Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

"Niederösterreich liest los"
Bücherkisten für Kinder in der Waldviertelbahn

Anfang Juli startete die Waldviertelbahn in die Sommersaison. Durch eine Kooperation mit „NÖ liest los“ gibt es in der Waldviertelbahn nun auch Bücherkisten für Kinder, die von der Städtischen Bücherei Gmünd befüllt wurden. Im Bild bei der Übergabe (von links): Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Vizebürgermeister Hubert Hauer, Katharina Katzenschlager von der Waldviertelbahn und Bibliothekarinnen Daniela Korbel und Gabriele Hornyik.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
  2

Bad Großpertholz
Büchereifrühstück soll Eltern zum Vorlesen anspornen

BAD GROSSPERTHOLZ (red). Eltern mit Kindern im Alter von vier Monaten bis zweieinhalb Jahren wurden zu einem „Büchereifrühstück“ in die Gemeindebücherei Bad Großpertholz eingeladen. Mit dabei war auch Literaturvermittlerin Kathrin Hömstreit. Mit Liedern und Handpuppe hat sie das Interesse der Kinder geweckt und gemeinsam wurde dann ein Bilderbuch angesehen. Eltern beginnen zu spät mit dem Vorlesen 2017 wurde eine Vorlesestudie von "Stiftung Lesen", "Die Zeit" und "Deutsche Bahn Stiftung"...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
  30

120 Sekunden
Wiener Neustadt: Startschuss für das Ideen-Casting

Büchergeschenkboxen, Aroma-Sticks für Getränke, digitale Tauschbörsen, Lampen aus Beton- und Glasgranulat und eine Fahrtenbuch-App. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im riz up Gründerzentrum in  Wiener Neustadt präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. Diebstahlschutz und Led-Lampen WIENER NEUSTADT. "Meinem Sohn wurden schon so oft Jacken gestohlen und er musste im Winter ohne Jacke nach Hause. Da kam ich auf die Idee für den Jacken-Diebstahlschutz für Gaststätten und Arztpraxen",...

  • Wiener Neustadt
  • Eva Dietl-Schuller
Bei der Ziehung des "Meisterlesers" in der Städtischen Bücherei in Gmünd: Katharina Hornyik, Leon Schandl, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Erika Korbel, Bibliothekarin Daniela Korbel sowie Bibliothekarin Gabriele Hornyik, Jenny Schandl, Christina Janda und Theresa und Lena Partl.

Gmünd
Im Sommer wurden 725 Kinder- und Jugendbücher entliehen

Lesen erfreut sich in Gmünd großer Beliebtheit. GMÜND (red). Die Städtische Bücherei Gmünd suchte während der Sommermonate den Gmünder "Meisterleser". Jedes Kind erhielt im Rahmen der Aktion pro Buch ein Meinungskärtchen, wo es seine Eindrücke über das Gelesene festhalten konnte. Über 200 Teilnehmerkärtchen wurden in den Sommermonaten abgegeben. Unter allen Teilnehmern wurden drei Jahreskarten für die Bücherei sowie drei 10-Euro-Stark-Buch-Gutscheine verlost. Alle Teilnehmer nehmen auch noch...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Mohamoud Seif aus Gmünd ist der 50.000. Leser in der Städtischen Bücherei Gmünd. Am Foto ist er mit Sachbearbeiterin Bettina Gajewski, Stadträtin Beatrix Vischer-Simon und Bibliothekarin Daniela Korbel.

Mohamoud Seif ist 50.000. Leser in der Gmünder Bücherei

GMÜND (red). Als eine beliebte Einrichtung hat sich die Städtische Bücherei Gmünd etabliert. Seit dem Jahr 2002, als der Rathausneubau fertiggestellt wurde, konnten insgesamt 50.000 Leser begrüßt werden. Mohamoud Seif aus Gmünd, er besuchte im Rahmen des Volksschulunterrichts mit seiner Klasse (4a) die Bücherei, wurde als Jubiläumsgast begrüßt. Als Geschenk gab es für ihn eine Jahreskarte für die Bücherei sowie kleine Leckereien. Zahlen aus der Bücherei Derzeit sind etwa 600 Leserausweise...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Jennifer Hahn, Marlies Gattringer und Jonas Artner haben gewonnen.

Preise für Bad Großpertholzs Leseratten

BAD GROSSPERTHOLZ (red). Am Donnerstag fand die Preisverlosung für den Ferienlesepass beim monatlichen Büchereikaffee in Bad Großpertholz statt. Je eine Eintrittskarte für das Sole-Felsen-Bad in Gmünd haben Jennifer Hahn, Marlies Gattringer und Jonas Artner gewonnen. Drei weitere Gewinner waren leider nicht anwesend, erhalten aber den Preis nachgereicht. Jedes Kind, das mindestens fünf Bücher in den Ferien in der Gemeindebücherei ausgeborgt hat, nahm an der Verlosung teil.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
  2

Roland Kernstock begeisterte in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN (red). Roland Kernstock kam auf Einladung von Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger nach Heidenreichstein. Der stimmgewaltige Barde, der sich gerne als Pfadfinder des Waldviertels sieht, begeisterte die zahlreichen Besucher durch seine bodenständigen und heimatverbundenen Texte. Besonders stark vertreten war der Seniorenbund der Volkspartei Heidenreichstein, dessen Mitglieder jeden Dienstag eine Runde im Naturpark walken. Auch ein Ehepaar aus Gallneukirchen war eigens zu...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Eine gute Idee: Kostenloser Lesestoff für die Bahnfahrt.

Gmünd: Bücher fahren Zug

GMÜND. Seit kurzer Zeit bringt die Städtische Bücherei Gmünd kostenlosen Lesestoff beim Bahnhof in Gmünd auf Schiene. Am Ticketschalter des Bahnhofes gibt es Bücher und Zeitschriften in einem offenen Bücherregal zur Auswahl. Den Reisenden steht es frei, die Medien nur anzulesen, mit nach Hause zu nehmen, weiterzugeben oder bei einer eventuellen Rückfahrt wieder in den Buchständen zurückzustellen. Vertriebsleiterin Gudrun Czapka, Vizebürgermeister Hubert Hauer, Stefanie Nöbauer, Annelore Platzer...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Der Philosoph hinter dem Mietshausfenster

BUCH-TIPP: Michael Krüger – „Das Irrenhaus“ Zu wenig Geld hat er seit einer unverhofften Erbschaft, die ihm im Münchner Promiviertel ein Mietshaus beschert hat, auf keinen Fall. Zu wenig Nachbarschaftsunterhaltung ob der außergewöhnlichen Mieter auch nicht und von Tagedieberei darf man auch nie zu wenig haben, aber birgt das Glück des Nichtstuns doch seine unglücklichen Tiefen? Autor Michael Krüger humoristisch, hintergründig und voll wunderbarer Sprachfarbe über „Das Irrenhaus“, und warum man...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
 1  4

Über 100 Wunder der Natur und ihr Wesen

BUCH TIPP: Conrad Amber – "Baumwelten - und ihre Geschichten" Glanzvolle Fotos von uralten Baumpersönlichkeiten und Wäldern in Deutschland, Österreich, Schweiz sind in diesem prachtvollen Bildband strukturiert dargestellt und porträtiert. Fotograf Conrad Amber weckt in seinen stimmungsvollen Naturaufnahmen und den Beschreibungen dazu Emotionen. Ein herrlicher Schmökerband und eine Anleitung zum selber entdecken. Verlag Kosmos, 448 Seiten, 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 2

Fünf Freunde und Alzheimer on the Road

BUCH TIPP: J. Paul Henderson – "Letzter Bus nach Coffeeville" Alte Freunde und eine Frau mit Alzheimer reisen in einem ehemaligen Bus der Beatles nach Coffeeville, die Endstation für Nancy und ihre "Krankheit des Vergessens": Hier soll sie durch ihren früheren Geliebten von ihrem Leid erlöst werden. Der Roman kommt kaum in Fahrt, zu ausführlich wird in die Vergangenheit der Protagonisten zurück geblendet. Der Erzählton ist traurig und witzig. Diogenes, 528 Seiten, 24.70 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1

Zwei Kulturen eine Identität?

BUCH-TIPP: Selim Özdogan - "Wieso Heimat, ich wohne zur Miete" „Ich habe meine Identität ja nie verloren, warum sollte ich sie dann suchen?“, meint Krishna Mustafa, geboren in der Türkei und ab dem Schulalter in Deutschland beheimatet. Als er von seiner Freundin verlassen wird, begibt er sich in der Türkei auf die Suche nach seinen Wurzeln, seiner Identität, die er ja eigentlich gar nicht verloren hat. Selim Özdogan legt in „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“ Klischees, Probleme und Vorurteile...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

Ausstellung

"Lesen von Bildern" und "Betrachten von Büchern" bei Martina Lukits-Wally Wann: 05.12.2015 14:00:00 bis 05.12.2015, 17:00:00 Wo: Ateliergalerie Tinette, 3950 auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Katharina Fessl
 2

Bühne frei ... für die Seelen des Kabaretts

BUCH TIPP: Marion Maier, Heimo Potzinger – "Wissen, Schmäh, Kabarett Österreichische Kabarettstars hautnah" Die rot-weiß-rote Kabarettszene erschließen uns Marion Maier und Heimo Potzinger über lebendige Einzelportraits der Stars der Gegenwart. Die Journalisten erhielten Einblicke in 11 Künstlerseelen von Balldini und Dorfer bis Stipsits und Zwa Voitrtottln, sie erzählen was sie bewegt, privat und ungeschminkt. Zusatz: über 100 Jahre Kleinkunstgeschichte kurz und bündig und 22 Wortspenden von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Buchausstellung Spazierer

Buchausstellung der Fa. Spazierer im Schloß Schrems (Festsaal) Samstag 14.00 - 18.00 Uhr Sonntag 9.00 - 17.00 Uhr Eintritt Frei Wann: 22.11.2015 09:00:00 Wo: 3943 Schrems auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Tobias Spazierer

Buchausstellung Spazierer

Buchausstellung der Fa. Spazierer im Schloß Schrems (Festsaal) Samstag 14.00 - 18.00 Uhr Sonntag 9.00 - 17.00 Uhr Eintritt Frei Wann: 21.11.2015 14:00:00 Wo: 3943 Schrems auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Tobias Spazierer

Flohmarkt

private Aussteller bieten an: Bücher, Gläser, Porzellan, Spielsachen Bekleidung, Handareiten, Schmuck etc. Wann: 11.10.2014 07:30:00 bis 11.10.2014, 12:30:00 Wo: Volksheim, Bahnhofstraße, 3970 Weitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Katharina Fessl
Anzeige

Himmel & Hölle: (M)eine Achterbahnfahrt mit Morbus Bechterew

Morbus Bechterew ist eine von mehreren, verschiedenen Rheuma-Arten die für den Betroffenen viel Leid, Kummer und vor allem viel Schmerzen bedeutet. Schmerzen, die für einen gesunden Menschen kaum vorstellbar sind, und einen fast in den Wahnsinn treiben können. Viele chronisch Kranke fallen deshalb oft in ein großes, schwarzes Loch und finden nur durch viel Verständnis, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft ihrer Mitmenschen wieder heraus. In diesem Buch erzählt die Autorin auf einfache Weise,...

  • Amstetten
  • Wirtschaftskammer NÖ Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft

Karl Schmutz veröffentlicht zweite CD

GMÜND. Der Gmünder Heimatdichter Karl Schmutz veröffentlichte dieser Tage seine zweite CD, diesmal sogar im Doppelpack. Darauf finden sich Reime in der typischen Waldviertler Mundart sowie vier Waldviertler Lieder, deren Text und Melodie ebenfalls aus seiner Felder stammt. Je CD sind bis zu 35 Werke zu hören. Der Tonträger soll im laufe des herbstes vorgestellt werden. Karl Schmutz hat in den vergangenen Jahren sechs Bücher und zwei Tonträger im Eigenverlag herausgebracht und erfreut sich auch...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
 2

Traumhaft schöne Bärengeschichten

Ein bewegender Kinder-Abenteuerroman rund um die Erlebnisse der Bären Koko und Kiri. Sie bewältigen Aufgaben, lernen aus Begegnungen, erfahren Weisheiten aus dem Leben und versuchen ihre Träume umzusetzen. Mit zauberhaften Texten und Bildern erzählt Erwin Moser spannende und lehrreiche Geschichten für kleine aber auch große Leute. Residenzverlag, 133 Seiten, 19,90 € Sabine Grutsch Präsentiert von den Buchhändlern. Die Bezirksblätter verlosen drei Exemplare - Einfach mitmachen und...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
Der Schneemann hat uns eingeladen auch den Festsaal mit der Buchausstellung zu besuchen - Tipps war gut
  8

Adventmarkt im Schloss - Schrems

Zwei Tage wurde im Schloss der traditionelle Adventmarkt abgehalten. Viele Vereine und Firmen haben ihre Stände aufgestellt. Da war der Elternverein der Volksschule mit köstlichem Punsch, selbstgebackene Weihnachtsbäckerei.... Der Sportverein ASV-Schrems, die Turnerinnen mit Kaffeehaus-Angebot, Spielzeugflohmarkt von Kindern, der Erdbeer-Racing-Team-Traktor-Oldtimer-Verein-Schrems..... Die Buchhandlung Spazierer wanderte von ihrem Geschäft in den großen Festsaal des Internates. Aus...

  • Gmünd
  • Margareta Süß
  6

Flohmarkt im Pflegeheim in Schrems

Im Moorbadheim Schrems wurde der Flohmarkt abgehalten. Neben alten Kaffeetassen, Schüsseln, Tischtüchern gab es eine Unzahl von Büchern, alten Kaffeemaschinen, Lampen, Schiern, Spielsachen, Tüchern........ Schon sehr zeitig aufgestanden sind die Sammler. Sie stöberten in aller Ruhe. Danach konnten sie gemütlich den Kaffee genießen. Dazu gab es eine große Auswahl an hausgemachten Mehlspeisen. Die MitarbeiterInnen sowie die Freunde des Hauses haben viele leckere Stücke gespendet. Da ja...

  • Gmünd
  • Margareta Süß
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.