bürgermeister peter koch

Beiträge zum Thema bürgermeister peter koch

Lokales
Das Ordinationsteam rund um die beiden Kinderärzte.
4 Bilder

Schnelle Hilfe für kleine Patienten

Am Freitag luden die beiden neuen Brucker Kinderärzte zur offiziellen Eröffnung ihrer Ordination. Obwohl die beiden neuen Brucker Kinderärzte Eva Rapp und Christian Mossier bereits seit Oktober im Gesundheitszentrum ordinieren, luden sie erst am vergangenen Freitag zur offiziellen Eröffnung ihrer Ordination. Und das hat folgenden Grund: "Von Anfang Oktober bis Jahresende war meine Kollegin Eva Rapp die alleinige Inhaberin der Ordination, weil sie ursprünglich auch die einzige Bewerberin für...

  • 03.02.20
Lokales
Der 14. Pflegekongress des SHV Bruck-Mürzzuschlag wurde von rund 400 Besucherinnen und Besuchern genutzt
5 Bilder

"Die Pflege gehört gut bezahlt"

"Pflege 5.0 – Altern mit Fortschritt" war das Thema des 14. Altenpflegekongresses im Brucker Stadtsaal. Wieder vor ausverkaufter Halle durften die hochkarätigen Referenten des 14. Altenpflegekongresses des Sozialhilfeverbandes (SHV) Bruck-Mürzzuschlag am vergangenen Donnerstag ihre Vorträge halten. Begrüßt wurden die rund 400 Teilnehmer von SHV-Geschäftsführer Oliver Wunsch, der dabei kurz auf die Erfolgsgeschichte des Kongresses einging und die menschliche Komponente in der Pflege betonte....

  • 03.02.20
Lokales
Die Spielefreunde Österreich um Obmann Manfred Werlein bieten in den  Räumlichkeiten der Brucker Stadtbücherei mehr als 800 Spiele und fachkundige Unterstützung.
3 Bilder

Bruck hat eine neue Ludothek

Am 15. Februar 2020 wird in der Stadtbücherei Bruck die Ludothek der Spielefreunde Österreichs um Obmann Manfred Werlein mit rund 800 Spielen offiziell eröffnet. Mit der neuen Stadtbücherei verfügt die Stadt Bruck seit Oktober 2019 über einen neuen Treffpunkt für alle Generationen in der Innenstadt. Bereits seit der Eröffnung kann in den Büchereiräumlichkeiten dank des Engagements der Spielefreunde Österreich um Obmann Manfred Werlein auch gespielt werden. Seit Jahresbeginn...

  • 31.01.20
Lokales
Der Wirtschaftsempfang war gut besucht, viele Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Medien folgten der Einladung.
57 Bilder

Der Online-Handel ist die Zukunft

"Handel online gegen stationär" war Schwerpunktthema des Neujahrsempfangs der Wirtschaftskammer. Beim traditionellen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Bruck-Mürzzuschlag vergangenen Freitag begrüßte Hausherrin Martina Romen-Kierner die Gäste gleich mit den neuesten Zahlen und Fakten: Aktuell zählt die Wirtschaftskammer in unserem Bezirk 6.179 Mitglieder, aktiv davon 5.221; 1.849 Anfragen wurden 2019 beantwortet und auch abgeschlossen, es gab 1.105 Beratungen, wovon 413 letztendlich in...

  • 21.01.20
  •  1
Lokales
Frühstücken bei Alpaka Exklusiv: Kletus Schranz, Thomas Krondorfer, Peter Koch, Susanne Kaltenegger, Sigi Nerath.
3 Bilder

45. Brucker Wirtschaftsfrühstück
Seidig-weiches in alten Gemäuern

"Alpaka Exklusiv" lud zum 45. Wirtschaftsfrühstück in Bruck. Im November erst wurde "Alpaka Exklusiv" als pop up-store im Brucker Kornmesserhaus eröffnet; ob der Shop mit Produkten aus feinster Alpaka-Wolle eine Dauereinrichtung wird oder nicht, entscheidet sich in den nächsten Wochen, denn: "Bis Ende Februar sind wir einmal fix hier, dann werden wir weiterschauen", erklärt Thomas Krondorfer anlässlich des 45. Brucker Wirtschaftsfrühstückes am vergangenen Donnerstag. Diese Gelegenheit nutzte...

  • 17.01.20
Wirtschaft
Netzwerken beim Meisteruhrmacher: Organisator Sigi Nerath, Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger, Thomas Pekastnig und Bürgermeister Peter Koch.
5 Bilder

Brucker Wirtschaftsfrühstück
Zu Gast beim Meisteruhrmacher

Juwelier Thomas Pekastnig lud zum 43. Brucker Wirtschaftsfrühstück. Uhrmachermeister gibt es ja viele, er aber nennt sich "Meisteruhrmacher": mit einem herzhaften "Tik Tak" empfing Juwelier Thomas Pekastnig am vergangenen Donnerstag die Teilnehmer am 43. Brucker Wirtschaftsfrühstück, wie immer organsiert von Sigi Nerath. Trauring-Spezialist Seit mittlerweile 14 Jahren ist Pekastnig mit seinem Geschäft in Bruck ansässig, nachdem er aufgrund der Platzsituation von seinem früheren Standort...

  • 17.11.19
Lokales
Aktiv im Verein: Manuela Tisberger, Claudia Moharitsch, Simone Rust.
2 Bilder

Hilfestellung für betagte Menschen

Der Verein Lichtpunkt hat ein einzigartiges Seniorenprojekt initiiert und konnte jetzt sogar ausbauen. Hilfe bei Behördenwegen, Unterstützung bei diversen Terminen oder auch nur die Organisation einer Begleitung bei Einsamkeit – ältere Menschen brauchen in vielen Bereichen jemanden, der ihnen hilft. Der Verein Lichtpunkt in Kapfenberg hat sich mit seiner Seniorenbetreuung darauf spezialisiert und ein in der Region einzigartiges Projekt initiiert. Umso größer die Freude daher, dass dieses...

  • 11.11.19
Politik
Bürgermeister Peter Koch (vorne, Mitte), Jugendreferent Christian Mayer (rechts vorne), Jugendbeauftragte Albana Thaqi (links hinten), Eva Rosenkranz von "beteiligung.st" (3.v.l. hinten) und Stadträtin Kerstin Stocker (rechts hinten) mit den 22 Kinderparlamentariern bei der ersten Sitzung der sechsten Funktionsperiode.

Die Stadt Bruck lässt wieder Kinder an die Macht

Das Brucker Kinderparlament startete mit vielen Ideen und großem Engagement in seine sechste Funktionsperiode. Mit dem Kinderparlament ermöglicht die Stadt Bruck seit 2014 Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren, sich mit Ideen und Wünschen aktiv ins Stadtleben einzubringen. Unter der fachkundigen Begleitung durch Eva Rosenkranz von "beteiligung.st" und der Brucker Jugendbeauftragten Albana Thaqi erfahren die Kinder beim Projekt ganz nebenbei und spielerisch, was Demokratie bedeutet,...

  • 25.10.19
Lokales
Begehung: Bürgermeister Peter Koch, Mario Ocko, Karl Trummer und Wohnbaulandesrat Hans Seitinger.
2 Bilder

Das neue "Bahnhofshotel" ist fast vollständig bezogen

34 Wohnungen in bester Lage zu günstigen Preisen – mit diesem Vorhaben hat man in Bruck vor knapp einem Jahr begonnen, das ehemalige Bahnhofshotel umzubauen. Jetzt, fast genau ein Jahr danach und exakt im Zeitplan liegend, sind die ersten Wohnungen bereits bezogen, bis Ende des Monats soll das Haus komplett voll sein. Rund 5,6 Millionen Euro wurden insgesamt investiert, der Zubau zum bestehenden Gebäude soll dann mit Dezember bezogen werden können. "Das ist ein Paradebeispiel für optimierte...

  • 21.10.19
Lokales
Bei der Neueröffnung: Andreas Feistritzer, Dieter Johs, Bgm. Peter Koch und Robert Pichler vor dem Kornmesserhaus.

Brucker Kornmesserhaus erstrahlt in neuem Glanz

"Das Kornmesserhaus ist wohl eines der ersten Bilder, das Besucher vor ihrem geistigen Auge haben, wenn sie an Bruck an der Mur denken. Mit seiner venezianischen Fassade steht das Gebäude für das mediterrane Flair, das unsere Altstadt auszeichnet. Es freut mich, dass es jetzt auch den Bruckerinnen und Bruckern wieder ins Auge sticht", sagte Bürgermeister Peter Koch am vergangenen Donnerstag anlässlich der Neueröffnung. Besonderer Bau Das Kornmesserhaus auf dem Hauptplatz von Bruck zählt...

  • 18.10.19
Wirtschaft
Netzwerktreffen in Bruck: Die Junge Wirtschaft diskutierte auch mit WK-Regionalstellenleiterin Martina Romen-Kierner.

Die Junge Wirtschaft hat noch viel vor

Nach einer Sommerpause lud das Team der Jungen Wirtschaft Bruck/Mürzzuschlag rund um den Vorsitzenden Michael Ulm nach Bruck. Neben WKO-Regionalstellenleiterin Martina Romen-Kierner haben auch Bgm. Peter Koch sowie Vize-Bgm. Susanne Kaltenegger die Gelegenheit genutzt, sich mit den Jungunternehmern auszutauschen. Für die nächsten Monate ist noch einiges geplant: Von Roadshows, Vorträgen, Adventfahren bis hin zu einem Speed Dating wird es genügend Gelegenheiten zum Netzwerken geben.

  • 07.10.19
Lokales
Besuch im Kraftwerk Murinsel: Martin Graf, Christian Wohlmuth, Michael Schickhofer, Peter Koch und Robert Gschaidbauer.
4 Bilder

"Der Klimaschutz hat oberste Priorität"

LH-Stv. Michael Schickhofer besuchte am Freitag Bruck und sprach über Klimaschutz-Konzepte. "Mir war es wichtig, an diesem Freitag, wo in vielen Städten für den Klimaschutz gestreikt wird, in einer Gemeinde zu sein, die hier positive Zeichen setzt. Der Klimaschutz hat oberste Priorität", mit diesen Worten begann LH-Stv. Michael Schickhofer vergangenen Freitag seinen Besuch in Bruck, zu dem Bürgermeister Peter Koch geladen hatte. Auf dem Programm stand der Besuch des Wasserkraftwerkes auf der...

  • 30.09.19
Lokales
<f>Die Freude ist groß</f>: Bgm. Peter Koch (l.) und Vize-Bgm. Susanne Kaltenegger (r.) mit Eva Rapp und Christian Mossier.

Zwei neue Kinderärzte für Bruck

Eva Rapp und Christian Mossier ordinieren ab 1. Oktober in Bruck. Mehr als zweieinhalb Jahre kämpfte Bürgermeister Peter Koch um die Nachbesetzung eines Kinderarztes in Bruck an der Mur, mit 1. Oktober 2019 ziehen nun mit Christian Mossier und Eva Rapp zwei neue Kinderärzte ins Gesundheitszentrum ein. Damit verfügt Bruck an der Mur endlich wieder über eine exzellente pädiatrische Grundversorgung. Zwei Schwerpunkte Christian Mossier hat in Graz promoviert und verfügt über eine...

  • 27.09.19
Lokales
Bürgermeister Peter Koch (2.v.l.) mit der ersten Fußgängerin, Baudirektor Robert Pichler (2.v.r.) sowie Christian Pitow (l.) und Thomas Fürstaller (r.) vom Fachbereich Bau und Betriebe der Stadt Bruck auf der generalsanierten Hohenlimburgbrücke.

Generalsanierung der Hohenlimburgbrücke abgeschlossen

Über die Sommermonate wurde die Hohenlimburgbrücke in Bruck an der Mur generalsaniert. Die umfangreichen Instandhaltungsarbeiten – Korrosionsschutz am Tragwerk, Erneuerung der Abdichtung und des Asphalts, Sanierung der Lager und Fahrbahnübergänge – wurden von der Firma KBB/Meissl GesmbH plangemäß durchgeführt. Seit kurzem ist die beliebte Brücke wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben.

  • 27.09.19
Wirtschaft
Ein wichtiger Impuls ist gesetzt: Harald Griesser, Erich Weber, Peter Koch, Susanne Kaltenegger, Christian  Unger, Werner Schmölzer mit Merith Seibert (oben).

Altstadtgalerie erwacht jetzt neu

Investor Christian Unger belebt das Brucker Gebäude mit neuen Ideen. Unter dem neuen Namen "Brucker Altstadtgalerie" und jeder Menge neuer Ideen wird der ehemaligen Volksgankgalerie in der Brucker Burggasse jetzt neues Leben eingehaucht. Investor Christian Unger hat das Gebäude mit 1. April gekauft und setzt nun mit einem Mix aus altbewährten und einigen neuen Mietern einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls für die Altstadt. Rund 350.000 Euro hat er in den letzten Monaten in die Sanierung...

  • 20.09.19
Leute
Den Visions-Spaziergang durch die Altstadt garnierte Nachtwächterin Helga Papst mit ihren interessanten Geschichten.

41. Brucker Wirtschaftsfrühstück
Spaziergang durch das morgendliche Bruck

Statt eines klassischen Wirtschaftsfrühstückes gabs am Donnerstag einen Altstadt-Rundgang. Dass tagtäglich an der Stadt Bruck gearbeitet wird, wollte Bürgermeister Peter Koch veraunschaulichen und lud daher vergangenen Donnerstag anstatt zu einem klassischen Wirtschaftsfrühstück zu einem Visions-Spaziergangs durch die Altstadt. Und wie bestellt ratterten ausgerechnet an diesem Vormittag die Baumaschinen besonders aufmerksamkeitsheischend durch die Straßen, sodass anstatt vor dem ehemaligen...

  • 19.09.19
Lokales
Die Spatenstichfeier am Freitag fand ohne Spaten statt – die ersten Arbeiten überließ man lieber dem Bagger.
2 Bilder

25 Millionen Euro für die Wasserkraft

Die Stadtwerke Bruck bauen das Murkraftwerk mit Wehranlage neu, bis 2021 soll alles fertig sein. Über 100 Jahre lang lieferte das Mur-Wehrkraftwerk unermüdlich Strom für die Brucker Haushalte; jetzt aber hat es ausgedient, und wird daher neu gebaut bzw. saniert. "Im Groben sind zwei große Mängel festgestellt worden: zum einen die Wasserwirtschaft, d.h. die optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen, zum anderen der bauliche Zustand. Beide Mängel können wir mit Hilfe des geplanten neuen...

  • 17.09.19
Leute
Bürgermeister Peter Koch und Stadträtin Kerstin Stocker mit dem Gastronomenehepaar Beate Riegler und Hannes Pircher-Riegler.
3 Bilder

Beste Stimmung bei "Riverside"

Zahlreiche Gäste besuchten das Genussfest am Brucker Murkai. Bei Sommerwetter verwandelte sich das idyllische Murufer am Schiffländ auch dieses Jahr wieder in eine Genussmeile. Die Gastronomen Harald Trummer, Hannes Pircher-Riegler sowie Gerhard und Christian Stadlober organisierten heuer bereits zum zweiten Mal das Genussfestival "Riverside" aus eigener Initiative mit finanzieller Unterstützung der Stadt Bruck; das nutzten viele Genießer für einen Besuch. Auf zwei Bühnen sorgten...

  • 02.09.19
Lokales
Bei der Spielplatzeröffnung: Fachbereichsleiter Werner Reinprecht (4.v.l.) Bürgermeister Peter Koch (r.) und  Jugendbeauftragte Albana Thaqi (2.v.r.) mit Kindern und Jugendlichen

Abenteuerspielplatz für Bruck

In der Südtirolerstraße können Kinder und Jugendliche jetzt toben. Der Abenteuerspielplatz in der Südtirolerstraße wurde unter Beteiligung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Anrainern neu gestaltet. Mit einem Picknick, lustigen Spiele und einem kurzen Kick mit dem Bürgermeister wurde der Spielplatz nun eröffnet. Nach Treffen und zahlreichen Gesprächen mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Anrainern fanden die Ideen, Wünsche und Anregungen aller Beteiligten bei der Gestaltung des...

  • 02.09.19
Politik
Ungewohnte Harmonie: Vize-Bgm. Kletus Schranz (2. v. li.), Bgm. Peter Koch (2. v. re.) und Vize-Bgm. Susanne Kaltenegger.

"Wir rudern gemeinsam"

In Bruck zeigten sich SPÖ, ÖVP und FPÖ bei einer Pressekonferenz ungewohnt harmonisch. In einer eher ungewöhnlichen Konstellation wurde vergangenen Mittwoch zu einer Pressekonferenz ins Brucker Rathaus geladen: Bürgermeister Peter Koch (SPÖ) informierte gemeinsam mit seinen beiden Vizebürgermeistern Susanne Kaltenegger (ÖVP) und Kletus Schranz (FPÖ) über die nächsten größeren Vorhaben, über die weitgehend Einigkeit herrscht. "Wir sind draufgekommen, dass uns eigentlich mehr verbindet als uns...

  • 27.06.19
Wirtschaft
Netzwerken inmitten von Büchern: Kletus Schranz, Susanne Kaltenegger, Reinhold Rollinger, Peter Koch, Sigi Nerath.

38. Brucker Wirtschaftsfrühstück
"Sind immer dort, wo unsere Kunden sind"

Die Buchhandlung Morawa war am Donnerstag Schauplatz des 38. Brucker Wirtschaftsfrühstückes. Inmitten von prall gefüllten Bücherregalen fand am Donnerstag des Brucker Wirtschaftsfrühstückes statt: Reinhold Rollinger, Geschäfstleiter der Buchhandlung Morawa, hatte seine Gäste in den 1. Stock seines Geschäftslokales eingeladen, um ihnen die Haptik von Büchern näherzubringen. "Wir sind immer dort, wo unsere Kunden sind. Vor Ort oder im Netz", bringt er es auf den Punkt. So können Bücher direkt...

  • 06.06.19
Lokales
Fahrzeugübergabe: Bürgermeister Peter Koch, Gottfried Rischka, Sandra Brandner, Andreas Hinterleitner und Erich Harrer.

Neue Fahrzeuge für den Brucker Wirtschaftsbetrieb

Die Stadt Bruck an der Mur kaufte für den Wirtschaftsbetrieb zwei neue Fahrzeuge im Wert von 110.000 Euro an. Bei den beiden Fahrzeugen handelt sich einerseits um einen John Deere Kleintraktor mit 45 PS, Mittelmähwerk und Winterdienstanbauteile. Der Traktor kommt bei Mäharbeiten im Sommer beim Wirtschaftsbetrieb, Freizeitbetrieb und der Stadtgärtnerei fünf Tage pro Woche zum Einsatz. Im Winterdienst wird das Fahrzeug täglich für das Räumen und Streuen auf Gehsteigen eingesetzt....

  • 31.05.19
Lokales
Sand-Spiele am Citybeach: Bgm. Peter Koch, Vera Bichler, Werner Reinprecht, Katrin Sattler, Fritz Kabinger, Manfred Werlein, Albana Thaqi.
4 Bilder

Beach an der Mur 2019
"Spiel, Spaß und Sand" am Brucker Strand

Seit Montag läuft noch bis 8. September das City Beach-Programm am Brucker Schiffländ. Um den Menschen in Bruck einen Teil des öffentlichen Raumes wieder zurückzugeben, verwandelt sich auch heuer wieder ein Teil des Schiffländes in einen "City Beach". Unter dem Motto "Spiel, Spaß und Sand am Brucker Strand" gibt es nun bis 8. September ein buntes Programm aus Konzerten, Spielen, Aktivitäten und vielem mehr. "Wir wollen den Platz an der Mur so gestalten, dass er mehrere Funktionen erfüllt",...

  • 27.05.19
Lokales
Stadträtin Andrea Winkelmeier und Michael Ritter vom Sozialamt (3.v.r.) übergaben mit tatkräftiger Unterstützung des Pius-Institut rund zwölf Tonnen Holzbriketts an bedürftige Brucker.

Holzbrikett-Spende für bedürftige Brucker

Seit mehreren Jahren stellt die Stadt Bruck bedürftigen Bruckern kostenlos Holzbriketts zur Verfügung. Die Firma Mareiner Holz stellt die Briketts, die aus Spendengeldern finanziert werden, zu einem günstigen Preis zur Verfügung. Im Auftrag von Bürgermeister Peter Koch übergaben kürzlich Stadträtin Andrea Winkelmeier und Michael Ritter vom Sozialamt rund zwölf Tonnen Holzbriketts. Mit tatkräftiger Unterstützung der Helfer vom Pius-Institut wurden die Pakete direkt in die Häuser...

  • 29.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.