Autohaus Lesiak-Immler

Beiträge zum Thema Autohaus Lesiak-Immler

Lokales
Die Lenkerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt.
2 Bilder

Verkehrsunfall in Ober-Grafendorf, am 9. Juni 2019
Unfallauto aus Böschung geborgen

Die FF Ober-Grafendorf rückte zu einer Fahrzeugbergung aus. OBER-GRAFENDORF (th). Sonntag Nachmittag wurden die Kameraden der FF Ober-Grafendorf zu einer PKW-Bergung auf der B39, Höhe Schloss Fridau alarmiert. Lenkerin unverletztDas Unfallfahrzeug wurde aus der Böschung geborgen und am Platz der Firma Lesiak abgestellt. "Die Lenkerin blieb unverletzt", so Karl Lechner der FF Ober-Grafendorf. Die Feuerwehr war mit 20 Mann im Einsatz.

  • 10.06.19
Lokales
Unfallhäufungsstelle: Hier quert die B39, links Richtung St. Pölten, rechts Hofstetten. Fotografiert von Klangen kommend.

SteigEin 2019
Verkehrs - Check im Pielachtal

Teil drei der "SteigEin! - Serie": Das sollte im Bezirk noch verbessert werden. PIELACHTAL (th). Wir haben uns im Dirndltal umgehört und erfragt, wo und ob es Unfallhäufungsstellen gibt und was generell an den Straßen geändert werden könnte. Viel PendlerverkehrIm Bereich Hofstetten-Grünau und Rabenstein ist der Straßenverkher während der Zeit des Pendlerverkehrs hoch. "Die B39 führt durch alle Ortsgebiete. Das ist historisch so gewachsen. Schutzwege in den Ortsgebieten sind vorhanden und...

  • 14.05.19
Lokales

Ober-Grafendorf: Vom Lehrling zum Chef
Autohaus LESIAK: Kilian Immler seit einem Jahr Inhaber

OBER-GRAFENDORF (th). Kilian Immler ist 22 Jahre jung. Der bald Zweifach-Papa hat im Jänner 2018 das Autohaus LESIAK in Ober-Grafendorf übernommen. Er selber hat 2010 seine KFZ-Lehre bei Friedrich Lesiak begonnen. "Ich habe KFZ-Techniker gelernt und habe nach meiner Lehrzeit in allen Bereichen gearbeitet. In der Annahme, im Lager, in der Werkstatt und im Verkauf. Dadurch lernte ich den Betrieb kennen", erzählt Immler den BEZIRKSBLÄTTERN. Weiter erinnert er sich, dass Friedrich Lesiak auf ihn...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
NÖ Familienbund-Obfrau LAbg. Doris Schmidl gratuliert Kristina und Kilian Immler zur Auszeichnung „Kinder Willkommen“

NÖ Familienbund
"Kinder Willkommen" im Autohaus Lesiak-Immler

OBER-GRAFENDORF (pa). Im Herbst 2017 startete der Familienbund die Aktion „Kinder Willkommen“ in ganz Österreich. Betriebe und Organisationen der unterschiedlichsten Branchen werden mit der Plakette „Kinder Willkommen“ und einer Urkunde ausgezeichnet. "Kinder Willkommen" in Ober-Grafendorf"Das bedeutet: Dieser Betrieb, diese Organisation engagiert sich für Familienfreundlichkeit über den eigentlichen Geschäftssinn hinaus. Hier fühlen sich Familien wohl. Familien und Kinder werden...

  • 16.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.