Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Lokales
Der junge Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Unfall in Straßwalchen
Lenker prallte in eine Hauswand

STRASSWALCHEN. Ein junger Lenker aus Oberösterreich prallte heute Nacht, 16. Februar 2020, im Ortsgebiet von Straßwalchen gegen eine Hauswand. Dabei entstand bei dem Wohnhaus ein Loch im Bereich des Wohnzimmers.Der Lenker wurde schwer verletzt. Die Bewohner des Hauses blieben unverletzt.

  • 16.02.20
Lokales

Kreuzungscrash
Beifahrerin (68) verletzt und Autos kaputt

Bei der Kreuzung der Gamperner Straße mit der Attersee Bundesstraße dürfte ein 72-Jähriger ein bevorrangtes Auto übersehen haben. SEEWALCHEN. Ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr heute, Mittwoch, gegen 7.10 Uhr gemeinsam mit seiner Ehefrau (68) auf der Gamperner Straße (L124) in Richtung Attersee Bundesstraße (B151). Bei der Kreuzung wollte der Mann laut Polizei links abbiegen und übersah das von Vöcklabruck kommende Auto eines 36-Jährigen. Die beiden Autos stießen...

  • 16.10.19
Lokales

Gegen Baum gekracht
Autolenkerin (47) bei Unfall verletzt

Laut Polizei kam die Frau in einer starken Linkskurve von der Grubleitenstraße in Fornach ab. FORNACH. Gestern, Dienstag, gegen 20.30 Uhr fuhr eine 47-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Auto auf der Grubleitenstraße in Richtung Redleitner Landesstraße. In einer starken Linkskurve dürfte sie mit ihrem Pkw rechts von der Fahrbahn abgekommen sein, berichtet die Polizei. Das Auto fuhr rund 200 Meter auf der stark abfallenden Böschung weiter und prallte schließlich gegen einen Baum. Ein...

  • 16.10.19
Lokales

Auto überschlug sich
Nach Auffahrunfall in Gegenverkehr gekracht

Drei Fahrzeuge waren beim Badeplatz Tiefgraben in einen Unfall verwickelt. TIEFGRABEN. Ein 35-jähriger deutscher Staatsbürger war gestern, Dienstag, gegen 17.40 Uhr mit seinem Auto gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern (elf Monate und vier Jahre alt) auf der Mondseestraße unterwegs. Laut Polizei wollte er links Richtung Badeplatz Tiefgraben abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs stehenbleiben. Dies dürfte ein nachkommender 25-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck...

  • 07.08.19
Lokales

Unfall
Auto überschlug sich wegen Hund

ATTNANG-PUCHHEIM. Weil sich ein Hund zu weit aus dem geöffneten Autofenster hielt, kam es gestern, Montag, auf der B1 zu einem Unfall. Die 21-jährige Autolenkerin wollte ihren auf der Rückbank angeleinten Hund zurückziehen, dabei kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke und überschlug sich, berichtet die Polizei. Die 21-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt ins Salzkammergut-Klinikum eingeliefert. Der Hund dürfte sich bei dem Unfall losgerissen haben und...

  • 06.08.19
Lokales

Wollte Reh ausweichen
Wiener stürzte mit Auto über Böschung

REGAU. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt vergangene Woche ein 25-Jähriger Wiener bei einem Unfall auf der Salzkammergut Bundesstraße. Laut Polizei fuhr der Mann am Donnerstagabend mit seinem Auto in Richtung Gmunden. Kurz vor der Autobahnauffahrt Regau kam er rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Straßenschild und stürzte über eine Böschung in das angrenzende Feld. Polizisten fanden Verletzten Eine zufällig vorbeifahrende Streife der Polizeiinspektion Vöcklabruck fand das...

  • 26.04.19
Lokales

Autounfall
Alkolenkerin prallte gegen Baumstämme

Nachdem sie von der Fahrbahn abkam, prallte eine 21-Jährige gegen Baumstämme. ZELL AM MOOS. Laut Polizei fuhr eine 21-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn am 15. April 2019 gegen 2:45 Uhr mit dem Pkw ihrer Mutter auf der B154, Mondsee Bundesstraße Richtung Straßwalchen. Im Gemeindegebiet von Zell am Moos kam sie rechts von der Fahrbahn ab, nachdem sie eigenen Angaben zu Folge am Radio hantiert hatte. Der Pkw prallte frontal gegen dort gelagerte Baumstämme. Die 21-Jährige erlitt Verletzungen...

  • 15.04.19
Lokales
Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Beim Abbiegen
67-Jährige bei Autounfall verletzt

Pkw-Unfall im Ortschaftsgebiet Himmelreich. REGAU. Eine 67-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 3. April mit ihrem Pkw auf der Schörflinger Landesstraße Richtung Aurach am Hongar. Zur selben Zeit lenkte ein 73-Jähriger sein Auto in dieselbe Richtung. Im Ortschaftsgebiet Himmelreich wollte die Fahrerin links Richtung Pürstling abbiegen, der 73-Jährige prallte ihr dabei frontal in das Heck. Im Pkw der 67-Jährigen wurden dadurch die Airbags ausgelöst. Die Lenkerin wurde mit Verletzungen...

  • 03.04.19
Lokales
Gegen diesen Baum krachte die Autolenkerin.
2 Bilder

Gegen Baum gekracht
18-Jährige starb bei Autounfall

SEEWALCHEN. Ein Todesopfer forderte ein Verkehrsunfall gestern, Mittwoch, um 22.30 Uhr in Seewalchen. Laut Polizei fuhr eine 18-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Auto auf der Atterseestraße B151 in Richtung Lenzing. Wie ein Zeuge der Polizei berichtete, dürfte die junge Frau ihr Auto in einer sehr flach verlaufenden und langgezogenen Linkskurve nach links verrissen haben. Reanimation erfolglos Sie kam von der Straße ab, fuhr über ein schmales Wiesenstück und prallte gegen einen...

  • 07.03.19
  •  1
Lokales
Der Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde in das UKH Salzburg gebracht.

Unfall in Guggenberg
Auto krachte in Gegenverkehr

TIEFGRABEN. Ein 45-Jähriger aus Salzburg-Umgebung fuhr am 2. Jänner 2019, um 7.10 Uhr, mit seinem Lkw auf der B154 von Mondsee Richtung Oberhofen am Irrsee. Bei der Ortsumfahrung Zell am Moos, Ortschaft Guggenberg, Gemeinde Tiefgraben, wollte er mit seinem Fahrzeug links in eine Parkbucht biegen, um Schneeketten anzulegen. In diesem Moment kam jedoch ein 45-Jähriger aus Salzburg-Umgebung mit seinem Fahrzeug aus der Gegenrichtung, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und lenkte sein Fahrzeug...

  • 02.01.19
Lokales
5 Bilder

Drei Verletzte
Auto landete nach Crash im Redlbach

FRANKENBURG. Zu einem Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frankenburg und Hörgersteig heute, Freitag, am frühen Nachmittag gerufen. Laut Feuerwehr krachten in der Ortschaft Au zwei Autos zusammen. Dadurch landete eines der Fahrzeuge im angrenzenden Redlbach. Lenker befreite sich selbstDer Lenker des im Bach liegenden Autos konnte sich selbst befreien, berichten Feuerwehr und Polizei. Er wurde ebenso wie die Lenkerin des zweiten Autos und ihr 10-jähriger Sohn leicht verletzt....

  • 30.11.18
Lokales
Die Einsatzkräfte versorgten die Verletzten, ehe diese ins Klinikum gebracht wurden.

Drei Personen verletzt
Motorradfahrer prallte ungebremst in Autoheck

ST. GEORGEN. Ein Motorradfahrer übersah am 30. September gegen 13 Uhr ein stehendes Fahrzeug und prallte ungebremst in das Autoheck. Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Eine Staatsbürgerin aus dem Kosovo war am 30. September gegen 13 Uhr mit ihrem Auto auf der B 151 (Attersee Bundesstraße) unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Altenberg wollte sie Richtung St. Georgen im Attergau nach links einbiegen und hielt aufgrund des Gegenverkehrs an. Ein hinter ihr fahrender Motorradfahrer aus...

  • 30.09.18
Lokales
Einer der Autolenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Auf der Kreuzung zusammengekracht: Totalschaden an zwei Autos

VÖCKLAMARKT. Ein junger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck war am 15. Juni gegen 22.05 Uhr mit seinem Pkw auf der Mühlreith Bezirksstraße in Richtung Frankenmarkt unterwegs. Als Beifahrer befand sich ein Mann ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck im Fahrzeug. Im Gemeindegebiet von Vöcklamarkt dürfte der Mann mit seinem Fahrzeug ohne anzuhalten auf die B1 in Richtung Frankenmarkt eingebogen sein. Dabei hatter er wohl den auf der B1, von links kommenden und bevorrangten Pkw, gelenkt von einem...

  • 16.06.18
Lokales
Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Linz gebracht.

Schwerverletzter erst nach Stunden entdeckt

Autolenker aus Pinsdorf lag nach Unfall ganzen Vormittag in einer Wiese in Mösendorf. VÖCKLAMARKT. Knapp sechs Stunden musste ein junger Mann aus Pinsdorf (Bezirk Gmunden) mit schweren Verletzungen heute, Mittwoch, in einer Wiese in Mösendorf (Gemeinde Vöcklamarkt) ausharren. Laut Polizeifuhr der Pinsdorfer um etwa 5.45 Uhr mit seinem Auto auf der B1 in Richtung Frankenmarkt. Dabei kam er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und wurde rund 150 Meter in eine Wiese geschleudert....

  • 06.06.18
Lokales

20-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto mehrmals

Der junge Lenker kam in Abtsdorf am Attersee von der Straße ab. Er war mit 0,68 Promille unterwegs. Er und sein Beifahrer (21) wurden verletzt. ATTERSEE. Wie die Polizei mitteilt, war der 20-jährige Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck am 31. März 2018 gegen 5 Uhr mit seinem Fahrzeug von Sankt Georgen im Attergau nach Nußdorf am Attersee unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich sein 21-jähriger Freund. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet der 20-Jährige auf der Gemeindestraße...

  • 31.03.18
Lokales

Eisglatte Fahrbahn: Auto überschlägt sich auf der B1 bei Frankenmarkt

Eine Lenkerin aus Pasching (25) hat am Samstag, 20. Jänner 2018, auf der B1 die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. FRANKENMARKT, PASCHING. Wie die Polizei mitteilt, war die 25-Jährige aus Pasching am 20. Jänner 2018 gegen 16:45 Uhr mit ihrem Pkw auf der B1 in Richtung Frankenmarkt unterwegs. Aufgrund von Eisglätte auf der Fahrbahn kam sie mit ihrem Pkw ins Schleudern, touchierte einen entgegenkommenden Pkw und prallte gegen eine...

  • 21.01.18
Lokales
6 Bilder

Unfall auf der A25: Autobahn war eine Stunde gesperrt

WELS. Nach einem Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn, A 25, mussten Samstag Nachmittag, 30. Dezember 2017, die Fahrzeuglenker mit rund einer Stunde Verzögerung rechnen. Nachdem ein Autotransporter verunfallt war, wurde die Autobahn zwischen Marchtrenk und dem Knoten Linz in Fahrtrichtung Wien für die Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein Abschleppunternehmen führte gemeinsam mit der Feuerwehr die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.

  • 30.12.17
Lokales

Frontal in Gegenverkehr gekracht

Unfalllenker hatte 1,7 Promille. SCHÖRFLING. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitag kurz nach 18 Uhr auf der Schörflinger Straße. Ein 33-jähriger Mann war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw gestoßen. Dieser wurde durch die Wucht des Anpralls in ein Feld geschleudert. Die 68-jährige Lenkerin und ihr 64-jähriger Mann wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Salzkammergut-Klinikum gebracht. Der 33-Jährige...

  • 02.12.17
Lokales

Auto überschlug sich mehrmals in Berg im Attergau

Ein Lenker aus Graz ist am 5. November 2017 auf der Attergau-Landesstraße aufs Parkett geraten und hat die Kontrolle über sein Auto verloren. BERG IM ATTERGAU. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 33-jährige Autofahrer aus Graz gegen 14:40 Uhr mit seinem Auto auf der Attergau-Landesstraße Richtung Vöcklamarkt. Im Ortschaftsbereich Walsberg kam er mit seinem Pkw unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe auf das rechte Straßenbankett und geriet ins Schleudern. Der Autofahrer lenkte dagegen, kam von...

  • 05.11.17
Lokales
Der Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Buben nach Linz ins Krankenhaus.

Kleinkind von Auto überrollt

Der Zweijährige wurde mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in den MedCampus IV nach Linz geflogen. ATTNANG-PUCHHEIM. Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Zweijähriger heute, Montag, bei einem Verkehrsunfall in Attnang-Puchheim. Laut Polizei fuhr eine junge Frau kurz nach 14 Uhr langsam vom Rudolfsweg in eine Hauseinfahrt. Der Bub sei seitlich in das Fahrzeug gerannt und wurde überrollt, berichtet die Polizei weiter. Der Rettungshubschrauber brachte das Kind mit schweren Kopfverletzungen und...

  • 12.06.17
Lokales

Auto wurde über die Leitplanke geschleudert

Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet eine junge Lenkerin mit ihrem Pkw auf eine Leitplanke und überschlug sich. ZELL AM PETTENFIRST. Die 18-Jährige war am Donnerstag gegen 16:20 Uhr mit ihrem Auto auf der B143 in Richtung Ampflwang unterwegs. Im Gemeindegebiet von Zell am Pettenfirst kam die Frau von der Fahrbahn ab und wurde über eine Leitplanke in die Luft geschleudert. Der Pkw überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Feld liegen. Unfallzeugen bargen die Lenkerin und leisteten...

  • 24.03.17
Lokales

Auto landete im Gegenverkehr

REGAU. Eine 23-Jährige dürfte an der Himmelreichkreuzung eine Fahrzeugkolonne übersehen haben. Sie versuchte nach rechts auszuweichen, wo sie jedoch gegen das stehende Auto eines 73-Jährigen prallte. Dieses wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es gegen das Auto einer 54-Jährigen stieß. Alle Beteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt.

  • 18.10.16
Lokales
4 Bilder

Eingeklemmte Insassen konnten sich selbst befreien

Bei dem Autounfall in St. Georgen wurde nur eine Person leicht verletzt. ST. GEORGEN. Die Freiwilligen Feuerwehren St. Georgen und Attersee wurden heute, Montag, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Im Kreuzungsbereich der Bambergstraße mit der Römerstraße kollidierten zwei Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls von der Sraße geschoben und verkeilten sich ineinander. Beide Insassen hatten Glück im Unglück: Sie konnten...

  • 03.10.16
Lokales
Die Feuerwehr musste in der Nacht ein verunfalltes Auto von der Bundesstraße entfernen.
2 Bilder

Auto krachte gegen Leitplanke

ATTNANG-PUCHHEIM. Zwischen dem Europaplatz und der Überführung über die Westbahnstrecke touchierte in der Nacht auf Freitag ein Pkw die Leitplanke. Dieser wurde dabei derart stark beschädigt, dass er die Fahrt nicht fortsetzen konnte. Die Freiwillige Feuerwehr Attnang musste das Auto von der B1 entfernen und die Straße reinigen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

  • 22.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.