Bacher Reisen

Beiträge zum Thema Bacher Reisen

Fahren mit dem Bus in die Schule: Tafelklasslerin Filina, Bus Guide Lisa und Schülerin Amy.
2

Schulstart
Das Lieser-Maltatal als Modelregion

Für einen sicheren Schulweg: Im Lieser/Maltatal sollen Kinder & Jugendliche zum Busfahren bewegt werden oder kurze Strecken zu Fuß bewältigen. BEZIRK (td). Den Schulweg sicherer zu gestalten und ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen, darauf zielt die Aktion "Cool in die Schul" ab. Kinder und Jugendliche im Lieser- und im Maltatal sollen durch diese Kampagne dazu motiviert werden, regelmäßig mit dem Bus zur Schule und wieder nach Hause zu fahren bzw. kürzere Strecken zu Fuß oder mit dem Rad...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Diese Mädchen und Burschen finden Schulbus-Fahren richtig cool. Sie hoffen, dass es ihnen viele gleich tun.
2

Bezirk:
Schul-Busfahren ist in und dient dem Umweltschutz

Aufreger der Woche: Viele Kids werden von ihren Eltern in die Schule chauffiert, anstelle den Bus zu nützen. BEZIRK. Jedes 5. Kind wird im Lieser- und Maltatal mit dem privaten PKW in die Schule gebracht. Diese Statistik unterstreicht die Tatsache, dass die Parkplätze in Schulnähe jeden Tag morgens und mittags maßlos überfüllt sind. Für gefährliche Situationen sorgt auch immer wieder das Aus- und Zusteigen der Kinder vorm Schulgebäude. Denn der Nachwuchs wird vielfach von seinen Eltern bei der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Reiseberater Julia Pernull und Markus Resch helfen gerne bei der Wahl des richtigen Urlaubsziels
3

Thema der Woche
Das Reisen wird künftig etwas anders werden

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wie sehen die Urlaubspläne der Oberkärntner aus!? Wir fragten bei Bacher Reisen in Radenthein nach. WOCHE: Merkt man als Reise-Unternehmer wieder eine steigende Reiselust der OberkärntnerInnen? Marlene Bacher, Chefin Bacher Touristik GmbH in Radenthein: "Ja, die Anfragen nehmen stetig zu. Wir haben gerade erst mit einigen kleineren Werbeaktionen begonnen und die Ressonanz darauf war sehr gut. Viele Kunden sind jedoch noch in Wartestellung. Wenn ein konkreter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Übergabe: Marlene Bacher und Leonore Gewessler

Bezirk Spittal
Auszeichnung für zwei Unternehmen

Bacher Reisen aus Radenthein und Ortners Eschenhof in Bad Kleinkirchheim wurden mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. RADENTHEIN, BAD KLEINKIRCHHEIM. Bacher Reisen aus Radenthein wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Das Bus- und Reiseunternehmen ist seit vielen Jahren bemüht bei seinen Aktivitäten das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit bestmöglich zu berücksichtigen. Für seine „Klima-Schulreisen“ und weitere Aktivitäten rund um den Klima- und Umweltschutz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Martin Bacher chauffiert die Reisenden an ihr Urlaubsziel.

Radenthein
Bacher Reisebusse ab sofort mit "Virenkiller" unterwegs

In Bacher Bussen werden Viren und Bakterien ab sofort durch eine spezielle Luftreinigungstechnologie zerstört. RADENTHEIN. Die Busreisebranche wurde von der Corona Krise besonders stark getroffen. Die Zahl der Reisenden ist klein, die Angst vor Corona groß. Doch „Stillstehen“ und „Abwarten“ war noch nie das Motto von Martin Bacher, Geschäftsführer des größten privaten Busunternehmens in Kärnten. „Gerade in schwierigen Zeiten müssen wir alles tun, um eine Fahrt in unseren modernen Bussen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mit dem Wanderbus auf Wanderreise.
2

Radenthein
Reiseunternehmen ruft Wanderbus ins Leben

Bacher Reisen ruft Wanderbus ins Leben. RADENTHEIN. "Das Wandern ist des Müllers Lust“, ist die erste Zeile eines bekannten Gedichtes des deutschen Dichters Wilhelm Müller. In Corona Zeiten lebt die Wanderlust bei Jung und Alt wieder verstärkt auf. Bacher Reisen hat diesen Trend aufgegriffen und einen eigenen Wanderbus ins Leben gerufen. Das Reiseprogramm von Juni bis August lautet heuer „Österreich-Intensiv“. "Viele Menschen träumen schon sehr lange davon einmal quer durch Österreich zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Tal ist alles da, wissen Initiator Hermann Florian, Elisabeth Kogler (Koglers Biohof in Rennweg), Fabian und Ursel Pirker (Mar Eier in Rennweg), Zusteller Josef Ramsbacher sowie die Unterstützer Franz, Carmen und Alina Aschbacher.
1

Neues Lieferservice
Alles da im Tal

Unter dem Slogan „Alles da im Tal – deshalb bewusst regional“ entstand im Lieser- und Maltatal ein Lieferservice, das stetig erweitert wird. LIESER- / MALTATAL. Durch die Corona-Krise wird uns allen besonders deutlich vor Augen geführt, dass kleine Wirtschaftskreisläufe sehr wichtig sind. Kurze Wege und regionale Wertschöpfung werden für unseren Lebensraum und das Klima immer wichtiger. "Wir produzieren viele Produkte des täglichen Lebens in ausgezeichneter Qualität selbst und tun das ohne...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Oberkärnten wird ein E-Bus getestet.

Öffentlicher Nahverkehr
Elektrobus tourt durch Oberkärnten

In der Region Spittal/Millstätter See und im Lieser- und Maltatal wird ab Montag, 6. April, erstmals ein E-Bus getestet. OBERKÄRNTEN. Im Hinblick auf Klima-, Natur- und Umweltschutz wird E-Mobilität immer wichtiger. In vielen Städten drehen Elektro-Linienbusse bereits ihre Runden und sorgen so für weniger Lärm und, besonders wichtig, keine Emissionen! Am Land gilt der öffentliche Verkehr für viele Leute ebenfalls als wichtiges Transportmittel. Auch hier steht Klimaschutz an erster Stelle:...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Haben die Initiative "Lehre mit Feinschliff" ins Leben gerufen: Lehrlingscoach Claudia Platzner und Projektentwicklerin Marlene Bacher aus Radenthein
3

Lehre mit Feinschliff
Ausbildung durch Coaching begleiten

Eine Lehre bietet vielfältige berufliche Zukunftsperspektiven. RADENTHEIN. Das Projekt "Lehre mit Feinschliff" versucht durch betriebsübergreifende Vernetzung und individuelles Coaching die Lehrberuf für junge Menschen attraktiver zu gestalten und langfristig Fachpersonal für die Region zu sichern. VorreiterprojektAuf Initiative von Unternehmerin Marlene Bacher und Coach Claudia Platzner wurde letzten Herbst gemeinsam mit dem "Verein zur Förderung der Jugend" und der Granatstadt Radenthein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Petra Plimon
WAC-Fanfahrten sind möglich: LH Peter Kaiser, Waltraud und Dietmar Riegler und Landessportdirektor Arno Arthofer
1

Fanfahrten
Kostenlos zu WAC-Spielen in Graz

Postbus und Bacher Reisen fahren WAC-Fans gratis nach Graz zu den Europa-League-Heimspielen. WOLFSBERG. Kostenlose Fan-Busse für die Kärntner WAC-Fans werden im Rahmen einer Aktion von Land Kärnten und vom RZ Pellets WAC zur Verfügung gestellt. Die Fan-Busse stehen für die "Heimspiele" im Stadion Graz-Liebenau bereit. Die Kosten werden geteilt, so Landeshauptmann Peter Kaiser und WAC-Präsident Dietmar Riegler. Buspartner sind die Postbus AG und Busreisen Bacher. Man kann sich ab sofort anmelden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Als Belohnung für die langjährige Urlaubstreue wurden die Gäste von Familie Sichrowsky per Schifffahrt an den Wörthersee entführt

Hotel Post Millstatt
Langjährige Urlaubstreue wurde belohnt

MILLSTATT. Hoteliersfamilie Sichrowsky belohnten langjährige Urlaubsgäste für ihre Treue mit einem Ausflug. Große Ehre „Es ist für uns als Gastgeber eine große Ehre und Freude, ein Zeichen des Vertrauens und der Verbundenheit, und natürlich auch eine Bestätigung, dass wir mit unseren Bemühungen und Investitionen den richtigen Weg eingeschlagen haben, wenn wir viele Gäste jahrelang bei uns verwöhnen dürfen, sie in ihrer schönsten Zeit begleiten dürfen", so die Familie. Ausflug Nun haben sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Reiseunternehmen Bacher Reisen aus Radenthein kennt die beliebtesten Reiseziele
2

Kurztrips
"Zu Ostern sind Kurztrips ans Meer immer beliebter"

Ostern ist eine beliebte Zeit zum Verreisen. Die WOCHE fragt Reiseunternehmer nach den heurigen Kurztrip-Trends. BEZIRK SPITTAL (lp). Ostern ist eine beliebte Zeit zum Verreisen. Die WOCHE fragt Reiseunternehmer nach den heurigen Kurztrip-Trends. Ab in den SüdenDer diesjährige Reisetrend geht klar in den Süden, vor allem ans Meer. "Kroatien und Slowenien sind dieses Jahr stark im Trend", heißt es aus dem Reiseunternehmen Busreisen Gerhard Seiner aus Lieserbrücke. "Die Reiselust unserer Kunden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Elisabeth Tropper-Kranz und Marlene Bacher bei der Spendenübergabe

Vitamin R
Bacher Reisen unterstützt Radentheiner Verein mit Spende

Verein freut sich über Zuwendung in Höhe von 2.500 Euro. RADENTHEIN. Der Verein VitaminR aus Radenthein darf sich auch 2019 wieder über eine sehr willkommene Spende von Bacher Reisen freuen. 2.500 Euro haben Marlene und Martin Bacher an Geschäftsführerin Elisabeth Tropper-Kranz im Sinne ihrer sozialen Verantwortung übergeben. Schwierige Finanzierung "Der Verein Vitamin R – Zentrum für Familie, Soziales und Gesundheit (Familienberatung, Eltern-Kind-Zentrum, Bildungszentrum) – leistet hier einen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Julia Pernull und Markus Resch sind Reiseberater bei Bacher Reisen

Bacher Reisen
Urlaubstrend: Früher buchen und mehr ausgeben

RADENTHEIN. Das Team von Bacher Reisen mit Standorten in Radenthein, Klagenfurt, Feldkirchen und Gmünd verzeichnete im Dezember 2018 ein großes Umsatzplus. Der Urlaub wird heutzutage immer früher gebucht, das Urlaubsbudget dazu steigt. Die beliebtesten Ziele 2019 liegen in der Karibik. Stärkster Reiseumsatz Bacher Reisen konnte 2018 den stärksten Reiseumsatz seit Bestehen des Geschäftsfeldes Reisebüro für sich verbuchen. "Unsere Kunden schätzen eine objektive und ausführliche Beratung", so...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Verantwortlichen bei der Büroeröffnung in der Moostratte 9 in Gmünd.
7

Mobilitätsbüro in Gmünd startete

Büro in der Moostratte ist Knotenpunkt und Anlaufstelle für alle Fragen zum öffentlichen Verkehr im Lieser-Maltatal. GMÜND (ven). In Gmünd laufen nun alle Fragen, die den öffentlichen Verkehr betreffen, im neu eröffneten Mobilitätsbüro zusammen. Wie die WOCHE berichtete, ist das Lieser-Maltatal Pilotregion für das EU-Intesi-Projekt. Damit wurde der öffentliche Verkehr in den Tälern neu aufgestellt und das Tal ist auch Pilotregion für ein Tool zur Installierung einer Breitbandlösung. Dank für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Seit September wurde der Linienverkehr im Lieser- und Maltatal neu aufgestellt
8

Liesertal stellt öffentlichen Verkehr neu auf

Region ist auch Pilotregion für digitales Werkzeug zum Breitbandausbau. LIESER-MALTATAL (ven). In Gmünd wurde kürzlich mit Christine Sitter von der LAG Nockregion das EU-Projekt "Intesi" vorgestellt. Damit wurde der öffentliche Verkehr in den Tälern neu aufgestellt und sie sind Pilotregion für ein Tool zur Installierung einer Breitbandlösung. Attraktivität steigern Intesi bedeutet "integrierte, territoriale Strategien in der Grundversorgung" und wird von EU gefördert. Ziel sei es, durch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Ab in den Urlaub, weit, weit weg...

TAMSWEG/ST. MICHAEL. Im Rahmen der kürzlich erfolgten Eröffnung des City Shopping Centers in Tamsweg sowie der durchgeführten Seniorenmesse in St. Michael hat das Lungauer Unternehmen "Bacher-Reisen" eine Tombola durchgeführt. Das Bacher-Reisen-Büro Team – Gerlinde Perner (li.), Madeline Schneeberger (re.), Cilli Bacher (2. v. re.) gratulierten und überreichten die Gewinne an Waltraud Doppler aus Mariapfarr (TUI-Gutschein im Wert von 150 Euro), Adelheid Becker aus Mariapfarr (TUI-Gutschein im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
119

Pfarrwallfahrt nach MARIA LUGGAU

Am 7. August machten wir unsere heurige Pfarrwallfahrt: 86 Leute aus den beiden Pfarren Haimburg und St. Ruprecht machten sich mit BACHER-Reisen aus Radenthein auf den Weg zur Basilika von Maria Luggau. Um 7.00 Uhr erfolgte die Abfahrt, bis Hermagor ging es über die Autobahn, die Straße nach Maria Luggau hat es in sich, aber unsere beiden Schofföre Alois und Hannes leisteten großartige Arbeit, herzlichen DANK dafür. Wohlbehalten kamen wir gegen 9.30 in Maria Luggau an, es gab genug Zeit zum...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Christi Potocnik

"MACBETH" im großen Opernhaus

INTEMPO und das Feldkirchner Reisebüro organisieren die nächste Opernfahrt ins Teatro Verdi nach Triest. In dem Jahr, in welchem sich Verdis Geburtstag zum 200. Mal jährt, steht diesmal dessen Oper "MACBETH" auf dem Programm. Hochdramatisch, düster und mystisch, zwischen Weissagung, Intrige, Verschwörung und Mord entführt die Handlung ins Schottland des finsteren Mittelalters. Regie und Licht: Henning Brockhaus Musikalische Leitung: Giampaolo Maria Bisanti Facts: Samstag, 16. März 2013...

  • Kärnten
  • Villach
  • Ernst Bauer

EIN MELODRAMATISCHES OPERNERLEBNIS IN TRIEST

INTEMPO und Bacher Reisen organisieren die nächste Opernfahrt ins Teatro Verdi nach Triest. In dem Jahr, in welchem sich der Todestag Verdis zum 200. Mal jährt, steht dessen Oper "MACBETH" auf dem Programm Hochdramatisch, düster und mystisch, zwischen Weissagung, Intrige, Verschwörung und Mord entführt die Handlung ins Schottland des finsteren Mittelalters. Regie und Licht: Henning Brockhaus Musikalische Leitung: Giampaolo Maria Bisanti Facts: Tageskulturfahrt von Klagenfurt über Feldkirchen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Ernst Bauer

"CARMEN" im Teatro Verdi - Triest

in der Regie von CARLOS SAURA Für die begleitete Tagesfahrt in Zusammenarbeit von INTEMPO und Bacher Reisen gibt es noch wenige Restplätze. Datum: 16. Februar 2013, Samstag Abfahrt in Klagenfurt +- 10 Uhr (versch. Zusteigstellen verfügbar) Ankunft in Triest gg. 13.30 Uhr (Stadtspaziergang und Freizeit) Beginn der Vorstellung 15.30 Uhr Ankunft in Klagenfurt gg. 23 Uhr Ihre Anfrage richten Sie bitte an Hrn. Bauer / INTEMPO, Tel: 0699 11 05 44 99 Wann: 16.02.2013 ganztags Wo: Neuer Platz,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ernst Bauer
141

Alois Suppanz - zum 60.Geburtstag!

In der "Seerose" in St. Kanzian am Klopeiner See feierte der Tainacher Alois Suppanz (Geschäftsführer von "Carinthian Bus Klagenfurt") im Kreise seiner Familie seinen runden Geburtstag. Überraschende Gratulanten (mit einer Torte in Form eines "Carinthia Busses") waren Chef und Chefin Mag. Martin und Mag. Marlene Bacher. Tante "Fanny Lock" las für ihren Neffen die Laudatio! Alles Gute zum Geburtstag!

  • Kärnten
  • Spittal
  • Franziska David
Beim Schönheitswettbewerb für Österreichs Busse schaffte es dieses Exemplar aus dem Stall der Firma Bacher unter die Top 3.

Bus-Beauty aus St. Michael

Reisebus der Firma Bacher zum drittschönsten Bus des Jahres gekürt Über 110 Anwärter bewarben sich bei der diesjährigen Busmesse in Wien um den Titel des schönsten Busses Österreichs 2010. Ein Fahrzeug aus der Flotte des Reiseunternehmens Bacher aus St. Michael schaffte den Sprung auf das Stockerl und ist somit drittschönster Bus Österreichs! ST. MICHAEL (rec). Bei der 9. Busmesse „BTB – Bus.Travel.Business“ in Wien wurden auch heuer wieder Österreichs schönste Busse gesucht und prämiert. Das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblatt Lungau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.