Alles zum Thema Bäcker

Beiträge zum Thema Bäcker

Gedanken
Bischof Hermann freute sich über deb 14 Kilo schweren Brotlaib, der von Peter Zangerl, Johann Sandbichler, den Lehrlingen Simone Steidl und Thomas Stöckl, Hannes Payer und Stefan Lener (v.l.) stellvertretend für die Tiroler Bäckerinnung überreichten.

Gedanken
Tiroler Riesen-Brotlaib für Bischof Hermann

TIROL (dibk). Eine Delegation der Tiroler Bäckerinnung überbrachte am Nikolaustag, 6.12.2018, Bischof Hermann Glettler einen 14 Kilogramm schweren Brotlaib. Innungsmeister Peter Zangerl, sein Stellvertreter Stefan Lener und WK-Berufsgruppengeschäftsführerin Sonja Weber nützten die Gelegenheit und informierten dabei den Bischof persönlich über die aktuellen Herausforderungen des traditionellen Handwerksberufes. Bereits zur frühen Morgenstund´ backten die beiden Lehrlinge Simone Steidl und...

  • 08.12.18
Lokales
Stefan Lener (Innungsmeister-Stv.), Alexander Adler (Ehrung zum Firmejubiläum - 100 Jahre Bäckerei Adler), Sandro Schipflinger (Neues Ausschussmitglied), Erwin Margreiter (Innungsmeister-Stv.) und Peter Zangerl (Innungsmeister), v.l.
3 Bilder

Innungsversammlung der Tiroler BäckerInnen
Tiroler BäckerInnen gehen mit der Zeit und stellen neue Online-Präsenz vor

TIROL. Wer dieses Jahr der Innsbrucker Herbstmesse einen Besuch abstattete, wurde in einer Halle mit einem ganz besonders köstlichen Geruch begrüßt. Grund dafür war das Schau-Backen der jährlichen Berufszweigvollversammlung der Tiroler BäckerInnen. Zudem stellte die Innungsversammlung ihre neue Online-Präsenz vor.  Traditionelle Innungsversammlung136 Tiroler Bäckerbetriebe trafen sich bei der Innsbrucker Herbstmesse zur traditionellen Innungsversammlung. Dabei wurden erfolgreiche Lehrlinge...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Die Tiroler BäckerInnen informierten über die aktuellen Kennzahlen und Trends in der Branche: Sonja Weber Innungs-GF Lebensmittelgewerbe Tirol, Innungsmeister-Stv. Erwin Margreiter, Innungsmeister Peter Zangerl, und Innungsmeister-Stv. Stefan Lener (v.l.).
4 Bilder

Tiroler BäckerInnen im Digitalzeitalter: Moderne Bühne fürs Traditionshandwerk – mit VIDEO!

Tirols Bäckerinnung setzt mit neuem Corporate Design und einer umfassenden Online-Offensive auf nachhaltigeren Imagetransfer. TIROL (cia). Wie kaum ein anderer Beruf steht jener des Bäckers für traditionelles Handwerk und jahrhundertealtes Know-how. Zeitgemäß zeigt sich dagegen die Tiroler Bäckerinnung bei ihrem Auftritt mit neuem Logo, Homepage und Social-Media-Auftritt. Der gesamte Berufszweig der 136 Tiroler Bäckereibetriebe sieht sich trotz seiner gewachsenen Qualitäten deutlichen...

  • 08.08.18
Freizeit

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • 18.05.18
  •  1
Lokales
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern Brotgutscheine im Wert von jeweils 10,- Euro für Ihren lokalen Bäcker.

Feiern Sie mit uns den "Tag des Brotes" und gewinnen Sie Brotgutscheine

Seit rund 30 Jahren wird der Tag des Brotes gefeiert, gleichzeitig mit dem Welternährungstag. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel erinnert und die Wertschätzung des Bäckerhandwerks gefördert werden. Wir feiern den "Tag des Brotes" und Sie können Brotgutscheine im Wert von € 10,- für Ihren lokalen Bäcker gewinnen.  Alles Interessante und Wissenswerte rund ums Thema sowie Ihren Bäcker in der Nähe finden Sie HIER!

  • 09.10.17
  •  3
  •  14
Wirtschaft
Das Ruetz-Team mit Barbara van Melle, die das Brotfestival  "Kruste & Krume" veranstaltet.
4 Bilder

Brot für alle bei Kruste & Krume

Der Bäcker Ruetz war als Tiroler Traditionsbäcker mit dabei und als erster Brot-Stand ausverkauft. Ein Riesenerfolg war vor kurzem die Veranstaltung Kruste & Krume. 
8500 KonsumentInnen besuchten das Brotfestival im Wiener Kursalon Hübner. Auch 29 Bäcker aus ganz Österreich hatte Barbara van Melle ausgewählt - so auch den Bäcker Ruetz aus Tirol. Ausschließlich Betriebe, die handwerklich arbeiten, ohne Zusätze, nach alten Rezepten und mit regionalen Zutaten waren vor Ort. Diese Auswahl war gar...

  • 27.03.17
Lokales

Gewinnspiel zum Tag des Brotes 2016

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern und dem Stadtblatt Innsbruck Brotgutscheine im Wert von € 10,- für Ihren lokalen Bäcker! Seit rund dreißig Jahren wird jedes Jahr am 16. Oktober der Tag des Brotes gefeiert. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot und das Bäckerhandwerk gefördert werden. Machen Sie am Ende des Beitrags mit oder senden Sie uns einfach eine Postkarte mit Name und Adresse...

  • 07.10.16
  •  8
Gesundheit
2 Bilder

Brot-Gewinnspiel "Tag des Brotes"

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern und dem Stadtblatt Innsbruck Brotgutscheine im Wert von € 10,- für Ihren lokalen Bäcker! Seit rund dreißig Jahren wird jedes Jahr am 16. Oktober der Tag des Brotes gefeiert. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot und das Bäckerhandwerk gefördert werden. Machen Sie mit oder senden Sie uns einfach eine Postkarte mit Name und Adresse an Bezirksblätter,...

  • 16.10.15
  •  4
  •  8
Gesundheit
Brot - das Grundnahrungsmittel Nr. 1

Brot als Grundnahrungsmittel Nr. 1

Überall in der Welt hat das Brot hohen Symbolgehalt: Es steht für Solidarität und die Fähigkeit zu teilen. Als universelles Produkt, das in jeder Zivilisation zu finden ist, hergestellt aus den verschiedensten Getreidearten, durch den Gärprozess und die vielfältigsten Backvarianten gekennzeichnet, begleitet das Brot selbst im dritten Jahrtausend jede Mahlzeit. Grundnahrungsmittel für die einen, Luxus oder modernes Diätprodukt für die anderen - das Brot selbst hat so viele Bedeutungen, dass...

  • 07.10.15
  •  1
Lokales
Brotbruderschaftsobmann Christian Ruetz (re.) überreichte den Symbolscheck mit einem imposanten Betrag an den Sellrainer Bürgermeister Norbert Jordan.

Brotbruderschaft: 50.000 Euro für Sellrain!

Christian Ruetz: "Die Brotbruderschaft sieht es als Verpflichtung, in Sellrain schnell tätig zu werden!" "Für Tirols Traditionsbäcker ist es eine Selbstverständlichkeit, als Unternehmen auch soziale Verantwortung zu übernehmen, erklärt Meisterbäcker Christian Ruetz aus Kematen als Obmann der Brotbruderschaft Tirol. "Deshalb wurde diese Vereinigung vor vielen Jahren ins Leben gerufen. Entstanden aus der Begegnung verdienter Tiroler, wurde der gemeinnützige Verein gegründet, um schnell und...

  • 02.07.15
Wirtschaft
Spar schaut auf die heimische Wirtschaft. GF für Tirol und Salzburg, Christof Rissbacher (r.) und Bäckermeister Thomas Wachtler
6 Bilder

Bäcker "fürchten" sich vor Backboxen

Backboxen führen zum Bäckersterben, befürchten die heimischen Bäckermeister. Um dies zu stoppen, werden Inititativen mit Großfirmen forciert. "Ende der 80-er Jahre gab es in Innsbruck zwölf Bäcker, heute sind es nur mehr vier", schildert Thomas Wachtler von der Bäckerei Wachtler, die Situation seiner Berufsgruppe bei einer Pressekonferenz in einer Spar-Filiale am Rennweg. In den letzten Monaten mussten in Tirol mehrere Bäckereien Insolvenz anmelden. Einer der Ursachen, meinen die regionalen...

  • 24.06.15
Leute
So fahren Sieger durchs Ziel: Laurin Ruetz weiß, wie das geht!
5 Bilder

Rasende Bäcker auf der Skipiste

Was passiert, wenn die Tiroler Bäcker am frühen Morgen ihre Backstuben mit Skischuhen verlassen und die Brettln schultern? Ganz einfach: Sie treffen sich zum sportlichen Leistungsvergleich auf der Piste – im aktuellen Fall auf der Muttereralm. Dort zeigten einige sowohl perfekte Pistentechnik als auch Kampfgeist! Allen voran die Meisterbäcker aus Kematen: Christian Ruetz jun. knallte die Tagesbestzeit auf die Piste, Vater Christian holte in seiner Klasse den zweiten Platz und Sohn Laurin war...

  • 02.03.15
  •  1
Wirtschaft
Christian Ruetz senior und junior: Doppelte Freude über den glänzenden Medaillenspiegel
2 Bilder

Gold für Bio-Brote vom Bäcker Ruetz

Beim „Internationalen Bio-Wettbewerb der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG)“ wurden alle 10 eingereichten Ruetz-Bio-Brote mit Gold oder Silber ausgezeichnet! Dass die heimischen Spitzenprodukte international ganz vorne mitmischen, zeigt sich am glänzenden Medaillenspiegel für den Bäcker Ruetz beim Bio-Wettbewerb! Konsequenterweise setzt das Tiroler Familienunternehmen schon seit Jahren auf hochwertige Bio-Spezialitäten und natürlich-nachhaltige Produktion. Die Goldmedaille wird...

  • 01.03.15
Sport
Tradition: Zum 50. mal ermitteln die Bäcker ihre Meister auf der Skipiste!
3 Bilder

Das wird heiß: Die Bäcker auf der Skirennpiste!

Das Traditionsrennen für alle BäckerInnen findet auf der Muttereralm zum 50. Mal statt! Am Sonntag, den 01. März 2015 um 11:00 Uhr startet das Bäckerskirennen auf der Muttereralm, das ein stolzes Jubiläum feiert: Zum 50. Mal messen sich die Branchenkollegen auf der Skipiste! Ganz im Zeichen von KommR Karl Winkler, der dieses Rennen ins Leben gerufen hat, wird diese Veranstaltung weitergeführt. Die Preisverteilung findet nach dem Rennen im Bergrestaurant in der Zirbenstube statt. ...

  • 19.02.15
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
14 Bilder

Bäckerei Joast - Wir leben unsere Werte...

365 Tage im Jahr backen wir mit Leidenschaft für unsere geschätzten Kunden DAS GUTE WÄCHST SO NAH Bei all unseren Zutaten sind wir bemüht, aus der Region für die Region mit traditionellen Rezepten zu backen. Biogetreide, Eier, Karotten, Ribisel, Zwetschken, Äpfel und Marillen wachsen durch aufwändige Pflege ohne Chemie und Kunstdünger. Wir wollen wissen, woher unsere Zutaten kommen - so wissen wir genau, was drinnen ist und können hinter jedem einzelnen unserer Produkte mit unserem...

  • 16.04.14
Wirtschaft
Der stolze Champion der Bäckerlehrlinge: Andreas Mair mit Trophäe und Goldmedaille

Wieder Gold ihn der Bäckerei Bucher!

Riesenfreude in der Bäckerei Bucher in Axams. Vor kurzem wurde Andreas Mair beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker Österreichs in Oberwart in Burgenland Bundessieger und sicherte sich damit die Goldmedaille. Das Besondere daran: Andreas ist der Sohn der Bäckerei Bucher-Chefs Rosi und Christian Mair. In der Vergangenheit ist es Lehrlingen dieser "Bäckerei-Talenteschmiede" immer wieder gelungen, derartige Erfolge zu erreichen. "Die Ausbildung der Lehrlinge steht an vorderster Stelle –...

  • 27.06.12