Bäckerei Fröhlich

Beiträge zum Thema Bäckerei Fröhlich

66

Sommerferienspaß 2018 war der Hit für die Kids

Backen, Zaubern , Kino, Steyr zu Fuß entdecken – ein voller Erfolg war der Sommerferien-Spaß der Stadt Steyr in diesem Jahr. Für Kinder aller Altersgruppen war auch heuer wieder viel Interessantes dabei. Die zahlreichenTeilnehmer blicken auf spannende, lustige und actionreiche Tage zurück. Den Beginn machte  "Backe, backe Kuchen"  in der Bäckerei Fröhlich, wo die Jüngsten schon jetzt zum Bäckermeister wurden. Beim Stadtrundgang ging es durch die schöne Steyrer Altstadt. Bei diesem Spaziergang...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Hausbrot hilft Frauenhaus

STEYR. Die Steyrer Bäckerei Fröhlich organisierte eine Spendenaktion zu Gunsten des Frauenhauses Steyr. Die letzten Monate wurden pro verkauftem Hausbrot 0,10 Euro an das Frauenhaus Steyr gespendet. Dieser Betrag wurde aufgerundet und im Oktober konnte eine Spende von 600 Euro übergeben werden. „Wir bedanken uns recht herzlich für diese Aktion! Dieses Spendengeld kommt direkt den Bewohnerinnen und deren Kindern zu Gute. Damit können kleine Wünsche ermöglicht werden oder Zuzahlungen bei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Kids & company - Kleine Bäcker ganz groß im Einsatz in der Backstube Fröhlich

STEYR. Der Kindergarten Kids & Company war zu Gast in der Backstube Fröhlich. Nach einem herzlichen Willkommen vom Chef und Bäckermeister Rainer Fröhlich wurden die Kinder samt Pädagoginnen durch die Backstube geführt. Begeistert ging es dann zur Sache – alle Kinder durften Teig kneten, formen und selbst ihre Weckerl bestreuen, ein riesen Spaß für alle. Am Nachmittag wurden die Eltern und Geschwisterkinder mit knusprigen Mohnsonnen, Sesamweckerl und viel mehr überrascht. Ein herzliches Danke...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
115

KinderUni Steyr machte einen Rundgang durch Steyrdorf

STEYR. Zahlreiche Kids waren begeistert von der Führung durch den historischen Stadtteil Steyrdorf. Sie erhielten einen Einblick in die Geschichte von Steyr und besuchten zahlreiche denkwürdige Plätze, darunter wunderschöne Hinterhöfe. Begeistert waren die Jugendlichen vom Knochenboden, einem Boden, der aus Schweineknochen hergestellt wurde. Auch ein Schaubacken in der Bäckerei Fröhlich stand auf dem Programm. Dabei wurden die verschiedensten Formen von Lebkuchen fabriziert und gebacken.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Noch im Dezember 2012 hatte Bäcker Rainer Fröhlich (Mitte) das Handwerksgütesiegel erhalten.

Bäckerei Fröhlich in Konkurs

STEYR. Die Bäckerei Fröhlich schlitterte am 14. Jänner in die Insolvenz. Bereits im Dezember konnten die Gehälter und das Weihnachtsgeld an die 27 Mitarbeiter (15 Arbeiter, sieben Angestellte und fünf Lehrlinge) nicht mehr ausbezahlt werden. Hauptgrund für den Konkurs ist laut Kreditschutzverband (KSV 1870) die rückläufige Umsatzentwicklung. Neue Filialen konnten nicht kostendeckend geführt werden. Die „Mehl-Box“ in der Enge Gasse, eine von vier Filialen, wurde bereits in der Vorwoche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Firmenchef Rainer Fröhlich ist derzeit nicht zum Lachen zumute.

Bäckerei Fröhlich in Turbulenzen

STEYR. Die traditionsreiche Bäckerei Fröhlich im Stadtteil Steyrdorf ist in finanziellen Schwierigkeiten. Im Dezember konnten die Gehälter und das Weihnachtsgeld an die 35 Mitarbeiter nicht mehr ausbezahlt werden. „Die Gelder werden Anfang Jänner ausbezahlt“, verspricht Firmenchef Rainer Fröhlich. „Im Dezember läuft das Hauptgeschäft, da sind die Umsätze gut“, erklärt er. Von einem Konkurs des 1904 gegründeten Unternehmens mit den derzeit fünf Filialen geht Fröhlich nicht aus. Er ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
23

MONDSCHEINBACKEN IN STEYR

Einmal im Monat trifft sich Jung und Alt beim Bäckermeister Fröhlich in Steyrdorf zum beliebten Mondscheinbacken. Ende Juli nutzte ich einen Termin und mischte mich unter die backfreudigen Teilnehmer. Mit Begeisterung verfolgten auch viele Kinder wie der Bäckermeister im Holzbackofen fachmännisch das Feuer anheizte und lauschten gespannt seinen Geschichten und Erzählungen. Das Brotbacken hat ja in Steyr bereits eine lange Tradition, bereits im Jahre 1674 waren hier sieben Backhäuser ansässig....

  • Steyr & Steyr Land
  • rainer aichinger

Backe, backe Brötchen bei Mondschein

STEYRDORF. Rund ums Thema Brot geht es am Dienstag, 31. Juli, beim Mondscheinbacken. Man kann einen eigenen Fladen backen und dabei den Geschichten von der Erfindung des Brotes, dem Bäckernazl, den Brotsitzern bis zur heutigen Kunst des Brotbackens, lauschen. Im Steyrdorf waren bereits 1674 sieben Backhäuser ansässig. Heute wird das Holzofenbrot ernährungsbewusst nur mit Roggen, Dinkel und Wasser gebacken. Holzofen-Backen inklusive selbst-gebackenem Fladen zum Essen und Holzofenbrot zum...

  • Steyr & Steyr Land
  • Magdalena Mairhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.