.

Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Die eingeklemmte Person konnte aus dem Auto befreit werden.
2

Feuerwehr Hofkirchen
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Mit dieser Meldung wurden die Hofkirchner Kameraden gemeinsam mit den Kameraden aus Lembach und Putzleinsdorf am 1. Adventsonntag um 3.55 Uhr aus dem Schlaf gerissen. HOFKIRCHEN. Kurze Zeit nach der Alarmierung konnten die Feuerwehrer Richtung Einsatzstelle ausrücken. Nach Rücksprache mit der Landeswarnzentrale bekamen die freiwilligen Helfer die Info, dass der Unfall im Bereich der Abzweigung Richtung Niederkappel passiert ist. Dank der guten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Zeugen des Vorfalles werden ersucht sich bei der Polizei Ulrichsberg, Tel. 059133 4261, zu melden.

Polizei bittet um Hinweise
Pkw-Lenker geriet auf Gegenfahrbahn

Zeugenaufruf: Ein Motorradfahrer kam durch einen Autofahrer zu Sturz und verletzte sich dabei. Der Autofahrer beging Fahrerflucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise. SANKT OSWALD. Ein 62-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 3. Oktober 2020 gegen 10:40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Schlägler Landesstraße von Haslach kommend Richtung Aigen/Schlägl. Bei Strkm 3,2 kam ihm im Gemeindegebiet von Sankt Oswald bei Haslach ein Pkw auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Der Motorradlenker wich nach...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Die 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen, war nicht ansprechbar und wurde durch andere Verkehrsteilnehmer aus dem Auto geborgen.

Schwere Verletzungen
Autounfall ereignete sich in St. Veit

ST. VEIT. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Samstag, 8. August, um 13 Uhr mit ihrem Pkw in St. Veit auf der Hansberg-Landesstraße und kam auf die linke Fahrbahnhälfte. "Laut  Zeugenaussagen bediente sie vermutlich zu diesem Zeitpunkt ihr Handy", so die Polizei.  Als sie den ihr aus Richtung St. Veit entgegenkommenden Linienbus auf dem geraden Straßenstück wahrnahm, verriss sie das Lenkrad nach rechts, das Fahrzeug übersteuerte und stieß in den Böschungsgraben, überschlug sich und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die beiden Unfalllenker hatten 1,02 beziehungsweise 0,66 Promille. (Symbolbild)

Verkehrsunfall in Julbach
Beide Unfalllenker waren alkoholisiert

Am Mittwoch, 20. Mai, krachten zwei alkoholisierte Autolenker in Julbach mit ihren Fahrzeugen zusammen. JULBACH. Einer der beiden Lenker, ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, war mit seinem Auto gegen 23.10 Uhr auf der Kriegwalder Straße in Richtung Julbach unterwegs. Im Julbacher Ortschaftsbereich Kriegwald krachte er in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen. Dabei wurden beide Lenker verletzt. Sie wurden ins...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast

Videos: Tag der offenen Tür

Der Unfall ereignete sich bei der Lagerhauskreuzung.
2

Totalschaden bei zwei Fahrzeugen
Autounfall bei der Lagerhauskreuzung

ROHRBACH-BERG. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr wurden die Feuerwehren Rohrbach und Arnreit am 22. April 2020 um 10.42 Uhr zu einer Personenrettung nach einem Verkehrsunfall auf die Lagerhauskreuzung alarmiert. Am Einsatzort konnte rasch festgestellt werden, dass keine Personen mehr in den verunfallten Fahrzeugen eingeschlossen waren. Von der Feuerwehr Rohrbach wurde der Brandschutz sichergestellt. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei, konnten die Aufräumarbeiten begonnen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Fahrzeuglenker wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert und kurze Zeit später in das Keplerklinikum Linz überstellt.

Polizeimeldung
Schwerer Unfall am Gollnerberg

ROHRBACH-BERG. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Sonntag, 19. April, gegen 3.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Böhmerwald Straße B38 von Haslach kommend in Richtung Rohrbach-Berg. Am sogenannten Gollnerberg kam er in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und rutschte mit dem Pkw auf der angrenzenden Wiese querstehend gegen ein Martel. Dieses wurde durch die Wucht des Anpralles weggerissen und nach knapp hundert Metern prallte der Pkw mit der rechten Fahrzeugseite gegen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Lenker kam ins Klinikum Rohrbach.

Autounfall
Pkw-Lenker überschlug sich in Julbach

JULBACH. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk lenkte am Mittwoch, 5. Februar, seinen Pkw auf der Ulrichsberger Straße im Gemeindegebiet von Julbach Richtung Peilstein. Bei Straßenkilometer 4,6 geriet er mit den rechten Rädern in den Straßengraben und überschlug sich. Der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der 17-Jährige kam ins Rohrbacher Klinikum.

Missglücktes Abbiegemanöver
Schüler wurde bei Verkehrsunfall verletzt

BEZIRK. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war mit seinem Pkw am Donnerstag, 9. Jänner, gegen 8 Uhr gemeinsam mit vier Schulkollegen, alle 16 Jahre alt, auf der Rohrbacher Straße, B127, Richtung Rohrbach-Berg unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Witzersdorf, Gemeinde Niederwaldkirchen, ordnete sich der Schüler auf dem Linksabbiegestreifen Richtung Kleinzell ein. Plötzlich stellte er fest, dass er sich falsch eingeordnet hatte, denn er wollte eigentlich Richtung Niederwaldkirchen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins LKH Rohrbach eingeliefert.

Unfall in St. Martin
Pkw-Lenker stürzte über Böschung ins Feld

Ein Autofahrer krachte in eine Leitschiene und stürzte über eine Straßenböschung ins angrenzende Feld. Der Mann wurde verletzt ins LKH Rohrbach geliefert. ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 8. Dezember 2019 gegen 3.30 Uhr mit einem Pkw in St. Martin im Mühlkreis auf der B 127 Richtung Rohrbach, kam auf das rechte Straßenbankett und fuhr auf die beginnende Leitschiene auf. Anschließend schleuderte der Pkw ca. 50 Meter auf der Leitschiene, bevor er über eine etwa fünf...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Die drei Frauen wurden mit der Rettung ins LKH Rohrbach eingeliefert.

Unfall in Lembach
Wegen Vorrangverletzung mit einem Auto zusammengestoßen

Als eine Autofahrerin bei einer Kreuzung in Lembach die Vorrangtafel missachtete, stieß sie mit einem anderen Auto zusammen. Drei Personen wurden dabei verletzt. LEMBACH. Eine 60-Jährige fuhr am 20. Oktober 2019 um 17.15 Uhr mit ihrem Pkw in Lembach auf der Hörbicherstraße Richtung Falkensteinstrasse und fuhr trotz Vorschriftszeichen "Vorrang geben" und Querverkehr in die sogenannte Schweitzerkreuzung ein und wollte Richtung Hofkirchen fahren. Dabei kollidierte sie mit dem Pkw einer...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Der Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn.

Unfallmeldung
Frontalzusammenstoß in Kleinzell

KLEINZELL. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 10. Juli um zirka 17 Uhr mit seinem Pkw auf der B 127 in der Gemeinde Kleinzell und geriet in der Ortschaft Apfelsbach aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Er stieß frontal gegen den Pkw einer 62-Jährigen, die ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach ist. In weiterer Folge schleuderte sein Fahrzeug noch gegen einen unbesetzten Linienbus, dessen Lenker in die B127 einbiegen wollte. Beim Verkehrsunfall erlitt die 62-Jährige...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der 34-jährige wurde nach Linz gebracht.

Polizeimeldung
Autounfall nach Vorrangmissachtung in Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. Ein 34-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Linz fuhr mit einem Pkw am Güterweg Haarbach im Ortsgebiet von Harrau, Gemeinde Putzeinsdorf, Richtung Harrau-Kapelle. Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach lenkte ihren Pkw im Zuge einer L17-Ausbildungsfahrt am Güterweg Starnberg Richtung Starnberg. Bei ihr im Fahrzeug waren ihr 46-jähriger Vater und ihre 45-jährige Mutter. Der Linzer dürfte laut Polizei das Verkehrszeichen "Vorrang geben" missachtet haben, fuhr in die Kreuzung...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die 18-Jährige Lenkerin wurde in das Krankenhaus eingeliefert.

Polizeimeldung
18-Jährige bei Unfall verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Eine 51-Jährige aus dem Bezirk fuhr mit ihrem Pkw am 27. Mai gegen 14 Uhr auf der Böhmerwald Straße Richtung Haslach. Bei der Kreuzung mit der Gemeindestraße Gewerbeallee bog sie nach links ein. Dabei dürfte sie eine von links kommende 18-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Wagen der 18-Jährigen laut Polizei gegen einen anhaltenden Pkw geschleudert. Die 18-Jährige wurde unbestimmten Grades...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Beide Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung
Kollision in Helfenberg

HELFENBERG. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Montag, 29. April, um 17.15 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Güterweg Neuschlag im Gemeindegebiet Helfenberg, von Spanfeld kommend, in Richtung St. Stefan. Im Kreuzungsbereich mit dem ebenso benannten Güterweg Neuschlag stieß sie mit einem aus Richtung Helfenberg kommenden Auto, gelenkt von einem 43-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen. "Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge von der Straße katapultiert und kamen in einem...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Motorradlenker wurde bei dem Crash schwer verletzt und in den Med Campus III nach Linz geflogen.

Verkehrsunfall
Pkw-Lenker (72) übersah Motorradfahrer in Traberg

BEZIRK ROHRBACH. Im Ortschaftsgebiet von Traberg kam es heute zu einem Zusammenstoß von einem Pkw und einem Motorradfahrer. Der Pkw-Fahrer, ein 72-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Freistadt, war auf der Schallenbergstraße von Traberg in Richtung Ahorn unterwegs. Als er nach links in den Güterweg Theinschnak einbog, übersah er zwei entgegenkommende Motorräder. Der erste Motorradfahrer konnte noch äußerst rechts an dem abbiegenden Pkw vorbeifahren. Der dahinter fahrende 23-jährige...

  • Rohrbach
  • Elisabeth Klein
Die Frau und ihre Töchter wurden mit der Rettung zur Kontrolle ins LKH Rohrbach gebracht.

Unfall in Neufelden
Pkw versagten Bremsen

NEUFELDEN. Zu einem Unfall kam es am 21. Dezember im im Ortsgebiet von Neufelden. Dabei wurde die Autofahrerin und ihre beiden kleinen Töchter verletzt. Eine Frau aus dem Bezirk Rohrbach lenkte um etwa 14 Uhr ihren Pkw auf der Badergasse. Auf dem abschüssigen Straßenstück versagten die Bremsen. Die Frau lenkte den Pkw nach rechts gegen eine Hecke. Daraufhin kippte der Pkw nach links um und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Die Frau erlitt, wie ihre beiden kleinen Töchter, leichte...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Der Autofahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.
4

Vorrangtafel übersehen: Pkw von Zug mitgeschleift

NEUFELDEN. Ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach war am 15. Juni gegen 20:25 Uhr mit seinem Pkw auf der Plankenberg Landesstraße (L1521) von Pürnstein in Richtung Neufelden unterwegs. Beim Überqueren des Gleiskörpers der Mühlkreisbahn im Ortsgebiet Unterberg, dürfte der Mann das Vorrangzeichen "Halt" missachtet haben und den Bahngleiskörper ohne anzuhalten überfahren haben. Zur gleichen Zeit fuhr aus Richtung Linz kommend ein Zug in den Bahnhof Neufelden ein. Der Lokführer aus dem Bezirk...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr

Mofalenker (67) wird in Neustift gegen Windschutzscheibe geschleudert

Der Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach hat beim Einbiegen in die Rannariedler Straße ein Auto übersehen. NEUSTIFT. Wie die Polizei schildert, fuhr der 67-jährige Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach am 19. Mai 2018 gegen 10:45 Uhr im Gemeindegebeit von Neustift, Ortsgebiet Steinlacken, mit einem Mofa von einer Hauszufahrt auf die Rannariedler Straße auf. Dabei übersah er den aus Richtung Neustift kommenden Pkw, gelenkt von einem Mann aus Bayern. In Folge kam es zum frontalen Zusammenstoß und der...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Motorradfahrer kracht in Neufelden in Auto

Der Pkw-Lenker dürfte den Motorradfahrer auf einer Kreuzung übersehen haben. NEUFELDEN. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein 51-Jähriger aus Neufelden seinen Pkw am 30. März 2018 gegen 16:45 Uhr auf der Pürnsteinstraße im Gemeindegebiet von Neufelden. Die etwas unübersichtliche Kreuzung mit der Blankenberger Straße überquerte er, um auf den Güterweg Bairach zu gelangen. Dabei dürfte der Autolenker einen von rechts kommenden 28-jährigen Motorradfahrer übersehen haben. Dieser konnte nicht mehr...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger
Unfall auf der Schöffauer Straße bei Niederwaldkirchen am 17. Februar 2018: Der Lenker eines Firmenbusses krachte in den Gegenverkehr.

Crash auf schneeglatter Fahrbahn in Niederwaldkirchen

Der Lenker eines Firmenbusses verlor am Samstag, 17. Februar 2018, auf der Schneefahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er krachte in den Gegenverkehr. NIEDERWALDKIRCHEN. Wie die Polizei schildert, lenker der 63-Jährige aus Niederwaldkirchen am 17. Februar 2018 gegen 19:20 Uhr einen Firmen-Bus bei leichtem Schneefall auf der schneebedeckten Schöffauer Gemeindestraße Richtung Niederwaldkirchen. In der Ortschaft Baumgartsau, Gemeinde Niederwaldkirchen brach dem Lenker auf der schneeglatten...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger
6

Unfall auf der A25: Autobahn war eine Stunde gesperrt

WELS. Nach einem Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn, A 25, mussten Samstag Nachmittag, 30. Dezember 2017, die Fahrzeuglenker mit rund einer Stunde Verzögerung rechnen. Nachdem ein Autotransporter verunfallt war, wurde die Autobahn zwischen Marchtrenk und dem Knoten Linz in Fahrtrichtung Wien für die Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein Abschleppunternehmen führte gemeinsam mit der Feuerwehr die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Nach der Messe in Kirchberg: Autolenker fährt Fußgänger nieder

Der Mann aus Kirchberg ob der Donau dürfte den 86-Jährigen hinter seinem Auto nicht gesehen haben. Er parkte rückwärts aus und fuhr den Pensionisten heute Sonntag, 18. November 2017, nieder. KIRCHBERG OB DER DONAU. Wie die Polizei mitteilt, parkte der 63-Jährige aus Kirchberg ob der Donau seinen Pkw gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz eines Gasthauses im Ortsgebiet von Kirchberg. Nach dem Besuch der Heiligen Messe räumte der Mann noch den Neuschnee von der Heckscheibe, ehe er rückwärts ausparkte....

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Auto rammt E-Bike-Lenkerin: 57-Jährige schwer verletzt

Ein junger Lenker wollte zwei E-Bike-Lenker in einem Kreisverkehr überholen – und streifte dabei eine Fahrerin. ST. PETER. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 57-Jährige aus St. Peter am Wimberg am 3. Juni 2017 um 12:50 Uhr mit einem E-Bike auf der Landshaager Landesstraße Richtung B 127. Ihr 58-jähriger Gatte fuhr unmittelbar hinter ihr nach. Im dortigen Kreuzungsbereich fuhren die beiden in den Kreisverkehr ein und wollten die zweite Ausfahrt in Richtung Haslach befahren. Zur gleichen Zeit...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger

Frontalcrash bei Parkplatzausfahrt in Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Beim Wegfahren von einem Parkplatz in Ulrichsberg, dürfte ein Autolenker einen anderen Pkw übersehen haben. Die Wagen krachten zusammen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 74-Jährige am 12. August gegen 18:45 Uhr mit seinem Pkw in der Ortschaft Stangl vom Parkplatz eines Gasthauses auf die Ulrichsberger-Landesstraße Richtung Ulrichsberg wegfahren. Genau in diesem Moment war auf dieser Straße ein Mann aus Neustift im Mühlkreis mit seinem Pkw unterwegs. Er konnte nicht mehr bremsen...

  • Rohrbach
  • Kathrin Schwendinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.