bürgermeister fritz kratzer

Beiträge zum Thema bürgermeister fritz kratzer

Im Kapfenberger Gemeinderat gings in erster Linie um die coronabedingte Finanzsituation der Stadt.

Solide Zahlen in Kapfenberg

In der GR-Sitzung wurde über den Nachtragsvoranschlag abgestimmt. "Es kann nicht sein, dass die Kapfenbergerinnen und Kapfenberger die Corona-Krise ausbaden", so begann Finanzstadträtin Jenny Baierl ihre Ausführungen zum Nachtragsvoranschlag 2020. Im sogenannten NVA haben Städte und Gemeinden die Möglichkeit ihren Jahreshaushalt zu korrigieren und vom Gemeinderat neu beschließen zu lassen. Dieser Umstand ergibt sich daraus, dass nicht alle Ereignisse eines Jahres vollkommen geplant werden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
1

Lizz Görgl-Platz offiziell eröffnet

Im kleinen Rahmen eröffnete Kapfenbergs Bürgermeister Fritz Kratzer den neu gestalteten Lizz-Görgl-Platz in Parschlug. Erst im Jänner lud die Stadtgemeinde Kapfenberg zu einem Bürgerbeiteiligunsprojekt, bei dem die Um- und Neugestaltung des Parschluger Lizz-Görgl-Platzes Thema war. Bei dem Gespräch ging es darum, Vorschläge für die Nutzung und Gestaltung des Platzes zu sammeln. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier, bei der die Mitwirkenden des Projektes eingeladen waren, eröffnete...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
1

Ein neuer Trinkwasserbrunnen im Funpark Kapfenberg

Bei der Bürgerversammlung in Hafendorf im Herbst 2019 wurde eine Trinkwasseranlage im Fun Park angeregt, Bürgermeister Fritz Kratzer nahm den Wunsch zur Umsetzung mit. Geplant waren ein Getränkeautomat für Softdrinks und eine gratis Trinkwasserversorgung. Der Automat konnte recht zügig realisiert werden und steht bereits seit Sommerbeginn am Fun Park, wohingegen sich die Arbeiten zur Fertigstellung des Trinkwasserbrunnen durch Corona verzögerten. Nun erfolgte die offizielle Eröffnung und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Unterstützen die Wirtschaft: Thomas Schaffer-Leitner, Melanie Praxmaier, Fritz Kratzer, Waltraud Pusterhofer und Harald Frager.
2

Hilfe für den heimischen Handel

Auf Kapfenberg-Gutscheine gibts jetzt zehn Prozent Rabatt. Um die durch die Corona-Krise angeschlagene Kapfenberger Wirtschaft anzukurbeln und zeitgleich auch den Bewohnern von Kapfenberg finanziell etwas unter die Arme zu greifen, haben sich die Stadt Kapfenberg sowie der Tourismusverband Kapfenberg eine besondere Aktion einfallen lassen: Wer ortsansässig ist, kann jetzt die beliebten Kapfenberg-Gutscheine um zehn Prozent günstiger erwerben. Maximal 200 Euro werden pro Person ausgegeben und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
1 1 9

Gemeinderatswahl 2020
Verjüngtes Team für Kapfenberg

Der Kapfenberger Gemeinderat hat sich am Donnerstag konstituiert. Mit 28 von 29 Stimmen wurde Fritz Kratzer bei der konstituierenden Sitzung des Kapfenberger Gemeinderates am Donnerstag – coronabedingt im Haus der Begegnung am Schirmitzbühel – als Bürgermeister wiedergewählt. An seiner Seite stehen in den nächsten fünf Jahren als Vize-Bürgermeister Melanie Praxmaier und Erwin Fuchs. Insgesamt hat sich das Team einer Verjüngungskur unterzogen, und auch der Anteil an weiblichen Mitgliedern...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Kapfenberger Gemeinderatssitzung am Donnerstag stand ganz im Zeichen der Investitionen.
2

Investitionen in die Kapfenberger Zukunft

Am vergangenen Donnerstag fand in Kapfenberg die letzte Gemeinderatssitzung vor der Wahl am Sonntag statt. Auf dem Programm standen hauptsächlich geplante Investitionen in Infrastruktur, Wirtschaft und Schulen, die ganz bewusst trotzt der schwierigen Phase rund um das Thema Corona getätigt werden sollen. Rund 25 Millionen umfasst das gesamte Paket. Auch die Sanierung der in die Jahre gekommenen Eishalle, die so zur Stadthalle für alle werden soll, wurde beschlossen und es wurden auch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
28

Kapfenberg Spezial
"Die Solidarität war wirklich erstaunlich!"

Bgm. Fritz Kratzer im Interview über Corona, Höhepunkte seiner Karriere und was Kapfenberg kann. WOCHE: Wie geht es der Stadt Kapfenberg zur Zeit? FRITZ KRATZER: Der Stadt Kapfenberg geht es sehr gut, obwohl wir natürlich einige Sorgen haben: die Arbeitslosigkeit der Menschen und auch die Unternehmen machen uns Sorgen – wir unterstützen, wo es uns möglich ist. Wir fördern bspw. die Gastronomen, in dem wir bei Veranstaltungen, die durchgeführt werden, 50 Prozent der Kosten der Musik...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Trinkwasserbrunnen wurde feierlich eröffnet.
1

Kapfenberg Spezial
Neuer Brunnen für Kapfenberger Kinder

Beim Bürgerbeteiligungsprojekt "Zukunft Hochschwabsiedlung" äußerten besorgte Eltern den Wunsch nach einer Trink-Möglichkeit für ihre spielenden Kinder. Am Spielplatz neben dem Europahaus errichtete die Stadtgemeinde Kapfenberg deshalb nun einen Trinkwasserbrunnen. Bürgermeister Fritz Kratzer weihte diesen Brunnen mit Kindern der Volksschule und des Kindergartens ein und unter Beisein von Gemysag- Geschäftsführer Hans-Peter Korntheuer als Grundeigentümerein. Ebenso anwesend waren Vertreter der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Stolz auf den eigenen Stadthonig: Petra Leichtfried, Bürgermeister Fritz Kratzer und Imker Johann Bürgstein
2

Kapfenberg Spezial
Eigener Stadthonig für Kapfenberg

Mit zwei Bienenstöcken am Gelände der Stadtgärtnerei produziert die Stadtgemeinde Kapfenberg gemeinsam mit Imker Johann Bürgstein einen eigenen Honig. Seit dem Frühjahr hat die Stadtgemeinde Kapfenberg um einige Tausend Mitarbeiter mehr: Zwei Bienenvölker produzieren hinter der Stadtgärtnerei wertvollen Honig für die Stadtgemeinde. "Der Lebensraum mit dem Wald und den vielen Blumen in der Umgebung ist perfekt", weiß Imker Johann Bürgstein, der die beiden Bienenstöcke betreut. Seit 50 Jahren...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Spielplatz Walfersam ist endlich eröffnet, da freuen sich nicht nur die Kinder.

Kapfenberg Spezial
Spielplatz Walfersam ist endlich eröffnet

Im Vorjahr hatten die Verantwortlichen der Stadtgemeinde Kapfenberg beschlossen, den Kindergemeinderat in das Projekt "Spielplatz Walfersam" miteinzubeziehen. Die Kinder hatten viele tolle Ideen und Vorschläge. Einige davon wurden vom städtischen Dienstleistungszentrum umgesetzt, wie beispielsweise die Erneuerung der Federwippe, der Krake, einiger Sitzplätze uvm. Ganz neu ist die Hochschaukel mit Pendelsitz, mit einer Seillänge von 9,5 Metern. Ebenfalls neu ist die Schaukel für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
In LAN-Party-Vorfreude: Bgm. Fritz Kratzer, Dominik Hofer und Mathias Jentner.
3

Kapfenberg Spezial
Die LAN-Party im Jubiläumsjahr

Zum zehnten Mal findet heuer die LAN-Party in der Eishalle statt. 250 Teilnehmer werden sich von 2. bis 5. Juli in der Eishalle Kapfenberg wieder die Finger wundspielen, schließlich geht die LAN-Party heuer bereits zum zehnten Mal über die Bühne. "Und wir sind sehr froh darüber, dass sie stattfinden kann und nicht den strengen Corona-Maßnahmen zum Opfer gefallen ist", erklärt ein erleichterter Bürgermeister Fritz Kratzer. Drei Tage lang wird aufgebaut, erklärt Dominik Hofer. "Wir müssen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Vorstellung der Stadthalle-Pläne: Martin Mechs, Bürgermeister Fritz Kratzer, Ulrike Tischler und LH-Stv. Anton Lang.
4

Startschuss für die neue Stadthalle

Um rund 15 Millionen Euro wird die Eishalle umgebaut und saniert, Baubeginn ist im April 2021. Abreissen und neu bauen oder doch sanieren? Seit vielen Jahren schon kreisen die Gedanken in Kapfenberg rund um eine Neugestaltung der mittlerweile schon stark in die Jahre gekommenen Eishalle. Doch bislang fehlte einfach das dafür nötige Geld. Dank Unterstützung durch das Land Steiermark und den Bund kann das Projekt jetzt aber endlich umgesetzt werden. Rund 15 Millionen soll die umfassende...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Kleiner Event-Sommer für Kapfenberg: das Programm präsentierten Bgm. Fritz Kratzer, Philip Hiden und Natalia Bauernhofer.

16 Sommer-Events trotzen der Krise

Trotz Einschränkungen kann die Stadt Kapfenberg im Sommer einige Veranstaltungen anbieten. Die durch die Auswirkungen der Coronakrise notwendigen Absage von Veranstaltungs-Selbstläufern wie "6 in the city" oder "Chill Hill" schmerzt die Stadt Kapfenberg heuer besonders. Dennoch lässt man den Kopf nicht hängen und hat sich stattdessen etwas einfallen lassen: 16 kleine, aber feine Veranstaltungen sollen trotz Einschränkungen für Stimmung sorgen. "Kapfenberg lässt sich nicht unterkriegen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Trotz Einschränkungen will man in Kapfenberg den Kindern im Sommer einiges bieten.
1 1

Ferienspaß trotz Einschränkungen in Kapfenberg

Die Stadtgemeinde Kapfenberg ermöglicht trotz der Einschränkungen einen Kinder- und Jugendsommer für Kinder von 3 bis 14 Jahren. Die Abteilung Schule, Jugend und Kultur der Stadtgemeinde Kapfenberg hat sich ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche ausgedacht: Mit zahlreichen Aktivitäten, die trotz der Corona-Bestimmungen Spaß versprechen, ist Unterhaltung im Sommer gesichert. Alle Veranstaltungen erfolgen kontaktlos und mit genügend Sicherheitsabstand, daher ist die Teilnehmeranzahl...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Freudig: Jenny Baierl und Bürgermeister Fritz Kratzer bei der Pressekonferenz am Vormittag
1 1 4

Gemeinderatssitzung Kapfenberg
Positive Bilanz beim Rechnungsabschluss

Der Kapfenberger Gemeinderat segnete am Donnerstag den Finanzabschluss für 2019 ab. Im Zeichen besonderer Corona-Schutzmaßnahmen fand am Donnerstag die Sitzung des Kapfenberger Gemeinderates im Festsaal Schirmitzbühel statt. Auf dem Programm standen der Rechnungsabschluss 2019, Unternehmensförderungen, Beteiligungsangelegenheiten und Beschlüsse in Bezug auf Raumordnung und Baurecht. Besonders aber prägte das Thema "Corona" die Sitzung, da durch die besonderen Umstände einige Beschlüsse über...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Auf Betriebsbesuch: Bürgermeister Fritz Kratzer und Zuzugsmanagerin Viktoria Menapace machen sich ein Bild vor Ort.
2

Kapfenberg Spezial
Arbeit und Soziales

Die dynamische Entwicklung ist mehr als bemerkenswert. In allen Bereichen wird kräftig investiert. Die Stadt Kapfenberg darf sich derzeit über massive Investitionen, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich, freuen. Als Highlights gelten das modernste Edelstahlwerk der Welt der Voestalpine Böhler Edelstahl oder das neue High Performance Antriebswerk von Pankl. Großprojekte, wie ein neues Luftfahrtwerk der Pankl Racing Systems sind in Vorbereitung. Seit 2001 liegt Kapfenberg mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Unterstützung gibts für Studenten von Bürgermeister Fritz Kratzer.
2

Kapfenberg Spezial
Ein Zuschuss für die Studierenden

Die Stadtgemeinde Kapfenberg gewährt für Studenten mit Hauptwohnsitz in Kapfenberg für das öffentliche Verkehrsmittel einen Zuschuss in Höhe der Kosten der Studien- bzw. Semesterkarte, maximal jedoch 150 Euro pro Semester. Die Anspruchsvoraussetzungen: Hauptwohnsitz in Kapfenberg während der gesamten Förderperiode, Leistungsnachweis (Inskriptionsbestätigung, Studienerfolgsbestätigung oder gleichwertige Nachweise in Kopie), Kopie der Studien- bzw. Semesterkarte über die Dauer von mindestens vier...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Kulturnachwuchspreis der Stadt Kapfenberg wurde heuer an Jenny Gheorghita überreicht.
2

Kapfenberg spezial
Kulturpreis für junge Geigerin

Jenny Gheorghita erhielt den Kapfenberger Kulturnachwuchspreis. Sie spielt Geige, seit sie fünf Jahre alt ist, und das auf allerhöchstem Niveau. Die gerade erst 15 Jahre alt gewordene Jenny Gheorghita studiert bereits jetzt an der Universität und nimmt dafür einiges auf sich. "Mit zehn Jahren wurde ich in die Hochbegabten-Klasse im Fach Violine bei Professor Emilio Percan aufgenommen und seitdem studiere ich an der Kunst Universität Graz." Meist verbringt sie ihre Wochenende dort, teilweise...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
TÜV Süd feierte, und viele feierten mit. Rund 150 geladene Gäste waren in der FH Kapfenberg mit dabei.
7

TÜV Süd feierte mit 150 Gästen

Die FH Kapfenberg war Schauplatz einer großen Feier, Lizz Görgl der Stargast des Nachmittags. Um sich bei seinen zahlreichen Kunden und Geschäftspartnern einmal ausgiebig für die gute Zusammenarbeit zu bedanken, veranstaltete die Firma TÜV Süd am vergangenen Montag eine große Feier an der Fachhochschule (FH) Joanneum in Kapfenberg. Und die Geladenen sind zahlreich erschienen: Rund 150 Gäste folgten der Einladung und genossen einen entspannten Nachmittag mit einem besonderen Highlight....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Bustaufe bei Schneefall: Anja Benesch, Bgm. Fritz Kratzer, Christian Wohlmuth und Gerhard Deutsch.

Die MVG wird immer "grüner"

Am Freitag wurde die neue Photovoltaikanlagen Betrieb genommen. Aus zweierlei Gründen lud die Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG) am vergangenen Freitag zur Pressekonferenz: einerseits zur Inbetriebnahme der neuen Photovoltaikanlage (technische Daten siehe Kasten links), andererseits wurde ein weiterer batterieelektrischer Citybus seiner Bestimmung übergeben und an Ort und Stelle getauft. Der neue Bus verfügt über 15 Sitzplätze und wird auf der Strecke...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Präsentation der Vision: Gerald Kückmaier, Wolfgang Wiesenhofer, Melanie Praxmaier, Fritz Kratzer, Sabine Christian, Christian Theiss.

Mit Visionen in die nächsten 50 Jahre

"Visionen 2030+" nennt sich eine Sammlung an Ideen und Visionen der Stadt Kapfenberg. Um die Stadt Kapfenberg zukunftsfit zu machen, haben sich die Verantwortlichen der Stadtgemeinde lange Zeit den Kopf zerbrochen und jetzt unter dem Mantel "Vision 2030+" ein ausgearbeitetes Konzept für die nächsten 50 Jahren in Händen, wie Bürgermeister Fritz Kratzer bei der Präsentation der Ideen im Rahmen einer Pressekonferenz sagte. Als Startprojekt sozusagen soll die Neugestaltung des Frechener Platzes...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die SPÖ Kapfenberg präsentierte im Rahmen einer Pressekonferenz die Kandidatenliste für die GR-Wahl.
1

Gemeinderatswahl 2020
Mit großen Visionen in die nächste Wahl

"Unsere KandidatInnen – Unsere Visionen": so präsentierte de SPÖ Kapfenberg ihr Team für die GR-Wahl. Feinsäuberlich im Reißverschlusssystem präsentieren sich zumindest die ersten zwölf Plätze auf der Kandidatenliste der SPÖ Kapfenberg für die Gemeinderatswahl. "Wir sind sehr stolz, dass sich so viele Frauen bereit erklärt haben, bei uns mitzumachen. Von mir aus könnten es noch mehr sein", sagte Bürgermeister Fritz Kratzer bei der Präsentation auf Burg Oberkapfenberg. Die wichtigsten Themen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der 14. Pflegekongress des SHV Bruck-Mürzzuschlag wurde von rund 400 Besucherinnen und Besuchern genutzt
5

"Die Pflege gehört gut bezahlt"

"Pflege 5.0 – Altern mit Fortschritt" war das Thema des 14. Altenpflegekongresses im Brucker Stadtsaal. Wieder vor ausverkaufter Halle durften die hochkarätigen Referenten des 14. Altenpflegekongresses des Sozialhilfeverbandes (SHV) Bruck-Mürzzuschlag am vergangenen Donnerstag ihre Vorträge halten. Begrüßt wurden die rund 400 Teilnehmer von SHV-Geschäftsführer Oliver Wunsch, der dabei kurz auf die Erfolgsgeschichte des Kongresses einging und die menschliche Komponente in der Pflege betonte....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Der Wirtschaftsempfang war gut besucht, viele Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Medien folgten der Einladung.
1 57

Der Online-Handel ist die Zukunft

"Handel online gegen stationär" war Schwerpunktthema des Neujahrsempfangs der Wirtschaftskammer. Beim traditionellen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Bruck-Mürzzuschlag vergangenen Freitag begrüßte Hausherrin Martina Romen-Kierner die Gäste gleich mit den neuesten Zahlen und Fakten: Aktuell zählt die Wirtschaftskammer in unserem Bezirk 6.179 Mitglieder, aktiv davon 5.221; 1.849 Anfragen wurden 2019 beantwortet und auch abgeschlossen, es gab 1.105 Beratungen, wovon 413 letztendlich in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.