Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Wir sagen: "Danke Mama."
19

Muttertag 2021
Unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen wünschen...

"Einen Engel ohne Flügel nennt man Mama". Wir alle sind froh um unsere Mamas, Muttis, Mams' und Mums' und feiern am Sonntag, 9. Mai, gemeinsam den Muttertag. Auch unsere Bürgermeister und Bürgermeisterin aus dem Pongau haben es sich nicht nehmen lassen, die Pongauerinnen zu grüßen. PONGAU. Diese Bürgermeister und Bürgermeisterin wünschen den Pongauerinnen heuer zum Muttertag alles Gute und sagen "Danke für alles". Gemeinde Mühlbach: Gemeinde Wagrain: Gemeinde Dorfgastein: Gemeinde Filzmoos:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Günther Mitterer wird bei der nächsten Wahl nicht mehr antreten. Ihm soll Rudolf Huber als neuer Spitzenkandidat folgen.
Aktion

Volkspartei St. Johann
Rudolf Huber ist neuer Spitzenkandidat

Der St. Johanner ÖVP-Stadtrat Rudolf Huber wurde von seinen Parteikollegen zum künftigen Spitzenkandidaten für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen bestimmt. ST. JOHANN. Die ÖVP St. Johann hat sich bereits zwei Jahre nach der letzten Bürgermeisterwahl Gedanken über die Nachfolge Günther Mitterers gemacht. Der derzeitige Bürgermeister hat bereits offen angekündigt, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten wolle. Unter anderem aus diesem Grund wurde jetzt ein neuer Kandidat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Verhärtete Fronten zwischen dem zurückgetretenen Vize-Bürgermeister David Rettensteiner (FPÖ) und Langzeit-Bürgermeister Peter Brandauer (ÖVP).
3

Brandauer & Rettensteiner
Stimmen zum Rückzug der Opposition in Werfenweng

Werfenwengs Bürgermeister Peter Brandauer hält das Verhalten der Opposition für demokratiepolitisch bedenklich, Vize-Bürgermeister David Rettensteiner sah sich und seine Kollegen hingegen zum Rücktritt gezwungen.  WERFENWENG. Nach dem politischen Rückzug der Oppositionsparteien FPÖ und Heimatliste in Werfenweng steht die Mehrheitsfraktion und Bürgermeisterpartei ÖVP derzeit alleine da. Wahrscheinlich wird das bis zum nächsten Wahlgang auch so bleiben. Hier gibt es die Statements zum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Bauvorhaben "Hochthron Neu" wird das Ortszentrum von Werfenweng nachhaltig prägen. Die Opposition im Ort hält das Projekt für zu groß, sie will "keinen Palast".
Aktion 3

Streit in Gemeinde
Werfenwenger Politik zürnt wegen Hotelprojekt

"Zu groß für den kleinen Ort", nennt die Opposition in Werfenweng die geplante Hotelanlage im Ortszentrum. Das Großprojekt mit 330 Betten sorgte für Unmut in der Gemeindevertretung.  UPDATE: Jetzt trat die gesamte Opposition in Werfenweng zurück WERFENWENG. Nach der Abstimmung über die Flächenumwidmung brodelt die Stimmung in der Gemeindestube von Werfenweng: Die ÖVP will ein Millionenprojekt mit zwei Hotels samt Tiefgarage und zehn Chalets im Zentrum durchsetzen. FPÖ und Heimatliste stimmten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Julia Hettegger, Chefredakteurin Bezirksblätter Salzburg
1 4

Kommentar
Hexenjagd auf die Bürgermeister muss enden

Unsere Bürgermeister müssen gerade exemplarisch als Schuldige für diverse Impfpannen herhalten. Und das alles wegen eines Impfstoffes, den noch im Dezember niemand haben wollte. SALZBURG. Noch vor ein paar Wochen wurden unsere Beiträge zum Thema Corona-Impfung kommentiert von Lesern, die sich gegen diese Impfung und dadurch angeblich entstehende Impfzwänge vehement wehrten. Jetzt sind sie verschwunden. Viele von ihnen sind abgewandert und machen mobil gegen geimpfte Bürgermeister.  Von der...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bürgermeister Günther Mitterer nimmt zur Vorgangsweise bei den Impfungen im Seniorenwohnheim St. Johann Stellung und entschuldigt sich.
1 1 Aktion

Impfungen in St. Johann
Mitterer entschuldigt sich für Vorgehen

St. Johanns Bürgermeister Günther Mitterer bezieht zu den vorgezogenen Impfungen in seiner Gemeinde, von denen auch er selbst profitiert hat, Stellung und entschuldigt sich.  ST. JOHANN. Nachdem am Dienstag die "Salzburger Nachrichten" darüber berichteten, dass in der Pongauer Bezirkshauptstadt der Bürgermeister sowie Gemeindemitarbeiter und der Seilbahnvorstand von Snow Space Salzburg vorzeitig mit dem Corona-Impfstoff geimpft worden waren, entschuldigt sich Bgm. Günther Mitterer öffentlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat kein Verständnis  fürs Vordrängler. Wenn Bürgermeister allerdings z.B. als Träger regelmäßige Aufenthalte in Seniorenwohnheimen hätten, sei eine Impfung für sie möglich und richtig.
2 Aktion 2

Corona in Salzburg
Corona-Impfung: "Bürgermeister nicht vorverurteilen"

Viele Bürgermeister entschuldigen sich gerade öffentlich für ihr Vordrängen bei der Corona-Impfung. Auch Salzburgs Landeshauptmann hat kein Verständnis für Vordrängler. Wenn Bürgermeister allerdings z.B. als Träger regelmäßige Aufenthalte in Seniorenwohnheimen hätten, sei eine Impfung für sie möglich und richtig. SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Gesundheitslandesrat Christian Stöckl (beide ÖVP) wenden sich am Donnerstag mit einem Schreiben an die Bürgermeister. Darin steht, dass...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
15

Weihnachtsgrüße an die Bürger...
Unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen wünschen

PONGAU. Auch in diesem verrückten Jahr haben es sich unsere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nicht nehmen lassen, Ihren Bürgerinnen und Bürgern schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr zu wünschen.  Bürgermeisterin Anni Reitinger von der Gemeinde Mühlbach: Bürgermeister Axel Ellmer von der Gemeinde Wagrain: Bürgermeister Bernhard Schachner von der Gemeinde Dorfgastein: Bürgermeister Bernhard Weiß von der Gemeinde Pfarrwerfen:  Bürgermeister Christian Pewny von der Gemeinde Radstadt:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Bürgermeister Hansjörg Obinger startet seine Stadtführung beim für die Stadtentwicklung wichtigen Bahnhof.
Video 7

Bischofshofen
Bürgermeister Obinger führt durch "seine" Stadt

2020 feiert Bischofshofen sein 20-jähriges Jubiläum als Stadt. Da dieses Jahr aber alles anders ist wurden der Festakt verschoben und Alternative Veranstaltungen in kleinen Gruppen geboten. So führte Bürgermeister Hansjörg Obinger Interessierte durch seine Stadt. BISCHOFSHOFEN. Vergangene Woche führte Bürgermeister Hansjörg Obinger persönlich Interessierte durch seine Stadt. "Wir haben überlegt, was wir unseren Bürgern zeigen könnten, das für sie neu und interessant ist. Deshalb haben wir uns...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anzeige
Die Pongauer Bürgermeister und Bürgermeisterinnen grüßen ihre Mütter.
16

Muttertagsgrüße
Unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen wünschen...

Schon am Sonntag feiern wir den Muttertag und all unsere tollen Mamas, Mamis und Muttis die immer für uns da sind. Unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen im ganzen Pongau haben es sich nicht nehmen lassen, ihren Müttern noch einen besonderen Gruß zukommen zu lassen. Wagrain St. Martin Bad Hofgastein Dorfgastein Bad Gastein St. Veit Eben Radstadt Altenmarkt Flachau Goldegg Mühlbach Bischofshofen Werfen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Auch Georg Djundja, Bürgermeister von Oberndorf, erwartet sich eine bessere Informationspolitik für die Gemeinden.

Corona-Lockerungen
SPÖ-Bürgermeister kritisieren Informationspolitik für Gemeinden

Die Salzburger SPÖ-Bürgermeister sind erzürnt, dass sie medial und nicht vorab über landesweite Änderungen informiert werden. OBERNDORF/SALZBURG. Die SPÖ-Ortschefs in Salzburg kritisieren, dass die Gemeinden über wichtige Informationen nicht vorab, sondern nur mehr medial informiert wird. „Es geht dabei nicht nur um mangelnde Wertschätzung den Gemeinden gegenüber, sondern vor allem auch darum, dass die Umsetzung der diktierten gesetzlichen Festlegungen vorbereiten und organisieren muss“, so der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bgm. Wolfgang Viehhauser dementiert Gerüchte über einen offiziellen Coronafall in Kleinarl. Der Urlauber sei bereits abgereist und erst in Deutschland positiv getestet worden, seine Kontaktpersonen seien ebenfalls bereits zu Hause.

Kleinarl
Bürgermeister klärt über den Corona-Fall eines Urlaubers auf

Kleinarls Bürgermeister Wolfgang Viehhauser gibt seinen Wissensstand öffentlich bekannt, um die Gerüchteküche über einen möglichen ersten Coronafall in Kleinarl nicht überkochen zu lassen. KLEINARL. In der Pongauer Urlaubsgemeinde Kleinarl mehrten sich Gerüchte über einen möglichen ersten Coronafall. Derzeit gäbe es keinen offiziellen, positiven Coronafall im Ort, teilt Bürgermeister Wolfgang Viehhauser mit. Heimgereister Gast in Deutschland positiv getestet "Am Samstag ist ein Gast vom...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ein Bürgermeister mit Humor: Georg Gappmayer aus Tamsweg. In der Zeit vor  Corona (Covid-19) hat er uns einen "Witz der Woche" erzählt.
2 Video

Witz der Woche
Der Ortschef erzählt einen Bürgermeisterwitz

VIDEO – Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor. Den Witz der Woche erzählt uns diesmal Georg Gappmayer – ein Bürgermeister, der sich nicht scheut einen "Bürgermeisterwitz" zum Besten zu geben. Diesen erzählte er uns in der Zeit vor Covid-19. TAMSWEG. Er ist der Bürgermeister von Tamsweg und hat als solcher – so wie viele andere Verantwortungsträger, Helfer, Gesundheitspersonal und Einsatzkräfte et cetera...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
V.li.: Alois Hasenauer (Saalbach), Axel Elmer (Wagrain), Bartl Gensbichler (SLSV), Günther Mitterer (St. Johann), Johann Rohrmoser (Großarl), Hannes Nussbaumer (ÖBH), Wolfgang Viehhauser (Kleinarl), Martin Huber (Gemeindeverband), Sophie Weilharter (Gemeindeverband) und Bernhard Weiss (Pfarrwerfen) verbrachten einen gemeinsamen Skitag.

Salzburger Landes-Skiverband
Skitag mit den Pongauer Bürgermeistern

In der vergangenen Woche trafen sich die Pongauer Bürgermeister mit SLSV-Präsident Bartl Gensbichler zu einem gemeinsamen Skitag. Nicht nur wurden die Skikanten zum Glühen gebracht, sondern auch die Herren-Abfahrtsstrecke unter die Lupe genommen sowie über die Zukunft des Skisports gesprochen. Zum kulinarischen Genuss am Mittagstisch lud der hauseigene Bürgermeister Alois Hasenauer. SAALBACH-HINTERGLEMM/SALZBURG. Ein gemeinsamer Skitag mit dem Präsidenten des Salzburger Landes-Skiverband...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Diskussion um die Pistensperre in Großarl soll wieder sachlicher und weniger emotional geführt werden.
2

Pistensperre-Causa
Im Großarltal soll Ruhe einkehren

In der Pistensperre-Causa in Großarl ist man um Beschwichtigung und gemeinsame Lösungen bemüht. GROSSARL (aho). Nach den Rücktritten des Seilbahngeschäftsführers Siegfried Plöbst und des Sprengelarztes Dr. Ernst Toferer wurde die Causa rund um die Pistensperre in Großarl medial breitgetreten. Die Stimmung in der 3.800-Seelen-Gemeinde ist angespannt: Die häufige Missachtung der Pistensperre im Skigebiet hat hohe Wellen geschlagen, Kritik aus der Bevölkerung – u.a. per Leserbrief – an den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2

Bürgermeister feierte seinen 60er
Altenmarkts Bürgermeister feierte seinen 60er

ALTENMAKRT (ms). Altenmarkts Bürgermeister Rupert Winter feierte vor wenigen Tagen seinen 60. Geburtstag. Zu diesem Anlass machte sich auch LH Willfried Haslauer auf den Weg nach Altenmarkt um "einem seiner Vorzeigebürgermeister", so wie er Winter nannte,  höchstpersönlich zu gratulieren. Zur Feier des Tages marschierte auch eine 60 Personen starke Abordnung der Trachtenmussikkapelle Altenamrkt auf und spielte ihrem Bürgermeister das eine oder andere Geburtstagsständchen. Danach gab es noch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl
Unterrichten kann Landesrätin Maria Hutter noch immer, zur Freude dieses Bad Hofgasteiner Schülers.
18

Bildung
Pongaus Sonderschulen öffneten ihre Türen

Am 24. Jänner – dem internationalen Tag der Bildung – luden die vier Pongauer Sonderschulen zum Tag der offenen Tür ein. PONGAU. Radstadt hat eine, Bischofshofen hat eine, St. Johann hat eine und auch Bad Hofgastein hat eine, die Rede ist von Sonderschulen. Am internationalen Tag der Bildung öffneten diese vier ihre Türen und luden zu einem interessanten Besuch in ihren Schulalltag ein. Prädikat: Wertvoll Ein Großteil der Schulen hat das "eEducation Austria" Siegel, das heißt, dass die Schüler...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anzeige
Die Bürgermeister der Pongauer Gemeinden sprechen ihre Wünsche fürs besinnliche Fest und das neue Jahr aus.
16

Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Die Pongauer Bürgermeister wünschen...

Schon nächste Woche feiern wir Weihnachten und das Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende zu. Unsere Bürgermeister im ganzen Pongau haben es sich nicht nehmen lassen, ihren Bürgerinnen und Bürgern noch einen letzten Gruß zukommen zu lassen. Altenmarkt Dorfgastein Bischofshofen Eben Flachau Bad Hofgastein Hüttschlag Pfarrwerfen  Radstadt Mühlbach St. Martin St. Veit Wagrain Werfen Werfenweng

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Dorfgasteins neuer Bürgermeister Bernhard Schachner kann über Arbeitsmangel nicht klagen.

Arbeitsintensive Bürgermeisterjahre

Bürgermeister Bernhard Schachner stehen arbeitsreiche Jahre bevor. DORFGASTEIN (rau).Nicht nur als langjähriger Hauptmann der Dorfgasteiner Schützenkompanie gibt Bernhard Schachner in kleinen Pongauer Gemeinde jetzt „den Ton an.“ Seit nunmehr fünf Monaten übt der Unternehmer auch das Amt des Bürgermeisters in Dorfgastein aus. “Ich hätte mir nicht gedacht, dass mich dieses Amt zeitlich ganz schön in Anspruch nimmt, ich habe meine selbstständige Tätigkeit sozusagen fast auch Null zurückgestellt....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Johann Sulzberger war ganze 28 Jahre der erste Mann in der Gemeinde Filzmoos.
9

Auszeichnung
Altbürgermeister wurden geehrt

Bei einem Festakt in der Residenz Salzburg wurden 29 ehemalige Bürgermeister geehrt. Unter ihnen fanden sich sieben Pongauer Ex-Ortschefs. SALZBURG. Die ehemaligen Bürgermeister der Gemeinden Filzmoos, Radstadt, Dorfgastein, Bad Hofgastein, Werfen, St. Veit und Forstau  bekamen am Dienstag bei einem Festakt in der Residenz das Große Verdienstzeichen des Landes. „Wir können als Salzburg nur erfolgreich sein, wenn es unsere Gemeinden sind – und umgekehrt. Amtsstunden kennen unsere...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
„30 Jahre Zusammenhalt in Pflege und Betreuung“: Simon Illmer (Regionalausschuss Hilfswerk Pongau), Bgm. Bernhard Weiß (Pfarrwerfen), Bgm. Wolfgang Viehhauser (Kleinarl), Bgm. Axel Ellmer (Wagrain), Bgm. Anna Reitinger (Mühlbach), Bgm. Hubert Stock (Werfen), Daniela Gutschi (Geschäftsführung Hilfswerk Salzburg), Bgm. Andreas Haitzer (Schwarzach), Bgm. Rupert Winter (Altenmarkt), Bgm. Günther Mitterer (St. Johann) und Herbert Schaffrath (Hilfswerk Regionalleiter Pongau).

Pflege
Bürgermeister zu Gast im Hilfswerk

Mit einem Bürgermeister-Brunch bedankte sich das Hilfswerk Pongau für 30 Jahre Zusammenhalt in der Region und regte zu Gesprächen über die Zukunft an. ST. JOHANN. Das Hilfswerk Salzburg arbeitet seit drei Jahrzehnten mit den Pongauer Gemeinden als  Partner zusammen. Zusammenhalt und Miteinander, wenn es um die Themen Pflege und Betreuung für Alt und Jung geht stehen dabei im Vordergrund. 30 Jahre mit Bürgermeistern Sein 30-jähriges Bestehen nahm das Team des Hilfswerks zum Anlass und lud zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Filzmoos kann mit der "Wifi4EU"-Förderung kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen anbieten.

"Wifi4EU-Initiative"
Kostenloses WLAN in Filzmoos

In Salzburg wurden jetzt 18 Gemeinden mit kostenlosem WLAN ausgerüstet. Auch Filzmoos, nutzt die EU-Förderung. SALZBURG. Insgesamt 18 Salzburger Gemeinden profitieren bereits von der "Wifi4EU-Initiative" der Europäischen Union. In der zweiten Ausschreibungsrunde erhielten nun die Pinzgauer Gemeinden Bramberg, Mittersill sowie Viehhofen, Scheffau im Tennengau und die Pongauer Gemeinde Filzmoos eine "Wifi4EU"-Förderung in Höhe von 15.000 Euro. „So wird kostenloses WLAN an immer mehr Stellen im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bürgermeister Thomas Oberreiter und eine Abordnung der Trachtenmusikkapelle Flachau gratulierten Frieda Evers zum 90er.
1

Jubiläum
Neuer 90er in Flachau

FLACHAU. Frieda Evers feierte bei bester Gesundheit Anfang Mai im Kreis ihrer großen Familie ihren 90. Geburtstag. Evers hat sieben Kindern das Leben geschenkt, die Familie ist zwischenzeitlich um elf Enkelkinder und sieben Urenkelkinder angewachsen. Die Jubilarin wohnt gemeinsam mit der Familie des Sohnes in Flachau, Reitdorf. Die Gemeinde Flachau gratuliert herzlich zum runden Geburtstag und wünscht noch viele gesunde Jahre.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Günther Mitterer gewann die Stichwahl in St. Johann und bleibt damit Bürgermeister.
2

Stichwahl
Günther Mitterer ist wieder Bürgermeister von St. Johann

In St. Johann traten der amtierende Bürgermeister Günther Mitterer (ÖVP) und Herausforderer Willi Resch (FPÖ) zur Stichwahl an. Mitterer konnte das Duell für sich entscheiden. Wir berichten heute live und halten euch über die Ergebnisse am Laufenden. ST. JOHANN (aho). Heute Sonntag, 24. März, schritten die St. Johanner erneut zu den Wahlurnen, um ihren Bürgermeister in der Stichwahl zu wählen. Von den vier Kandidaten im ersten Wahlgang waren der amtierende ÖVP-Bürgermeister Günther Mitterer (41...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.