Bürgermeisterstellvertreter

Beiträge zum Thema Bürgermeisterstellvertreter

Der 2. Bürgermeisterstellvertreter sowie COVID-19 Einsatzleiter bzw. Koordinator für Innsbruck, Johannes Anzengruber bei einer digitalen Pressekonferenz der Stadt Innsbruck.

Stadtblatt-Serie
Der Blick auf den Alltag unserer Stadtpolitiker: Johannes Anzengruber

INNSBRUCK. Die Stadtblatt-Redaktion hat die Innsbrucker Gemeinderäte eingeladen, ihre aktuelle Situation zu schildern. So wie alle anderen in Innsbruck sind auch die Gemeinderäte und Stadtsenatsmitglieder von den Schutz- und Vorbeugemaßnahmen betroffen. Wir präsentieren Ihnen in einer mehrteiligen Serie die Anworten der Gemeinderäte. Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi, Bürgermeisterstellvertreter Johannes Anzengruber und Stadträtin Elli Mayr sind aber nicht im Home-Office sondern maßgeblich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der für die Sicherheit und Gesundheit zuständigen VBM Johannes Anzengruber und Branddirektor Helmut Hager präsentieren Verhaltensweisen gegen den Corona-Virus.

Interview
Aufklären, kommunizieren, sensibilisieren

INNSBRUCK. Vor rund drei Wochen wurde Johannes Anzengruber zum Vizebürgermeister der Stadt Innsbruck gewählt. Im Mittelpunkt des Stadtblatt-Interviews in seinem spärlich eingerichteten Büro im ersten Stock des Rathauses stehen der Coronavirus, Ressortaufgaben und die Devise "Die Türe steht immer offen". BürgernäheJohannes Anzengruber kommt gerade von einem Termin. Zum ersten Mal hat der Vizebürgermeister zwischen 6 und 8 Uhr früh zur Bürgersprechstunde geladen. "Auf Augenhöhe kommunizieren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Gemeinderat wählt den neuen 1. Bürgermeisterstellvertreter
2

Umfrage
Wen würden Sie wählen?

Am 21. November wird im Innsbrucker Gemeinderat die Funktion des Bürgermeisterstellvertreters neu gewählt. 40 Gemeinderäte könnten aus dem Kreis der Stadtsenatsmitglieder auswählen. Georg Willi (Bürgermeister, Grüne) und Franz X. Gruber (ÖVP, 2. Vizebürgermeister) stehen dabei nicht zu Wahl. Die restlichen fünf Stadtsenatsmitglieder könnten aber gewählt werden. Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bei der Präsentation der Image-Kampagne: Bürgermeisterstellvertreter Mario Eustacchio und Abteilungsleiter Gerhard Uhlmann.

Image-Kampagne und neue Startwohnungen für Graz

"In Wien schämt sich niemand für seine Gemeindewohnung. Bei uns herrscht die Meinung vor, in Gemeindewohnungen würden nur Arme, Arbeitslose und Ausländer wohnen", so der Leiter des Amts für Wohnungsangelegenheiten Gerhard Uhlmann. Lange Wartezeiten, abgewohnte Wohnungen, schlechte Gegenden – das Image der Gemeindewohnungen in Graz ist schlecht. Dabei seien die Wohnungen besser als ihr Ruf: Erst kürzlich habe man 12,35 Millionen Euro in deren Sanierung investiert, die Wartezeit betrage maximal...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
BH Markus Maaß gelobte die 31 VizebürgermeisterInnen des Bezirks Landeck an.
64

Bezirkshauptmann Maaß gelobte 31 VizebürgermeisterInnen an

Vor Amtsantritt Vereidigung auf Bundes- und Landesverfassung LANDECK (joli). Die Bürgermeister und Bürgermeister-StellvertreterInnen haben vor dem Antritt ihres Amtes dem Bezirkshauptmann das Gelöbnis auf die Bundes- und Landesverfassung zu leisten. „Zur Wahl in dieses hohe politische Gemeindeamt gratuliere ich Ihnen herzlich und wünsche Ihnen für die sechsjährige Funktionsdauer bis 2022 viel Erfolg. Die Aufgaben innerhalb einer Gemeinde sind ebenso komplex wie anspruchsvoll. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.