Bürgermeisterkandidat

Beiträge zum Thema Bürgermeisterkandidat

Zum zweiten Mal tritt Christian Partoll zur Bürgermeisterdirektwahl in Ansfelden an.

Wahlkampf in Ansfelden
Christian Partoll tritt als FPÖ-Bürgermeisterkandidat an

Einstimmig wurde Christian Partoll von der FPÖ Ansfelden als Bürgermeisterkandidat  nominiert. Partoll möchte im Herbst den Bürgermeisteramt, das aktuell Manfred Baumberger von der SPÖ Ansfelden innehat, erobern. ANSFELDEN. Dieses Ziel möchte der FPÖ-Politiker mit einem 20-Punkte-Plan, dieser wurde in den letzten Monaten erarbeitet, erreichen: „Eckpunkte sind neben der Sicherheit vor allem die Stadtentwicklung, eine Einschränkung der Verbauung, eine Stadtteilaufwertung- und Erneuerung, samt...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein gelbes Trikot für den Fahrradfreak (von links): Roman Brungraber, Josef Brandstätter.
4

Bürgermeisterwahl 2021
ÖVP Lasberg schickt Roman Brungraber ins Rennen

LASBERG. Die Lasberger ÖVP-Gemeindeparteileitung hat den Kandidaten für die im Herbst stattfindende Bürgermeisterwahl gekürt: Der Gemeindebedienstete Roman Brungraber wurde in geheimer Wahl einstimmig gewählt. 26 Jahre lang im Amt Bürgermeister Josef Brandstätter wird nach mehr als 26 Jahren im Amt mit der Wahl im heurigen Herbst die Funktion als Gemeindeoberhaupt in jüngere Hände legen. Die ÖVP hat damit als erste der im Lasberger Gemeinderat vertretenen Parteien die Weichen für die Zukunft...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Helmut Mitter, Daniela Beismann, Stefan Zauner, Melanie Riegler, Christian Schindler (v. l.)

Neues Team
Mitter ist SPÖ-Bürgermeisterkandidat in Walding

WALDING. Mit einem jungen Team und frischem Wind will die SPÖ Walding im Herbst punkten. Helmut Mitter wird wie erwartet Spitzenkandidat und tritt auch bei der Bürgermeisterdirektwahl an. "Es ist Zeit für die "Next Generation". Wir haben viele Ideen und werden diese in den nächsten Monaten der Bevölkerung vorstellen. Das Team für die kommende Periode wird auch mit neuen Gesichtern gespickt sein, Gleichzeitig setzen wir auf Kontinuität und Erfahrung. Die gibt es in unserer Ortsgruppe genügend...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Manuel Kreuzer peilt das Bürgermeisteramt an.

SPÖ Desselbrunn
Manuel Kreuzer ist neuer SP-Bürgermeisterkandidat

Manuel Kreuzer führt die SPÖ Desselbrunn in die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Herbst. DESSELBRUNN. Manuel Kreuzer (35) wird bei der Wahl im Herbst für das Bürgermeisteramt in Desselbrunn kandidieren. In den vergangenen Wochen und Monaten habe man in der SPÖ wichtige inhaltliche und personelle Weichen gestellt. "Zum erfahrenen Team haben sich einige neue, junge Gesichter gesellt", so Kreuzer, der auch Ortsparteivorsitzen-der ist. „Es ist an der Zeit, gemeinsam die bevorstehenden...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeister Christian Kager (ÖVP)

Bald alles neu in Eggelsberg
Neuer Bürgermeister, neues Gemeindeamt, neuer Ortskern

Christian Kager tritt heuer nicht mehr zur Wahl des Bürgermeisters an. Auf seine Amtszeit blickt er mit Stolz zurück. EGGELSBERG (ebba). Seit rund einem halben Jahr steht fest: Kurt Resl wird diesen Herbst für die ÖVP ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Eggelsberg gehen. Der Gundertshauser ist Versicherungsmakler und steigt neu ein in die Gemeindepolitik. Für Noch-Bürgermeister Christian Kager, der sein Amt nach 26 Jahren übergibt, ist Resl die richtige Wahl, weil er ihm die dafür notwendigen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Senden auch Sie Ihren Leserbrief an die Redaktion der Lavanttaler WOCHE.

Leserbriefe
Bürgerlisten gehört die Zukunft!

Vor Kurzem erhielt die Redaktion der WOCHE Lavanttal einen Leserbrief von Ingo Fischer aus Lavamünd. Bürgerlisten gehört die Zukunft!Mit der "Liste Wolfgang Gallant" (LWG) geht erstmals eine unabhängige Bürgerliste bei der kommenden Gemeinderatswahl am 28. Februar 2021 in der Marktgemeinde Lavamünd ins Rennen. Auf der kommunalen Ebene gehört den unabhängigen Bürgerlisten ganz klar die Zukunft. Sie setzen sich aus engagierten und interessierten Menschen zusammen, welche sich mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Wolfgang Kolb von der ÖVP tritt als Kandidat bei der Bürgermeisterwahl in Kematen am Innbach an.
1

Bürgermeisterwahl 2021
Wolfgang Kolb geht für die ÖVP in Kematen/Innbach ins Rennen

Wolfgang Kolb geht bei den Bürgermeisterwahlen im Herbst 2021 als Kandidat für die ÖVP ins Rennen. KEMATEN/INNBACH. Nachdem bei der letzten Gemeinderatswahl die ÖVP die Mandatsmehrheit und den Bürgermeistersessel verlor, hat die ÖVP Kematen personelle Weichen gestellt. Der Pfarrgemeinderatsobmann und Aufsichtsratsvorsitzende der Raiba Meggenhofen-Kematen, sowie seit 38 Jahren aktive Feuerwehrmann Wolfgang Kolb ist der Neue für Kematen und wird Bürgermeisterkandidat. Die Aufgabe, um die er sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Karl Buchinger tritt für die ÖVP als Spitzenkandidat zur Bürgermeisterwahl an.
2

Interview
"Mach's jetzt, du hast Erfahrung für den Job"

Karl Buchinger will bei den Bürgermeisterwahlen im Herbst für die ÖVP Ortschefsessel von der SPÖ zurückerobern. ANDORF. Im Interview spricht der langjährige ÖVP-Parteiobmann über seine Ambitionen, weshalb er die Welt in eine verkehrte Richtung gleiten sieht und warum er sich Diskussionen wünscht. Warum haben Sie sich für diesen Schritt entschieden? Buchinger: Ich hab mir das gut überlegt. Entscheidend waren die Stimmen aus der Bevölkerung, die mir gesagt haben: „Mach es jetzt. Ihr habt gut...

  • Schärding
  • David Ebner
Vizebürgermeister Ernst Vallant stellt sich mit seinem Team wieder der Wahl.

Frantschach-St. Gertraud Aktiv
Ernst Vallant wieder an Spitze des Teams

Die "Liste Hirzbauer" wird zu "Frantschach-St. Gertraud Aktiv" mit Ernst Vallant als Spitzenkandidat. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Im Februar stellt die Fraktion von Vizebürgermeister Ernst Vallant wieder den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen. In der letzten Gemeinderatssitzung kam es zur Namensänderung von der bisherigen "Liste Hirzbauer" zu "Frantschach-St. Gertraud Aktiv – Team Ernst Vallant".   NamensänderungBürgermeisterkandidat Ernst Vallant und sein Team stellen sich den anstehenden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vizebürgermeister Dieter Dohr will Ortschef werden.

Liste Dieter Dohr
Team will Alternative für Bad St. Leonhard bieten

Bad St. Leonhard: Dieter Dohr kandidiert mit unabhängiger Liste. BAD ST. LEONHARD. Aus der Liste "Dieter Dohr – die Freiheitlichen in Bad St. Leonhard" wird "Liste Dieter Dohr für Bad St. Leonhard": Im Februar stellt sich Bürgermeisterkandidat Dieter Dohr mit einer unabhängigen Liste den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen. Neuer NameIm Rahmen der Gemeinderatssitzung, die am 14. Dezember in Bad St. Leonhard über die Bühne ging, erfolgte die Namensänderung der Fraktion von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Martin Mayerhofer betreibt das Café/Pub "M3" in St. Andrä und will mit dem "Team M3" aufmischen.

St. Andrä
Ex-Stadtrat möchte für das Bürgermeister-Amt kandidieren

Mit dem "Team M3" möchte Martin Mayerhofer in das Rennen um den Bürgermeister-Sessel gehen, sofern er auch die nötigen Unterstützungserklärungen erhält.  ST. ANDRÄ. Nachdem das "Babyelefant"-Foto des damaligen St. Andräer Stadtrats Martin Mayerhofer in sozialen Netzwerken im Mai für Aufruhr sorgte, er kurz darauf sein Amt zurücklegte und es zur Trennung mit der FPÖ kam, will er nun mit eigener Liste die anstehenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in St. Andrä bestreiten. Bis zum 37. Tag...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Christian Woschitz ist Bürgermeisterkandidat in Ebenthal

FPÖ Klagenfurt Land
Christian Woschitz kandidiert

Christian Woschitz ist Bürgermeisterkandidat in der Gemeinde Ebenthal. Ziel ist es, die Gemeinde neu gestalten.  EBENTHAL. Der Einklang von Mensch, Natur und sinnvoller Entwicklung sind für Gemeindevorstand Christian Woschitz (FPÖ) Leitwerte seines Denkens und Handelns. „In all diesen Bereichen gibt es in unserer Gemeinde einen dringenden Entwicklungsbedarf“, so Woschitz. Er wurde als Bürgermeisterkandidat seiner eigenen Liste „Christian Woschitz - Die Freiheitlichen und Unabhängigen Ebenthal“...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Bernard Sadovnik wurde zum Spitzenkandidaten der EL-Globasnitz gewählt.

Bürgermeisterwahl 2021
Bernard Sadovnik stellt sich erneut der Wahl

Bürgermeister Bernard Sadovnik wurde einstimmig zum Spitzenkandidat der EL Globasnitz gewählt. GLOBASNITZ. In Rahmen einer Briefwahl wurde Bürgermeister Bernard Sadovnik seitens der Kandidaten und Unterstützer der EL einstimmig zum Spitzenkandidaten und Bürgermeisterkandidaten für die Wahl 2021 gewählt. Mensch im Mittelpunkt des Handelns Bernard Sadovnik ist mit Ende der Mandatsperiode schon seit 30 Jahren Gemeinderat der Gemeinde Globasnitz und seit 2015 gewählter Bürgermeister. Auch zukünftig...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Spitzenkandidat Markus Hein beim Sommergespräch mit der StadtRundschau.

Gemeinderatswahl 2021
Markus Hein wird Spitzenkandidat der Linzer FPÖ

Vizebürgermeister Markus Hein wird die Linzer FPÖ in die Gemeinderatswahlen im kommenden Jahr führen. LINZ. Bereits im Sommergespräch mit der StadtRundschau hat Vizebürgermeister Markus Hein angekündigt, dass es bei der Wahl des Spitzenkandidaten keine Überraschung geben wird. Nun ist es fix: Hein wird die Linzer FPÖ in die Gemeinderatswahlen 2021 führen. Hein, der auch Bürgermeisterkandidat wird, erhielt alle Stimmen in der Bezirksparteileitung. "Linz muss sich zu einer Stadt mit hoher...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Bürgermeisterkandidat der SPÖ Enns: Christian Deleja-Hotko.

SPÖ Enns
Christian Deleja-Hotko kandidiert 2021 als Bürgermeister

In einem Jahr wird der Bürgermeister der Stadt Enns neu gewählt. Die SPÖ nominiert nun  den ersten Vizebürgermeister Christian Deleja-Hotko: "Ich will Bürgermeister von Enns werden." ENNS. Deleja-Hotko ist geborener Ennser, 54 Jahre alt und seit 2019 erster Vizebürgermeister der Stadt Enns. „Als Bürgermeister unserer schönen Stadt will ich mit meinem Team erreichen, dass sich Menschen in allen Lebenslagen gut aufgehoben und wahrgenommen fühlen. Enns ist eine lebenswerte Stadt, doch wir können...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Köfer präsentiert Christian Scheider als Bürgermeisterkandidat

Klagenfurt
Scheider will für „Team Kärnten“ als Bürgermeisterkandidat antreten

Stadtrat Christian Scheider verlässt die FPÖ. Team Kärnten präsentiert Scheider als Bürgermeisterkandidat für Klagenfurt.  KLAGENFURT. Gerhard Köfer präsentierte heute Christian Scheider als Bürgermeister- und Spitzenkandidat des Team Kärnten für die Wahl im Februar 2021. Köfer: „Ich orte den Wunsch der Bevölkerung nach einer politischen Veränderung bzw. einer Alternative für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl. Christian Scheider und mich verbindet seit Jahren ein äußerst gutes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Dominik Grilz wurde einstimmig zum Ortsparteiobmann der SPÖ Diex und zum Spitzenkandidaten für die bevorstehende Bürgermeisterwahl gewählt.

Bürgermeisterwahl 2021
Dominik Grilz geht für SPÖ Diex ins Rennen

Dominik Grilz aus Diex wurde zum jüngsten Bürgermeisterkandidaten Kärntens gewählt. DIEX. In der Jahreshauptversammlung der SPÖ Diex wurde Dominik Grilz, gestern, Montag, einstimmig zum Ortsparteiobmann von Diex und zum Spitzenkandidaten für die bevorstehende Bürgermeisterwahl gewählt. Grilz, 1998 geboren und derzeit als Projektmanagement bei der Firma Mahle beschäftigt, löst Hubert Ladinig ab, der seit 1992 Ortsparteiobmann der SPÖ Diex war. Ladinig ist seit 1985 im Gemeinderat tätig und seit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Peter Öfferlbauer will seiner Bürgerliste im kommenden Jahr bei der Gemeinderatswahl in Pasching mitmischen.

Politik in Pasching
Paschinger Bürgerliste setzt auf Jugend

30-Jähriger Peter Öfferlbauer tritt mit "jungen Liste" bei kommender Gemeinderatwahl 2021 als Bürgermeisterkandidat in Pasching an.  PASCHING (red). Elf Monate vor der Wahl will die Liste Öfferlbauer ein Novum in Österreichs politischer Landschaft etablieren – eine "junge Liste" „Das Konzept ist ganz einfach!, erläutert Öfferlbauer:" Wir wollen gezielt junge Menschen unter 35 Jahren für ein Engagement in der Gemeindepolitik motivieren. Uns kann sich jeder Paschinger anschließen, die vorderen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Josef Steinkellner ist seit 2012 Stadtrat in Wolfsberg.

Wolfsberg
ÖVP nominiert Spitzenkandidat

Die Kandidatur von Josef Steinkellner für das Bürgermeisteramt ist nun fixiert. WOLFSBERG. Nach der Bekanntgabe des Bürgermeisterkandidaten der Volkspartei in St. Andrä folgt jetzt Wolfsberg: Josef Steinkellner (ÖVP) geht in der Bezirkshauptstadt in das Rennen um den Bürgermeistersessel. Damit sind in Wolfsberg vier Kandidaturen fixiert: Mit Steinkellner bestreiten Hannes Primus (SPÖ), Isabella Theuermann (FPÖ) und Thomas Auer (Team Wolfsberg-Liste Auer) den Wahlkampf. Einstimmig nominiert"Ich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeisterkandidat Christian Piegger sieht das Gleichheitsprinzip verletzt, die Gemeindeführung kontert, dass sein und das bereits bestehende Wohnprojekt nicht zu vergleichen seien.
2

Schönberg
Polit-Streit statt Wohnanlage

SCHÖNBERG. Christian Piegger ist sauer, weil sein Bauprojekt abgelehnt wurde. Bürgermeister und Vize führen eine Vielzahl von Gründen für das "Nein" an. Initiativen für leistbares Wohnen stehen bei vielen Listen ganz oben im Wahlprogramm. So auch in Schönberg. Doch während in der so genannte Weide vor kurzem eine Wohnanlage errichtet wurde, ist ein Projekt in ähnlicher Form einige hundert Meter weiter im Moos nicht möglich. Piegger kandidiert "Das rührt sicher daher, dass ich bei der nächsten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Manfred Slanitz geht für die SPÖ in das Rennen um den Bürgermeistersessel in Globasnitz.

Bürgermeisterwahl 2021
Manfred Slanitz geht für SPÖ Globasnitz ins Rennen

Manfred Slanitz wurde kürzlich als Spitzenkandidat für die SPÖ Globasnitz bestätigt GLOBASNITZ. Bei der Generalversammlung der SPÖ Globasnitz wurde der Vizebürgermeister Manfred Slanitz einstimmig als Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl 2021 bestimmt.  Damit hat die SPÖ die Weichen für die kommende Wahl gestellt. Slanitz hat im Vorjahr das Amt des Vizebürgermeisters von Wolfgang Wölbl übernommen, da dieser seine Funktionen aus gesundheitlichen Gründen zurücklegte.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Peter Frei strebt das Amt des Bürgermeisters an.

Peter Frei kandidiert
Weiterer Bürgermeisterkandidat in Ehrwald

EHRWALD (rei). In Ehrwald scheinen sich jene Personen, die gerne das Amt des Bürgermeisters bei den kommenden Wahlen im Jahr 2022 einnehmen möchten, vorzeitig zu positionieren. Nachdem Peter Steger bereits Anfang Juli seinen Kandidatur bekannt gab (wir berichteten), meldet sich nun auch Peter Frei zu Wort, und kündigt seine Kandidatur an. Im Ort sehr aktiv "Es gibt viel zu tun in Ehrwald", findet der 65-Jährige, der sich im Ruhestand, oder vielmehr im "Unruhestand" befindet, denn Frei ist im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Spitzenkandidat Martin Puchegger und Johannes Münz.
1

„Miteinander Hochwolkersdorf“: Martin Puchegger ist neuer Bürgermeisterkandidat

Eine neue Bewegung tritt zur Gemeinderatswahl am 27. September an. HOCHWOLKERSDORF. „Unser Dorf hat 2020 ein turbulentes erstes Halbjahr hinter sich gebracht. Begonnen hat dieses mit den Gemeinderatswahlen am 26. Jänner und dem fragwürdigen Ergebnis aufgrund fragwürdiger, moralischer Entscheidungen. Dann folgte die „Corona“ Pandemie mit deren sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen und nun stehen uns die Neuwahlen im September ins Haus. Auch wenn das Projekt der Bürgerliste gescheitert ist,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
ÖVP-Bürgermeisterkandidat Michael Stur.

In Klausur gekürt
ÖVP Weyregg: Michael Stur ist Bürgermeisterkandidat

In Weyregg rüstet sich die ÖVP bereits für die Wahl im kommenden Jahr. WEYREGG. Bei einer internen Klausur wurde Michael Stur (36) einstimmig zum ÖVP-Bürgermeisterkandidaten gekürt. „Michael Stur ist ein engagierter junger Mann mit Hausverstand, der für unser Weyregg Verantwortung übernehmen will. Wir werden ihn entschlossen und mit ganzer Kraft unterstützen“, bekräftigt Weyreggs ÖVP-Parteiobmann Franz Gaigg. "Freue mich auf eine spannende Zeit"Michael Stur sieht sich nicht als Parteisoldat,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.