Auto

Beiträge zum Thema Auto

Betrieben und Unternehmen können viel tun, dass ihre Mitarbeiter umweltfreundlich zur Arbeit kommen können, so der VCÖ. Wie dass das Radfahren zur Arbeit durch Bewusstseinskampagnen und Anreize gefördert werden kann.

Umwelt
Drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag

In Österreich ist der Verkehr der größte Problembereich beim Klimaschutz. In keinem anderen Sektor sind die klimaschädlichen CO2-Emissionen seit dem Jahr 1990 so stark gestiegen wie im Verkehr. Dabei können gerade bei der Mobilität kleine Veränderungen im Alltagsleben helfen, unser Klima zu schonen. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag parat. SALZBURG. Der erste Ratschlag des VCÖ bezieht sich auf einen Sprit sparenden Fahrstil: Können Autofahrten nicht...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Über 18 Millionen Euro kostet die neue B168a.
  3

Schüttdorf
Land Salzburg investiert 18,5 Millionen Euro in Straßennetz

Schon am 13. Juli beginnen die Bauarbeiten an der neuen Straße, die auf gut 1,5 Kilometern die oft schwer belastete B168 entlasten soll. SCHÜTTDORF. Schon lange besteht in Zell am See, laut Bürgermeister Andreas Wimmreuter, der Wunsch eine eigene Straße für den Durchzugsverkehr in Schüttdorf zu schaffen. Das neue 18,4 Millionen Euro teure Straßenprojekt soll neben dem Aufteilen des Verkehrs auch noch andere positive Auswirkungen haben. "Jetzt sind wir zuversichtlich, dass es zu einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In der Nacht auf Mittwoch wurde in Zell am See ein Mann aus Wien mit einer Schusswaffe verletzt, er befindet sich in kritischem Zustand. Ein möglicher Tatverdächtiger wurde festgenommen, eine mögliche Tatwaffe wurde sichergestellt.

Update
Wiener wurde in Zell am See durch mehrere Schüsse verletzt

Neue Erkenntnisse: In den Nachtstunden des 8. Julis wurde in Zell am See ein Mann aus Wien mit einer Schusswaffe verletzt, er befindet sich in kritischem Zustand. Ein möglicher Tatverdächtiger wurde festgenommen, eine mögliche Tatwaffe wurde sichergestellt. ZELL AM SEE. In den Nachstunden des 8. Julis wurde ein 39-jähriger Mann aus Wien durch mehrere Schüsse im Zentrum von Zell am See verletzt, informiert die Polizei. Der 39-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Augen für den Stress auf der Fahrt in den Urlaub zu rüsten, das empfiehlt die Salzburger Landesinnung der Augenoptiker.

Augengesundheit
Die Augen bei der Fahrt in den Urlaub entlasten

Statistisch gesehen, passieren die meisten Verkehrsunfälle im Sommer. Ein wesentlicher Faktor dabei ist das schlechte Sehen. Dieses Jahr werden in Österreich besonders viele Menschen im Auto in den Urlaub fahren. Die Salzburger Augenoptiker empfehlen, die Augen dafür zu rüsten. SALZBURG. „Die Sommermonate sind jene, in denen auf den Salzburger Straßen die meisten Menschen verunfallen – rund 320 Unfälle pro Monat. Dieses Jahr werden viele, die sonst eher geflogen sind, mit dem Auto in den...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Erst vor Kurzem erfolgte der Spatenstich zur Erweiterung des ÖAMTC Exesperience Centers.
  3

Fahrsicherheit
Saalfelden errichtet hochmodernes Motorsport-Center

In Saalfelden startete nun der Bau des neuen Experience Centers des ÖAMTC. Neben Tests und Trainings, sollten dort auch Motorsport-Liebhaber geeignete Locations für Veranstaltungen finden. SAALFELDEN. Für rund 5,5 Millionen Euro wird in Saalfelden eine knapp 50.000 Quadratmeter große Erweiterung des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrums erbaut. Ein 1,5 Kilometer langer Handlingkurs bereichert das bestehende Gebäude und ermöglicht von nun an Fahrsicherheitstrainings, Fahrzeugpräsentationen und Tests auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Corona-Zeiten sollte die Klimaanlage beim Auto nicht auf Umluft geschaltet werden. Denn rezirkulierende Luftführung wirbelt Luft auf und aerogen übertragbare Erreger werden verstärkt im Wageninneren verteilt.
  2

Corona & Auto
Klimaanlage beim Auto unbedingt öfters reinigen lassen

In Corona-Zeiten sollte man die Klimaanlage im Auto nicht auf Umluft schalten, empfiehlt die Salzburger Innung der Kfz-Techniker. Generell sollte auch die Luft- und Oberflächen-Hygiene beim Auto intensiviert werden, denn es können sich über 100 Krankheitserreger wie Bakterien, Viren oder Pilze am Lenkrad befinden.  SALZBURG. Um einer Corona-Virenverteilung im Auto vorzubeugen, sollte der Innenraumfilter bei der Klimaanlage derzeit öfters professionell ausgetauscht werden. „Vor allem wenn...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Wer jetzt mit Mietauto oder Taxi unterwegs ist, sollte besonders auf Hygiene achten.�

Ob mit Mietauto, Taxi oder Privatwagen: So sind Sie sicher unterwegs!
Corona und Mietauto – so geht‘s!

Nach wie vor gilt: Die seit März geltenden Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen sind aufrecht, voraussichtlich bis Ende April und werden weiter evaluiert. Darf ich mit dem Auto zu meinem Zweitwohnsitz fahren?Prinzipiell ja, außer dieser liegt in einem Quarantänegebiet. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bei Land oder Gemeinde. Darf ich mit meinem Auto ins Ausland fahren?Es ist nicht empfohlen, da es unter Umständen keine Rückreisemöglichkeit gibt, und nur in Ausnahmefällen (zum Pendeln...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Lust auf einen Neuen? Autohäuser wieder geöffnet!

Auto kaufen und anmelden möglich

Der Kauf des neuen Autos war, wie vieles andere, aufgrund der Coronavirus-Krise nicht möglich. Seit 14. April 2020 sind Autohäuser mit einem Kunden-Innenbereich von bis zu 400 m² wieder geöffnet! Ihr neues Auto können Sie auch gleich anmelden, die Kfz-Zulassungsstellen sind ebenfalls wieder geöffnet. Ebenso Kfz-Werkstätten, dem Reifenwechsel steht also nichts im Weg. Für alle Bereiche gilt selbstverständlich die Einhaltung der Vorschriften (Abstand, Hygiene, Masken). Petra...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Jaguar Land Rover produziert aufgrund der Coronakrise Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal.
  4

Jaguar Land Rover produziert Gesichtsvisiere

Im Kampf gegen das Coronavirus mangelt es in Großbritannien an medizinischer Schutzausrüstung. Jaguar Land Rover stellt daher seinen Prototypenbau in der Rapid Prototyping-Abteilung in Gaydon, einer der modernsten 3D-Produktionsanlagen in Europa, um. Visiere à la Jaguar Land RoverIn Zusammenarbeit mit Experten des britischen National Health Service (NHS) werden hier nun statt Autoteilen Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal produziert, derzeit 1.300 Stück pro Woche, insgesamt 5.000 pro...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte verwendete Bereiche regelmäßig und gründlich desinfizieren.�

Mit dem Auto einkaufen oder tanken – worauf Sie dabei achten sollten.
Corona & Auto – was ist erlaubt?

In der aktuellen Coronavirus-Lage gibt es nach wie vor einige Beschränkungen bezüglich Verlassen des Hauses bzw. Autofahrten. Allerdings ist das eigene Auto derzeit die sicherste Form der Mobilität, um sich vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Dennoch gilt es einige grundlegende Dinge zu beachten: • Fahren Sie möglichst alleine. Wenn Sie jemanden mitnehmen bzw. mit jemandem mitfahren (z. B. in die Firma), positionieren Sie den Mitfahrer bzw. sich im Mindestabstand von einem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
 Wenn die Temperaturen unter sieben Grad fallen, sollten die Winterreifen bereits montiert sein.

Österreichweit
Winterreifenpflicht ab November

Sinken die Temperaturen unter sieben Grad sollten bereits die Winterreifen dran sein.  SALZBURG (red). Auch wenn es noch sonnig und warm ist, ab 1. November herrscht in Österreich Winterreifenpflicht. Josef Nußbaumer, Obmann des Salzburger Landesgremiums Fahrzeughandel empfiehlt jedoch einen Reifenwechsel, sobald das Thermometer unter sieben Grad anzeigt.  Vorsicht bei gebrauchten Reifenkauf Der Reifenexperte Michael Peschek rät vom Reifenkauf im Internet und vom Kauf gebrauchter Reifen ab...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In Lofer kam es gestern Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde.

Polizeimeldung
Schwerverletzter nach Unfall in Lofer

Gestern, am Donnerstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Loferer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Lofer.  LOFER. Am Nachmittag des 5. Septembers fuhr ein 19-jähriger Eiheimischer von Unken kommend nach Lofer. Aus noch unbekannter Ursache geriet er im Bereich des "Base Camps" auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit der Hinterachse eines LKWs und geriet ins Schleudern. Dabei stieß er gegen das Heck des LKWs und schließlich mit dem Auto eines hinter dem LKW fahrenden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Alkolenker stützte heute in Weißbach ab. Er und drei weitere Insaßen wurden dabei verletzt.

Polizeimeldung
Vier Verletzte nach Absturz mit Auto

In der Nacht auf Freitag stürzte ein Auto in Weißbach einen Abhang hinunter und überschlug sich mehrmals. Vier Personen wurden verletzt, der Lenker (32) war alkoholisiert. WEISSBACH. Am 16. August kam der Lenker eines Pick-Ups auf einem beschrankten Güterweg im Gemeindegebiet von Weißbach in einer Kehre von der Straße ab. Mehrfach überschlagen Das Auto stürzte den Hang hinunter und überschlug sich dabei mehrmals. Schließlich kam es erneut auf dem Güterweg auf den Reifen zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Unfall in Saalfelden: Ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin stießen am Montag zusammen.

Saalfelden
Motorradfahrer (17) ohne Lenkberechtigung bei Verkehrsunfall verletzt

POLIZEIMELDUNG: Am Montag wurde ein Motorradfahrer (17) bei einem Unfall in Saalfelden unbestimmten Grades verletzt. SAALFELDEN. Am Vormittag des 12. Augusts kollidierte der 17-jährige Tiroler aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Auto einer 53-jährigen Einheimischen. Der Jugendliche wurde vom Motorrad und über die Motorhaube geschleudert. Nach der Erstversorgung wurde er ins Krankenhaus Zell am See gebracht.  Keine LenkberechtigungDas Auto war noch fahrbereit, durchgeführte Alkotests...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Fusch wurden nationalsozialistische Symbole auf ein abgestelltes Auto gesprüht. Zwei Jugendliche wurden angezeigt.

Polizeimeldung
Jugendliche sprühen NS-Symbole auf Auto in Fusch

Zwei Jugendliche werden beschuldigt, nationalsozialistische Symbole auf ein Auto in Fusch gesprayt zu haben. FUSCH. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet über den Vorfall wie folgt: Zwei einheimische Jugendliche, beide 17 Jahre alt, werden von der Polizei nach dem Verbotsgesetz angezeigt. Die beiden sind geständig, auf einem – ohne Kennzeichen widerrechtlich abgestellten – Auto in Fusch zwei Hakenkreuze, SS-Blitze sowie zwei Hitler-Portraits aufgesprayt zu haben. Die Meldung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Durch einen Zusammenstoß wurden in Zell am See zwei Frauen verletzt.

Polizeimeldung
Zwei Radfahrerinnen in Zell am See verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto stürzte eine Radfahrerin. Eine nachkommende Radfahrerin stürzte ebenfalls; beide verletzten sich.  ZELL AM SEE. Als ein Pinzgauer (46) mit seinem Auto einen Radweg in Zell am See überquerte, kam es laut Polizei zum Zusammenstoß mit einer von links kommenden Radfahrerin (40). Diese stürzte; eine nachkommende Radfahrerin (41) konnte dem am Boden liegenden Rad nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide Pinzgauerinnen verletzten sich und wurden ins...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Symbolfoto

Polizeimeldung
Schwer verletzt nach einem Verkehrsunfall in Saalbach

Ein Motorradfahrer übersah einen entgegenkommenden PKW - er musste stark abbremsen und schlitterte in das Auto. SAALBACH HINTERGLEMM. Gestern, am 23. Juni gegen 17.30 Uhr, forderte in ein Verkehrsunfall in Saalbach einen Schwerverletzten. Ein 37-jähriger Mopedlenker war in einer, temporär für den Verkehr freigegebenen Fußgängerzone unterwegs, in der eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 10 km/h gilt. Er war in einer langgezogenen Rechtskurve einer einspurigen Straße mittig unterwegs und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der neue Mercedes-Benz GLB ist das perfekte Fahrzeug für die Familie.
  3

Neuer Mercedes-Benz GLB mag Familien

Der neue Mercedes-Benz GLB ist mehr: vielseitiges SUV und geräumiges Familienauto. Als erstes Mercedes-Kompaktfahrzeug gibt es den GLB auf Wunsch mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen in Reihe drei. Personen bis zu 1,68 Metern Körpergröße haben bequem Platz. Das Kofferraum-Volumen beträgt 560 Liter und lässt sich beim Fünfsitzer auf 1.755 Liter erweitern. GeländeorientiertOptisch besticht der Mercedes-Benz GLB mit kräftigen Proportionen und einem geländeorientierten Design. Allradantrieb auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Eine Pinzgauerin wurde in Hollersbach angehalten, sie hatte XTC-Tabletten im Auto.

Hollersbach
Pinzgauerin hatte Ecstasy mit im Auto

Bei einer Verkehrskontrolle wurden Ecstasy-Tabletten sichergestellt.  HOLLERSBACH. Am Abend des 25. Aprils wurden auf der Gerlosstraße (B165) im Gemeindegebiet von Hollersbach Verkehrskontrollen durchgeführt. Bei der Anhaltung eines Autos konnten die Beamten intensiven Cannabisgeruch wahrnehmen und schließlich Ecstasy Tabletten sicherstellen. Die 19-jährige Fahrzeuglenkerin zeigte sich laut Polizei nicht geständig: "Die Pinzgauerin gab an, die Tabletten lediglich für einen Bekannten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In Bruck an der Glocknerstraße kam es auf der Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall: Ein Motorrad kollidierte mit einem Lkw.

Bruck
85-jähriger Motorradfahrer mit Lastwagen kollidiert

Der Mann wurde überholt, stürzte und stieß mit dem Lkw zusammen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.  BRUCK. Am Vormittag des 16. Oktobers überholte eine 57-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer. Dieser kam dabei zu Sturz. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der 85-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzt erstversorgt. Danach brachte ihn das Rote Kreuz ins Tauernklinikum Zell am See.  Bis dato soll noch unklar sein, ob das überholende Auto...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Dienten stürzte am 14. Oktober 2018 ein Auto ab und überschlug sich. Verletzt wurde niemand.

Dienten
Auto stürzte 200 Meter ab und überschlug sich mehrmals

DIENTEN. Am 14. Oktober stellte ein Pongauer sein Auto auf einem Weg vor einem Schranken ab. Er stieg aus, um diesen zu öffnen. Etwa 15 Meter vom Auto entfernt, bemerkte der 35-Jährige, dass das Auto begann, rückwärts zu rollen. Ein Versuch, das Auto anzuhalten, scheiterte. Das Auto stürzte etwa 200 Meter über einen Abhang hinunter, dabei überschlug es sich mehrfach. Die Freiwillige Feuerwehr Dienten barg das Autowrack. Verletzt wurde niemand. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Maria Alm brannte in der Nähe der Tankstelle ein Auto.

Maria Alm
Fahrzeugbrand bei der Tankstelle

Ein Passant und die Feuerwehr löschten den Brand. Es wurde niemand verletzt. MARIA ALM. Am Nachmittag des 13. Oktobers bemerkte eine Autofahrerin bei der Auffahrt zum Filzensattel eine leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Die 30-jährige Tirolerin fuhr zurück nach Maria Alm. Dort stellte sie das immer stärker rauchende Auto in der Nähe der Tankstelle ab. Ein Passant brachte den sich anbahnenden Brand mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Alm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Polizei konnten den Mann rasch festnehmen.

Mutmaßlicher sexueller Übergriff in einem Auto - Opfer ist eine Pinzgauerin

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SALZBURG. Am Nachmittag des 17. September 2018 traf sich eine 17-jährige Pinzgauerin mit einem 23-jährigen syrischen Staatsbürger in Salzburg, um in dessen Pkw eine gemeinsame Ausfahrt zu machen. Passanten hörten die Hilfeschreie Der 23-Jährige fuhr in Richtung Nußdorf und dort zu einem Parkplatz. Am Parkplatz kam es laut der Pinzgauerin  zu einem sexuellen Übergriff auf die 17-Jährige, woraufhin diese nach Hilfe schrie und aus dem Pkw flüchtete....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.