Böheimkirchen

Beiträge zum Thema Böheimkirchen

Walter Dörflinger, Vorstand Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach Bank AG; Anton Steiner; Jutta Fischel, Kuratorin der Fine Art Galerie; Bernd Schneider, Obmann der Fine Ar Galerie; Künstlerin Margit Taus; Wolfram Geyer; Herbert Pfeffer, Bürgermeister Traismauer; Werner Bathelt, Geschäftsführer Franz Kickinger GmbH.

Kickinger Kulturförderung
Erfolgreiche Vernissage von Margit Taus in Fine Art Galerie

TRAISMAUER. Im Rahmen der Kickinger Künstlerpartnerschaft organisierte die Kickinger Kulturförderung in Zusammenarbeit mit der Fine Art Galerie in Traismauer die große Ausstellung „Personale“ von Margit Taus, in der mehr als sechzig Exponate der Hundertwasserschülerin gezeigt werden. Möglich gemacht hat diese Ausstellung die Kickinger Kulturförderung im Rahmen der Kickinger Künstlerpartnerschaft, mit der das künstlerische Weiterkommen von Künstlern unterstützt wird. Ehrengäste lernen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Beim Verkehrsunfall im April befreiten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Böheimkirchen die Frau aus dem Auto.
  5

1,5 Promille: Alko-Lenkerin auf Anklagebank

NEULENGBACH/BÖHEIMKIRCHEN/HERZOGENBURG. Wegen Körperverletzung musste sich eine 44-jährige Frau vor Richter Andreas Jakob am Neulengbacher Bezirksgericht verantworten. Im April war die Frau mit ihrem Auto und einem Atemluftalkoholgehalt von 0,76 mg, was 1,5 Promille entspricht, unterwegs. Dabei verursachte die 44-Jährige einen Autounfall. Sie war in Richtung Kasten unterwegs, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto eines 31-jährigen Mannes. Das Fahrzeug...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
Lageplan: Hier werden drei neue Windräder errichtet – zwei in Böheimkirchen - eines in St. Pölten.
  3

Acht neue Windräder für die Region

Böheimkirchen, St. Pölten und Traismauer: Projekte auf Zielgeraden und in der Pipeline. ST. PÖLTEN / BÖHEIMKIRCHEN / TRAISMAUER. Die EVN hat sich im Bereich Windkraft ein ehrgeiziges Ausbauziel gesetzt: Im Laufe der nächsten Jahre soll die Windkraft-Kapazität durch die Umsetzung neuer Projekte in Niederösterreich auf bis zu 500 MW erhöht werden. „Wir setzen dabei aber entsprechende Rahmenbedingungen voraus“, erzählt evn naturkraft-Geschäftsführer Georg Waldner mit Blick auf die große...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

IGRALUB schmiert nun in Böheimkirchen

Auf Schmierstoffe spezialisiertes Unternehmen betreut vom neuen Standort aus 14 Länder. Mittelfristig soll Standort zu Europazentrale der IGRALUB Gruppe ausgebaut werden. ST. PÖLTEN (red). Die IGRALUB Austria GmbH hat ihren Firmensitz nach Böheimkirchen verlegt. Am bestehenden Standort der Metallbau Zöchling GmbH wurden 75 Quadratmeter Bürofläche und 500 Quadratmeter Hallenfläche angemietet. Das Unternehmen ist spezialisiert in der Beratung, Engineering und Verkauf von Schmierstoffen in...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Junge Böheimkirchnerin schult Niederösterreichs Nikoläuse

BÖHEIMKIRCHEN (red). Wegen seiner Liebe zu den Kindern und seiner Hilfsbereitschaft ist der Heilige Nikolaus in den Familien, aber auch in Pfarrheimen, Kindergärten und anderen öffentlichen Räumen gerne gesehen. Die Katholische Jungschar bietet gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung am 19. November von 18 bis 21 Uhr eine Nikolausschulung im Pfarrhof der Pfarre St. Koloman in Matzleinsdorf. Ermöglicht wird die Schulung durch das Engagement der jungen Böheimkirchnerin Petra Schwarz, die...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  12

"Irgendwas muss man doch tun"

Vier junge Frauen aus dem Bezirk St.Pölten haben sich zusammengetan, um den Flüchtlingen zu helfen. TRAISMAUER (je). Eine Unterführung neben dem Bahnhof, Menschen liegen in Decken eingehüllt auf dem Gehsteig. Es ist Nachmittag, aber warten kann man auch schlafend. Hinter dem Bahnhof wuselt es wie im Bienenstock, Menschen laufen hin und her, Zelte sind aufgebaut, Rettung und Polizei sind vor Ort. Wir sind angekommen am Hauptbahnhof, dort, wo sich seit Wochen Flüchtlinge aufhalten. Das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
Zwei von drei Windrädern am Schildberg sollen auf dem Gebiet der Gemeinde Böheimkirchen errichtet werden.

"Gegenwind" in Böheimkirchen

234 Unterschriften: Bürgerinitiative fordert Flächenumwidmung auszusetzen und Volk zu befragen. ST. PÖLTEN/BÖHEIMKIRCHEN (red). Gegen die geplanten Wind-energieanlagen am Amerlingkogel in Pyhra demonstrierten Bürger vor dem Landhaus und setzten sich für die Durchführung einer Volksbefragung ein. Die Pläne für die Anlagen scheinen mittlerweile vom Tisch. In Traismauer entwickelte sich der Einsatz für die Durchführung einer Volksbefragung zu einer Polit-Posse. Fünf Ärzte erhoben kürzlich ihre...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Walter Bergmann (Inhaber und Geschäftsleitung) und Böheimkirchens Bürgermeister Johann Hell.

Bergmannlicht bündelt Kompetenzen in Böheimkirchen

Standortzentralisierung von Wien nach Böheimkirchen BÖHEIMKIRCHEN (red). Im Sinne seiner Kunden bündelt Bergmannlicht seine Kompetenzen in Böheimkirchen und wird zukünftig alle Leistungen zentral am Standort präsentieren. So ist das Unternehmen in der Lage, individuelle Pakete für die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zu schnüren. In eigenen Lichtstudio hat man die Möglichkeit, Licht und Beleuchtung direkt anzufassen und man ist nunmehr in der Lage, das Tochterunternehmen Birndlprinz ab 1....

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Obmann-Stellvertreter BGM Ing. Rudolf Schütz, Obmann BGM Mag. Matthias Stadler und Gastgeber NR BGM Johann Hell.
  2

Tourismusverband NÖ-Zentral tagte in Böheimkirchen

BÖHEIMKIRCHEN (red). Im Rahmen der Vollversammlung des Tourismusverbandes Niederösterreich-Zentral wurde der Vorstand in folgender Zusammensetzung neu gewählt: Obmann ist Matthias Stadler, Obmann-Stellvertreter ist Rudolf Schütz, Kassier ist Walter Pernikl, Kassier-Stellvertreterin ist Natascha Müllner, Schriftführer ist Franz Zwicker und Schriftführer-Stellvertreter ist Herbert Pfeffer. Stadler gab bei der Versammlung einen ausführlichen Überblick über die touristischen Aktivitäten der...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Der 1996 errichtete Windrad-Prototyp soll auf längere Sicht abgebaut werden. Neue Räder sind am Schildberg geplant.
  2

Der Prototyp hat sich ausgedreht

St. Pöltens erstes Windrad steht still. Moderner Ersatz ist an der Grenze zu Böheimkirchen geplant. ST. PÖLTEN/BÖHEIMKIRCHEN (jg). Es ist ein Symbol für die Vorreiterrolle St. Pöltens in Sachen Energiewende: das Windrad auf dem Gelände des städtischen Wirtschaftshofes. Als eines der ersten Räder im Land wurde es 1996 als Prototyp errichtet. Nun ist es defekt. Die Erzeugerfirma ist inzwischen aufgelöst und eine Reparatur zahle sich laut Stadt nicht mehr aus. Nicht zuletzt, weil die...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Eintrommeln des Empfangs
  4

Die Neue Mittelschule Böheimkirchen zeigte, was in ihr steckt

Zur "Langen Nacht" konnte Direktor Wolfgang Haydn zahlreiche Ehrengäste begrüßen. BÖHEIMKIRCHEN (red). Von 17 bis 21 Uhr waren Schüler und Lehrer im Rahmen der "Langen Nacht der Neuen Mittelschule Böheimkirchen" aktiv, um den Besuchern die breite Vielfalt der Schule zudemonstrieren. Die Palette an Darbietungen und Einblicken reichte von der "lebenden Werkstätte" über "Werken gestern und heute", gesunde Ernährung, den Schwerpunkt "Wirtschaft erleben", Informatikklassen und Schulchor bis hin zum...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Margareta Dorn-Hayden (Geschäftsführende Gemeinderätin GRÜNE), Leopold Stiefsohn (HBI – Feuerwehr Kommando Böheimkirchen), Margaretha Stummer, KommR. Walter Stummer, Ulrike Strutzenberger (FPÖ), Bettina Seidl (Birndlprinzessin), Ing. Walter Bergmann (Birndlprinz), Franz Gugerell (Vizebürgermeister SPÖ), Mag. Karl Herzberger (Geschäftsführender Gemeinderat ÖVP), Ing. Mag. Jürgen Erber (Hydroingenieure - Gemeinde- Standort- und Regionalentwicklung)

Birndlprinz bringt Böheimkirchen zum Leuchten

Walter Bergmann baute unter dem Slogan "Gutes Licht aus der Provinz, bekommst du nur beim Birndlprinz" seinen Standort aus. BÖHEIMKIRCHEN (red). Der Birndlprinz eröffnete als Fachgeschäft für Leuchten seinen Standort in der Hainfelderstraße in Böheimkirchen und bot Bürgern, Handelstreibenden, Kunden, Partnern und Gemeindevertretern bei Speis und Trank die Möglichkeit, sich vor Ort über das neue Geschäft informieren zu können. Walter Bergmann, Eigentümer des Birndlprinz, eröffnete vor rund...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Mit einem neuen Design und einer einfachen Menüführung glänzt die neue Gemeindewebseite.

Böheimkirchen startet mit neuer Webseite durch

Die Marktgemeinde Böheimkirchen hat ihren Auftritt im world-wide-web völlig überarbeitet. Nachdem im ersten Schritt vor ca. 2 Jahren die Logos und der Auftritt als Wirtschaftsstandorts neu gestaltet wurde, ist jetzt die Homepage völlig neu aufgebaut worden. Die Projektleitung hatte der Verein FÜR BÖHEIMKIRCHEN inne, welcher in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde und einer externen Internetagentur die Seiten völlig neu gestaltete. Weiters waren Grafiker, der Handel, verschiedene Vereine,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Daniel Butter
Knud Tiroch und Geschäftsführer Alfred Wurmbrand mit dem Würth Rod.
  5

"Ein Hotrodder traut sich alles"

Bei ausgelassener Stimmung wurde im Würth Art Room Böheimkirchen die Schau „supercharged – Knud Tiroch und die Hotrod-Szene“ eröffnet. BÖHEIMKIRCHEN (red). Ausgelassen ging es bei der Vernissage von „supercharged – Knud Tiroch und die Hotrod-Szene“ im Art Room Würth in Böheimkirchen zu. Geschäftsführer Alfred Wurmbrand konnte unter den Gästen Landtagsabgeordneten Martin Michalitsch, der Grußworte von Landeshauptmann Erwin Pröll überbrachte, und den Bürgermeister von Böheimkirchen, Johann Hell,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  3

So schaut's aus: Böheimkirchner Bürgerzentrum soll Geschichte und wirtschaftliche Gegebenheiten widerspiegeln

BÖHEIMKIRCHEN (red). "Wir wollten die Architektur und Räume für das Zusammensein, für den Austausch in der Gemeinde anbieten sowie die Ortsgeschichte und die kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten widerspiegeln", so die NMPB Architekten, die ihre Arbeit vergangene Woche der Bevölkerung präsentierten, über das künftige Bürgerzentrum in Böheimkirche. Der Ausgangspunkt für das neue Zentrum sei "die Schaffung einer unverwechselbaren, zeitgemäßen Ausgestaltung unter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Sanierung der A1 zwischen Böheimkirchen und St. Pölten geht in letzte Runde

Die Arbeiten sollen vor dem Pfingstwochenende abgeschlossen sein. BÖHEIMKIRCHEN/ST. PÖLTEN (red). In der Nacht von Sonntag, 1. März 2015 auf Montag 2. März 2015, startet die letzte Sanierungsetappe zwischen Böheimkirchen und St. Pölten auf der Westautobahn. „Der Knotenbereich selbst ist heuer nicht betroffen“, sagt Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG, „die Anschlussstelle Böheimkirchen, die in der Baustelle liegt, wird fast durchgehend ohne Behinderung zu befahren sein. Die Arbeiten...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Würth Österreich Unternehmenszentrale Böheimkirchen
  2

Würth setzt nach "zufriedenstellendem" Jahresabschluss auf Expansion

BÖHEIMKIRCHEN (red). Würth Österreich mit Sitz in Böheimkirchen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 169 Millionen Euro und einem Gewinn nach International Financial Reporting Standards von 5,3 Millionen Euro ein "zufriedenstellendes Ergebnis", wie das Unternehmen mitteilt. Im Würth Konzern liegt Würth Österreich damit weltweit an fünfter Stelle unter den Würth Auslandsgesellschaften. „Mit dem Wachstum und Betriebsergebnis sind wir unter unseren Erwartungen geblieben,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Harald Ludwig, Johann Hell, Heidemaria Onodi und Anton Heinzl
  11

Bezirk St. Pölten: SP jubelt über Mehrheit in Böheimkirchen

Alle Ergebnisse aus dem Bezirk St. Pölten Land und Stellungnahmen der Parteispitzen SP jubelt über Mehrheit in Böheimkirchen Jubelstimmung in der Bezirkszentrale der SPÖ St. Pölten: Mit Johann Hell ist einer der Wahlgewinner ist zu Gast. In der Gemeinde Böheimkirchen konnte er mit 41,25 Prozent der Stimmen vor der VP die Mandatsmehrheit holen. Während die SP 8,82 Prozent der Stimmen gegenüber 2010 dazugewinnen konnte, verlor die VP 12,66 Prozent. „Ich bin einfach froh, dass es gelungen ist,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Rund 3.500 Fahrzeuge rollen täglich durch das Böheimkirchner Zentrum, schätzt Bürgermeister Günter Eigenbauer.

Wahl: Im Zentrum steht der Ortskern

Die Gemeinderatswahl steht vor der Tür. Belebung der Hauptplätze ist eines der "heißen Eisen". BÖHEIMKIRCHEN (jg). Die Gemeinderatswahlen stehen vor der Tür: In 39 Gemeinden wird am 25. Jänner im Bezirk St. Pölten Land gewählt. Flächendeckend treten die SP und die VP an, neben teils etablierten Bürgerlisten stellen sich erstmals auch die NEOS in Michelbach, Pyhra und Wilhelmsburg zur Wahl. Befragt man die NEOS-Spitzenkandidaten nach den "heißen Eisen" in den jeweiligen Gemeinden, erhält man...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

KUBUS: Böheimkirchner Kleinunternehmer ziehen an einem Strang

BÖHEIMKIRCHEN (red). Mit der Initiative KUBUS, das für "Kleinunternehmer – Böheimkirchen – Unterstützung – Synergien" steht, gründeten Böheimkirchner Kleinunternehmer eine neue Plattform, die speziell auf die Bedürfnisse von Einpersonenunternehmen und Kleinunternehmen zugeschnitten ist. Die gegenseitige Unterstützung, Erfahrungs- und Informationsaustausch, einander kennenlernen und Synergien auszuloten stehen im Vordergrund der Initiative. Zu diesem Zweck treffen sich Kleinunternehmer im...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  3

Böheimkirchner ist Österreichs Topmodel

BÖHEIMKIRCHEN (red). 5.000 Österreich haben sich beworben, 18 Kandidaten starteten Anfang September ins Rennen und nun ist "Austria's next Topmodel 2014" gefunden: Im Rahmen einer fulminanten Show wurde der 18-jährige Oliver aus Böheimkirchen live auf Puls 4zu "Austria's next Topmodel" gekürt. "Oliver kann sich immer wieder neu erfinden", hielt Michael Urban anlässlich der Entscheidung fest. Die große Puls 4-Finalshow zum Nachsehen sowie weitere Folgen und jede Menge zusätzlichen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Gegen diesen Mann wurde ein internationaler Haftbefehl erlassen.
  8

Supermarkt-Räuber nach Hinweis aus Böheimkirchen geschnappt

ST. PÖLTEN/BÖHEIMKIRCHEN (red). Die sogenannte Penny-Markt Bande, die in Niederösterreich fünf Supermärkte überfallen haben soll, ist laut Polizei gefasst. Drei verdächtige Personen wurden von der Polizei festgenommen. Nach einem weiteren Komplizen werde noch gefahndet. Die Bande soll unter anderem Ende Oktober in Böheimkirchen zugeschlagen haben. Dort zahlten zwei Männer in einem Spar-Markt zunächst an der Kasse ein Getränk, ehe sie eine Pistole zückten, die Kassiererin bedrohten und sie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Mag.Gernot Binder (Bezirksstellenleiter WKO St.Pölten) – Ing. Walter Bergmann (Bergmannlicht)  - 
KommR.Ing.Norbert Fidler (Bezirksstellenobmann WKO St.Pölten)
  3

Neues Ingenieurbüro erleuchtet Böheimkirchen

BÖHEIMKIRCHEN (red). Im feierlichen Rahmen eröffnete das Ingenieurbüro Bergmann seinen neuen Standort in Böheimkirchen. Der Spezialist für Licht- und Beleuchtungstechnik schaffte sich somit nach jahrelanger beruflicher Tätigkeit in Wien einen zweiten Sitz in Niederösterreich. Betreut wird dieser Standort vorerst von vier Mitarbeitern, wobei zwei in der Planung und zwei in der Montage tätig sein werden. Die lange Referenzliste unterstreicht die umfassende Erfahrung des Ingenieurbüros und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Mag. Dirnegger, Notar und Ansiedler Walter Bernhard
  3

Neues Heizungstechnikunternehmen in Böheimkirchen

BÖHEIMKIRCHEN (red). Wärme mit System – So lautet das Motto des Heiztechnikers Walter Bernhard. Nach jahrelanger Erfahrung als Angestellter im Bereich Heiztechnik, wagte Bernhard vor mehr als 10 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit und hat diesen nie bereut. „Es macht mir Freude für Ein- oder Zweifamilienhäuser maßgeschneiderte Lösungen in unterschiedlichen Varianten zu planen und meine eigenen Produkte zu entwickeln,“ so Bernhard, zu dessen eigenen Produkten etwa die firmeneigenen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.