Bären&Exoten

Beiträge zum Thema Bären&Exoten

Lokales
Das Schleicherlaufen 2020 in Telfs lockte 15.000 Zuschauer an!
Video  2 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Das Telfer Schleicherlaufen 2020 ist Geschichte

TELFS. Was war das wieder für ein Spektakel: Das Telfer Schleicherlaufen-Fieber hat alle in Telfs und darüber hinaus gepackt! Dsa Warten hat sich gelohntFünf Jahre dauert es wieder bis zum nächsten fasnachtlichen Großereignis in der Marktgemeinde. Wie dann das Wetter dann wird, steht in den Sternen, doch die Sunna wird es wieder richten – und die Telfer haben gezeigt: Es geht bei jedem Wetter! 15.000 Zuschauer haben die Aufführungen im ganzen Ort gesehen. Alles Fotos und Bericht hier...

  • 04.02.20
Lokales
Die Namensgeber dieser Traditionsveranstaltung beeindruckten mit ihren anmutigen Schritten und Gleichklang der Schellen. Die prächtigen Hüte ließen die Menge staunen.
Video  180 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs - mit VIDEO
Prachtvolles Schleicherlaufen sorgte für Begeisterung

TELFS. Was war das wieder für ein Spektakel: Das Telfer Schleicherlaufen-Fieber hat alle in Telfs und darüber hinaus gepackt! Mit Begeisterung sorgten über 500 Fasnachtler dazu, dass diese uralte Tradition auflebt und weiterlebt. Die "Sunna" hielt den angekündigten Sturm und Regen in Schach, erst am Nachmittag kam leichter Nieselregen auf, der konnte die Stimmung nicht trüben! Fotos und Video der Sunna: Die Sunna hat's gerichtet Das Schleicherlaufen 2020 ist GeschichteFünf Jahre des...

  • 02.02.20
  •  1
Lokales
Fotos von der nächtlichen Aktion der Bären&Exoten: Sie wurden selber zu bösen Bären und "schmückten" böse den Wagen der "Beasn Buam".
9 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Bären&Exoten zahlten es den Beasn Buam heim

TELFS. "Rache ist Süß" meinte der Obmann der Telfer Fasnachtsgruppe "Bären&Exoten" Christopher Larcher und sendete uns einige Fotos vom nächtlichen Einsatz der "Bären & Exoten" bei der Gruppe der "Beasn Buam" – nach einen Streich vor einer Woche, den die Gruppe der Beasn Buam den Bären&Exoten in der Nacht vor der Viechertaufe angetan haben: Teddybären geraubtDie "Beasn Buam" dragen eine Woche vorher gewaltsam in das Lager der Bären ein, hebelten die Türe aus und holten einige...

  • 01.02.20
  •  1
Lokales
Ing. Andreas Gassler, Fasnachtskomitee-Mitglied Dr. Hans Moser und Fritz Krumböck (v. li.) von der Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck mit den begehrten Postkarten und Briefmarken mit Motiven der Bären&Exoten vom Telfer Künstler Bernhard Witsch.
11 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Ansturm auf die Briefmarke zum Schleicherlaufen 2020

TELFS. Die personalisierte Briefmarke zum Schleicherlaufen 2020 lockte am 31. Jänner 2020 zahlreiche Fasnachtler und Briefmarkensammler ins Noflhaus, das im 3. Stock zum Sonderpostamt umfunktioniert wurde! Diese Briefmarke entstand nach den Bemühungen von Dr. Hans Moser, dem für die Philatelie zuständigen Fasnachtskomitee-Mitglied, und Ing. Andreas Gassler von der Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Fasnacht. Bären&Exoten auf Briefmarke...

  • 31.01.20
Lokales
Gruppenführer der "Bären&Exoten" Christopher Larcher mit der alten, aber gesunden Krouta (=Schildkröte), in die Manfred Reitmeir am Sonntag zum zweiten Male nach 2015 kriechen wird.
53 Bilder

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Viecher der "Bären&Exoten" fit für den Aufführungstag

TELFS. Eines vorweg: Alle "Viecher" der Fasnachtsgruppe "Bären und Exoten" unter Gruppenführer Christopher Larcher werden auch am Schleicherlaufen-Sonntag am 2. Februar 2020 trotz hohem Alter vollzählig dabei sein und "runter gehen", wie die Telfer Ärzteschaft bei der Viechertaufe vorigen Samstag festgestellt hat – vorausgesetzt diese werden nicht von irgendeiner Fasnachtsgruppe vorher gestohlen. "Bease Buam" haben zugeschlagen"Beas beas beas"! Die Plüsch-Bären wurden am Tag vor der...

  • 25.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.