Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Noah Zeller aus Mank kommt heuer in die 2. Klasse und freut sich auf den Schulanfang. Seine Mutter Martina erhält dafür einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro, überreicht vom Geschäftsführer des Papier- und Spielwarenhandels, Andreas Hofbauer. Elisabeth Fahrngruber, Inhaberin des Papierfachgeschäfts „eliis“ in Mank, freut sich mit der Gewinnerin.
2

Schulstart in NÖ
100 Papier-Fachgeschäfte bereiten sich auf Ansturm vor

In den rund 100 NÖ Papier-Fachgeschäften laufen die Vorbereitungen für das neue Schuljahr auf Hochtouren. Neben hochwertigen Produkten und Top-Beratung winken beim Einkauf im NÖ Papierfachhandel erstmals auch tolle Gewinne. Die ersten Glücklichen konnten ihre Gutscheine im Wert von je 50 Euro bereits in Empfang nehmen. NÖ. Am Montag, 6. September, wird es für Niederösterreichs Schüler und Schülerinnen wieder ernst. „Viele Schüler und Eltern haben bereits Listen mit Schulsachen erhalten, die für...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
1 2 10

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BÜCHERZELLE gegenüber dem Gemeindeamt Tattendorf

In der Teesdorfer Straße gegenüber dem Gemeindeamt Bis dato noch nicht beschriftet als Bücherbox. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach:...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Aktion 2

Verlosung
Wer war Oskar Sima - Wir verlosen 2 Exemplare der Biographie

Wer war Oskar Sima? Dieser Frage widmete sich der Autor Detlef Romey. Dabei heraus gekommen ist ein Buch über den Niederösterreichischen Schauspieler. Und ein Exemplar könnte bald dir gehören ;-) NÖ. Falls du dich auch schon mal gefragt hast, wer Oskar Sima ist und was er in seinem Leben alles getan hat, dann ist dies das richtige Buch für dich. Wir haben hier eine kleine Zusammenfassung für dich.  ZusammenfassungSechs Jahrzehnte Theater und Film und Zeitgeschichte. Vom Stummfilm bis zum...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2 3 5

Bücherboxen in NÖ ...
FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX in TRUMAU vorm GEMEINDEAMT KIRCHENGASSE 6 - Teil 2

Gerade in der Coronazeit sehr wichtig wenn man die Büchergeschäfte nicht aufsuchen möchte. FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX in TRUMAU vorm GEMEINDEAMT KIRCHENGASSE 6 - Teil 2 Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
"Ein fliegender Teppich der Fantasie": Ortschef René Klimes ist begeistert vom Anklang, den der Schrank findet.

"Fliegende Teppiche ins Reich der Fantasie"

In Blumau-Neurißhof wurde kürzlich ein öffentlicher Bücherschrank aufgestellt, der bereits gut gefüllt ist. BLUMAU-NEURISSHOF. Kaum aufgestellt, war er bereits randvoll: In Blumau-Neurißhof wurde kürzlich am ADEG-Parkplatz gleich neben dem Bankomat ein öffentlicher Bücherschrank installiert. Schon finden sich unterschiedlichste Schmöker darin, von Sach- über Kinderbücher bis hin zu Romanen. „Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie“, meint der Blumauer Ortschef René Klimes, der...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
3 2 4

FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX in TRUMAU vorm GEMEINDEAMT KIRCHENGASSE 6

Gerade in der Coronazeit sehr wichtig wenn man die Büchergeschäfte nicht aufsuchen möchte. FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX in TRUMAU vorm GEMEINDEAMT KIRCHENGASSE 6 Fotos: Robert Rieger Photography ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Jeder und jede,...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
30

120 Sekunden
Wiener Neustadt: Startschuss für das Ideen-Casting

Büchergeschenkboxen, Aroma-Sticks für Getränke, digitale Tauschbörsen, Lampen aus Beton- und Glasgranulat und eine Fahrtenbuch-App. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im riz up Gründerzentrum in  Wiener Neustadt präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. Diebstahlschutz und Led-Lampen WIENER NEUSTADT. "Meinem Sohn wurden schon so oft Jacken gestohlen und er musste im Winter ohne Jacke nach Hause. Da kam ich auf die Idee für den Jacken-Diebstahlschutz für Gaststätten und Arztpraxen",...

  • Wiener Neustadt
  • Eva Dietl-Schuller

Ein bisserl Chaos in der Lesebar

TRUMAU (les). Eine ehemalige Telefonzelle wurde in eine "Lesebar" umfunktioniert, wo rund um die Uhr Bücher gratis mitgenommen und gelesene Bücher deponiert werden können. Ortschef Andreas Kollross: "Die Lesebar erfreut sich großer Beliebtheit. Leider war jemand etwas übermotiviert." Aus Platzmangel deponierte ein "Spender" etliche Bücher kurzerhand per Haufen am Zellenboden. Unbekannte ordneten das Tohuwabohu aber in Windeseile.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Die neue Trumauer Lesebar, die unter anderem gemeinsam mit Karin Benda, Lea Kimla, Michaela Simi, Birgit Grillitsch und Richard Hammer (von links nach rechts) realisiert wurde.

Lesbares in der Lesebar: Gratisbuchprojekt der Mitmachgemeinde Trumau verwirklicht

Mit Ende April wurde ein neues Service der Marktgemeinde Trumau der Bevölkerung des Ortes vorgestellt: die Lesebar vor dem Rathaus. Dabei handelt es sich um eine umfunktionierte Telefonzelle, wo rund um die Uhr Bücher gratis mitgenommen und gelesene Bücher deponiert werden können. Umgesetzt wurde das Literaturprojekt gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen. (red). Bei Bücherzellen handelt es sich um öffentliche Bücherschränke, die dazu dienen, Bücher kostenlos, anonym und ohne jegliches...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker

Bücherflohmarkt

Beginn: 16 Uhr in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 21.03.2018 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl
2

Ein Buch für kleine Entdecker

Leobersdorferin schreibt gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten tierische Jugendbücher. LEOBERSDORF (les). Johanna Bukovsky hat ein Herz für Tiere. Die gebürtige Kärntnerin lebt seit zehn Jahren mit ihrem Lebensgefährten in Leobersdorf und arbeitet hauptberuflich als Pressesprecherin des Schönbrunner Tiergartens. Für junge Artenschützer Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Fotografen Daniel Zupanc, veröffentlichte Johanna vor kurzem zwei Kinderbücher, die sich natürlich ebenfalls um das Thema Tiere...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Bücherflohmarkt

von 16 bis 19 Uhr, in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 07.02.2018 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl

Bücherflohmarkt

von 16 bis 19 Uhr, in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 24.01.2018 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl

Bücherflohmarkt

von 16 bis 19 Uhr, in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 10.01.2018 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl

Bücherflohmarkt

von 16 bis 19 Uhr, in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 03.01.2018 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl

Bücherflohmarkt

in der Bettfedernfabik, hinterer Eingang, von 16-19 Uhr Wann: 22.11.2017 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl

Bücherflohmarkt

in der Bettfedernfabrik, hinterer Eingang Wann: 15.11.2017 ganztags Wo: Bettfedernfabrik, Kulturstraße 1, 2522 Oberwaltersdorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • Jennifer Gangl
Karin Markovics (Management Ehrenamt und Alltagsbegleitung) und ihr fleißiges Team

Flohmarkt im Landespflegeheim Pottendorf

Am 06.05.2017 organisierte Karin Markovics (Management Ehrenamt und Alltagsbegleitung) gemeinsam mit KollegInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen vor dem Landespflegeheim Pottendorf einen klassischen Flohmarkt mit Büchern, Geschirr, Kleidung, Spielwaren, Ziergegenständen und noch vielem mehr. Zahlreiche Besucher stöberten und wühlten sich durch die großzügig gefüllten Kartons und freuten sich über so manch erstandenes Schnäppchen. Wo: Landespflegeheim, Esterhazystr. 27, 2486 Pottendorf auf...

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf
Karin Markovics (Management für Ehrenamt und Alltagsbegleitung)

Flohmarkt im Landespflegeheim Pottendorf

Am 06.05.2017 findet im Landespflegeheim Pottendorf von 9:00 bis 14:00 Uhr ein vielfältiger Flohmarkt statt. Angeboten werden Bücher, Geschirr, Kleidung, Spielwaren, Ziergegenstände und noch vieles mehr. Besuchen Sie uns – es erwartet Sie ein klassischer Flohmarkt zum Stöbern, Wühlen und Finden. Wann: 06.05.2017 09:00:00 Wo: Landespflegeheim, Esterhazystr. 27, 2486 Pottendorf auf Karte anzeigen

  • Steinfeld
  • PBZ Pottendorf

Der Philosoph hinter dem Mietshausfenster

BUCH-TIPP: Michael Krüger – „Das Irrenhaus“ Zu wenig Geld hat er seit einer unverhofften Erbschaft, die ihm im Münchner Promiviertel ein Mietshaus beschert hat, auf keinen Fall. Zu wenig Nachbarschaftsunterhaltung ob der außergewöhnlichen Mieter auch nicht und von Tagedieberei darf man auch nie zu wenig haben, aber birgt das Glück des Nichtstuns doch seine unglücklichen Tiefen? Autor Michael Krüger humoristisch, hintergründig und voll wunderbarer Sprachfarbe über „Das Irrenhaus“, und warum man...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
8

Wertevermittlung durch Buch, Spiel und Spaß im Sommer

Anhand ausgewählter Kinderbücher werden den Kindern durch Geschichten Werte vermittelt, die sie brauchen, um zu glücklichen, gesunden Erwachsenen heranzureifen und die ein harmonisches Zusammenleben in Familie und Gesellschaft ermöglichen. Lieder und Bastelarbeiten runden die Einheiten ab und schenken den Kindern bleibende Erinnerungen. Donnerstag, 21.7. 16- 17:30h RIESE RICK MACHT SICH SCHICK Themen: Großzügigkeit, Hilfsbereitschaft, Zusammenarbeit Gemeinsam malen wir einen riesigen Riesen und...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
1 4

Über 100 Wunder der Natur und ihr Wesen

BUCH TIPP: Conrad Amber – "Baumwelten - und ihre Geschichten" Glanzvolle Fotos von uralten Baumpersönlichkeiten und Wäldern in Deutschland, Österreich, Schweiz sind in diesem prachtvollen Bildband strukturiert dargestellt und porträtiert. Fotograf Conrad Amber weckt in seinen stimmungsvollen Naturaufnahmen und den Beschreibungen dazu Emotionen. Ein herrlicher Schmökerband und eine Anleitung zum selber entdecken. Verlag Kosmos, 448 Seiten, 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Fünf Freunde und Alzheimer on the Road

BUCH TIPP: J. Paul Henderson – "Letzter Bus nach Coffeeville" Alte Freunde und eine Frau mit Alzheimer reisen in einem ehemaligen Bus der Beatles nach Coffeeville, die Endstation für Nancy und ihre "Krankheit des Vergessens": Hier soll sie durch ihren früheren Geliebten von ihrem Leid erlöst werden. Der Roman kommt kaum in Fahrt, zu ausführlich wird in die Vergangenheit der Protagonisten zurück geblendet. Der Erzählton ist traurig und witzig. Diogenes, 528 Seiten, 24.70 € Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Zwei Kulturen eine Identität?

BUCH-TIPP: Selim Özdogan - "Wieso Heimat, ich wohne zur Miete" „Ich habe meine Identität ja nie verloren, warum sollte ich sie dann suchen?“, meint Krishna Mustafa, geboren in der Türkei und ab dem Schulalter in Deutschland beheimatet. Als er von seiner Freundin verlassen wird, begibt er sich in der Türkei auf die Suche nach seinen Wurzeln, seiner Identität, die er ja eigentlich gar nicht verloren hat. Selim Özdogan legt in „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“ Klischees, Probleme und Vorurteile...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.