Bad MItterndorf

Beiträge zum Thema Bad MItterndorf

In der Ordination des Bad Mitterndorfers Arztes Thomas Schaffler-Glössl (re) absolviert Thomas Benedikt sein Praktikum.

Projekt zur Ärzte-Nachbesetzung
Landarzt-Praktikum in Bad Mitterndorf

In der Ordination des Bad Mitterndorfers Arzt Thomas Schaffler-Glössl gibt es ein neues Gesicht. Thomas Benedikt macht im Rahmen des Landärzte Projektes ein vierwöchiges Praktikum. Er hat sich zum Ziel gesetzt, einmal etwas Neues auszuprobieren und die täglichen Aufgaben in einer Landarztpraxis zu erleben. Persönlich schätzt er besonders den familiären Umgang mit den PatientInnen sowie die Nähe zu den Bergen und umliegenden Seen. Herausforderungen steigenIn ländlichen Regionen gibt es oft ein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Bild vom Musikverein Bad Mitterndorf aus dem Jahr 2017

von 8 bis 80
Der Musikverein Bad Mitterndorf sucht neue Mitglieder

Einer der ältesten Musikvereine der Steiermark ist auf der Suche nach Unterstützung. Mit über 50 aktiven Musikern ist die Musikkapelle Bad Mitterndorf zwar kein kleiner Verein, jedoch ist Kapellmeister Martin Davison auf der Suche nach musikalischen Leuten. Die Voraussetzungen hierfür sind relativ leicht zu erfüllen: Man sollte zwischen acht und 80 Jahren sein und kann Erfahrungen mit dem Spielen eines Instrumentes mitbringen – muss man aber nicht. Der Kapellmeister freut sich über alle...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Steirersee in Tauplitz steht in der steirischen Vorauswahl zur ORF-Show „9 Plätze – 9 Schätze“.
Aktion 3

In Tauplitz
Der Steirersee ist für „9 Plätze – 9 Schätze“ nominiert

Die steirische Strutz-Mühle wurde im Vorjahr zu Österreichs schönstem Platz gekürt. Am 26. Oktober heißt es im ORF-2-Hauptabend wieder „9 Plätze – 9 Schätze“. Am Mittwoch, 29. September, startet die Vorstellung der drei nominierten Orte für die Steiermark-Auswahl: das Handwerkerdörfl, die Grasslhöhle und der Steirersee in Tauplitz. Der Nationalfeiertag ist mittlerweile der „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag: Seit bereits acht Jahren sorgt der „ESC der schönsten Plätze des Landes“, so...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Trio Peer, Leitgeb und Brandstätter holte den ersten Platz.

Ins Schwarze getroffen
Gold und Bronze für Sportschützen

Ferdinand Peer, SV Bad Mitterndorf, errang bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften mit dem Luftgewehr in Linz in der Klasse Senioren III sitzend mit der Mannschaft Steiermark 1 (Peer, Leitgeb, Brandstätter) den ersten Platz mit 1.260,6 Ringen. Im Bewerb stehend konnte die Mannschaft Steiermark mit Leitgeb, Peer und Rappl, ebenfalls Schütze des SV Bad Mitterndorf, den dritten Rang erringen.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die geehrten Familien mit den Vermietern Hechl-Lindemann sowie Bürgermeister Klaus Neuper und Kurt Sölkner

Die Gemeinde Bad Mitterndorf ehrte Stammgäste für ihre Treue

Die Marktgemeinde Bad Mitterndorf und Vermieter bedankten sich bei langjährigen Stammgästen für die jahrelange Urlaubstreue im Rahmen einer Gästeehrung. Ulla und Werner Koch aus Deutschland genießen seit 40 Jahren ihren Urlaub in der Gemeinde Bad Mitterndorf. Pippi und Henk Schaekers aus Holland verbringen seit mehr als 50 Jahren ihren wohlverdienten Urlaub im Familien- und Sporthotel Hechl in Tauplitz. Beim Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Tauplitz wurden die jahrzehntelangen Stammgäste...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Landespolizeidirektor Gerald Ortner mit dem neuen Irdninger Inspektionskommandanten Kurt Berger

Polizei
Dienststelle Irdning hat neuen Inspektionskommandanten

Einen neuen Inspektionskommandanten begrüßt die Polizeiinspektion Irdning. Kontrollinspektor Kurt Berger übernimmt die Leitung dieser Dienststelle. Berger trat 1995 in den Exekutivdienst ein und versah seinen Dienst nach der Grundausbildung auf den damaligen Gendarmerieposten Trofaiach, Schladming und Bad Aussee. Nach seiner Ausbildung zum dienstführenden Beamten im Jahr 2001 war er auf mehreren Dienststellen im Bezirk Liezen tätig, zuletzt als stellvertretender Inspektionskommandant der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Oberleitungsarbeiten

Modernisierungsarbeiten am Bahnhof in Kainisch

Der Bahnhof in Kainisch erhält derzeit eine umfassende Überarbeitung. Die Inbetriebnahme des neu gestalteten Bahnhofs ist für 13. September 2021 geplant, die Fertigstellung im Oktober. Der Umbau des Bahnhofs Kainisch ist Teil der Modernisierung der Salzkammergutbahn zwischen Attnang-Puchheim und Stainach-Irdning. “Durch Maßnahmen an insgesamt 27 Bahnhöfen und Haltestellen wird die Salzkammergutbahn fit für zeitgemäße Mobilität. Mit modernen und barrierefreien Stationen wollen wir noch mehr...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Rudolf Seebacher hat das Projekt ins Leben gerufen.
2

Bad Mitterndorfer Gemüsebauer startet einzigartiges Landwirtschafts-Projekt

Solidarische Landwirtschaft: Am Seebacherhof in Bad Mitterndorf werden Land, Chancen und Risiken geteilt. "Solawi" – so nennt sich der Begriff, der am Seebacherhof nahe dem Bad Mitterndorfer Ortszentrum gelebt wird. Die Abkürzung steht für solidarische Landwirtschaft und bedeutet, dass Rudolf Seebacher und Familie 200 Quadratmeter Fläche für den Anbau von 60 verschiedenen Gemüsearten für Interessierte zur Verfügung stellen. "Wir nehmen die Bewirtschaftung der Flächen selbst vor. Der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Rudolf Seebacher bei der Sammlung mit seinem Pferdefuhrwerk

Bad Mitterndorf
Seit zehn Jahren erfolgt die Gelbe-Sack-Entsorgung per Kutsche

Quasi „tierisch gut“ läuft die Gelbe-Sack-Entsorgung in Bad Mitterndorf. Die Energie AG Umwelt Service startet heuer in das zehnte Jahr, in dem die Gelben Säcke in der Gemeinde nicht mehr mit dem Lkw, sondern mit einem Pferdefuhrwerk abgeholt werden. Gemeinsam mit einem regionalen Pferdefuhrwerksunternehmen sammelt die Energie AG in einem Rhythmus von acht Wochen mehr als 1.600 Säcke ein, das entspricht etwa vier Tonnen Kunststoff- und Leichtverpackungen. Dass die Sammlung mit dem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Kulm-OK-Chef Christoph Prüller zeigt es an: Hier findet die Skiflug-WM 2024 statt. Um das Gelände rund um die Schanze auch im Sommer nutzen zu können, wird derzeit an einem Campingplatz mit Radverleih gearbeitet.

Ab Sommer
Camping direkt an der Skiflugschanze am Kulm

Christoph Prüller, OK-Chef am Kulm, spricht über Sommerpläne, die WM 2024 und einen möglichen Weltrekord. Wie wird der Kulm im Sommer genutzt? CHRISTOPH PRÜLLER: Derzeit entsteht gerade ein Campingplatz mit Radverleih, Radservice und einem Imbiss. Mit meiner Firma "Auszeit Ausseerland" werden hier dann E-Bike-Touren in der Region angeboten. Die Fertigstellung ist für diesen Sommer geplant. Die Skiflug-WM 2024 findet am Kulm statt. Wie wichtig ist das für die Region? Der Rückzug von Harrachov...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ein Beweis dafür, dass es sich hier um eine Fünf-Sterne-Region handelt: das Steirerseebankerl auf der Tauplitz
Aktion 3

Sommerurlaub: Nachfrage und Buchungslage schon sehr gut

Die Bestimmungen sind noch nicht ganz klar, die Urlaubsbuchungen im Salzkammergut laufen trotzdem sehr gut an. Der 19. Mai gilt als Hoffnungstag. Sollten die Corona-Zahlen in Österreich bis dahin nicht sprunghaft ansteigen, rückt ein weiterer Schritt in die Normalität immer näher. Lokale und Hotels sollen dann endlich wieder aufsperren dürfen: Einfach nur einen Kaffee trinken gehen oder Übernachtungen außerhalb der eigenen vier Wände wären dann erstmals seit Oktober wieder möglich. Radtourismus...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
SUMT-Obmann Hannes Waltl (r.) und sein Stellvertreter Karl Lenz

Kommende "SuMT-Veranstaltung" wird in Bad Mitterndorf aufgezeichnet

Die Aufzeichnung für das kommende „Steirische Sänger- und Musikantentreffen“ (SuMT) findet am Freitag, 26. März, aus der Grimminghalle in Bad Mitterndorf statt. Unter dem Motto "s'Fruahjoahr kimmt“ sind die Goiserer Klarinettenmusi, die Hollerschnapszuzler, die Hochfelner Musi, die Lenzbleamal, das Duo Zeitenklänge sowie der Hochfelner Gsang zu hören. Als Kandidat für den Harmonikawettbewerb zeigt Alexander Duschl aus Bad Aussee​ sein Können. Termin der Radiosendung: Mittwoch, 31. März, um...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Bad Mitterndorfer Bürgermeister Klaus Neuper mit dem Maschinenmeister Andreas Aigner und HBI Walter Einzinger (v. l.)

Neues Einsatzfahrzeug für die Bad Mitterndorfer Feuerwehr

Die Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mitterndorf ist groß – ein neues Hilfsleistungsfahrzeug (HLF 3) steht ab sofort zum Einsatz bereit. Nach intensiver Planungs- und Bauzeit wurde nun das alte Tanklöschfahrzeug ersetzt. 30 Jahre lang hat es der FF Bad Mitterndorf gute Dienste geleistet. Unter dem Kommando von HBI Walter Einzinger fuhren vier Kameraden zur Übernahme und intensiven Einschulung. Ein gebührender Empfang für das neue HLF 3 in Bad Mitterndorf konnte aufgrund der aktuellen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Stefan Kraft, frischgebackener Weltmeister von Oberstdorf, soll auch 2024 für einen Höhenflug an Kulm sorgen.

Kulm: Gute Chancen für die Skiflug-WM 2024

Der Österreichische Skiverband bewirbt sich mit dem Kulm für die Skiflug-Weltmeisterschaft 2024. Im Jahr 2020 stand der Skiflugweltcup am Kulm ganz im Zeichen des Neustarts. Unter dem Motto „Wir sind Kulm“ zeichnete das neue Organisationsteam rund um den neuen OK-Chef Christoph Prüller erstmals am Kulm verantwortlich. Gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband, dem Land Steiermark, der Gemeinde Bad Mitterndorf, dem Tourismusverband Ausseerland, den Sponsoren sowie den regionalen Vereinen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Auch Kinder der Wohngemeinschaften in Johnsbach, Rottenmann und Bad Mitterndorf stellten ihre Lieblingsrezepte zur Verfügung.

Rezepte für eine gute Sache: Kochbuch von Pro Juventute

Elektrabregenz und Pro Juventute machen schon lange gemeinsame Sache. Nach zehn Jahren Partnerschaft war es nun an der Zeit für ein besonderes Projekt: ein Kochbuch. In diesem Kochbuch stellen die Kids aus den Pro-Juventute-Wohngemeinschaften ihre Lieblingsrezepte vor, die sie regelmäßig in ihren Häusern zubereiten. Die Kinder und Jugendlichen aus insgesamt 15 Wohngemeinschaften aus ganz Österreich, darunter Johnsbach, Rottenmann und Bad Mitterndorf, stellen im Buch „48 Rezepte für eine gute...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Sport im Freien ist gesund und sicher. Langlaufen, wie hier in Ramsau am Dachstein, bietet dazu die perfekte Gelegenheit.

Sattes Gästeminus
"Langlaufen ist ja in Mode, aber wir leben von den Nächtigungsgästen"

Der Gästekartenverkauf für Langläufer ist in den Hochburgen Ramsau und Bad Mitterndorf um beinahe 100 Prozent gefallen. Über die dünne Auslastung auf den Skipisten wissen wir alle bestens Bescheid, dass Skitourengehen einen Rekord um den anderen aufstellt, ebenso – aber wie ist es um unsere Langlaufloipen bestellt? Wie wirkt sich der ausbleibende Tourismus aus? Wir haben in Ramsau am Dachstein und Bad Mitterndorf/Tauplitz nachgefragt. Aktivität in der Natur Langlaufen ist eine der wenigen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2.715 Personen aus den Orten Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Tauplitz nahmen das Testangebot an.

Bad Aussee und Bad Mitterndorf
Über 2.700 Personen ließen sich am Wochenende testen

Die kurzfristig angelegten Teststraßen in Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Tauplitz wurden gut besucht. Insgesamt nahmen an den freiwilligen Testungen am Samstag und Sonntag über 2.700 Personen teil. Die – aufgrund der im Ausseerland-Salzkammergut aufgetretenen Coronavirus-Mutation aus Großbritannien – am Wochenende angebotenen PCR-Testmöglichkeiten sind seitens der Bevölkerung in den beiden betroffenen Gemeinden gut angenommen worden. „Die Ergebnisse dieser Testungen werden einen guten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Im Falle einer positiven PCR-Testung wird die Probe zur näheren Analyse an die AGES weitergeleitet und geprüft, ob die britische Mutationsvariante vorliegt.

Britische Mutation
Aufruf zu freiwilligen PCR-Tests in Bad Aussee und Bad Mitterndorf

Nach den Verdachtsfällen auf die Coronavirus-Mutation wird nun die Bevölkerung in den betroffenen Gemeinden Bad Aussee und Bad Mitterndorf aufgerufen, sich vorsorglich mittels kostenlosem PCR-Test (Mund-Rachen-Abstrich) auf das Coronavirus testen zu lassen. Die dafür vorgesehenen Teststationen werden vom Roten Kreuz betrieben und befinden sich an den Standorten Bad Aussee mit vier Testspuren (Kur- und Congresshaus), Bad Mitterndorf mit zwei Testspuren (Grimminghalle) und Tauplitz mit ebenfalls...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Liezener Bezirkspolizeikommandant Siegmund Schnabl (links) mit dem neuen Kontrollinspektor Christian Schwaiger

Neuer Inspektionskommandant der Bad Mitterndorfer Polizeidienststelle

Kontrollinspektor Christian Schwaiger ist nun Inspektionskommandant der Polizeiinspektion Bad Mitterndorf. Er trat im Jahre 1988 in den Bundesdienst ein. Nach seiner Grundausbildung war er an den Gendarmerieposten Heiligenkreuz am Waasen und Schladming im Einsatz. Die Ausbildung für dienstführende Beamte schloss Schwaiger im Jahre 1996 ab. Vor seiner neuen Funktion als Inspektionskommandant war er einige Jahre auf der Polizeiinspektion Irdning als Sachbereichsleiter und erster Stellvertreter...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Mit Spenden hat sich der Betrag letztlich sogar auf 3.600 Euro gesteigert. Am Bild: Sonja Irendorfer (links) mit der Regionalleiterin von Pro Juventute Bad Mitterndorf, Judith Lackner, sowie Julia Wedl und dem Obmann des WSV Tauplitz, Dietmar Borchia.

Bad Mitterndorfer Ehepaar sammelte für Pro-Juventute-Kinder

An zwei Terminen fanden Online-Vorträge der Trailrunner Sonja und Andreas Irendorfer, in Kooperation mit dem WSV Tauplitz, statt. Dabei erzählten sie nicht nur von ihren faszinierenden Erlebnissen, sondern sammelten auch Spenden für den guten Zweck. Schon lange wünschen sich die Kinder und Jugendlichen der Pro-Juventute-Wohngemeinschaft Zauchen in der Gemeinde Bad Mitterndorf die Umgestaltung des Kellerraumes in einen Bewegungsraum. Mit den inzwischen zusammengekommenen Spenden im Wert von...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Gabriele Marchner-Trieb mit ihrem neuesten Buch "Die Elfenprinzessin Keleia". Das nächste ist schon wieder in Arbeit.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 16: Bäuerin, Musikerin und Autorin Gabriele Marchner-Trieb

In der neuesten Folge von SteirerStimmen begibt sich WOCHE-Redakteur Roland Schweiger aus dem Ennstal nach Hinterberg: Dort traf er am Simalhof Gabriele Marchner-Trieb zum Gespräch – und zum Horchen. Gabriele Marchner-Trieb betreibt in Bad Mitterndorf mit ihrem Mann nicht nur den Simalhof. Zusammen mit ihrer Tochter ist sie beim Duo Zeitenklänge auch Musikerin und gibt uns während des Podcasts ein paar Kostproben. Weiters betreibt sie den "Kostnixladen", wo Menschen wöchentlich Kleidung,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Beim FC Schladming gibt es nach dem jüngsten Erfolgslauf jede Menge Gründe für ausgiebigen Jubel.

Schladming startet richtig durch

Landesliga HerrenIn der Landesliga der Männer konnte dieses Mal nur Rottenmann überzeugen. Die Paltentaler besiegten Heiligenkreuz knapp, aber verdient mit 2:1. Negativer Höhepunkt war die 20-minütige Unterbrechung der ersten Spielhälfte nach einer schweren Verletzung von SVR-Kicker Michael Distinger. Der SC Liezen hingegen fiel als gesamtes Team um und musste trotzt gutem Start gegen Leoben eine 1:4-Pleite einstecken. SV Rottenmann – SV Heiligenkreuz/W. 2:1 (1:0).  Tore: Damjan Poposki,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Die Spielerinnen des FC Schladming-Pichl sind weiter ganz stark in Form

Damen stürzen Tabellenführerinnen in der Steiermark und in Salzburg

Landesliga MännerSC Bruck/Mur – SV Rottenmann 1:1 (1:1). Tore: Oliver Wohlmuth; Benjamin Zeiselberger. Im Duell beim Tabellenschlusslicht konnte sich die Rottenmanner Offensive nicht richtig in Szene setzen. In einem an Chancen armen Spiel ging Bruck in der 25. Minute in Führung. Nur eine Minute später erlebten die Gäste das seltene Schauspiel eines Kopfballtreffers von Benjamin Zeiselberger. Doch auch dadurch kam das Spiel nicht richtig in Schwung. Es blieb beim gerechten Remis. SK Fürstenfeld...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Gerold Fischbacher, Thomas Fuchs und Thomas Weikl besiegelten mit ihren Toren für Haus die erste Saisonniederlage des FC Ausseerland.

Irdning und Haus weiter auf dem Vormarsch

Landesliga Männer SV Rottenmann – DSV Leoben 0:0. Erneut eine überzeugende Vorstellung des SVR, nur das Resultat passte nicht. Die Paltentaler dominierten den Gegner von Beginn an, trafen aber das Tor nicht. Damjan Poposki (Stangenschuss) und Rene Gressenbauer vergaben vor der Pause die besten Möglichkeiten. In Hälfte zwei traf dann Vasile Chivoiu mit einem Kopfball nur Aluminium. Leoben blieb zumeist harmlos, hatte aber einige aussichtsreiche Konter im Talon. Am Ende zwei vergebenen Punkte für...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.