Bäckerei

Beiträge zum Thema Bäckerei

6

Bäckerei/Konditorei/Cafè eröffnet am Oberneukirchner Marktplatz im DLZ
Manuell bringt den Bäcker zurück in den Ort

Manuell bringt den Bäcker zurück in den OrtWas wäre eine Ortsgemeinschaft ohne Wirtshaus, ohne Kirche und Bäcker? Zumindest was den Bäcker angeht, kann man die Bewohner von Oberneukirchen jetzt noch fragen. Aber nicht mehr lange. Denn schon im September eröffnen die beiden Jungunternehmer Felix Wiesinger & Peter Beirl gemeinsam mit dem erfahrenen Bäckermeister Toni Pichler am Ortsplatz die bäckerei | konditorei | café manuell. Damit erhält das beliebte Café | Restaurant Waldinsel am Golfplatz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Die Pflegekräfte in den Bezirksseniorenhäusern sind unermüdlich im Einsatz.
6

Helden des Alltags
Sie halten tägliches Leben aufrecht

Einige Urfahraner arbeiten auch in Zeiten wie diesen weiter, um unser System am Laufen zu halten. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Sie sind die stillen Helden aus Urfahr-Umgebung: Lebensmittelhändler, Ärzte, Apotheker, Lieferanten, ehrenamtliche Helfer, Pfleger. "Die Stimmung beim Pflegepersonal ist derzeit sehr angespannt. Es ist viel zu tun. Wir haben aber früh genug Maßnahmen gesetzt", sagt Horst Hofbauer, Leiter des Bezirksseniorenhauses Hellmonsödt. Trotzdem steige der Druck. "Wir sind genau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Kalorienanzahl der Krapfen verraten wir hier nicht – wir wollen ja den Appetit nicht verderben.
7

Ranking
Faschingskrapfen – wo gibt's die besten?

Süß, fruchtig und flaumig: Die Bandbreite bei Faschingskrapfen ist groß. Wir haben getestet. BEZIRK (vom). Faschingszeit ohne Faschingskrapfen? – undenkbar! So ziemlich in jeder Gemeinde sind die ultimativen Köstlichkeiten erhältlich. Doch wo werden die Besten hergestellt? Die BezirksRundschau hat sich auf die Suche gemacht und sechs Faschingskrapfen aus unterschiedlichen Urfahraner Bäckereien getestet. Diese warteten mit verschiedensten Variationen auf – mit Nougatfülle, als Vanille- oder...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Josef Resch, Eigentümer von Resch&Frisch.

Resch&Frisch steigerte Umsatz – "Potenzial im Filialbereich"

OÖ/WELS. Im Geschäftsjahr 2017 konnte die Unternehmensgruppe Resch&Frisch den Umsatz um 9,68 Prozent auf 142,8 Millionen Euro steigern. „Das ist eine Bestätigung unserer nachhaltigen Strategie“, so Josef Resch. Die Zahl der Mitarbeiter liegt per Ende 2017 bei 1.600, rund 1.000 davon sind in Oberösterreich beschäftigt. Zudem sind 350 österreichische Bauern derzeit Resch&Frisch-Vertragspartner. Gastro-Kunden in 13 Ländern Seit 30 Jahren beliefert Resch&Frisch mit seinem Gastro-System Kunden wie...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Kekse der Bäckerei Bräuer werden auch in 15 Landzeit-Raststätten und im Kinder-Regal von Merkur angeboten.
1 3

"Kekse mit Sinn" aus der Naturbäckerei Bräuer

REICHENTHAL. Seit Kurzem sind die "Kekse mit Sinn" von Naturbäcker Martin Bräuer aus Reichenthal in ganz Österreich im Handel erhältlich. Die Bio-Dinkelkekse gibt es in sechs verschiedenen Sorten. Da alle Sorten einen nicht nur genussvollen, sondern aufgrund ihrer Zutaten auch positiv aktivierenden Effekt haben, tragen sie den Namen "Kekse mit Sinn". Drei der sechs Sorten bietet Martin Bräuer aktuell im Glas an: "Starker Bär", "Gute Laune" und "Schnee-Haserl". Die fertige Zutatenmischung im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Unternehmenschef Josef Resch ist mit dem aktuellen Umsatzplus von 3,7 Prozent im Vorjahr sehr zufrieden.

Resch&Frisch will expandieren

OÖ. Die oberösterreichische Großbäckerei Resch&Frisch konnte im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 3,7 Prozent auf 120,3 Millionen Euro steigern. "Unsere Qualitätsstrategie hat uns gerade in dieser Zeit gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es ist eine Bestätigung unserer nachhaltigen Strategie", sagt Chef und Eigentümer Josef Resch. Die Umsatzentwicklung sei in allen drei Vertriebsschienen – Gastronomie, Heimzustellung und Filialgeschäft – zufriedenstellend. Das im Oktober 2015 neu...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.