Bürgermeister Peter Harlander

Beiträge zum Thema Bürgermeister Peter Harlander

Sie dürfen gemeinsam auf die neue "Hoamat Achfeld" stolz sein (v.l.): Friedrich Strubreiter (Scheffau), Franziska Wagner und Peter Harlander (Golling) sowie Herbert Walkner (St. Koloman)
3

Neues Seniorenheim in Golling
Das neue Seniorenheim Golling ist Mitten drin, statt am Rand

48 Senioren haben jetzt im neuen Seniorenwohnhaus „Hoamat Achfeld“ in Golling ein attraktives Zuhause. Neben dem Land Salzburg haben sich auch die Gemeinden Scheffau und St. Koloman an den Kosten von 7,4 Millionen Euro (inklusive Grundstück) beteiligt.  GOLLING. Im Auftrag der Marktgemeinde Golling errichtete die Salzburg Wohnbau in der Bahnhofsstraße auf einer Grundstücksgröße von 3.482 m² einen modernen Gebäudekomplex. Darin sind acht Eigentumswohnungen, ein Lebensmittelmarkt und vier...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Kaufvertragsunterzeichnung für das Areal des alten Seniorenwohnheims im Bild von links:
Notar Georg Zehetmayer, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik, Bürgermeister Peter Harlander, Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber und Vize-Bürgermeisterin Franziska Wagner.
2

Bauprojekt in Golling
Neue Wohnungen in Golling in Gangsteig geplant

GOLLING. Die Salzburg Wohnbau hat kürzlich in Golling das rund 3.000 m2 große Grundstück, auf dem das alte Seniorenwohnheim steht, von der Gemeinde erworben. Darauf sollen bis zum Frühjahr 2023 Wohnungen voraussichtlich in einem Mix von Miete und Eigentum errichtet werden. „Die Lage am Gangsteig ist für Wohnungen ideal, da Ortszentrum und Bahnhof fußläufig erreichbar sind. Damit ist eine optimale Infrastruktur für die Bewohner gegeben“, so die beiden Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Marktgemeinde Golling bekommt mit der neuen Landärztin Helena Piberger eine erfahrene Allgemeinmedizinerin, die als aktive Not- und Bergrettungsärztin erfolgreich im Einsatz ist. Das Ordinationsteam freut sich schon auf die zukünftige Zusammenarbeit (v. l.): Martina Windhofer, Renate Schmitzberger, Helena Piberger und Bianca Ringelspacher kümmern sich in Zukunft gemeinsam um die Gesundheit der Gollinger.
2 2

Ärzte in der Region
Golling hat eine neue Landärztin

Hausärztin gesucht und gefunden. Golling ging bei der Nachbesetzung neue Wege und setzte auf Soziale Medien. Die neue Landärztin startet mit Beginn Juli. GOLLING. In ländlichen Regionen droht seit einiger Zeit ein Ärztemangel. Immer mehr Ordinationen bleiben bereits auf unbestimmte Zeit unbesetzt. Die Marktgemeinde Golling bleibt davon ausgenommen. In überraschend kurzer Zeit konnte die offen werdende Ordinationsstelle mit der Allgemeinmedizinerin Helena Piberger nachbesetzt werden....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.