Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

6

Unfall Richtung Wolfshof

Feuerwehren 2,5 Stunden im Einsatz Am Sonntag den 11.02.2018 wurden wir um 15:08 von der LWZ zu einem Verkehrsunfall Richtung Wolfshof LH58 alarmiert. Aus unbekannter Ursache stießen zwei PKW zusammen, eines kam auf dem Dach liegend zum Stillstand, das andere blieb quer zur Fahrbahn stehen. Nach dem Abtransport der verletzten Personen wurden die Fahrzeuge mit Hilfe der FF Gars abtransportiert und die Fahrbahn noch gereinigt. Nach 2,5 Stunden konnten wir wieder ins FF Haus einrücken Die FF...

  • Horn
  • H. Schwameis

Disco-Parkplatz Brooklyn: Auto-Diebstahl war fingiert

VORTÄUSCHUNG EINER MIT STRAFE BEDROHTEN HANDLUNG Der ausgeforschte Täter (20) hat sich vom alkoholisierten Fahrzeugbesitzer (22) in der Disco den Fahrzeugschlüssel geholt und wollte zum Bankomat fahren. Im Zuge dieser Fahrt kam der Pkw im Kreisverkehr in Höhe des ÖATMC Horn von der Fahrbahn ab und wurde stark beschädigt. Der Unfalllenker marschierte zu Fuß zur Disco zurück und sagte dem Fahrzeugbesitzer, dass sein Auto nicht am Parkplatz stehe und vermutlich gestohlen wurde. Auch erzählte er...

  • Horn
  • H. Schwameis

Fahrzeugbergung L8006 bei Rosenburg

Am Montag, den 30.05.2016 um 09:48 Uhr wurden die Feuerwehren Gars am Kamp und Rosenburg zu einer Fahrzeugbergung in Richtung der Burg Rosenburg alarmiert. Ein PKW-Lenker wurde durch einen entgegenkommenden PKW von der Fahrbahn abgedrängt, geriet dabei in den Straßengraben und prallte in das angrenzende Waldstück. Nach unserem Eintreffen wurde die Einsatzstelle bereits von der Feuerwehr Rosenburg und der Polizei abgesichert. Der Lenker und sein mitgeführter Hund wurden zum Glück nicht verletzt....

  • Horn
  • H. Schwameis
Der Opel-Fahrer riss die komplette Seitenwand des Wohnmobiles auf.
3

Fahrerflucht: Belohnung für Ausforschung des Täters

24.000 Euro Gesamtschaden beim Wohnmobil. 500 Euro für sachdienliche Hinweise. PRINZERSDORF/WALDVIERTEL. Es sollte ein ganz normaler Ausflug mit dem Rallyeauto nach Tschechien werden. Das Wohnmobil gemietet, das Auto auf dem Anhänger und mitten in der Nacht startete man los. Doch über die Grenze kam man gar nicht. "In Höhe Jungschlag, kurz vor Ottenschlag, kam uns ein Auto mit aufgeblendetem Licht entgegen und fuhr mit vollem Karacho ins Wohnmobil", erklärt Harald Rabl, Geschäftsführer der KFZ...

  • Melk
  • Daniel Butter

BUCH TIPP: Berühmt und auf der Straße gestorben

Klaus Gietinger: 99 Crashes. Prominente Unfallopfer. Frankfurt/Main: Westend Verlag, 2014 Als Autohasser outete sich Klaus Gietinger 2010 mit seinem Bekennerbuch "Totalschaden". Es ging dem Autor um die Folgekosten der "Kfz-Gesellschaft". Und darum, ihre "Drogenbarone, Dealer und Junkies" zu benennen. In "99 Crashes – Prominente Unfallopfer" beschreibt der Frankfurter Filmregisseur, Drehbuchautor und Sozialwissenschafter nun akribisch den Weg Prominenter in den Tod auf der Straße: von Albert...

  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.