Alles zum Thema Baby

Beiträge zum Thema Baby

Lokales
3 Bilder

Waidhofen: Baby aus Auto gerettet

WAIDHOFEN/YBBS. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs am Samstag in den Abendstunden alarmiert. Auto versperrte sich selbst Ein Kind alleine in einem versperrten Fahrzeug. Die Eltern kommen nicht zu dem 16 Monate alten Kind. Eine schreckliche Vorstellung, welche sich in der Realität in Zell in der Zuberstraße ereignete. Nach dem sie das Baby in den Kindersitz setzten und die hintere Türe schlossen versperrte sich von selbst das Auto. Die...

  • 06.05.18
Gesundheit
Erkältungen helfen dem Baby, das Immunsystem zu stärken. Meist ist die Krankheit harmlos.

Wenn das Baby erstmals erkältet ist

Babys bauen früh ihr Immunsystem auf. Bevor dieses jedoch vollständig entwickelt ist, kann es schon einmal zu einer Erkältung kommen. Wenn Säuglinge husten und niesen, kann das für die Eltern recht beunrugingend sein, ist in der Regel aber harmlos. Diese Krankheiten helfen dem Baby, sich gegen die Viren zu wehren, die die Erkältung verursachen. Um die Symptome zu lindern, sollten die kleinen Patienten viel trinken, da Fieber dem Körper wichtige Elektrolyte entzieht. Eine sanfte Art der...

  • 07.03.18
Lokales

Baby-Alarm in Biberbach

BIBERBACH. Der Musikverein Biberbach hatte heuer ein ganz besonders "erfolgreiches" Baby-Jahr: Neun Babys von Musikern erblickten 2017 das Licht der (Musiker-)Welt! Im Bild die Musiker mit ihrem süßen Nachwuchs: Michael Kaltenböck mit Tochter Marie, Michael Bleiner mit Sohn Matheo, Christoph Krenslehner mit Söhnchen Benedikt, Kathrin Riedl mit der kleinen Sophia, Christoph Mayrhofer mit Sohn Simon, Andrea Kropf mit Sohn Samuel, Reinhard Riedler mit Sohn Fabian, Hannes Ettlinger mit...

  • 20.12.17
Gesundheit
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • 18.08.17
Gesundheit
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • 03.08.17
Lokales
3 Bilder

Geburtstag für drei Luchsbabys in Haag

HAAG. Im Tierpark Haag wurden Luchse geboren. Drei verschiedene Mütter brachten vor wenigen Tagen jeweils ein Baby zur Welt. Vater der drei neugeborenen Luchse ist aber nur ein Luchs mit dem Namen „Leonardo“. Erstmals gelang es dem zoologischen Leiter Karl Auinger (hier mit Enkelin Greta) zwei der drei Jungtiere zu untersuchen und auch das Geschlecht festzustellen. Eindeutig geklärt ist bisher, dass zwei der jungen Luchse Weibchen sind und sich sehr gesund zeigten.

  • 20.06.17
Gesundheit
Kuscheln, Blickkontakt und Wärme signalisiert dem kleinen Erdbewohner, dass er willkommen ist.

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“. „To bond“ bedeutet übersetzt „zusammenkleben“. Tatsächlich wirkt die Geborgenheit, die das Kleine unmittelbar nach der Entbindung durch intensiven Blickkontakt und Kuscheln erfährt, wie ein „emotionaler Sekundenkleber“. Dieser schweißt Eltern und Kind lebenslang zusammen. Guter Start in die Welt Wenn der Bauchbewohner auf die Welt kommt,...

  • 07.06.17
Lokales

Vier Hasenbabys im Umdasch-Stadion entdeckt

STADT AMSTETTEN. Bei den Stadiongarderoben des Umdasch-Stadions entdeckten die Platzwarte Karl Heiß und Josef Pils in der Wiese vier junge Feldhasenbabys. Doch Vorsicht: „Die jungen Hasenbabys dürfen auf keinen Fall berührt oder hochgenommen werden, da die Mutter sie sonst nicht mehr akzeptiert. Sie benötigen noch dringend ihre Muttermilch“, so Christine Hausleitner vom Tierschutzverein Region Amstetten. Das Sportbüro der Stadtgemeinde Amstetten freut sich jedenfalls über den...

  • 31.03.17
  •  1
Freizeit
Tobias  wurde im vergangenen Jahr am häufigsten als Name für einen neugeborenen Jungen gewählt, bei den Mädchen wurde Anna am öftesten gewählt.
6 Bilder

Lieber Leonie statt Jamie-Lee - Das sind die beliebtesten Babynamen Niederösterreichs

Die Tendenz ist klar: Niederösterreichs Eltern sind wenig experimentierfreudig, sondern mögen es klassisch. Zumindest, was die Namen ihrer Kinder angeht. Jedes Elternpaar kennt den Kampf: Welchen Namen gebe ich meinem Kind? Die Bezirksblätter haben sich, in Kooperation mit babygalerie.at, die häufigsten Babynamen Niederösterreichs im Jahr 2016 angesehen und diese für euch zusammengefasst. Keine Experimente Eines ist sicher: Experimentelle, "denglische" Namen bleiben weiterhin die Ausnahme....

  • 03.01.17
Lokales
Leitende Hebamme Petra Riesenhuber, OA Dr. Brigitte Lechner, Stationsleitung DGKP Maria Geisler, die Familie Theo Josef, Barbara und Erich Reisenbichler, Bereichsleitung Anna-Maria Mitterlehner, DKKP Elisabeth Wolkenstein

Theo ist 2017 das erste Baby im LK Amstetten

Das erste Baby das im Landesklinikum Amstetten 2017 geboren wurde heißt Theo Josef Reisenbichler. AMSTETTEN. Der gesunde Bub kam am 1. Jänner um 4:10 Uhr zur Welt und ist das erste Kind der glücklichen Eltern.  Theo Josef ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3190 Gramm. Die Mitarbeiter gratulieren den stolzen Eltern Barbara und Erich Reisenbichler. Das Landesklinikum Amstetten ist gespannt, ob der Babyboom sich 2017 weiterhin fortsetzt. Insgesamt kamen 2016 120 mehr Babys auf die Welt als 2015,...

  • 02.01.17
Lokales
Anna-Lena Krahofer und die stolzen Eltern Regina und Markus Krahofer mit Christa Heigl, Caroline Gelbenegger, Andreas Pfligl, Anna-Maria Mitterlehner, Maria Geisler.

Rekordverdächtiges Jahr: Bereits 1.000 Geburten im Klinikum Amstetten

Das Landesklinikum Amstetten freut sich über die steigenden Geburtenzahlen.

 AMSTETTEN. Anna-Lena heißt das Rekordbaby – seit dem Jahr 2000 gab es nicht mehr 1.000 Geburten. Als Jubiläumsbaby erblickte am Sonntagnachmittag dem 11.12. die kleine Anna-Lena Krahofer das Licht der Welt. Das Geburtshilfeteam und Primar Andreas Pfligl gratulierten den stolzen Eltern Regina und Markus Krahofer. Im Landesklinikum Amstetten ist die Zahl der Neugeborenen heuer mit über 10 Prozent im Vergleich zum...

  • 22.12.16
Lokales

Eingesperrt: Amstettner Feuerwehr rettet Baby aus Auto

STADT AMSTETTEN. Der drei Monate alte Emil saß weinend in seinem Kindersitz auf der Rückbank des Autos. Das Auto war versperrt, die Schlüssel befanden sich im Wagen. Seine Mama wählte den sofort den Notruf. Kurze Zeit später befreiten Amstettner Feuerwehrmänner, mit Draht und Haken – an dem sie den Schlüssel aus dem Auto zogen, das Kind aus dem Fahrzeug. Emil ist wohlauf und nach der Rettung wieder eingeschlafen.

  • 06.11.16