Bürgermeisterkonferenz

Beiträge zum Thema Bürgermeisterkonferenz

Coronavirus: Der Krisenstab des Bezirks Zell am See tagte heute. Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung hat weiterhin oberste Priorität.
1

Pinzgau
Krisenstab zufrieden mit bisherigem Verlauf

Der Krisenstab des Bezirks Zell am See tagte heute. Die Bürgermeister sind zufrieden mit dem Verlauf des bisherigen Aktionsplans. Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung hat weiterhin oberste Priorität.  PINZGAU. Eine Woche nach dem Inkraftreten des ersten Maßnahmenpaketes zur Bekämpfung der weiteren Verbreitung des Covid-19-Virus tagten heute erneut die Pinzgauer Bürgermeister per Videokonferenz unter Vorsitz von Bezirkshauptmann Bernhard Gratz. Eskalation wurde bisher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
´Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko lud die Bürgermeister des Bezirks Bruck an der Leitha zur Konzerenz zum Thema Breitspurbahn.
1 2

Breitspurbahn
Land NÖ - Ludwig Schleritzko sagt "Nein" zur Breitspurbahn

BRUCK/L. Nachdem vergangene Woche das Land Burgenland seinen Gemeinden Unterstützung im Kampf gegen die Breitspurbahn zugesichert hatte, lud heute Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko die Bürgermeister des Bezirks Bruck zur Konferenz im Saal der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha. Klares Nein zur Breitspurbahn "Es wird keine Unterstützung der Breitspurbahn aus Niederösterreich geben. Als Land Niederösterreich werden wir kein Projekt unterstützen, das den...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Die Teilnehmer der Bürgermeisterkonferenz.

Konferenz
Bürgermeister kamen in St. Agatha zusammen

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Bezirkes Grieskirchen hielten am 9. Juli ihre Konferenz in St. Agatha ab. ST. AGATHA. Unter Vorsitz von Bürgermeistersprecher Landtagsabgeordnetem Peter Oberlehner und der Anwesenheit von Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer wurden wichtige Themen aus dem Bereich der Leader-Region Mostlandl-Hausruck und dem Regionalmanagement Innviertel-Hausruck Inn Salzach Euregio beraten. Zum gemütlichen Abschluss lud der Agathenser Bürgermeister Manfred...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
LRin Beate Palfrader und BH Markus Maaß informierten  die Bürgermeister aus dem Bezirk Landeck über die Vorzüge des 5-Euro-Wohnens.

Infoabend in der BH Landeck
„Tirol Zuhause“ – Neuerungen der Tiroler Wohnbauförderung

LANDECK. Das Land Tirol lädt BürgerInnen zur Informationsveranstaltung am Montag, den 6. Mai 2019 um 18.30 Uhr in die Bezirkshauptmannschaft Landeck (Innstraße 5). Umfassende Informationen Das Land Tirol investiert jährlich 328 Millionen Euro an Unterstützungsleistungen im Bereich Wohnen – das sind fast 900.000 Euro pro Tag. Umfassende Informationen, wie die Gelder in der Wohnbauförderung eingesetzt werden, bietet die Veranstaltung am 6. Mai 2019 in der Bezirkshauptmannschaft Landeck unter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Einladung durch das CLLD Management (RM Wipptal & GRW Wipptal/Eisacktal) folgten Bürgermeister aus dem nördlichen und südlichen Wipptal sowie LA Florian Riedl.

Interreg-Rat Wipptal
Grenzüberschreitende Bürgermeisterkonferenz

Mitte März luden Sabine Richter (Regionalmanagement Wipptal) und Carmen Turin (GRW Wipptal/Eisacktal) im Namen des CLLD-Management zur zweiten grenzüberschreitenden Bürgermeisterkonferenz ins Rathaus nach Sterzing. WIPPTAL. Neben Bürgermeistern aus dem nördlichen und südlichen Wipptal nahmen auch Interreg-Rat Präsident Helmut Gassebner sowie LA Florian Riedl an der Zusammenkunft teil. Einleitend wurden sie über sieben grenzüberschreitende Klein- und Mittelprojekte informiert, die sich...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Hoffen wir, dass der neue Bereitschaftsdienst ab 1. April nicht selbst ein Fall für die Erste Hilfe wird.

Neuer Bereitschaftsdienst ab 1. April
Ärzte werden zur Bürgermeisterkonferenz geladen

Am 1. April startet in der Steiermark der neue Ärzte-Bereitschaftsdienst. Die alte Sprengelregelung ist mit 31. März Geschichte, von Montag bis Freitag - 18 bis 24 Uhr - und am Wochenende und feiertags von 7 bis 24 Uhr ist die neue Regelung in 24 Regionen als reiner Visitendienst organisiert. Laut steirschem Gesundheitsfonds sind wochentags am Abend mindestens ein und am Wochenende und feiertags mindestens zwei Bereitschaftsärzte neben geöffneten Ordinationen je Region tätig. Der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Neun Gemeinden wollen die Zukunft der  Region gemeinsam gestalten.

Neun Gemeinden – eine Region
Raumplanung über die Grenzen hinaus

BRAUNAU, SIMBACH. Braunau, St. Peter, Neukirchen und Burgkirchen auf österreichischer Seite – Simbach, Stubenberg, Ering, Julbach und Kirchdorf auf bayrischer Seite: Diese neun Gemeinden wollen nun in Sachen Raumplanung zusammenarbeiten.  Ende November kamen die Bürgermeister dieser Gemeinden zu einer ersten Konferenz im Rathaus in Braunau zusammen – und gründeten die Mittelzentrumsregion Braunau-Simbach. Künftig soll ein regelmäßiger Austausch stattfinden: "Es geht um Zukunftsthemen in der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die BürgermeisterInnen, deren StellvertreterInnen und AmtsleiterInnen des Bezirks Mödling trafen einander im Deutschordens Haus – Schloss Gumpoldskirchen zur heurigen Bürgermeisterkonferenz. Mit im Bild: Bezirkshauptmann Philipp Enzinger (rechts), Landespolizeidirektor Konrad Kogler (2. vr), Petra Hirner (4. vr), Roland Scherscher (6. vr) und „Hausherr“ Bürgermeister Ferdinand Köck (6. vr)
13

Bürgermeisterkonferenz in Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN | "Ich darf Sie herzlich zur Bürgermeister-Konferenz des Bezirks Mödling im tollen Ambiente des Deutschordens Hauses Gumpoldskirchen begrüßen", eröffnete Bezirkshauptmann Philipp Enzinger die jährliche Veranstaltung, die seit Mitte der fünfziger Jahre des vorigen Jahrhunderts abgehalten wird. Der Festsaal des Schlosses Gumpoldskirchen war gut gefüllt, als die Bürgermeister, Vizebürgermeister und Amtsleiter aus allen Gemeinden des Bezirks Mödling am 26. Juni 2018...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Diskutierten: Heinrich Schmidlechner, Botschafterin Ksenija Skrilec, Stanislav Rojko, Norbert Hack (Botschaft), Alexander Majcan (l.).

Bürgermeister zweier Länder wollen Mur-Infarkt verhindern!

Bürgermeister der Südoststeiermark und aus dem benachbarten Slowenien kämpfen gegen geplante Wasserkraftwerke. In Gornja Radgona fand eine bilaterale Bürgermeisterkonferenz statt. Im Beisein von Vertretern der Botschaften in Wien und Ljubljana zählten die Natur und der Verkehr zu den zentralen Themen. Schulterschluss muss her Breit diskutiert wurde das geplante Wasserkraftwerk Hrastje Mota, das den Starschuss für sieben weitere Kraftwerke an der Mur bedeuten könnte. Widerstand gegen das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Teilnehmerinnen der Bürgermeisterkonferenz in St. Martin.
1

Bürgermeisterkonferenz in der Marktgemeinde St. Martin

ST. MARTIN. Die erste Bürgermeisterkonferenz im Jahr 2018 wurde auf Einladung des Bürgermeisters Peter Höbarth und der Marktgemeinde St. Martin im VAZ Harmanschlag abgehalten. Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Arbeitssitzung lagen neben den Allgemeinen Verwaltungsangelegenheiten und Kundmachungsfragen in Betriebsanlagenverfahren, die von Bezirkshauptmann Mag. Stefan Grusch und Mag. Barbara Stöger vorgetragen wurden, im Bereich der Energie und Umweltpolitik. Seitens der ENU (Energie und...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Die Gastgeber Josef und Peter Gasperlmair (Geschäftsführer Glas Gasperlmair) mit LH Wilfried Haslauer.
5

Gemeindekonferenz in Wagrain: Salzburgs Wirtschaftsaufschwung bringt positive Stimmung

MIT VIDEO: Die Landes-VP präsentierte bei Gemeindekonferenz in Wagrain stolz die wirtschaftliche Entwicklung. WAGRAIN (aho). In die Fertigungshalle der Firma Gasperlmair in Wagrain lud die Salzburger Volkspartei heuer zur erweiterten Bürgermeisterkonferenz, die im Jahr der Landtagswahlen üblicherweise größer ausfällt und als Gemeindekonferenz abgehalten wird. Mit dem Pongauer Familienunternehmen wählte die Landes-ÖVP bewusst einen wirtschaftlichen Vorzeigebetrieb des Landes als Konferenzort....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz wurde auch das neue Lehrstellen-Infoboard vorgestellt.

Bürgermeisterkonferenz im TIZ Grieskirchen

GRIESKIRCHEN (fui). Im Technologie- und Innovationszentrum Grieskirchen fand die Bürgermeisterkonferenz mit Gemeindereferent Max Hiegelsberger statt. Besprochen wurden dabei wichtige Zukunftsthemen, wie die Umsetzung eines Standesamtsverbands, weitere Bereiche sinnvoller Gemeindekooperationen und die Evaluierung des öffentlichen Nahverkehrskonzepts. Für einiges an Gesprächsstoff sorgten die Themen der Gemeindefinanzierung "neu" und die Finanzierung des vom Bund beschlossenen Pflegeregress....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner

Bürgermeister wollen neue Brücken bauen

Die Mur stand im Mittelpunkt der bilateralen Bürgermeisterkonferenz in Sentilj. Brücken zwischen slowenischen und steirischen Gemeinden an der Mur zu bauen, ist eines der Hauptanliegen der bilateralen Bürgermeisterkonferenzen. Eine Brücke im wahrsten Sinne des Wortes wollen die Gemeinden Sentilj, Murfeld und Mureck in Cersak bauen. In der Bauweise an die bereits in Donnersdorf bestehende Verbindung angelehnt, ist die Geh- und Radbrücke bereits von der slowenischen Umweltbehörde genehmigt. Nun...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
LH Hermann Schützenhöfer und LAbg. Erwin Dirnberger bei der Bürgermeisterkonferenz

Bürgermeisterkonferenz mit LH Schützenhöfer im Bezirk

LH Hermann Schützenhöfer traf sich mit den ÖVP-Mandataren aller 15 Gemeinden. LH Hermann Schützenhöfer und ÖVP-Landes-GF Detlev Eisel-Eiselsberg machten bei ihrer Tour durch die Bezirke auch in der Lipizzanerheimat halt und sprachen mit den Mandataren aller 15 Gemeinden über die Herausforderungen, Wünsche und Anliegen. "Bürgermeister sind das starke Rückgrat der Partei. Wir müssen eine Politik betreiben, die sich um die echten Sorgen und Probleme der Menschen kümmert und ein offenes Ohr für den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Bürgermeisterkonferenz im Schloss Thalheim

Die Bezirkshauptmannschaft St. Pölten und die Marktgemeinde Kapelln haben zur Bürgermeisterkonferenz in das Schloss Thalheim eingeladen. Mag. Josef Kronister begrüsste zu Beginn der Veranstaltung die Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie Amtsleiter der Gemeinden des Verwaltungsbezirkes St. Pölten und übergab das Wort an Bürgermeister Ing. Alois Vogl, welcher die teilnehmenden Personen im tollen Ambiente des Festsaales ebenfalls begrüßte und in einer kurzen Präsentation die...

  • Purkersdorf
  • Michaela Eigl
LGF Detlev Eisel-Eiselsberg, LAbg. Peter Tschernko, LH Hermann Schützenhöfer, Bgm. Gerhard Rohrer und Familie Grabin (Weingut und Buschenschank Labuttendorf).

"Bürgermeister sind das starke Rückgrat der Partei"

Landesparteiobmann LH Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg machten kürzlich bei ihrer Tour durch die Bezirke Halt in Leibnitz, um mit den höchsten Vertretern der Regionen und Gemeinden über Herausforderungen, Wünsche und Anliegen zu sprechen. „Bürgermeister sind das starke Rückgrat der Partei. Wir müssen eine Politik betreiben, die sich um die echten Sorgen und Probleme der Menschen kümmert. Eine Politik, die ein offenes Ohr hat für das, was die Menschen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Bürgermeister und Gemeindevertreter aus dem Bezirk Hollabrunn mit Bezirkshauptmann Stefan Grusch bei seiner „letzten“ Bürgermeisterkonferenz in Deinzendorf.                                                Foto: Herbert Schleich

Die letzte Bürgermeisterkonferenz

BH Stefan Grusch lud vergangene Woche zum letzten Mal ein. DEINZENDORF (jrh/hs). Wie bereits berichtet, verlässt Bezirkshauptmann Stefan Grusch den Bezirk Hollabrunn. Daher gab es am vergangenen Mittwoch die „letzte“ Bürgermeisterkonferenz in der Großgemeinde Zellerndorf. Grusch konnte zahlreiche Bürgermeister, Vizebürgermeister und Gemeindevertreter, darunter u. a. Eduard Kosch (Pernersdorf), Helmut Koch (Retz), Johann Gartner (Ziersdorf), Erwin Bernreiter (Hollabrunn), Andreas Sedlmayer...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bürgermeister und Vizebürgermeister der Gemeinden des Gerichtsbezirks Purkersdorf mit Bezirkshauptmann Josef Kronister (Mitte), und Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder.
1 15

Bürgermeister des Bezirks St. Pölten trafen sich erstmals in Purkersdorf

Die 45 Bürgermeister des Bezirks St. Pölten trafen erstmalig in Purkersdorf zur Bezirks-Bürgermeisterkonferenz aufeinander. PURKERSDORF/BEZIRK ST. PÖLTEN. "Ich darf Sie herzlich zur ersten gemeinsamen Bürgermeister-Konferenz im mittlerweile vergrößerten Bezirk St. Pölten begrüßen", eröffnete Bezirkshauptmann Josef Kronister. Der Purkersdorfer Stadtsaal war gut gefüllt, als die Bürgermeister, Vizebürgermeister und Amtsleiter aus allen 45 Gemeinden des Bezirks St. Pölten am Freitag Vormittag...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
LH Wilfried Haslauer mit Bgm. Joachim Maislinger, Bgm. Monika Schwaigern Vizebgm. Harald Preuner, Gemeindeverbandspräsident Bgm. Günther Mitterer und Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer.
2

Eine Brücke zwischen Stadt, Umlandgemeinden und den Regionen schlagen

Salzburgs ÖVP-Bürgermeister trafen sich zur Bürgermeisterkonferenz in Scheffau In 94 der 119 Gemeinden stellt die ÖVP den Bürgermeister in zwei weiteren Gemeinden die Bürgermeisterin. Am Freitag trafen sich die ÖVP-Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister zu ihrer traditionellen Konfernz in Scheffau (Tennengau). "Wir haben im Zentralraum andere Herausforderungen wie in den Regionen – daher brauchen wir für den Zentralraum und für die Regionen maßgeschneiderte Strategien. Hier ist es vor allem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Bürgermeisterkonferenz mit den beiden LAbg. Erwin Dirnberger und Karl Petinger sowie BH Hannes Peißl
1

News von der Konferenz der Bürgermeister

Gemeinsam Sicher, Leader-Umsetzung, Überdachungs Schlosshof Piber und die Windräder waren Themen in Voitsberg. Der Voitsberger BH Hannes Peißl und Gemeindebund-Obmann Erwin Dirnberger luden zur Bürgermeisterkonferenz nach Voitsberg, auf die 15 Ortschefs wartete eine geballte Ladung an Informationen. So präsentierten Bezirkspolizeikommandant Walter Andrä und KI Hans-Peter Puffing die neue Kampagne "Gemeinsam.Sicher". Das subjektive Sicherheitsempfinden der Bevölkerung ist angeschlagen, obwohl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Heinz Schaden bei internationaler Bürgermeisterkonferenz in Israel

SALZBURG. Auf Einladung Israels nimmt Bürgermeister Heinz Schaden diese Woche an einer internationalen Bürgermeister-Konferenz in Tel Aviv, Nazareth und Jerusalem teil. Auf dem offiziellen Programm steht neben dem Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad VaShem auch ein Treffen mit Premierminister Benjamin Natanyahu. Nachhaltigkeit und Sicherheit am Programm Neben dem offiziellen Programm kreisen die Beratungen zwischen den internationalen Gästen der Bürgermeister-Konferenz mit lokalen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit: die Bürgermeister Heinrich Schmidlechner (l.) und Stanislav Rojko.

Nachbarn sorgen für Sicherheit von Land und Fluss

Hochwasser- und Grenzschutz zählten zu den Themen des bilateralen Bürgermeistertreffs. Diverse Sicherheitsthemen bestimmten die Tagesordnung der bilateralen Bürgermeisterkonferenz in Gornja Radgona. Im Mittelpunkt des Geschehens steht derzeit in Bad Radkersburg und Gornja Radgona der Hochwasserschutz. Dass man aktuell einem Risiko ausgesetzt ist bzw. der Murdamm für den Fall eines 100-jährlichen Hochwassers zu niedrig und durchlässig ist, betonte Rudolf Hornich, Hochwasserschutzexperte im Land...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Manfred Spiesberger, Thalheimer Bürgermeister Andreas Stockinger, BH Josef Gruber und Franz Ziegelbäck.

Bürgermeisterkonferenz in der WKO Wels

WELS. Auf Einladung von der WKO Wels tagten die Bürgermeister des Bezirkes Wels-Land dieses Mal in der WKO-Bezirksstelle. Franz Ziegelbäck, der Obmann der WKO Wels-Land, verwies dabei auf die gute Wirtschaftslage im Bezirk. Weiters berichtete er über zukünftige Projekte der Wirtschaftskammer Wels-Land, die darauf abzielen, den Wirtschaftsraum weiter zu stärken, die Nahversorgung zu fördern und den Unternehmern des Bezirkes zu mehr Wertschätzung zu verhelfen.

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
Gruppenbild mit LR Christopher Drexler nach der Bürgermeisterkonferenz im Voitsberger Rathaus.

6,2 Millionen Euro werden heuer ins LKH Voitsberg investiert

LKH-Verbund Deutschlandsberg-Voitsberg? Chirurgie gefährdet? Wie schaut es mit der Notversorgung aus? Themen der zweistündigen Diskussion. Am Donnerstag Abend - 11. Februar - trafen sich die KAGes-Vorstände Karlheinz Tscheliessnigg und Ernst Fartek sowie LR Christopher Drexler mit den regionalen Abgeordneten Karl Petinger und Erwin Dirnberger im Rahmen einer Bürgermeisterkonferenz mit den Ortschefs der Lipizzanerheimat. Thema der rund zweistündigen Diskussion im Voitsberger Rathaus waren die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.