Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Gerne nehmen die Mitarbeiter der Bücherei in Maissau auch Buchwünsche entgegen.

Maissauer Bücherei
Eine Bücherei gibt es da auch

Die einzige Bücherei der Region Manhartsberg-Schmidatal in Maissau. MAISSAU. Ein Geheimtipp ist die sehr gut und aktuell sortierte Öffentliche Bücherei in Maissau. Die Räumlichkeiten werden von der Pfarre Maissau im Pfarrhof zur Verfügung gestellt. Zehn ehrenamtlich engagierte Damen unter der Leitung von Susanne Fleschitz betreuen einen Bestand von rund 2400 Büchern. Einzige BüchereiDie Büchereimitarbeiterin Christa Fleschitz absolviert derzeit die Ausbildung zur ehrenamtlichen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die talentierten Jugendlichen feierten den Semesterabschluss.

Semesterabschluss der Schreibakademie mit Kulturstadträtin

Feierlich gestaltete sich das Abschlussfest der Schreibakademie mit großem Eis-Essen im Cafe Happy und der Überreichung der Urkunden von Kreativ NÖ. HOLLABRUNN. Kulturstadträtin Eliabeth Schüttengruber-Holly hatte lobende Worte und Geschenke für die Institution, die vor 12 Jahren von Elisabeth Schöffl-Pöll ins Leben gerufen wurde und seitdem von ihr und Gerhard Ruiss geleitet wird und versprach Unterstützung der Gemeinde. Der Kursort befindet sich in der Stadtbücherei, wobei bereits für den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das Stöbern der Bücherei ist nur über den Katalog möglich.

Bücherei Hollabrunn
Bücher per Mail bestellen

Nach einigen Wochen der Schließung der Bücherei aufgrund der Covid19-Pandemie wird der Betrieb wieder beginnen. HOLLABRUNN. Da die Vorkehrungen für eine sichere Bücherausleihe sehr umfangreich sind, wird es vorerst nur eine Buchausgabe nach Bestellung per E-Mail geben. Gebeten wird nach dem Stöbern im Katalog www.biblioweb.at/sbhollabrunn ein Email an stadtbuecherei-hollabrunn@bibliotheken.at mit der Angabe von Buchtitel, Autor, Medienart und Mediennummer zu senden – bitte die Angabe der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Im Gespräch mit Lotte Tobisch

Lotte Tobisch-Labotýn wird gerne als Grande Dame bezeichnet. In ihrem neuesten Buch verrät sie, warum Alter nichts für Phantasielose ist – ein Buch voller Lebensweisheit und Humor, das sie persönlich vorstellen und über ihr Leben plaudern wird. Bücherei samt großem Bücherflohmarkt ab 17.00 Uhr geöffnet. Einlass: 18.00 Uhr Eintritt: Freie Spende Büchertisch der Buchhandlung Alexowsky Im Anschluss: kleiner Imbiss Wann: 09.09.2016 19:00:00 ...

  • Hollabrunn
  • Ruth Hengl

Ernst Gelegs liest: Mit eigenen Augen. ORF-Korrespondenten berichten (hrsg. von Roland Adrowitzer)

Jeden Tag passiert in allen Ländern sehr viel Spannendes. Die vertrauten ORF-Korrespondenten bringen die Welt ins Wohnzimmer. Aus 16 Metropolen der Welt berichten 25 kompetente Journalistinnen und Journalisten des ORF Tag für Tag in Fernsehen, Radio und Internet. Sie erläutern komplexe Zusammenhänge, ordnen die aktuellen Ereignisse ein und berichten auch spezifisch Österreichisches aus aller Welt nach Hause. In "Mit eigenen Augen" beschreiben die Auslands-Stars des ORF ihren Arbeitsalltag,...

  • Hollabrunn
  • Ruth Hengl

Bücherei Haugsdorf - Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 10.12.2010 lädt die Bücherei Haugsdorf herzlich zum Tag der offenen Tür im neuen Gemeindeamt Haugsdorf, 1. Stock, ein. Sie können von 15.00 bis 19.00 Uhr unsere neuen Räumlichkeiten besichtigen, in über 3000 Bücheren und DVDs schmökern und bei unserem Flohmarkt Bücher um nur € 1,00 pro Stück kaufen. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - das Team der Bücherei Haugsdorf. Wann: 10.12.2010 15:00:00 ...

  • Hollabrunn
  • Ruth Hengl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.