Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Die Polizei berichtet von einem Unfall auf der B320 der drei Verletzte forderte.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall bei Mandling mit drei Verletzten

Am 2. September kam es mittags auf der B320, der Ennstalstraße, bei einem Überholmanöver zu einem Unfall der drei Verletzte forderte. RADSTADT. Die Landespolizeidirektion meldet, dass es gestern (2. September 2020) gegen Mittag auf der Ennstalstraße, zwischen Radstadt und Mandling zu einem Unfall kam. Bei diesem erlitten drei Personen Verletzungen unbestimmten Grades. Unfallursache wird ermittelt Bei einem Überholmanöver ist eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus der Steiermark mit dem Pkw eines...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
In der Aufregung vergas Christine Schmidt "Danke" zu sagen, das holt sie jetzt nach.

Einfach Danke
Hilfe nach Autounfall

Christine Schmidt bedankt sich, über die Bezirksblätter Pongau, auf diesem Weg bei ihrem unbekannten Helfer. Ich hatte am 4. Februar 2019 zwischen Mitterberghütten und St. Johann einen Autounfall, der zum Glück glimpflich verlief. Der nachfolgende Autofahrer blieb sofort stehen und half mir aus dem Auto. Er regelte den Verkehr und blieb bei mir bis die Polizei eintraf. In meiner großen Aufregung habe ich mich nicht richtig bedankt, daher möchte ich dies heute nachholen und verspätet meinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Feuerwehr Altenmarkt rückte mit 31 Mann zum Unfall aus.

Alkolenker demolierte seinen Pkw in Altenmarkt

ALTENMARKT (aho). Verletzt wurde ein 61-jähriger Pongauer, als er in Altenmarkt mit dem Pkw von der Römerstraße Richtung Brunnbauerngasse in einer Kurve einen Holzschuppen touchierte. Daraufhin krachte das Fahrzeug in einen Kanalschacht, wobei das Vorderrad abgerissen wurde, rammte einen Stein sowie einen Zaun und blieb auf dem Dach liegen. Einsatzkräfte befreiten den Mann aus dem Fahrzeug, das Rote Kreuz brachte ihn ins Krankenhaus Schwarzach. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,76...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Auf der A10 Tauernautobahn kam es am Sonntag beim Knoten Ennstal zu einem Autounfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden.

Knoten Ennstal
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

Auf der Tauernautobahn (A10) bei der Auffahrtsrampe beim Knoten Ennstal in Richtung Radstadt kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurden zwei Frauen unbestimmten Grades verletzt. ALTENMARKT. Am Nachmittag des 17. März geriet eine 45-jährige Autofahrerin aus der Türkei aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Diese ist in diesem Bereich nicht baulich, sondern durch eine doppelte Sperrlinie getrennt.  Zusammenstoß mit Kleinbus und Auto Ihr Auto kollidierte dort mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Zeugen gesucht: Am 23. Jänner 2019 kam es auf der A1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
2

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahrerflucht auf der A1

Am 23. Jänner kam es um 6.45 Uhr zu einem Unfall auf der Westautobahn A1 bei der Ausfahrt Salzburg West in Fahrtrichtung Wien. Ein 25-jähriger Pongauer wurde dabei verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.  SALZBURG. Der Pongauer fuhr von der A10 kommend, auf die A1 in Fahrtrichtung Wien auf. Er reihte sich auf dem ersten Fahrstreifen in ein, als ihm ein von Richtung Walserberg kommender LKW seitlich rammte. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen die Mittel-Leiteinrichtung aus Beton...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Die Polizei führte einen Alkomattest durch. Dieser soll einen Messwert von 1,48 Promille ergeben haben.

Alkoholisierter Lenker stürzt mit Kleinbus über Böschung

Am 18.08.2018 gegen 01:00 Uhr lenkte ein 33-jähriger polnischer Fahrzeuglenker einen Kleinbus auf der B 159 von Werfen kommend in Richtung Bischofshofen. Im Gemeindegebiet von Pfarrwerfen soll das Fahrzeug ins Schleudern gekommen und über eine Böschung abgestürzt sein. Der Bus blieb schwer beschädigt nur wenige Meter oberhalb der Salzach in den Bäumen hängen. Der Lenker blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem total zerstörten Bus befreien. Ein durchgeführter Alkomattest soll einen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Ein voll besetztes Auto stürzte am Sonntagmorgen bei Schwarzach in die Salzach. Alle fünf Personen konnten geborgen werden.
3

Schwarzach: Voll besetztes Auto stürzt in Salzach

Ein 18-jähriger Autofahrer und vier Mitfahrer stürzen bei Schwarzach acht Meter tief in die Salzach. Alle fünf Personen konnten geborgen werden. SCHWARZACH. Am 20. Mai kam in den frühen Morgenstunden ein 18-jähriger Autofahrer mit vier Mitfahrern von der Pinzgauer Straße (B311, zwischen dem Schönbergtunnel und dem Mauttunnel St. Veit) ab. Durch die Leitschiene in die Salzach Nach eigenen Angaben verlor der Lenker die Kontrolle über das Auto, durchbrach die Leitschiene und stürzte in die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Am 21. Februar kam es in Werfen in der Nähe der Feuerwehr zu einem Zusammenstoß mit drei Verletzten.

Werfen: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

WERFEN. Am 21. Februar kam es um etwa 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Zusammenstoß zweier Autos Ein 21-Jähriger bog von einer Nebenfahrbahn in der Nähe der Feuerwehr Werfen auf die Bundesstraße. Er befand sich bereits auf der Fahrbahn, als es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto einer 18-Jährigen kam.  Freiwillige Feuerwehr Werfen vor Ort Beide Fahrzeuglenker und ein 20-jähriger Beifahrer - alle einheimisch - wurden bei der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
In der Nacht auf 21. Februar fuhr eine alkoholisierte Kärntnerin gegen eine Mauer in Großarl. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Autounfall: Alkoholisierte Frau fährt in Mauer

GROSSARL. Eine 23-jährige Kärntnerin soll in der Nacht auf 21. Februar mit 2,18 Promille seitlich gegen eine Hausmauer in Großarl gefahren sein. Dabei verletzte sie sich unbestimmten Grades. Sie wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Schwarzach gebracht. Die Polizei nahm der Frau den  Führerschein ab. Die Feuerwehr Großarl barg das Fahrzeug. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Am 16. Februar kam es in Sankt Johann zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der Lenker eines Kleintransporters wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und starb an der Unfallstelle.

Tödlicher Verkehrsunfall in Sankt Johann

SANKT JOHANN. Am Vormittag des 16. Februars kam es auf der Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall, der für einen 27-Jährigen tödlich endete.  Zusammenstoß: Kleintransporter und Sattelzug Um etwa 10.45 Uhr fuhr ein 27-jähriger Paketdienst-Fahrer aus Rumänien im Ortsgebiet von Sankt Johann mit einem Kastenwagen in Richtung Salzburg. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte er mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Lenker aus Fahrzeug geschleudert Dabei wurde der Kastenwagen an der Fahrerseite...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn werden zwei Fahrzeuge gegen die Leitplanke geschleudert.

Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

FLACHAU. Auf der Tauernautobahn kollidierten am 13. Jänner gegen 11.20 Uhr zwei Autos im Gemeindegebiet von Flachau in Fahrtrichtung Salzburg. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Ein 71-jähriger Kärntner überholte einen 34-Jährigen aus Salzburg. Dabei stieß er - so heißt es in der Meldung - gegen die rechte Seite des Autos des Salzburgers. Beide Fahrzeuge kamen ins Schleudern, stießen gegen die Leitschiene, wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die 31 Jahre...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Das Rote Kreuz ist mit Notärzten und Rettungshubschraubern vor Ort.

Acht Verletzte und ein Toter bei Unfall in St. Johann

Das Rote Kreuz ist mit Notärzten und Rettungshubschraubern vor Ort. Wie das Rote Kreuz berichtet, ereignete sich um ca. 16 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B311 bei St. Johann (Höhe Autohaus Pirnbacher). Mehrere Fahrzeuge seien an dem Unfall beteiligt gewesen. Nach Angaben der Pressesprecherin des Roten Kreuzes, Johanna Pfeifenberger, sind neun Menschen verletzt, sieben davon leicht, eine Person davon schwer. Ein weiterer Beteiligter erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Alkoholisierter Autolenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

ST. VEIT IM PONGAU. Ein 71-jähriger Flachgauer war mit seinem PKW von Zell am See kommend Richtung Schwarzach unterwegs, als er im Bereich der Raststation Posauner die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der PKW touchierte die Leitschiene der Gegenfahrbahn, kam auf die Böschung und überschlug sich. Die FF St. Veit barg den Lenker aus dem Fahrzeug. Dieser wurde nach notärztlicher Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Laut Pressemeldung der Polizei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marlene Gappmayr

B 167 kurzzeitig für Verkehr gesperrt

Beim Ausfahren aus einer Hauseinfahrt soll ein 76-jähriger Einheimischer in Bad Gastein den PKW eines 29-jährigen Pinzgauers übersehen haben. Es kam zur Kollision bei der beide unbestimmten Grades verletzt wurden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und die B 167 war kurzzeitig für den gesamten Verkehr gesperrt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Am Zebrastreifen angefahren

Eine 70-jährige PKW-Lenkerin fuhr am 16. November 2017 eine 72-jährige Pongauerin  auf einem Zebrastreifen in der Liechtensteinklammstraße in St. Johann an. Die 72-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung brachte sie der Rettungswagen in das Krankenhaus Schwarzach.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Rettung brachte die verletzten Personen ins Krankenhaus Schwarzach.

Verkehrsunfall im Pongau

PONGAU (lene). Ein 18-jähriger Pongauer stoß mit dem PKW einer 38-jährigen Pongauerin zusammen, als er in die Industriestraße abbiegen wolte. Der 18-jährige war mit seinem PKW auf der Wagrainer Bundesstraße in Richtung Pinzgauer Straße unterwegs. Bei dem Unfall wurden beide Lenker, sowie die Beifahrerin der Pongauerin unbestimmen Grades verletzt. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden?...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg

Trotz Sperrlinie abgebogen und Unfall verursacht

Zu einem Auffahrunfall kam es laut einer Presseaussendung der Polizei am 31. August kurz vor Mittag in St. Johann. Ein 30-jähriger Mann aus Zell am See soll mit seinem Auto auf der B 311 in Richtung Bischofshofen trotz Linksabbiegeverbot und doppelter Sperrlinie nach links zur dortigen Tankstelle abgebogen sein. Der dahinter fahrende Autolenker, ein 64-jähriger Pensionist aus Pfarrwerfen, konnte mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß noch verhindern, nicht jedoch der darauffolgende...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
24-jähriger starb nach Autounfall.

24-jähriger starb nach Autounfall auf der Tauernautobahn

SALZBURG (et). Im Gemeindegebiet von Werfen kam am Donnerstag ein 24-jähriger Pongauer aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen eine Schneewechte beim Portal des Hieflertunnels-Süd. Diese wirkte wie eine Schanze, wodurch der Pkw 15 Meter nach oben katapultiert wurde und zwischen den Bäumen am Hang, direkt über dem Tunnelportal, hängen blieb. Der Verunglückte konnte sich noch aus seinem Fahrzeug selbst befreien, stürzte aber dann aus noch unklaren Gründen vom oberen Teil...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Eileen Titze

Führerscheinneuling mit "Slicks" unterwegs

Am 22. Oktober 2016 prallte ein 17-jähriger Führerscheinneuling aus Gastein mit seinem Pkw gegen eine Steilböschung wodurch das Fahrzeug massiv beschädigt wurde. Weder der Unfalllenker noch sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Laut Polizei waren am Pkw alte Winterreifen ohne jegliches Profil montiert. Anzeige wurde erstattet.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Alkolenker fährt auf parkendes Auto auf

Ein 31-jähriger Radstädter lenkte am 4. August 2016 seinen Pkw auf dem Prehauserplatz in Radstadt. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr er auf einen abgestellten Pkw auf und verursachte einen Sachschaden. Die Polizei konnte eine Alkoholisierung des Lenkers von 1,1 Promille feststellen. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Der Einheimische wird angezeigt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Verkehrsunfall durch Aquaplaning

Am 5. August 2016 kam es auf der B311 im Gemeindegebiet von St. Johann zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger ungarischer Staatsbürger kam mit seinem PKW – vermutlich auf Grund von Aquaplaning – ins Schleudern, rutschte auf die Gegenfahrbahn und prallte mit seinem Heck gegen die Front des Entgegenkommenden PKWs, eines 31-jährigen Deutschen. Dieser, sowie seine Familie (Frau und zwei minderjährige Kinder) und der ungarische Unfallbeteiligte wurden unbestimmten Grades verletzt und mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Der verletzte Motorradlenker wurde ins UKH Schwarzach geflogen.

Motorrad kollidiert mit Auto in St. Johann

ST. JOHANN (ap). Ein 47-jähriger Motorradlenker und ein 53-jähriger Autofahrer kollidierten am Freitagvormittag auf der Bischofshofener Landesstraße in St. Johann. Der Zweiradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Schwarzach geflogen werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Stück für Stück wurde vor knapp zwei Monaten von der Wasserrettung der damals hochwasserführende Fritzbach abgesucht.

Die Leiche des im Fritzbach vermissten 17-Jährigen wurde am Ostermontag geborgen

WERFEN. Jener 17-jährige Fahrzeuglenker, der seit 1. Februar 2016 gegen Mittag nach einem Verkehrsunfall in den Fritzenbach vermisst wird, wurde am Ostermontag gefunden. Fußgänger entdeckten den leblosen Körper zirka 80 Meter vor der Staumauer des Kraftwerkes Werfen-Pfarrwerfen in unmittelbarer Ufernähe. Die Wasserrettung Bischofshofen rückte mit 15 Mann zum Kraftwerk aus und barg den Verstorbenen. Aufgrund der Kleidung wurde der Vermisste identifiziert. Quelle: LPD Salzburg Lesen Sie dazu auch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Beide Jugendliche mussten verletzt ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert werden.

Zwei junge Mopedfahrer in Altenmarkt von Auto erfasst

ALTENMARKT (ap). Eine 25-jährige Autolenkerin steuerte am Montagabend in Altenmarkt rückwärts aus einem Parkplatz. Zeitgleich fuhren ein 16-jähriger Mopedlenker und eine 15-jährige Bekannte am Sozius die Straße entlang. Beide Jugendliche wurden ins Krankenhaus eingeliefert Es kam zur Kollision. Beide Jugendlichen kamen zu Sturz und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon und leistete sofort Erste Hilfe. Das Rote Kreuz brachte die Verletzten in das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.