verdienste für das Land Kärnten den Landesorden in silber. Landeshauptmann Peter Kaiser habe sich selten so über die Verleihung gefreut und...

  • 19.07.18
Lokales

Friedrich Flath erhält Lorbeer als Auszeichnung

Für besondere ehrenamtliche Leistungen erhielt Friedrich Flath von der uniformierten Schützengarde Himmelberg den Lorbeer. KLAGENFURT. Die Kärntner Bürger- und Schützengarden waren in vergangenen Zeiten vor allem für den Schutz der Bürger und des Landes zuständig. Heute sind sie froh, dass der militärische Teil ihrer Aufgaben wegfällt und widmen sich mehr der Aufgabe die Werte und Traditionen unserer Gesellschaft zu verteidigen. Vor allem ehrenamtliche Aufgaben fallen in ihren...

  • 09.07.18
Lokales
vlnr.: Wilfried Kainz, Alfred Wiesenbauer, Meinhard Petzmann, Erwin Pobernell, Hans Strahlegger

Große Auszeichnung beim Postbus

Wolfsberg: Nach langjähriger Tätigkeit als Busfahrer bei der ÖBB-Postbus GmbH, wurden Wilfried Kainz und Alfred Wiesenbauer, sowie Erwin Pobernell in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bei den Kolleginnen und Kollegen der Verkehrsstelle Wolfsberg waren sie wegen ihrem Einsatz und der stetigen Hilfsbereitschaft sehr beliebt. Als Dank und Anerkennung erhielten sie nun eine der begehrtesten Auszeichnung: das Posthorn. Dieses wurde Ihnen kürzlich bei einer tollen Abschiedsfeier vom...

  • 11.06.18
  •  1
Wirtschaft
Anton Heritzer (Obmann Direktvermarkter Verband Kärnten), Barbara Wakonig (Obfrau Genussland Kärnten, LK Beraterinnen Siegrid Kainz und Anna Schlatte, Fam. Graf, LFS St. Andrä, Fam. Grillitsch, Felix Paulitsch, Landesrat Martin Gruber, Astrid Brunner (Landesbäuerin), Birgit Knaus (GF Bio Verband) Roswitha Plösch (GF Direktvermarkter Verband Kärnten
3 Bilder

Alpe-Adria Prämierung: Lavanttaler überzeugen mit Rohpökelwaren

Die bäuerlichen Direktvermarkter aus dem Lavanttal wurden mit sieben Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen ausgezeichnet. LAVANTTAL. Kürzlich wurden von der Landwirtschaftskammer (LK) Kärnten und dem Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten im Bildungshaus Schloss Krastowitz die besten Rohpökelwaren prämiert. Insgesamt wurden 319 Proben aus Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg eingereicht. Auch einige Lavanttaler Betriebe sind unter den Ausgezeichneten. Von fachkundiger...

  • 17.05.18
Wirtschaft
Petra Gönitzer-Reiter ist Unternehmerin des Monats April
2 Bilder

Wolfsberg: Petra Gönitzer-Reiter ist Unternehmerin des Monats

1988 hat die Lavanttalerin das Autohaus ihres Vaters übernommen und ist seitdem die Geschäftsführerin des Betriebes. WOLFSBERG. Petra Gönitzer-Reiter, Geschäftsführerin des Autohauses BMW Gönitzer GmbH mit Sitz in Wolfsberg, wurde kürzlich zur Unternehmerin des Monats gekürt. Auszeichnung erhalten Unternehmerin Petra Gönitzer-Reiter wurde von "Frau in der Wirtschaft" (FiW) als "Unternehmerin des Monats April 2018" ausgezeichnet. FiW-Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der...

  • 27.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Bernd Biermbaumer, Mario Gutschi, Robert Schmid, Franz Hassler und Hans-Peter Schlagholz (von links)

Kameraden zeichnen Mitglied Robert Schmid aus

Der Leiter des Wolfsberger Bürgermeisterbüros erhielt vom Kameradschaftsbund das Goldene Ehrenkreuz überreicht. WOLFSBERG. Der Leiter des Wolfsberger Bürgermeisterbüros, Robert Schmid, erhielt eine Auszeichnung vom Österreichischen Kameradschaftsbund (ÖKB)-Stadtverband Wolfsberg: Der Obmann Franz Hassler überreichte ihm für seine Verdienste um den Kameradschaftsbund das Goldene Ehrenkreuz des Stadtverbandes Wolfsberg. Schmid ist bereits seit 23 Jahren Mitglied des ÖKB. Bei der Verleihung der...

  • 21.12.17
Lokales
Verleihung von Landes- und Bundesauszeichnungen durch LH Dr. Peter Kaiser und LHStv.Dr. Beate Prettner

St. Pauler erhielten eine Ehrung

Hermann Andrecs und Hubert Schuhfleck wurden für ihre Dienste ausgezeichnet. ST. PAUL. Vor Kurzem ehrte Landeshauptmann Peter Kaiser Personen aus den Bereichen Bildung, Sport, Wirtschaft, Verwaltung, Ehrenamt und Politik, unter ihnen auch zwei St. Pauler. Im Spiegelsaal der Landesregierung wurde Ministerialrat Hermann Andrecs für seine zahlreichen Erfolge als Seniorensportler mit dem Ehrenzeichen des Landes Kärnten geehrt. Andrecs ist mehrfacher Welt- und österreichischer Staatsmeister sowie...

  • 05.04.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Robotik-Experte Stefan Quendler, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Studienbereich Engineering & IT, nahm stellvertretend für das gesamte Team die Auszeichnung beim Festakt im Dezember an der TU Wien entgegen.

Rettungsroboter-Clip macht Forschung lebendig

Forschung, Technik und Wissenschaft in Bildern sind das Ziel der Forschungsvideos der FH Kärnten. Der Videoclip „Roboter TRUDI im Einsatz“ des FH Kärnten Studiengangs Systems Engineering wurde nun im Rahmen eines Videowettbewerbs des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ausgezeichnet. Komplexe Forschungsprojekte anschaulich darzustellen ist Ziel der „FH Kärnten Forschungsvideos". Darin werden künftig Projektinhalte kurz und kompakt dargestellt. Den Auftakt bildete das Video über...

  • 14.12.16
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Verleihung Würdigungspreis: Walter Schneider (FH Kärnten Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur), Jasmin J. Kindler, Siegfried Auer, Sektionschefin Iris Rauskala und Ministerialrat Alexander Marinovic (von links). Foto © Willi Haslinger

Würdigungspreis für Absolventen aus dem Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur

Im Rahmen der feierlichen Verleihung Ende November in der Aula der Wissenschaften wurden die FH Kärnten Absolventen Jasmin J. Kindler und Siegfried Auer in Wien mit dem Würdigungspreis für die besten Diplom- und Masterabschlüsse geehrt. Überreicht von Sektionschefin Iris Rauskala sowie Ministerialrat Alexander Marinovic und mit 3.000 Euro dotiert, handelt es sich dabei um eine österreichweite Auszeichnung, die hervorragende Studienleistungen honoriert. Gleich zwei Absolventen aus dem...

  • 02.12.16
Wirtschaft
Gaby Schaunig und Christian Benger übergaben das Landeswappen an Fa. Oswald

Familienbetrieb Oswald darf das Landeswappen führen

Lobende Worte kommen von Gaby Schaunig und Christian Benger - vom Handwerksbetrieb zum renommierten Unternehmen Die Firma Oswald GmbH, Gebäudetechnik und Anlagenbau aus St. Andrä im Lavanttal hatte am Wochenende alloen grund zur Freude. Das Traditionsunternehmen feierte nicht nur sein 50. Bestandsjubiläum, sondern erhielt auch das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens. „Diese Auszeichnung soll ein besonderes Dankeschön für Ihre langjährige, qualitativ hochwertige Arbeit sein. Die Firma...

  • 14.11.16
GesundheitBezahlte Anzeige
Olivia Kada freut sich über die Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises für Altersmedizin 2016.

Olivia Kada erhält Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016

Im Zuge des 14. Theo und Friedl Schöller Symposiums wurde die FH Kärnten Forscherin im Studienbereich Gesundheit und Soziales, Olivia Kada, mit dem Theo und Friedl Schöller-Preis für Altersmedizin 2016 ausgezeichnet. Das Symposium fand in Nürnberg unter dem Motto "Sie werden nicht vergessen" statt und wurde durch die feierliche Verleihung des Theo und Friedl Schöller-Preises, dem höchstdotierten Wissenschaftspreis für Altersmedizin in Deutschland, abgerundet. Die Auszeichnung erhielt Kada...

  • 08.11.16
  •  1
Leute
KAB-Obmann Daniel Megymorecz (li.) ehrte den Kameraden Bernd Bierbaumer

Jubiliar in Wolfsberg zum 70. Geburtstag geehrt

Bernd Bierbaumer erhielt vom Kärntner Abwehrkämpferbund (KAB) in Wolfsberg das Verdienstabzeichen in Gold verliehen. WOLFSBERG. Vor einigen Tagen feierte der in der Öffentlichkeit bekannte Gendarmerie-Abteilungsinspektor in Ruhe Bernd Bierbaumer mit seiner Familie und seinen Freunden in Wolfsberg den 70. Geburtstag. Auch der Kärntner Abwehrkämpferbund (KAB) Wolfsberg mit Obmann Daniel Megymorecz gratulierte dem langjährigen KAB-Vorstandsmitglied und zeichnete ihn für seine jahrzehntelangen...

  • 27.05.16
Lokales
Gerhard Leeb (Dritter von links) erhielt die Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Wolfsberg verliehen

Goldene Ehrennadel für Gerhard Leeb

Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) verlieh dem Lavanttal Rallye-Organisator Gerhard Leeb die Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Wolfsberg. Im Rahmen der Siegerehrung der 40. Lavanttal Rallye in der Eventhalle erhielt der langjährige Organisator Gerhard Leeb (Dritter v. li.) von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) die Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Wolfsberg verliehen. "Gerhard Leeb und sein Team sorgen Jahr für Jahr nicht...

  • 14.04.16
Leute
Seit 60 Jahren dabei sind Günter Egger, Anton Klampferer, Hilmar Kollnitz und Walter Mandl (mit Otmar Striednig links und Hannes Oberhuber rechts)
47 Bilder

Kärntner Bergretter blickten auf 2015 zurück

Neben der Feier zu 50 Jahren Ortsstelle Kolbnitz wurden 47 Bergretter geehrt. MÜHLDORF (ven). Bei der Landesjahreshauptversammlung der Kärntner Bergretter im Kultursaal Mühldorf blickte Landesleiter Otmar Striednig nicht nur auf 609 Einsätze und damit verbunden 9.257 Einsatzstunden zurück, es gab auch insgesamt 47 Kameraden, die für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bei der Bergrettung geehrt wurden. 455 Gerettete 2015 hat die Bergrettung 455 Personen aus ihrer misslichen Lage...

  • 11.04.16
  •  2
Lokales
(v.l.n.r.) Pöcheim Johannes (2b), Gaber Bernhard (2a), Pirker Martin (2b), Grantner Markus (2a) mit ausgezeichneten Produkten
2 Bilder

Flüssiges Gold ausgezeichnet!

Bei der diesjährigen Kärntner Landesverkostung für Säfte, Moste, Liköre, Destillate und Essige durften sich die Schüler der LFS St. Andrä wieder über Medaillen freuen. Bei landesweit 631 eingereichten Proben wurden Apfelbrand und Zitronenapfelwein mit Bronze, Zwetschkenbrand, Apfelwein und Apfelsaft mit Silber ausgezeichnet. Mit großer Motivation und Freude verarbeiten die Schüler die schuleigenen Früchte und veredeln diese zu hochwertigen Produkten. Aktuelle Verfahren und die wichtigsten...

  • 11.04.16
Lokales
Das Team der Volksschule St. Stefan mit Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (li.) und Umweltminister Andrä Rupprechter (re.)

Umweltzeichen für Volksschule St. Stefan

WOLFSBERG (emp). Ein Team der Volksschule St. Stefan nahm kürzlich die Auszeichnung "Umweltzeichen" von Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (am Bild li.) und Umweltminister Andrä Rupprechter (am Bild re.) entgegen. Die VS St. Stefan ist eine von 23 ökologisch vorbildlichen Schulen aus acht Bundesländern, die heuer in Wien mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurden.

  • 08.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.