Baby

Beiträge zum Thema Baby

Anzeige
REVAN

Kostenlose Online-Workshops für Jungeltern
Mit der ÖGK richtig essen von Anfang an

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet gemeinsam mit der ARGEF für den Zeitraum der abgesagten persönlichen Termine wieder ersatzweise Online-Workshops an. Dabei können interaktiv Fragen gestellt und mit der Expertin besprochen werden. Bis Jahresende gibt es Online-Workshops zu den Themen „Ernährung in der Schwangerschaft“, „Ernährung in der Stillzeit und im Beikostalter“ sowie „Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“. Dabei vermitteln die Expertinnen der ARGEF aktuelle...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Anzeige
Richtig Essen von Anfang an

Mit der ÖGK richtig essen von Anfang an
Kostenlose Online-Workshops für Jungeltern im Mai und Juni

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet gemeinsam mit der ARGEF für den Zeitraum der abgesagten persönlichen Termine ersatzweise Online-Workshops an. Dabei können interaktiv Fragen gestellt und mit der Expertin besprochen werden. Im Mai und Juni gibt es Online-Workshops zu den Themen „Ernährung von Ein- bis Dreijährigen“ sowie „Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft“. Neben aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen gibt es während der Beratungen auch hilfreiche Tipps zu oftmals...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Anzeige
v.l.n.r. Gabriele Mechtler (AKNÖ Bezirksstelle Mistelbach), Manuela Ollrom (NÖGKK Service-Center Mistelbach), Birgit Bunzl (NÖGKK Service-Center Mistelbach) und Michaela Erasim (Leiterin NÖGKK Service-Center Mistelbach);
4

Infos im Doppelpack gab es am 24. Oktober 2019 für werdende Mütter und Väter
Wenn ein Baby kommt

Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ (AKNÖ) eine Schwangerenberatung im Service-Center Mistelbach der NÖGKK. NÖGKK-Expertinnen Birgit Bunzl und Manuela Ollrom informierten die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld und zum Familienzeitbonus. Darüber hinaus berichtete Gabriele Mechtler von der AKNÖ über die Bestimmungen rund um...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Zur Geburt ihres Sohnes Max, der gleichzeitig auch das 600. Baby des heurigen Jahres im Landesklinikum war, gratulierten der glückliche Mutter Lydia Konlechner: Leitende Hebamme Gabriele Springer, DKKS Brigitta Schamböck, Prim. Jutta Falger, MBA, MSc (Leiterin Kinder und Jugendabteilung), Prim. Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, MBA, Bereichsleitung Eltern-Kind DGKP Monika Pichler, MBA, die Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger, MSc, Ärztlicher Direktor Dr. Christian Cebulla, Pflegedirektor-Stellvertreterin DGKP Gabriele Rudorfer, akad. PD und DGKP Monika Tonner (v.l.).

Krankenhaus Mistelbach
Max ist Mistelbachs 600. Baby

Schon 600 Babys haben am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt – das Jubiläumsbaby ist Max Konlechner aus Unterolberndorf. MISTELBACH /UNTEROLBERNDORF. Große Freude im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf – denn das 600. Baby hat Mitte September das Licht der Welt erblickt. Max Konlechner kam mit 51 cm und 3204 g auf die Welt. Dazu gratulierte auch der Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und Frauenheilkunde Felix Stonek sehr herzlich: „Wir freuen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

NÖGKK: Richtig Essen von Anfang an

NÖ Gebietskrankenkasse und ARGEF laden zum kostenlosen Workshop MISTELBACH. Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ (REVAN) unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung (ARGEF) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse umgesetzt.Folgende REVAN Workshops werden in Mistelbach (EKIZ, Gewerbeschulgasse 2, 2130 Mistelbach) im Jahr 2019 angeboten: Workshop...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige
Richtig Essen von Anfang an

NÖ Gebietskrankenkasse und ARGEF laden zum kostenlosen Workshop
Richtig Essen von Anfang an

Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ (REVAN) unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung (ARGEF) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse umgesetzt. Folgende REVAN Workshops werden in Mistelbach (Eltern-Kind-Zentrum EKIZ, Gewerbeschulgasse 2, 2130 Mistelbach) im Jahr 2019 angeboten: Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Erkältungen helfen dem Baby, das Immunsystem zu stärken. Meist ist die Krankheit harmlos.
2

Wenn das Baby erstmals erkältet ist

Babys bauen früh ihr Immunsystem auf. Bevor dieses jedoch vollständig entwickelt ist, kann es schon einmal zu einer Erkältung kommen. Wenn Säuglinge husten und niesen, kann das für die Eltern recht beunrugingend sein, ist in der Regel aber harmlos. Diese Krankheiten helfen dem Baby, sich gegen die Viren zu wehren, die die Erkältung verursachen. Um die Symptome zu lindern, sollten die kleinen Patienten viel trinken, da Fieber dem Körper wichtige Elektrolyte entzieht. Eine sanfte Art der...

  • Margit Koudelka
Lena Sattmann schlägt aus ihrer eigenen Erfahrung und aufgrund von Ausbildungskursen die besten Nahrungsmittel für die bewußte Küche vor.
13

Frag nach bei Lena

Die Jungmami und Neo-Unternehmerin Lena Sattmann bietet in ihrem urigen Geschäft nur Produkte, die sie uneingeschränkt empfiehlt. PAASDORF (gdi). Haben Sie Fragen zur Ernährung während der Stillzeit oder zur beginnenden Beikost des Babys? Suchen Sie Alternativen bei Unverträglichkeiten von Inhaltsstoffen in Lebensmitteln oder Waschprodukten? Lena Sattmann bietet in ihrem entzückenden Geschäft "Lenas Auslese" nicht nur hochqualitative Nahrungsmittel für interessierte Kunden sondern auch gerne...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

kindersache! edition2

Kinderinformationsmesse für Eltern und deren Kinder im Alter von 0-13 Jahren sowie für weitere Familienangehörige wie Großeltern, Onkeln, Tanten, etc., Schwangere, Pädagogen, Tagesmütter. Geboten wird Information und Inspiration für Erwachsene zu den Themen Mode, Freizeit, Gesundheit, Kreativität, Spiel, Spaß, Entspannung für und mit Kindern im Alter von 0-13. Für die Kinder gibt es Kinderschminken sowie ab 14 Uhr eine Kinderdisco! Unsere Aussteller sind Informationsanbieter, Vereine, Händler,...

  • Mistelbach
  • Claudia Bieder
26 33

Babyglück :-)

Liebe Regionauten Freunde, unser kleiner Dominik freut sich wenn ich jede freie Minute mit ihm erlebe, daher ist es um mich hier etwas ruhiger geworden. Es geht uns aber sehr gut und wir senden euch liebe Grüße :-)

  • Mistelbach
  • Kathi Jelinek
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.
2

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Kuscheln, Blickkontakt und Wärme signalisiert dem kleinen Erdbewohner, dass er willkommen ist.

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“. „To bond“ bedeutet übersetzt „zusammenkleben“. Tatsächlich wirkt die Geborgenheit, die das Kleine unmittelbar nach der Entbindung durch intensiven Blickkontakt und Kuscheln erfährt, wie ein „emotionaler Sekundenkleber“. Dieser schweißt Eltern und Kind lebenslang zusammen. Guter Start in die Welt Wenn der Bauchbewohner auf die Welt kommt, ist ihm...

  • Sylvia Neubauer

Wir suchen wieder das Babyfoto der Woche

Wir suchen wieder das Babyfoto der Woche! Wir veröffentlichen Ihr Foto kostenlos in einer unserer nächsten Ausgaben der Bezirksblätter Mistelbach (Personalia-Teil). Senden Sie uns einfach ein Foto und ein paar Zeilen Text an mistelbach@bezirksblaetter.at oder per Post an die Bezirksblätter Mistelbach, Hauptplatz 19, 2130 Mistelbach.

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Alisa-Marie Breit
Geboren: 13.02.2017 um 12:24
Größe: 51 cm Gewicht: 3.280 g
Wohnort: 2193 Wilfersdorf
5

Geburten der Woche 08/2017

Eine Kooperation der Bezirksblätter Mistelbach und der Babygalerie, www.babygalerie.at

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder

Wir suchen wieder das Babyfoto der Woche

Wir suchen wieder das Babyfoto der Woche! Wir veröffentlichen Ihr Foto kostenlos in einer unserer nächsten Ausgaben der Bezirksblätter Mistelbach (Personalia-Teil). Senden Sie uns einfach ein Foto und ein paar Zeilen Text an mistelbach@bezirksblaetter.at oder per Post an die Bezirksblätter Mistelbach, Hauptplatz 19, 2130 Mistelbach.

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder

Babyfoto gesucht

Wir suchen wieder das Babyfoto der Woche! Wir veröffentlichen Ihr Foto kostenlos in einer unserer nächsten Ausgaben der Bezirksblätter Mistelbach (Personalia-Teil). Senden Sie uns einfach ein Foto und ein paar Zeilen Text an mistelbach@bezirksblaetter.at oder per Post an die Bezirksblätter Mistelbach, Hauptplatz 19, 2130 Mistelbach.

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder
Das Team der Geburtshilfe am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf hat 2016 unglaublichen 911 Kindern auf die Welt geholfen:  DGKS Elfriede Kovacs, Stationsleitung Hebamme Gabriele Springer, Abteilungsleiter Prim. Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, Hebamme Brigitte Widler und DGKS Elfriede Handschuh (v.l.).

911 Geburten: Babyboom am Landesklinikum Mistelbach

Eine beachtliche Steigerung um 20 Prozent auf 911 Geburten im Jahr 2016 von 732 (2015) kann die Abteilung für Geburtshilfe am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf vorweisen. 911 Kinder kamen 2016 an der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf auf die Welt, so viele wie vor 20 Jahren das letzte Mal. Primarius Priv. Doz. Dr. Felix Stonek, MBA ist „sehr stolz auf diese großartige Zahl und auf die vielen zufriedenen Eltern sowie auf das Vertrauen,...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.