Axams

Beiträge zum Thema Axams

Die erste Etappe der "Tour of the Alps" bescherte den Radsportfans in unseren Gebieten nach der Rad-WM 2018 einen weiteren internationalen Leckerbissen.
Video 39

Radsport
Tour of the Alps-Spektakel

Die erste Etappe der "Tour of the Alps" bescherte den Radsportfans in unseren Gebieten nach der Rad-WM 2018 einen weiteren internationalen Leckerbissen. Die Auffahrt von Kematen nach Axams war erneut ein Kriterium am Ende der Etappe mit Ziel in Innsbruck. Trotz des Montag-Termins ließen es sich zahlreiche Radsportfreunde entlang der Strecke nicht entgehen, die Fahrer auf dem schwieirigen Anstieg anzufeuern. Der Rundkurs von der Landeshauptstadt über Völs und Kematen nach Axams und von dort...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die traditionellen Passionskrippen erzählen unter anderm von der Auferstehung Jesu Christi.
2

Kunstwerk Passionskrippe
Osterkrippen in Tirol

Kunstvolle Passionskrippen werden zum Osterfest in rund 150 Tiroler Kirchen aufgebaut und können dort bewundert werden. Die Krippen waren im 18. und 19. Jahrhundert noch weit verbreitet, bevor sie in Mitteleuropa fast in Vergessenheit geraten sind. TULFES. Die Weihnachtskrippe kennt fast ein jeder. Sie erzählt von der Geburt Jesu, mit dem Kind im Stall, den Engeln und Heiligen. Im Gegenzug erzählt die Passionskrippe die Leidensgeschichte Christi. Sie zeigen wichtige Abschnitte, beginnend mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Spatenstich: NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Christian Abenthung, Architekt Michael Lukasser, Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher und NHT-GF Markus Pollo (v.l.n.r.)

Axams
Startschuss für ein neues Wohnbauprojekt

Die Gemeinde Axams ist ein guter Boden für den gemeinnützigen Wohnbau. Die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) startete am Freitag ein nächstes Projekt: Am Standort des ehemaligen Kindergartens in der Lizumstraße ist ein Neubau mit 15 Wohneinheiten vorgesehen. Die Fertigstellung ist bis zum Sommer 2022 geplant, die NHT investiert rund drei Millionen Euro. „Die Wohnpreise in Innsbruck und Umgebung gehören zu den höchsten in Tirol. Durch eine gute Zusammenarbeit mit den Gemeinden gelingt es uns aber immer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Perfekte Vorbereitung und viele helfende Hände bei der gemeindeübergreifenden Impfaktion in Axams!

Corona-Maßnahme
Gemeindeübergreifende Impfung 80+ abgeschlossen

Die gemeinsame Impfaktion von Axams, Birgitz und Grinzens für die Bevölkerung 80+ ist am Freitag und am Samstag erfolgreich durchgeführt worden! Die Organisation hat aufgrund der hervorragenden Vorbereitung in den drei Gemeinden sehr gut funktioniert. Am Freitag wurden über 100 Personen über 80 Jahre aus Grinzens und Birgitz geimpft, am Samstag folgten 244 Personen aus Axams und die restlichen Senioren aus Birgitz. "Wir freuen uns sehr, dass nun unsere älteste Bevölkerungsgruppe den ersten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Toilettenanlage wird in Kürze renoviert und auch benützerfreundlicher gestaltet.
3

Axams
Keine "Betriebszeiten" im öffentlichen WC

Zugegeben: Die Überschrift ist vielleicht dazu angetan, kurz zu schmunzeln. Es handelt sich allerdings um eine konkrete Maßnahme beim öffentlichen WC am Pavillonplatz in Axams. Die Anlage war bisher nur zu bestimmten Zeiten und gegen Entgeld benützbar – jetzt gibt es Verbesserungen und die Hoffnung, dass es keine Beschädigungen mehr gibt. Die öffentliche Toilette war bislang nur während der Öffnungszeiten von 8 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 20 Uhr benützbar. Noch dazu kostete das "Geschäft" 20...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schlungen Gerd kann auf viel Erlebtes zurückblicken.
5

Portrait
Heimatverbunden und weltoffen

Ein Gespräch mit einem ewig Junggebliebenen AXAMS (suit). Jahrgang 1935 und man hat das Gefühl, er ist wie Wein und altert nicht: Gerhard Happ, bei den Axamern besser bekannt als „Schlungen Gerd“ ist ein Evergreen, der auf ein bewegtes Leben zurückblicken kann: Er erlebte als Kind die Kriegsjahre hautnah, verlor mit drei Jahren seinen Vater, fuhr im Nachwuchskader auf den berühmtesten Abfahrtsstrecken der Welt, frisierte Boxweltmeister Floyd Patterson die Haare und war auf den höchsten Gipfeln...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Die Umfahrungsstraße bleibt einen Monat lang gesperrt.

Verkehr
Olympiastraße in Axams ab 1. März gesperrt

Die Olympiastraße in Axams (Umfahrungsstraße des Ortszentrums wird in der nächsten Woche wegen Bauarbeiten gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf den Lkw-Verkehr. Aufgrund einer Baustelle im Bereich Kalchgruben wird die Olympiastra´ße in Axams im Zeitraum vom 1. März bis inklusive 2. April für den Verkehr gesperrt. Das bestehende Lkw-Fahrverbot über 7,5 Tonnen durch das Ortsgebiet von Axams bleibt auch während der Straßensperre aufrecht. Bgm. Christian Abenthung: "Es ist für LKW nur eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Christian Abenthung kann trotz der schwierigen Lage ein Positives von der Budgeterstellung berichten.
2

Solide Finanzlage
Axams investiert in die Zukunft

Trotz der Mindereinnahmen aufgrund der Corona-Epidemie, die Axams wie alle Gemeinden im Jahr 2020 traf und im Jahr 2021 treffen wird, konnte die Gemeinde Ende 2020 einen Investitions-Voranschlag mit mehr als 15 Mio Euro verabschieden! „Die Erstellung des Voranschlages 2021 war durchaus herausfordernd“, berichtet Bgm. Christian Abenthung. „Einerseits sind wir von steigenden Ausgaben und gleichzeitig sinkenden Einnahmen aufgrund der COVID-19-Krise betroffen. Alleine die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
50

Axams/Grinzens
Unsinniger Donnerstag aus dem Archiv

Der Nachmittag des Unsinnigen Donnerstags ist in Axams und Grinzens traditionell für die Fasnachter ein "Großkampftag" – heuer ist alles anders! Als kleinen Beitrag zum Unsinnigen, an dem es normalerweise in den beiden Dörfern zum letzten Mal zur Sache geht (in beiden Dörfern ist an diesem Tag Schluss mit Fasching), bringen wir einige Bilder aus beiden Dörfern "aus der Konserve" - mehr geht heuer leider nicht! Die Bilder stammen von den Ereignissen der letzten beiden Jahre – und auch der große...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sprachliche Unterschiede wurden im Spital deutlich!

Axamerisch
Grußbotschaft: "Hoi Schwein, fohr oarlig eicha!"

Dramatische Szenen haben sich in einer Innsbrucker Anstalt für Marode abgespielt, wie "die Axamer Böck*in" in ihrer jüngsten Ausgabe spektakulär berichtet. Die zwoa Schitznkollegn Schneider Sepp und Kofler Markus sein mitnaner im Spitol glegn. Der oane isch aus luftiger Heachn oacha gflogn, der ondere isch ocha k'hupft – is Ergebnis wor bei boade is gleiche: a Spitolsaufenthalt. Boade sein genau in der Corona-Zeit untn gewesn und hobn nit viel Bsuach kriag. Zuafällig hobn se ober derfrog, dass...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Zukunftsprognose: Die Rolle des Wampelers wird sich im Jahr 2050 dramatisch verändert haben!
Aktion

Axams 2050
"Wampeler es isch Zeit"

Zukunftsforschung hat in Axams bekanntlich seit jeher einen großen Stellenwert. Die Redaktionskollegen und -innen der "Axamer Böck*in" haben sich in einer Diplomarbeit dem Thema "Wolf & Wampeler im Jahr 2050" gewidmet und einen "Zukunftsartikel" verfasst. Nachdem die Almwirtschaft im Fotscher- und Senderstal- sowie in der Axamer Lizum aufgrund des mittlerweile stark angewachsenen Wolfaufkommens bereits vor einigen Jahren aufgegeben wurde und sich mittlerweile vier Wolfsrudel in den Stubaier...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Kinderbetreuungsstätte wird in Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und dem Elisabethinum erweitert.

Axams
Weiterer Ausbau der Kinderbetreuung

Im Jahr 2017 wurde in Axams der neue Kindergarten Elisabethinum im Mailsweg 10 eröffnen. Der Neubau war die Phase 1 im Stufenplan der Gemeinde, die Kinderbetreuung in Axams auszubauen. Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung nun die 2. Phase des Ausbaues beschlossen. Das Seraphische Liebeswerk Elisabethinum errichtet derzeit im Mailsweg 2 einen neuen Kindergarten, wobei hierfür seit der Planung ein enger Kontakt mit der Gemeinde stattfand. Die Gemeinde Axams wird diese neuen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ab 6. Februar ist die Zeitung erhältlich.

Brauchtum
Fasnachtszeitung „die axamer böck*in“ erscheint

60 Seiten halbamtliche sowie fast ernst gemeinte Meldungen und Wahrheiten. AXAMS (suit). Die Axamer Fasnachtszeitung ist systemrelevant und daher erscheint sie auch heuer. 60 Seiten mit 123 Beiträgen über insgesamt 169 Personen sind um 4,44 Euro (A Guater gib an 5er) erhältlich. Da sich die Fasnachtszeitung am Erscheinungsbild der Gemeinde Axams orientiert, wird aus dem Axamer Bock heuer „die axamer böck*in“. Das Redaktionsteam rund um Thomas Suitner, Carmen Auer und Hansjörg Markt möchte sich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
FSG-Völs-Obmann Bruno Pertl und Huttlerbürgermeister Peter Ties (li.) wollen den Joggl auch in diesem Jahr ausgraben.
Aktion 3

Fasnacht
Nur der Völser Joggl trotzt dem Virus

Das gab es noch nie – aber es traurige Realität: Die Fasnacht fällt heuer weitgehend aus! Wir haben uns in den "Fasnachtshochburgen" Völs, Axams und Oberperfuss umgehört! "Dass es heuer keine Fasnacht geben soll, trifft uns mitten ins Herz", sind sich Bruno Pertl, Obmann der Faschingsgilde Völs und Huttlerbürgermeister Peter Ties einig. Aber auch in einem anderen Punkt herrscht Übereinstimmung: "Unser Joggl kann nicht einmal wegen Corona in der Grube bleiben. Unsere Symbolfigur wird wie in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Axamer Sternsinger kamen mit der Kutsche, hielten viel Abstand und verbreiteten viel Freude!

Sternsinger in Axams
Besondere Zeiten, Herausforderungen und Lösungen

Um die Sicherheit zu gewährleisten und den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, gingen die Axamer Sternsinger bei der diesjährigen Aktion neue Wege. Im ganzen Axamer Gemeindegebiet wurde mittels Kutsche oder zu Fuß von den Sternsingerkindern mit ausreichend Abstand der Segensspruch verkündet und Kuverts mit Infomaterial verteilt. In der Pfarrkirche konnten Spenden in Form von Bargeld für die Dreikönigs-Hilfsprojekte und Süßigkeiten für die Sternsingerkinder abgegeben werden. Für den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Traumhaftes Wintermärchen. Der Nikolaus kam in Axams im dichten Schneefall hoch zu Ross!
11

Hoch zu Ross!
Ein Nikolaus-Wintermärchen in Axams

Bei dichtem Schneefall kam der Nikolaus in Axams wie aus einem Wintermärchen auf einem schwarzen Rappen hoch zu Ross oder mit seiner prunkvollen Kutsche zu den Kindern und sorgte für strahlende Augen und Kindheitserinnerungen bei den Erwachsenen. Am Nikolausabend und am Nikolaustag besuchte er alle Ortsteile, wo unzählige Kinder neben der Straße, im Garten und an den Fenstern warteten. Ein herzliches Vergelt's Gott Benni und Oswald Stadler sowie Carina Triendl für das zur Verfügungstellen der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Bachlbrücke ist eine wichtige Verbindung zwischen den Gemeinden Axams und Grinzens.

Axams-Grinzens
Ortsverbindende Brücke wurde saniert

Es ist nur eine kleine Brücke, aber eine wichtige Verbindung der Dörfer Axams und Grinzens. Die Bachlbrücke wurde vor kurzem saniert und ist jetzt wieder ungehindert befahrbar. Der Sendersbach bildet teilt nicht nur die Häuser im Bachl, sondern auch die Gemeinden Axams und Grinzens. Die Bachlbrücke verbindet die Ortsteile und zeigte sich zuletzt in einem Zustand, der eine umfassende Sanierung notwendig machte. "Im Zuge einer Kontrolle aller Brücken wurde festgestellt, dass hier Handlungsbedarf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Christian Abenthung ging mit gutem Beispiel voran und stellte sich als Testperson für den Test zur Verfügung.
9

Lokalaugenschein
Axamer Bürgermeister testete den Test

Wie ist der Ablauf im Testlokal in Axams? Anhand der Teststation im Linden- und Turnsaal Axams wurde vom Eintritt bis zum Verlassen des Testlokals der Ablauf exemplarisch dargestellt. Bgm. Christian Abenthung, Elmar Rizzoli, vom Einsatzstab CORONA des Landes Tirol und Claudia Mark (Landessanitätsdirektion) luden die Pressevertreter zu einem Lokalaugenschein nach Axams. Ein bedrückender Anlass – schließlich sollte sich in dieser Lokalität normalerweise das Ballgeschehen abspielen. Dass die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Toller Service: Termine für die Testung können in Axams reserviert werden!

Tirol testet
Axams: Reservierung für den Coronatest

„Unter dem Motto „Axams testet. Reservieren Sie Ihren persönlichen Test-Termin“ wird der Bevölkerung eine Online-Terminreservierung für die Testung angeboten. "Damit kann jede Person seinen Wunschtermin für die Testung entweder online selbst festlegen oder die Terminreservierung ganz einfach als zusätzliches Service durch einen Anruf bei der Hotline der Gemeinde vereinbaren“, informiert Bgm. Christian Abenthung. „Ich freue mich, dass wir mit dieser zeitgemäßen Online-Reservierungsmöglichkeit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Freiwillig, kostenlos und flächendeckend wird in Tirol vom 4.-6. Dezember getestet.

Corona
Gemeinsamer Appell für die Testung

Vertreter aus Politik, Ärzteschaft, Wirtschaft und dem Rettungswesen unterstützen die Massentests. (suit). Hingehen! So lautet der einhellige Tenor, der von unterschiedlichen Seiten aus der Region kommt. Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung steht den Massentests sehr positiv gegenüber: „Die flächendeckende Testung bietet die Chance, bisher unerkannte Covid-19-Infektionen zu erkennen. Das ist sehr wichtig, da wir auch in Axams sehen, dass die Infektionszahlen trotz des Lockdowns sich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Bgm. Christian Abenthung kann bereits mit konkreten Infos über die Testungen informieren.

Konkrete Infos
So laufen die Massentests in Axams

Meldungen, wonach viele Gemeinden und Hilfsorganisationen überrascht von den Massentestungen sind respektive keine Info haben, kann der Axamer Bürgermeister Christian Abenthung nicht nachvollziehen.  "Wir haben die Infos so wie alle Gemeinden vom Land Tirol mit detaillierten Beschreibungen des Ablaufs erhalten und unmittelbar danach mit der Organisation begonnen!" Ehrenamtliche noch gesucht Die Organisation steht weitestgehend - am Donnerstag wird ein Testlauf durchgeführt, so der Bürgermeiser...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch in schwierigen Zeiten ist der Nikolaus unterwegs.

Advent
Brief vom Nikolaus

Er kommt, aber anders! Liebe Kinder, Familien und alle, die sich gern verzaubern lassen.... auch der Hl. Nikolaus hat es heuer nicht einfach! Es gibt so vieles zu beachten und zu bedenken, trotzdem möchte er auf einen kleinen Besuch vorbeikommen. Wenn ihr gut aufpasst und ein bisschen Geduld habt, dann könnt ihr ihn vielleicht sehen, durch das Fenster oder vom Balkon aus oder aus eurem Garten. Der Nikolaus ist mit seinen Engeln auch in Axams unterwegs und wird versuchen, alle Gebiete im Dorf zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Von Axams fährt Erich regelmäßig mit seinem Rad aufs Rangger Köpfl.
6

Portrait
Mit einem Bein fest im Leben stehen

Ein schwerer Schicksalsschlag und wie Erich Hundertpfund damit umgegangen ist. AXAMS (suit). Agil, sportlich und mit 21 Jahren blutjung war Erich Hundertpfund als der 17. November 1974 sein Leben von einer auf die andere Sekunde komplett auf den Kopf stellte. Bei einem Motorradunfall schlugen die Leitblanken seinen linken Oberschenkel komplett ab: „Nach dem Sturz sah ich den Stiefel mit dem Fuß neben mir liegen. Ich hatte Glück im Unglück: Wenn ich mir nicht die Schlagader zugehalten hätte,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Die geehrten Sepp Nagl, Hugo Nindl und Alexander Jordan mit Bgm. Christian Abenthung, Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher und Vizebgm. Martin Kapferer
2

Würdigung
"Lawinenexperten" wurden in Axams geehrt

Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften  wurde in Axams die jährlich durchzuführende konstituierende Sitzung der Lawinenkommission abgehalten. Diesmal gab es einen ganz besonderen Programmpunkt. "Im Rahmen dieser Sitzung durften wir im Namen der Gemeinde Axams langjährige Mitglieder der Lawinenkommissionssitzung, die heuer ausscheiden, ehren", so Bürgermister Christian Abenthung, der zusammen mit den Vizebürgermeistern Gabi Kapferer-Pittracher und Martin Kapferer die Präsente...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.