Auwiese

Beiträge zum Thema Auwiese

Lokales
In Liebenau kann man derzeit ein Schlammbad nehmen.

#17 Bezirke – Liebenau. "Hupf' in Gatsch" bei den Auwiesen

Die Auwiesen als Eldorado für Hunde: So kennen und lieben die Grazer das Areal im Bezirk Liebenau. Beim Gassigehen kann es aktuell aber so richtig schlammig werden, wie das Foto unten beweist. Geht es nach Gemeinderätin Ingrid Heuberger, so würden einige Fuhren Schotter helfen, das Areal leichter und angenehmer begehbar zu machen.

  • 19.02.20
Lokales
Werner Lazowski (rechts im Bild) entführte die BesucherInnen in die bunte Pflanzenwelt der March-Thaya-Auen.

Naturerlebnis
Ein Strauß voller Au-Wissen

RABENSBURG. Storchenschnabel, eh klar?! Doch hierbei handelt es sich nicht nur um das Klapperwerkzeug des für reichen Kindersegen sorgenden Vogels, sondern auch um eine hübsche Wiesenpflanze. Rund 30 Botanik-Interessierte folgten der Einladung von Verein AURING, Storchenhaus Marchegg und WWF zur Exkursion „Tieflandwiesen und Landschaftsg´schichten“ nach Rabensburg. Im hiesigen Naturschutzgebiet ist durch die regelmäßigen Überschwemmungen sowie durch die Mahd eine der an Tier- und Pflanzenarten...

  • 21.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.