Babys

Beiträge zum Thema Babys

Das Babyschwimmen ist für die Eltern ebenso ein Erlebnis wie für das Kind selbst.

Babyschwimmen gehört dazu

Babyschwimmen hat sich in den letzten Jahren als fixer Bestandteil der frühen Erziehung etabliert. Neun Monate lang ist ein neuer Mensch von Fruchtwasser umhüllt, ehe er das oft zitierte Licht der Welt erblickt. In dieser Hinsicht ist es nur naheliegend, dass er kurz nach der Geburt wieder mit diesem Medium konfrontiert. Das Baby- oder auch Säuglingsschwimmen hat sich in den letzten Jahren als besonderes Erlebnis zwischen Eltern und Neugeborenen etabliert. Etwa drei Monate lang sollte...

  • Michael Leitner

Blockaden sanft lösen

WARTBERG (str). Im sanftesten Teilgebiet der Osteopathie, der Cranio-Sacral-Therapie, geht man davon aus, dass starke körperliche und seelische Einflüsse im Gewebe gespeichert bleiben. Diese Blockaden können vom Körper oft nicht mehr selbstständig gelöst werden und stören die natürlichen Eigenbewegungen von Knochen, Gewebe und Organen. Durch sanfte Berührungen kann Elisabeth Durst bei einer Cranio-Sacral-Behandlung die Selbstheilung anregen und Verspannungen lösen. Gerade wenn der...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.